So entfernen Sie die Narbe im Gesicht

Seiteninhalt:

Narben können aus verschiedenen Gründen auftreten - nach Verletzungen, Wunden, infolge einer Operation oder als Folge von Akne. Zwar gibt es die Auffassung, dass sie Männer malen, doch würde nicht jedes Mitglied des stärkeren Geschlechts dieser Aussage zustimmen. Aber mit der Tatsache, dass das Aussehen von Frauen einfach nicht dekoriert wird, werden sich alle einig. Glücklicherweise gibt es heute keine Möglichkeit, eine Narbe zu entfernen oder zumindest weniger sichtbar zu machen.

Warum müssen Sie wissen, wie Sie Narben aus Ihrem Gesicht entfernen?

Wahrscheinlich ist es unmöglich, jemanden auf der Welt zu finden, der keine solchen Spuren am Körper hätte. Viele Menschen haben Narben im Gesicht, an den Beinen und Armen und an anderen Körperteilen.

Dies liegt daran, dass es unmöglich ist, die Kindheit zu überstehen und sich nicht zu verletzen. Aber manchmal bleibt auch nach einem kleinen Schnitt eine Narbe zurück. Außerdem erscheinen sie während des ganzen Lebens. Lesen Sie mehr: Narben von Schnitten.

Denn Menschen geraten sehr oft in fremde und unangenehme Situationen. Und oft liegen auch Leute auf dem OP-Tisch und hinterlassen Spuren von chirurgischen Eingriffen.

Viele Menschen leben ihr Leben lang mit Narben und denken nicht einmal an ihre Existenz. Es kommt aber auch vor, dass die Narben Sie mit Schmerzen belästigen. Sie bleiben auf dem Gesicht und an prominenten Körperteilen. Daher sollten sie im Krankenhaus entfernt werden, oder Sie können lernen, wie Sie Narben zu Hause entfernen.

Wenn Sie in ein Krankenhaus oder eine spezialisierte Einrichtung gehen, können sie natürlich professioneller helfen.

Laserpolieren

Bevor Sie die Behandlung mit chirurgischen oder Lasermethoden beginnen, müssen Sie verstehen, dass es nahezu unmöglich ist, eine große chronische Narbe vollständig zu entfernen. Es kann jedoch in Farbe und Textur viel weniger auffällig gemacht werden.

Mit der Lasertechnologie können Narben und Narben bis zu 90% weniger sichtbar gemacht werden.

Warum nicht vollständig entfernen? Dies ist auf den Mechanismus der Narbenbildung zurückzuführen: Während der Wundheilung wird das elastische Hautgewebe durch dichtes Fasergewebe ersetzt.

Wenn während des Heilungsprozesses eine überschüssige Menge an Fasergewebe gebildet wird, ragt die Narbe über die Hautoberfläche, und wenn das Bindegewebe nicht ausreichend gebildet ist, befindet es sich unter der Hautoberfläche.

Das klassische Schleifen erfolgt mit einem Erbium-Laser, der im mittleren Infrarotbereich arbeitet.

Ein Merkmal dieses Lasers ist, dass die Energie seines Strahls vollständig von dem in den Geweben enthaltenen Wasser absorbiert wird, so dass sie durch sehr dünne Schichten von mehreren Mikrometern mit sehr hoher Präzision „verdampft“ werden.

Dank der präzisen Verdampfung des Gewebes des Juweliers kann die Haut vor einer Beschädigung der empfindlichen Schicht geschützt werden.

Wenn die intrazelluläre Feuchtigkeit verdunstet, bildet sich eine Schicht getrockneter Zellen, die anschließend leicht entfernt werden kann.

Die fraktionierte Laserentfernung von Narben beruht auf der Revitalisierung der Haut. Mit Hilfe eines Laserstrahls auf der geschädigten Haut bleiben die dünnsten Kanäle übrig und die angrenzenden Bereiche sind nicht betroffen.

Die Prozesse der Hautregeneration werden hauptsächlich auf Kosten der nicht betroffenen Bereiche durchgeführt.

Durch die vermehrte Bildung von Elastin und Kollagen wird die Struktur von Narbengewebe oder Narbengewebe elastischer und sieht aus wie die umgebende Haut.

Es ist zu beachten, dass das Verfahren einige Kontraindikationen hat:

  • gebräunte Haut;
  • Verschlimmerung von Hautkrankheiten;
  • Blutkrankheiten;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Diabetes im Stadium der Dekompensation;
  • Schwangerschaft

Die Rehabilitationszeit nach dem Eingriff dauert 5-7 Tage und hängt von der Größe und Tiefe der Narbe sowie den Eigenschaften der Haut ab.

Die behandelte Haut sollte 3 Tage nach dem Schleifen nicht mit alkoholhaltigen Produkten gereinigt werden und sollte nicht in die Sauna gehen.

Während des Monats ist es notwendig, ihn mit Hilfe von Sonnenschutzmitteln mit hohem Schutzfaktor vor Sonnenlicht zu schützen.

Arten beliebter Laser

Das Gerät, das sich bereits überlebt hat, aber noch zu früh ist, wird in einigen Kliniken eingesetzt - der Smart Dot CO2-Laser. Diese Kohlendioxid-Einheit hat viele Kontraindikationen und negative Bewertungen. Ein anderer Strahl, der bereits sehr selten verwendet wird, ist der 812-Laser.

Es gibt verschiedene Arten von Lasern, und jeder hat einen bestimmten Aktionsbereich. Zum Beispiel wird die Tattooentfernung mit einem Laser ohne Narben und Narben mit einem Neodym-Strahl durchgeführt.

Dies ist ein gerichteter Lichtstrom von geringer Länge, der wie eine Nadel einer Tätowiermaschine nur in die oberen Hautschichten eindringt. Die vollständige Entfernung der Tätowierung erfolgt beim 4-6-Verfahren.

Die Entfernung von Keloidnarben mittels fraktionalem Laser erfolgt nur an der Kopfhaut. Meistens sind solche Operationen erforderlich, um postoperative Narben am Kopf oder kleine Tumore zu beseitigen.

Die schwerwiegendsten Verfahren werden mit einem Erbiumlaser durchgeführt. Mit Hilfe dieses Balkens werden die oberen und mittleren Hautschichten vollständig entfernt, was sehr wichtig ist, wenn alte und tiefe Narben beseitigt werden.

Schält

Eine weitere wirksame Methode, um eine Narbe im Gesicht zu entfernen, ist das chemische Peeling, das auf unterschiedlichen strukturellen Schichten der Haut basiert (median oder tief). Die Wahl des Einwirkungsgrades hängt vom Alter der Narben ab.

Das Bindegewebe, aus dem sich die Narben zusammensetzen, wird unter dem Einfluss von hochkonzentrierten Säuren enthaltenden Präparaten weicher, dünner und färbt sich der gesunden Haut annähernd.

Dieses Verfahren ist insbesondere für den Fall relevant, dass Narben einen violetten oder bläulichen Farbton annehmen. Gleichzeitig wird das Hautrelief ausgeglichen und sofort eine spürbare Verbesserung festgestellt.

Nach dem Ablösen kann sich die behandelte Haut bei tiefer Belichtung verkrusten, wodurch neue Zellen gebildet werden.

Dies liegt daran, dass sie beim chemischen Peeling fast von der Haut verbrannt werden. Dieses Verfahren gilt als das wirksamste bei der Bekämpfung von Narben und Narben sowie anderen Defekten.

Es gibt jedoch auch einige Einschränkungen beim chemischen Peeling:

  • allergische Reaktion auf die Komponenten, die Bestandteil des Arzneimittels sind;
  • Hautempfindlichkeit.

Nach dem Eingriff dauert die Rehabilitationsphase bis zu einem Monat.

Zu diesem Zeitpunkt ist es erforderlich, die Haut zuverlässig vor den negativen Einflüssen der Umwelt - UV-Strahlung, Wind und frostiger Luft - zu schützen.

Dermale Füllstoffe

Dermale Füllstoffe sind Arzneimittel, die in Form von Injektionen unter die Haut injiziert werden, um die Hautlinderung auszugleichen. In den meisten Fällen wird Hyaluronsäure oder Kollagen als Füllstoff verwendet.

Außerdem besteht die Wahrscheinlichkeit, dass er nach der Resorption des Füllstoffs wieder auftritt.

Mikrodermabrasion und Dermabrasion

Dermabrasion ist eine mechanische Methode des "kalten Stahls", deren Essenz darin besteht, die Oberflächenschichten der Haut zu entfernen.

Auf der geschädigten und vernarbten Haut hat eine ausgezeichnete kosmetische Wirkung eine anschließende Produktion von Kollagen und eine Regeneration aufgrund von Zellen, die sich in den tieferen Schichten befinden.

Darüber hinaus sind Komplikationen bei dieser Methode äußerst selten.

Zu Beginn des Verfahrens muss unbedingt ein direktes Einfrieren oder eine andere Anästhesie des behandelten Hautbereichs erfolgen.

Da Dermabrasion ein tiefes Polieren der Haut ist, dringt sie in diesem Fall in die Blutgefäße ein. Aus diesem Grund kann die behandelte Haut bluten. Die an ihrer Stelle gebildete Kruste verschwindet in etwa einer Woche.

Narben sind die häufigste Indikation für dieses Verfahren. Wenn es 6 Wochen nach der Verletzung durchgeführt wird, können die Narben oft vollständig verschwinden.

Dieses Verfahren ist besonders bei Patienten mit fettiger Haut erfolgreich. Die Hautheilung nach der Dermabrasion wird durch die Verwendung von Biosyntheseverbänden in der postoperativen Zeit noch verstärkt, was einen erheblichen Einfluss auf die Kollagensynthese hat.

Das Verfahren besteht auch darin, die Oberflächenschicht der Problemhaut zu entfernen.

Der Hauptunterschied zur Dermabrasion - diese Art von Peeling ist nicht so tief und daher nicht so schmerzhaft und erfordert kein spezielles Einfrieren.

Nach der Manipulation kann es zu einer leichten Rötung kommen, die mit Hilfe von Kosmetika leicht versteckt werden kann und eine oder zwei Stunden anhält. Die Dauer beträgt nur 20 bis 30 Minuten.

Volksheilmittel

Für viele Menschen, die sich für die Frage interessieren, wie man Gesichtsnarben loswerden kann, gibt es viele beliebte Rezepte.

Natürlich ist es extrem schwierig, alte Narben selbst zu entfernen. In diesem Fall können Sie sich auf ernste Ergebnisse erst nach speziellen kosmetischen Eingriffen verlassen.

Aber frische Narben können mit Hilfe von Volksheilmitteln deutlich reduziert und sogar vollständig entfernt werden. Als nächstes betrachten wir die effektivsten von ihnen.

  1. Gute Hilfe kann Zitronensaft. Da es natürliche Substanzen enthält, die die Haut aufhellen, wird die Narbe nicht so wahrgenommen. Darüber hinaus wird Zitronensaft zur Reinigung der Poren verwendet.
  2. Sie können auch Honig, frischen Tomatensaft und Bananenpüree auf Bereiche mit Narben auftragen. Eine eher sanfte Massage mit Mandelöl entfernt Narben.
  3. Bockshornkleesamen können ebenfalls verwendet werden, sie sollten zu 750 Milliliter Wasser hinzugefügt und 5 Minuten gekocht werden. Wenn die Abkochung abkühlt, sollten sie ihr Gesicht waschen. Das Verfahren muss mindestens einmal pro Woche wiederholt werden.
  4. Eine andere Lösung, die im Umgang mit Gesichtsnarben hilft, ist Sandelholz. Sandelholzpulver über Nacht in kaltem Wasser einweichen und auf die betroffene Haut auftragen. Wenn es trocken ist, wasche dein Gesicht mit kaltem Wasser. Sie können auch Sandelholzpaste mit Rosenwasser oder Milch herstellen.
  5. Sie können auch eine Gesichtsmaske aus Haferflocken herstellen, die mit Sahne gemischt werden muss. Nehmen Sie einen Esslöffel dieser Zutaten, streuen Sie ihn mit Zitronensaft und tragen Sie die Mischung 15 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf. Spülen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab.
  6. Bei frischen Narben hilft Salbe auf Propolisbasis wunderbar. Für die Zubereitung ist es notwendig, 10 Minuten lang die gleiche Menge Propolis und Sanddornöl unter ständigem Rühren in ein Wasserbad zu geben. Nach dem Abkühlen kann die Salbe sofort verwendet werden, indem eine dünne Schicht auf die Narben aufgetragen wird. Die Wirkung wird nach einigen Wochen sichtbar, wobei mindestens zweimal täglich eine Salbe auf die Narben aufgetragen wird.
  7. Als Hilfsmittel bei der Bekämpfung von Narben können Sie die in allen Apotheken verkaufte Calendula-Salbe verwenden. Es ist ein wunderbares Wundheilmittel, daher wird empfohlen, es auf frische Wunden aufzutragen, um das Auftreten von Narben zu verhindern.
  8. Wenn sich nach der Akne kleine Narben im Gesicht befinden, wird empfohlen, häufiger Peelings und Peelings zu verwenden, da diese die Haut stoßen und den Stoffwechsel im Gewebe verbessern.
  9. Auf Straußenfarmen und Online-Shops können Sie Emu-Öl kaufen. Es enthält viele Substanzen, die der Haut helfen, sich zu erholen. Es wird täglich auf die geschädigte Hautpartie aufgetragen, danach können Sie einen Verband anlegen. Dieses Öl wirkt oft auch bei alten Narben und Narben.

Maske aus Honig, Zitronensaft und Aloe

Um die Narben im Gesicht zu entfernen, bereiten Sie eine Maske der vorgeschlagenen Komponenten vor. Zuerst müssen Sie Honig, Zitronensaft und Aloe im gleichen Verhältnis mischen.

Tragen Sie dann die Masse sanft auf die Haut oder einen bestimmten Körperbereich auf. Behalte die Maske 15-20 Minuten. Spülen Sie nach der angegebenen Zeit alles mit warmem Wasser ab.

Diese Maske kann kleine Narben oder Narben beseitigen, die Haut reinigen und befeuchten. Und wenn Sie es häufig verwenden, werden Sie viele Defekte für immer vergessen können.

Bewertungen

Ich habe keloidale Narben an meinem Bein (von einer Katze), meinem Arm (von BCG) und an meiner Brust (von Akne). Sie sind alle ziemlich alt (es gibt jemanden über 17 Jahre). Nur ich habe es im Laufe der Jahre nicht versucht, zu den Ärzten bin ich einfach nicht gegangen, jeder hat andere Dinge gesagt und außer der Entfernung wurde niemand operativ mitgenommen. Ich beschloss, flüssigen Stickstoff an einer frischen Narbe zu versuchen, ich wünschte, ich hätte es nicht getan. Die Narbe hat sich etwas erweitert.

Vor einem Jahr bin ich zufällig auf eine Laserklinik in meiner Stadt gestoßen und habe mich entschlossen, es zu versuchen. Als ich zum Arzt kam, hat der Arzt mir geraten, alle zwei Wochen Kenolog -40 zu stechen und hatte Angst, mich mit einem Laser zu entfernen.

Zuerst hatte ich Angst, weil es ein Hormon ist, aber trotzdem entschieden, weil die Dosis gering ist. Beim ersten Eingriff war der Effekt sichtbar, aber ich musste lange stechen.

Zwei Narben auf der Brust verschwanden sofort und man kann sie nicht heilen, zwei weitere Narben an derselben Stelle wurden rötlich, aber sie haben eine rote Farbe. Eine Narbe auf der Brust, die ich mit Stickstoff gemacht habe, ist nicht so leicht zu entfernen, und ich habe letzte Woche noch Probleme damit er stach ihn erneut (er geht vorbei, wird aber wieder groß) ich stach ab, aber er erscheint.

Der Arzt hat Cloveit Salbe beraten, aber ich habe sie noch nicht gekauft.
Was ist mit den ältesten Narben an Arm und Bein und so weiter am Bein? Sie wurden unsichtbar, obwohl sie sehr groß waren, aber am Arm, obwohl er gespreizt war, war er sehr rot.

Der Arzt sagt, wenn die Rötung nicht vorüber ist, versuchen wir es mit einem Laser, aber er hat Angst, da ich die Tendenz habe, sie zu formen.
Jungs, ich verstehe, dass Sie ähnliche Geschichten auf dieser Website haben, aber ich weiß nicht, was als Nächstes zu tun ist (((((wenn jemand wirklich jemandem geholfen hat, dann schreiben Sie. Lesen Sie mehr: Narbe von der Operation.

Ich habe Ihnen meine Geschichte erzählt und ich rate Ihnen, KENOLOG 40 auszuprobieren.
Der Arzt sagte mir übrigens, dass Dermatika einen Shuffle-Effekt haben, aber ich habe es trotzdem gekauft und es hat sich als richtig herausgestellt, da es keine Wirkung hat. aber jetzt mache ich sie von Akne, so dass sich keine neue Narbe bildet.
Oh ja, die Salben, die er verschrieb: Momat und Delovayt (obwohl sie mir auch nicht geholfen haben)

Effektive Wege, um Narben zu entfernen

Eine Narbe im Gesicht ist ein Defekt, den Sie immer so schnell wie möglich beseitigen möchten, insbesondere für Frauen. Die Frage ist gelöst, hängt aber stark von der Ursache für das Auftreten von Narben ab. Die Publikation wird darüber sprechen, wie die Narbe aus dem Gesicht entfernt werden kann, und es werden die effektivsten Methoden und Methoden zur Beseitigung von Narben betrachtet.

Ursachen für Narben

Eine der häufigsten Ursachen für Narben auf der Haut des Gesichts wird als die Wirkung von Akne angesehen. Sowohl Frauen als auch Männer leiden unter Hautausschlägen und Spuren von geheilter Akne. Nach der Akne bleiben Narben übrig, die mit Make-up verborgen werden können, jedoch nicht in allen Fällen und nicht vollständig. Wenn Sie also nicht rechtzeitig mit Aknenarben fertig werden, kann es in der Zukunft zu spät sein, etwas zu tun.

Ist es möglich, die Narbe vollständig zu beseitigen

Dieses Problem muss objektiv gesehen werden. Und wenn Sie sich von Narben befreien wollen, ist die vollständige Entfernung von tiefen und alten Narben ohne plastische Operation kaum möglich. Kosmetikerinnen sind nur in der Lage, das Hautbild zu verbessern oder den Defekt weniger sichtbar zu machen. Wenn Sie sich an einen ausgewiesenen und erfahrenen Spezialisten wenden, ist er verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass Sie keine "magischen" Ergebnisse erwarten dürfen.

Die Spuren von Wunden und kleinen Kratzern oder Narben von Akne lassen sich jedoch auch zu Hause mithilfe von Volksmitteln vollständig beseitigen. Denken Sie jedoch daran, dass in jeder Situation, bevor Sie Narben im Gesicht loswerden, die folgenden drei Faktoren in Betracht gezogen werden:

  1. Zeitnahe Entfernung von Narben. Ein frischer Defekt ist im Vergleich zu chronischen Narben leichter zu beseitigen.
  2. Geduldige Haltung Es ist nicht einfach, die Haut von Narben zu heilen, daher dauert es einige Zeit, um die volle Wirkung der Behandlungsverfahren zu erzielen. Es kann mehrere Jahre dauern, einen komplexen Defekt zu beseitigen.
  3. Vorsichtiger Ansatz. Nur ein Spezialist sollte eine Behandlungsmethode wählen. Um den Mangel erfolgreich zu bekämpfen, müssen Sie einen vertrauenswürdigen Arzt aufsuchen.

Denken Sie daran, dass, wenn Sie rechtzeitig zum Arzt gehen, die Entfernung von Narben auf der Haut nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Darüber hinaus ist ein weiterer wichtiger Faktor zu berücksichtigen. Manchmal weigern sich Kosmetologen und Dermatologen, einen bestimmten Fall zu behandeln. In einer solchen Situation müssen Sie sich jedoch nicht aufregen und aufgeben. Diesem Spezialisten kann es an Erfahrung mangeln, deshalb sollten Sie nur zu einem Arzt mit langjähriger praktischer Erfahrung gehen.

Narbentypen

Wählen Sie einen Weg, um die Mängel auf der Haut je nach Typ zu beheben. Aufgrund der Merkmale der geschädigten Haut, der Tiefe der Narbe und des Heilungsgrades können verschiedene Arten solcher Defekte unterschieden werden:

  1. Atrophische Sicht. Dies ist eine schlaffe Narbe, die wie eine Furche in der Haut aussieht.
  2. Normotrophe Ansicht. Solche Narben machen sich visuell auf der Haut bemerkbar, da ihr Farbton ungleichmäßig ist.
  3. Hypertrophe Ansicht. Hierbei handelt es sich um Bindegewebe, die auf die Hautoberfläche vorstehen.
  4. Keloid-Typ. Dies ist eine unangenehme Art von Narbe, die manchmal sogar einige Monate nach der Wundheilung auf der Haut erscheint. In diesem Fall wächst die Keloidnarbe im Durchschnitt bis zu sechs Monaten. Ein stabiler Zustand solcher Narben dauert manchmal nur wenige Jahre nach der Verletzung.

In den meisten Situationen kann die zweite Art von Narbe nicht unbedingt zur Behandlung von Spezialisten beitragen. Nachdem die Wunde geheilt ist, wird eine solche Narbe rot, wird empfindlicher und nimmt manchmal zu. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Sie nach einigen Monaten die Narbe nicht bemerken und nach 1-1,5 Jahren keinerlei Hautfehler feststellen werden. Bei anderen Arten von Narben ist die Situation viel schwieriger.

Also die am wenigsten auffälligen Narben in Bereichen mit Wunden, die parallel zu den Kraftlinien auf der Haut liegen. Auf dem Gesicht sind dies Linien mit einer senkrechten Richtung zu natürlichen Falten und Hautfalten, die sich in der Reduzierung der Gesichtsmuskeln zeigen.

Medizinische und kosmetische Verfahren

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die Narbe effektiv aus Ihrem Gesicht zu entfernen, können Sie sofort die Hilfe von praktizierenden Spezialisten - Kosmetiker, Dermatologen und Chirurgen - kontaktieren. In diesem Fall sind die Behandlungsmethoden wie folgt:

  1. Der effektivste und teuerste Weg heute ist die Entfernung des Lasers. Solche Verfahren helfen, die Narbe fast ohne Spuren zu entfernen. Die Lasertherapie wirkt auf die oberen Hautschichten, manchmal aber auch auf die tiefen (es wird aktiv Kollagen produziert, das hilft, die Narbe zu bekämpfen). Diese Methode wird allen empfohlen, die die aus irgendeinem Grund entstandene Narbe beseitigen möchten.
  2. Chirurgie Der Chirurg führt eine Operation durch, um die Haut mit Narben zu schneiden, und macht die Transplantation dann gesund. Manchmal werden intracutane Nähte durch Schneiden der Narbe aufgebracht.
  3. Chemisches Peeling. Narben können mit dieser Methode leichter behandelt werden, da bei einem solchen Verfahren die oberen Hautschichten entfernt werden, in denen sich nicht zu tiefe Narben kleiner Größe befinden.
  4. Beseitigen Sie Defekte im Gesicht mit der Hormontherapie. Die Essenz dieser Methode besteht darin, hormonelle Präparate in den geschädigten Bereich der Haut zu injizieren. Nur Spezialisten können eine solche Therapie verschreiben.
  5. Spezialcremes auftragen. Diese Art von Verfahren sollte auch mit Kosmetologen besprochen werden. Heute finden Sie eine Vielzahl von Spezialwerkzeugen in Form von Cremes, die zur Beseitigung von Narben beitragen.

Weitere Möglichkeiten zum Entfernen einer Narbe ohne Operation finden Sie im Video:

Volksweisen

Eine kleine Narbe kann selbst mit Hilfe von Hausverfahren nicht so auffällig gemacht werden. Unter den folgenden Volksmethoden können Sie die Option wählen, die zu Ihnen passt:

  1. Aloe Vera. Es wird verwendet, um geschädigte Haut zu heilen, bevor die Narbe erscheint. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen im Saft der Pflanze und schmieren Sie die Haut mehrmals. Mit Hilfe solcher Verfahren heilt die Wunde früher und die Narbe hebt sich später nicht so stark vom Hauthintergrund ab.
  2. Zitronen- oder Tomatensaft. Es ist bekannt, dass saure Säfte einen Bleicheffekt haben. Erleichtern Sie die Narbe mit Kompressen mit frischem Zitronen- oder Tomatensaft. Tragen Sie die Lotionen 20 Minuten lang auf und waschen Sie den Saft dann mit kaltem Wasser ab. Es wird empfohlen, solche Verfahren innerhalb von drei bis vier Tagen durchzuführen.
  3. Maske einer Banane. Fruchtsäuren natürlichen Ursprungs helfen, die Haut mit einer Narbe aufzuhellen. Frisches Bananenpüree zubereiten und 10-15 Minuten auf die verletzte Stelle auftragen. Überschüssiges mit Wasser abwaschen.
  4. Maske aus Kurkuma und Honig. Mischen Sie 1 EL. l natürlicher flüssiger Honig und 1 Teelöffel Kurkuma-Pulver. Die Mischung wird eine halbe Stunde lang auf die Narbe aufgetragen und dann abgewaschen.
  5. Massagen mit Mandelöl. Mandelöl gilt seit langem als wirksamer Weißmacher. Massieren Sie die betroffene Stelle jeden Tag mit Öl und die Farbe der Narbe wird ausgeglichen. Nehmen Sie für eine Massage nur 1 TL. Mandelöl. Die Behandlung mit diesen Massagen dauert zwei Wochen.
  6. Maske mit Haferflocken. Für eine solche Maske benötigen Sie Sahne, Zitronensaft und Müsli. Alle Komponenten müssen zu gleichen Teilen gemischt werden. Die Maske wird morgens und vor dem Schlafengehen mit vorsichtigen Bewegungen im Kreis auf das Gesicht aufgetragen. Lassen Sie die Mischung bis zu 15 Minuten auf der Haut und spülen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab. Alle oben genannten Inhaltsstoffe sind wirksam bei der Bekämpfung von Narben.

Denken Sie daran, dass, wenn Sie das Verfahren unter Verwendung von Komponenten natürlichen Ursprungs durchführen möchten, z. B. eine Maske setzen, Sie nicht eilen sollten. Testen Sie zunächst, ob einer der Inhaltsstoffe Allergien verursacht. Sie können dies überprüfen, indem Sie das Handgelenk eine Stunde lang bürsten. Dann alles waschen und 2-3 Stunden warten. Wenn Sie während dieser Zeit keine Anzeichen einer allergischen Reaktion bemerken, kann eine solche Maske sicher auf die Gesichtshaut aufgetragen werden.

Fazit

Daher sind die Optionen für kosmetische und medizinische Verfahren vielfältig, und viele wählen außerdem sparsame Volksheilmittel, um die Wirkung zu verbessern. Es ist jedoch besser, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie Maßnahmen ergreifen. Machen Sie die Operation nicht sofort, wenn Sie eine harmlose Option verwenden können, die Ihnen keinen Schaden und keine Schmerzen bringt.

Optionen zum Entfernen von Gesichtsnarben

Narben und Narben in offenen Bereichen, das Gesicht trägt nicht zur Attraktivität bei. Deshalb suchen Kosmetikerinnen seit Jahrzehnten nach Wegen, mit Defekten umzugehen, und haben dabei bereits Erfolge erzielt. Mit modernen Methoden kann die Entfernung von Narben im Gesicht fast spurlos erfolgen.

Lesen Sie in diesem Artikel.

Optionen zum Entfernen

Es gibt verschiedene Arten von Narben. Und die Wahl der Fehlerbehebungsmethode hängt weitgehend von ihrem Typ ab. Manchmal ist es notwendig, mehrere abwechselnd auszuführen.

Chemische Schale

Das Verfahren wirkt sich auf die Problemzone der Haut mit Säure aus. Am effektivsten, häufig verwendete TSA für mittlere Exposition. Die Zubereitung wird auf die von Kosmetika befreite Fläche aufgetragen, einige Minuten gehalten und dann neutralisiert.

Die Oberfläche brennt, wodurch zunächst ein trockener Film entsteht oder sich ablöst. Aber es wird zu einem Stimulus für die Bildung neuer Zellen. Als Ergebnis tritt die Ausrichtung des Oberflächenreliefs und seiner Farbe auf. Eine Narbe wird in mehreren Sitzungen, die mit Pausen von 10 bis 14 Tagen durchgeführt werden, weniger sichtbar. So können Sie Spuren von Akne oder hypertrophen Narben beseitigen.

Laser

Eine der effektivsten Methoden ist die Entfernung von Gesichtsnarben mittels Laser. Es gibt zwei Möglichkeiten, es zu benutzen:

  • Erbiumstrahlung Es ist notwendig für die Verdampfung von Flüssigkeit aus den Geweben des Problembereichs. Dadurch bildet sich eine trockene Kruste, die später verschwindet. Die Auswirkung ist sehr genau, was einen großen ästhetischen Effekt ergibt. Der Laser verbessert die Kollagenproduktion in der Haut. Dies führt zur Ausrichtung der Narbe und ihrer Verfärbung.
  • Fraktioniertes Laserpolieren Das Verfahren gewährleistet das Auftreten von Mikrokanälen in der Haut bei gleichzeitiger Erhaltung des gesunden Gewebes. Selektives Trauma führt zur aktiven Kollagensynthese. Die Narbe wird weicher, ihre Farbe nähert sich dem Hauptton der Haut.
Vor und nach mehreren Sitzungen der fraktionalen Lasererneuerung

Die Entfernung der Narben im Gesicht erfolgt in 6 - 10 Sitzungen mit Pausen in 1 - 2 Monaten. Je älter die Narbe ist, desto länger dauert die Behandlung. Aber er gibt sich der Formation aller Art nach und schafft es, seine äußeren Manifestationen um 90% zu beseitigen.

Chirurgische Exzision

Wenn die Narbe breit ist, kann sie mit einem Skalpell entfernt werden. Die Operation wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Die Narbe wird geschnitten, die Wundränder werden zusammengefügt und bilden eine neue Naht. Wenn die Stoffe zusammenwachsen, entsteht eine dünne Linie, die dann noch unsichtbarer werden kann. Kosmetische Verfahren werden dabei helfen.

Kontur aus Kunststoff

Um Narben zu beseitigen, können Sie einen Füller unter die Haut spritzen. Die Basis der Präparate ist Hyaluronsäure, die die Hydratation der Haut, die Kollagenproduktion, dh das Auffüllen von Hohlräumen, stimuliert. Daher wird das Verfahren bei atrophischen Narben nach Akne angewendet.

Zusätzliche Komponenten können Vitamine und Aminosäuren sein. Konturplastik hat fast keine Kontraindikationen und wird vom Patienten leicht toleriert. Die Wirkung des Verfahrens wird jedoch nur bis zu 6-12 Monate andauern. Der Kurs besteht aus 4 - 12 Sitzungen.

Injektionskorrektur

Eine weitere Methode, bei der Narben und Narben im Gesicht entfernt werden, - Diprospana-Injektionen. Das Hormonarzneimittel wird direkt in die Dicke der Keloid- oder hypertrophen Narbe injiziert, nachdem zuvor die Dosis berechnet wurde.

Das Werkzeug eliminiert den Entzündungsprozess und reduziert die Kollagenproduktion. Aus dieser Narbe wird dünner, vergleichbar mit dem Rest der Haut. Injektionen sowie Sitzungen können mehrere sein.

Plasma anheben

Das Plasmolifting-Verfahren beinhaltet die Verwendung von Blut des Patienten. Daraus wird Plasma gewonnen, das durch Mikroinjektion in die Haut des Problembereichs injiziert wird. Dies gibt Impulse für die Stärkung von Erholungsprozessen. Als Ergebnis löst sich die hypertrophe Narbe auf und die Dellen auf der Haut werden ausgerichtet. Konvexe Narben werden auch leichter. Plasmolifting-Sitzungen sollten mehrere sein.

Kryotherapie

Erkältung hat auch eine auflösende Wirkung bei hypertrophen und keloidalen Narben. Das Verfahren wird unter Verwendung von flüssigem Stickstoff durchgeführt. Substanz, die den Problembereich einfriert, beschädigt die Kapillaren und Zellen. Aufgrund der Hypoxie nimmt das Volumen ab, die Narbe wird flach.

Die Kryotherapie wird in mehreren Sitzungen im Abstand von 2 - 3 Wochen durchgeführt. Diese Zeit ist zum Trocknen und Abseilen der auf der Haut gebildeten Schale erforderlich.

Mikrodermabrasion

Mechanisches Peeling führt auch zum Glätten von Narben. Atrophische und hypertrophe Läsionen reagieren darauf. Darüber hinaus nivelliert das Verfahren nicht nur die Erleichterung, sondern auch die Hautfarbe. Daher wird es häufig verwendet, wenn es erforderlich ist, Aknenarben im Gesicht zu entfernen.

Das Verfahren wird unter Verwendung einer Vorrichtung mit einer Düse durchgeführt, die die Haut mit Mikrokristallen behandelt. Die obere Schicht wird entfernt, wodurch die Haut regeneriert, nivelliert und gereinigt wird. Wir brauchen 10 - 15 Sitzungen, sie werden alle 7 - 14 Tage durchgeführt.

Hinweise für

Jedes der genannten Verfahren wird durchgeführt in Gegenwart von:

  • Narbe durch Verletzung;
  • nach der Operation verbleibende Narben;
  • Dellen auf der Haut aufgrund von Akne.

Gegenanzeigen

Entfernen Sie die Narbe mit einer der folgenden Methoden, wenn sie identifiziert wird:

  • chronische Hautpathologien;
  • Krankheiten, die das Bindegewebe betreffen;
  • schwerer Diabetes;
  • Infektion;
  • Entzündungsprozess im Körper;
  • Krebs oder eine Krebsvorstufe;
  • Epilepsie;
  • Schwangerschaft oder Stillzeit;
  • Intoleranz von Medikamenten, die im Verlauf eines Korrekturverfahrens eingesetzt werden, Bestrahlung.

Vorbereitung

Die Vorstufe zur Entfernung von Narben umfasst mehrere Punkte:

  • 2 Wochen können nicht sonnen, um die Haut nicht zusätzlichem Stress auszusetzen;
  • Hören Sie auf, Antibiotika, Hormone und blutverdünnende Medikamente einzunehmen.
  • Vierzehn Tage vor dem Laservorgang kann kein chemisches Peeling oder andere hautschädigende Manipulationen vorgenommen werden.

Es lohnt sich, darauf zu achten, dass die Sitzung nicht mit dem Zeitpunkt der Menstruation bei einer Frau übereinstimmt.

Wie ist der Ablauf?

Alle oben genannten Operationen machen das Entfernen von Narben im Gesicht fast schmerzlos. Jeder von ihnen braucht wenig Zeit, der Patient hat keine Zeit, sich unwohl zu fühlen. Ein längerer Laserverfahren. Es geht so:

  • Haut frei von Verunreinigungen mit einem weichen Gel;
  • Eine Narkosesahne wird auf den Narbenbereich aufgetragen und 20-30 Minuten lang gehalten (Schmerzlinderung kann durch Injektion des geeigneten Präparats durchgeführt werden).
  • Die Zone, in der ein Defekt vorliegt, wird mit einem Antiseptikum behandelt.
  • der Problembereich wird für einige Minuten von einem Laserstrahl beeinflusst;
  • Die Haut wird erneut mit einem Antiseptikum gerieben, ein entzündungshemmender Wirkstoff wird aufgetragen.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie mit Narben und Narben die Oberfläche des Lasers erneuern können.

Rehabilitation

Die nächsten Tage nach der Sitzung ist ein aktiver Prozess der Geweberegeneration. Der Bereich der Narbe kann ein wenig schmerzen, aber im Grunde gibt es eine Enge. Eine Woche oder länger sollte der Patient nicht:

  • wische dein Gesicht mit Alkohol ab;
  • dekorative Kosmetik auf die Haut auftragen;
  • es aggressiven Verfahren aussetzen;
  • besuchen Sie das Bad, den Pool, nehmen Sie ein heißes Bad;
  • die gebildeten Krusten abziehen;
  • Sport treiben.

Zu diesem Zeitpunkt kann der Arzt die Einnahme von Antibiotika vorschreiben.

Hautpflege nach

Die freiliegende Oberfläche muss besonders sorgfältig behandelt werden. Am ersten Tag nach dem Eingriff sollten Sie es überhaupt nicht anfassen. Später können Sie die Haut mit einer antiseptischen Lösung behandeln, anstatt zu waschen und Bepanten oder Panthenol-Spray aufzutragen.

Wenn die Kruste abfällt, dürfen herkömmliche Pflegeprodukte mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen verwendet werden. Mindestens einen Monat bevor Sie nach draußen gehen, müssen Sie Sonnenschutzmittel auftragen.

Mögliche Komplikationen

Manchmal können Narbenentfernungsverfahren nicht die erwartete Wirkung haben. Nach chemischem Peeling oder Laserbehandlung sowie Behandlung mit flüssigem Stickstoff erscheinen:

  • alle Anzeichen von Verbrennungen, dh starke Rötung, weinende Blasen;
  • neue Narben im behandelten Bereich;
  • beeinträchtigte Pigmentierung (dunkle Flecken oder weiße Bereiche);
  • Gewebeinfektion;
  • Exazerbation von Akne oder Herpes;
  • anhaltendes Erythem (Rötung, nicht vor dem Jahr verschwinden);
  • ausgeprägte Couperose.

Fast dieselben Anzeichen (mit Ausnahme von Verbrennungen) können eine Mikrodermabrasion verursachen, obwohl sie in einem geringeren Ausmaß auftreten. Die Verwendung von Diprospan kann aus einer hypertrophen Narbe eine atrophische machen. Hyaluronsäure-Injektionen können wie beim Plasma-Lifting Allergien oder Hautentzündungen verursachen. Bei richtiger Vorbereitung, gut durchdachtem Verfahren und Einhaltung der Rehabilitationsregeln treten Komplikationen jedoch sehr selten auf.

Kosten von

Wie viel es kostet, eine glatte Haut wieder in ein Gesicht zu bringen, hängt vom Bereich der Läsion, der Art des Eingriffs, der Zeit und der Anzahl der Sitzungen ab. Der Laser kann 3000 - 7000 p kosten. für 1 cm², Mesotherapie - ab 3000 r. Sitzung "Diprospan" - von 1800 p.

Für die Mikrodermabrasion muss ab 3500 p bezahlt werden. (ganzes Gesicht) oder ab 800 p. für 1 cm², wenn Sie die Narbe entfernen müssen. Eine Kryotherapie-Sitzung kostet ab 300 Rubel., Plasma-Lifting - ab 3.000 Rubel. Eine chirurgische Entfernung einer Narbe ist für 10.000 R möglich. und noch teurer.

Durch die Fülle der Verfahren, ihre Wirksamkeit und die Vorteile beider Verfahren können wir mit der Tatsache rechnen, dass sogar die Entfernung von tiefen Narben im Gesicht und von Keloidnarben möglich ist. Und wenn Sie den Defekt überhaupt nicht beseitigen können, besteht die Möglichkeit, ihn unauffällig zu machen. Die Hauptbedingung ist die richtige Wahl der Behandlungsmethode.

Das Verfahren zur Entfernung von Laser-Narben ist sicher. Das Ergebnis danach wird gefallen, denn jetzt gibt es keine Spuren von Akne, Narben, Keloidnarben. Fractional Laser fördert auch die Regeneration der Haut.

Um die Gesichtshaut zu verbessern, stehen viele vor einem Dilemma: Laser-Peeling oder Polieren - was ist besser? Es ist notwendig zu verstehen, wie sie sich unterscheiden, was ist der grundlegende Unterschied und welche Wirkung kann nach den Verfahren erzielt werden.

Mehr als 7 Möglichkeiten, um die Narbe auf der Lippe zu entfernen: Vom Laser-Resurfacing bis zur Volksheilkunde. Ursachen für Narben sowie deren Einstufung.

Komplikationen nach einer Blepharoplastik können sich als kleine Prellungen und Ödeme und Umkehrung der Augenlid, Narben, Narben, Taubheitsgefühl, unterschiedliche Größen und mangelndes Ergebnis äußern

Narben nach Akne im Gesicht entfernen

Narben und Narben nach Akne verderben das Erscheinungsbild. Experten nennen dieses Phänomen Post-Akne. Abhängig von der ursprünglichen Hautfarbe können die Narben violett, rot, blau oder blassrosa sein. Gebildete Narben haben einen burgunderroten Farbton. Wenn der Pickel falsch entfernt wurde, erscheinen dunkelblaue oder schwarze Narben auf der Oberfläche der Epidermis. Diese kosmetischen Defekte zu beseitigen, hilft spezielle Mittel.

Akne-Narben

Etwa 90% der Akne hinterlassen nach dem Verschwinden Narben und Narben. Es gibt eine Reihe von Gründen, die zu ihrer Entstehung beitragen:

  • Hautverletzung bei Selbstextrusion;
  • großräumige Schädigung durch eitrige Entzündungsherde;
  • sehr empfindliche und dünne Haut;
  • Infektiöse Entzündungen, die sich bilden, wenn sie in die Infektionsstelle gelangen;
  • Vernachlässigung der Hygiene.

Alle Akne durchläuft bestimmte Stadien der Bildung:

  • Aussehen auf der Haut;
  • Reifung;
  • Durchbruch;
  • Kraterbildung am Ort der Akne;
  • das Aussehen der Narbe nach der Heilung.

Narben, die sich nach der Akne gebildet haben, sind folgende:

  1. Normotrophe. Die Oberfläche solcher Narben ist glatt, ohne Hautveränderungen. Sie ragen in der Regel nicht über die Oberfläche der Epidermis hinaus.
  2. Atrophisch Die Narben sind dünn, weißlich, glatt und sammeln sich in den kleinsten Falten, wenn sie darauf gedrückt werden. Oft ähneln diese Narben kleinen Vertiefungen in verschiedenen Größen und Formen.
  3. Hypertrophe Grobe Kollagenveränderungen der Fasern, die deutlich über die Haut hervorstehen. Sie wachsen im Gegensatz zu Keloiden nicht. Ihre Farbe ist von leicht rosa bis violettblau.
  4. Keloid Grobe Formationen mit einer großen Anzahl von Kollagenfasern und sauren Mucopolysacchariden von gelartiger Konsistenz. Oft außerhalb des ursprünglichen Schadensfokus gelegen.

Wege, um Gesichtsnarben loszuwerden

Die Palette der pharmazeutischen Präparate für Narben wird durch eine Vielzahl verschiedener Gele, Salben und Cremes repräsentiert. Sie wirken heilend und entschlackend. Solche Werkzeuge normalisieren die Regeneration der Haut, die anschließend elastischer wird. Die Struktur enthält Komponenten, die die Selbstheilung des Gewebes stimulieren.

Verwendung von Salben

Die folgenden Salben sind ein wirksames Mittel zum Entfernen von Narben und Aknenarben:

  1. Heparin Der Hauptbestandteil ist Natriumheparin. Es hilft, keratinisiertes Gewebe zu entfernen, entzündungshemmend und betäubend. Das Werkzeug sollte äußerlich verwendet werden, wobei die beschädigten Bereiche dreimal täglich mit einer dünnen Schicht geschmiert werden.
  2. Contractubex Neben Natriumheparin ist in der Zusammensetzung Allantoin enthalten, das die Haut aufgrund der Verdünnung der abgestorbenen Zellen schnell wiederherstellen kann. Die Zusammensetzung enthält grau (eine Art Zwiebel) und lindert die Entzündung der Haut. Tragen Sie das Werkzeug 3 mal täglich für etwa 3 Monate auf, mit alten Narben - 6 Monate.

Medizinische Cremes

Narbenarzneimittel werden auch durch verschiedene Cremes dargestellt. Unter dem gesamten Sortiment sind folgende:

  1. Clivrin Die Creme hat ausgezeichnete regenerierende Eigenschaften. Die Zusammensetzung umfasst heilende indische Kräuter, Aloe, Bienenwachs und andere nützliche Inhaltsstoffe. 2 mal täglich für einen Monat verwenden.
  2. Scarguard Dies ist eine flüssige Creme, die, wenn sie auf die Haut aufgetragen wird, einen dünnen Schutzfilm bildet. Das Werkzeug zielt darauf ab, das Gewebe vor Irritationen zu schützen und der Narbe Vitamin E, Silikon und Hydrocortison zuzuführen. Tragen Sie das Produkt zweimal täglich mit einem Spezialpinsel auf. Die Nutzungsdauer hängt von der Schwere der Hautläsion ab.

Gelprodukte

Gele zur Entfernung von Narben nach Akne:

  1. Bodyaga Effektives und beliebtes Werkzeug. Das Gel kommt gut mit Narben und Hautunreinheiten nach Akne, Prellungen und sogar Seborrhoe zurecht. Bodyaga verbessert die Hautelastizität, beseitigt abgestorbene Zellen und wirkt Entzündungen entgegen. Die Resorption erfolgt durch mikroskopische Nadeln, die die Durchblutung in den betroffenen Bereichen verbessern. Das Gel wird in einer dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen, 30 Minuten belassen und anschließend mit warmem Wasser gespült.
  2. Mederma Hypoallergenes, nicht fettendes Gel, das keine Rückstände auf der Kleidung hinterlässt. Die Zusammensetzung enthält Zwiebelextraktgrau, Allantoin, Hilfsstoffe und Aromen. Das Werkzeug hat eine entzündungshemmende, antibakterielle, feuchtigkeitsspendende Wirkung. Und trägt auch zur schnellen Produktion von Kollagen bei. Das Gel wird mit einer dünnen Schicht auf Problemzonen aufgetragen und 3-4 mal am Tag gerieben. Die Kursdauer beträgt 3-6 Monate.

Entfernung von Gesichtsnarben zu Hause

Um dieses Problem in der Volksmedizin zu bekämpfen, werden häufig verschiedene Peelings und Masken verwendet. Peelings entfernen abgestorbene und beschädigte Gewebezellen. Dadurch wird die obere Hautschicht glatt und abgeflacht, die Fossa glättet sich. Und die Masken reichern die Haut mit nützlichen Substanzen an und stellen den Wasserhaushalt in der Epidermis wieder her.

Masken kochen

Blauer Ton ist äußerst effektiv. Es nährt die Haut mit Mineralien, Vitaminen und sanft geschält. Das Werkzeug ist ideal für die Kombination von Haut mit Narben. Der einfachste Weg zu kochen:

  • 2 Stücke Ton;
  • 2 Teile Wasser;
  • ein paar Tropfen ätherisches Öl von Teebaum, Zitrone (optional).

Alle Zutaten werden gemischt, auf Gesicht gelegt und 20 Minuten inkubiert. Nach dem Abwaschen mit warmem Wasser und anschließend einer pflegenden Creme auftragen. Es wird empfohlen, diese Prozedur zweimal pro Woche durchzuführen.

Mit Spuren von Akne unter der Kraft zu bewältigen und Sandelholz zu pulverisieren. Es wird aus Sandelholzrinde hergestellt, die hervorragende regenerierende Eigenschaften hat. Zur Vorbereitung der Maske benötigen Sie:

  • 2 Teelöffel Pulver;
  • Wasser
  • Kräuterabkochen.

Die Maske sollte etwas flüssiger werden. Das fertige Produkt wird auf die problematischen Hautpartien aufgetragen und so lange wie möglich belassen. Dieser Vorgang kann täglich wiederholt werden.

Befreien Sie sich schnell vom Krater im Gesicht, um gewöhnlichen Aloe-Saft zu beseitigen. Es wird am effektivsten von den neu gebildeten Narben sein. Aloeblatt muss der Länge nach geschnitten und an Problemstellen befestigt werden. Diese Maske ist sicher, Sie können sie so lange verwenden, wie Sie möchten.

Mumiyo hat eine ähnliche Wirkung. Es ist notwendig, 2 Tabletten mit einer Creme zu kombinieren. Tragen Sie das Produkt mit Massagebewegungen auf Gesicht und Hals auf. Dieses Verfahren wird am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt. Nach der dritten Anwendung ist das Ergebnis sichtbar. Bei 15 Behandlungen können Sie frische Narben entfernen und bei regelmäßiger Anwendung 2 Monate lang von Keloidnarben entfernt werden.

Reduzieren Sie die Anzahl der Entzündungen, machen Sie die Narben weniger sichtbar und erhellen Sie die Haut, um eine auf Jod basierende Maske zu unterstützen. Für seine Vorbereitung benötigen Sie:

  • Honig - 15 g;
  • Rizinusöl - 15 g;
  • Jod - 2 Tropfen.

Alle Zutaten werden gründlich gemischt, die resultierende Mischung wird gleichmäßig auf das Gesicht aufgetragen. Lassen Sie die Maske 20 Minuten lang und wiederholen Sie sie höchstens zweimal pro Woche.

Peelings und Peelings

Sehr sanftes und angenehmes Peeling erhält man mit Zitrone. Zitronensaft hellt die Haut auf, sättigt sie mit Vitaminen und Feuchtigkeit, nährt perfekt. Und aufgrund seiner hohen Säure verträgt es sich gut mit Narben. Die Zitronenschale sollte zweimal täglich geschmiert werden und der Saft sollte 30 Minuten stehen.

Kaffee-Peeling ist ein hervorragendes Mittel gegen Unregelmäßigkeiten im Gesicht. Getreidepflanzen wirken verjüngend und antioxidativ, glätten die Oberfläche der Epidermis und färben, lindern Akne und Mitesser. Um das Peeling vorzubereiten, benötigen Sie:

  • eine Portion Kaffee (fein gemahlen);
  • zwei Teile der Basis (jedes Öl);
  • ein paar Tropfen ätherisches Öl (Zitrone, Rosa).

Die Basis wird in Brand gesetzt und mit Kaffee und ätherischem Öl kombiniert. Nur auf die gereinigte und feuchte Haut auftragen. Kaffeepeeling vorsichtig verteilen und 5 Minuten ziehen lassen. Reiben Sie die Epidermis anschließend entlang der Massagelinien mit einem Peeling ab. Reinigen Sie die Papierserviette besser.

Ein weiteres gutes Werkzeug ist das Salzpeeling. Es ist einfach und günstig. Zwei Löffel feines Meersalz werden mit einem Löffel Öl kombiniert, und Sie können auch 2-3 Tropfen ätherisches Öl und 1 Teelöffel Honig hinzufügen. Die resultierende Mischung massierte Problempartien der Haut. Diese Schale ist gut für fettige Haut geeignet.

Für empfindliche und trockene Haut wird ein Zuckerpeeling empfohlen. Es ist eher weich, aber gleichzeitig effektiv. Für seine Vorbereitung benötigen Sie:

  • Zucker - 2 Löffel;
  • Kurkuma - 1 Löffel;
  • Zimt - 1 Löffel;
  • etwas Olivenöl.

Alle Komponenten werden sorgfältig gemischt. Ein solches Werkzeug kann nicht nur die Gesichtshaut, sondern den ganzen Körper abblättern.

Gewöhnliche Aspirintabletten können ebenfalls verwendet werden. Sie haben beruhigende und antiseptische Eigenschaften, fördern eine schnelle Regeneration und erleichtern die Epidermis. Sie müssen zwei Aspirin-Tabletten zerstoßen und mit Wasser mischen. Die entstehende Mischung sollte täglich an Problemstellen gereinigt werden.

Moderne kosmetische Methoden

Die Entfernung von Narben im Gesicht nach Akne mit Hilfe kosmetischer Mittel ist die Verwendung von Injektionsmethoden, physikalischen und chemischen Wirkungen. Nach solchen Eingriffen wird das Hautrelief geglättet und ausgeglichen.

Jede Technik hat ihre eigene Aggressivität in Bezug auf die Hautoberfläche. Sie sind oft schmerzhaft und haben eine lange Rehabilitationsphase, zeichnen sich jedoch durch eine hohe Wirksamkeit aus. Besonders effektiv bei "jungen" Narben und Narben.

Beliebte kosmetologische Methoden:

  • Konturkunststoffe, Mesotherapie, Physiotherapieverfahren;
  • chemisches Peeling;
  • mechanische Dermabrasion;
  • Lasertherapie;
  • chirurgische Behandlung.

Es ist wichtig zu verstehen, dass es keine universelle Technik oder ein universelles Mittel zur Beseitigung von Narben gibt. Für jeden Fall ist es notwendig, einzelne Kampfmethoden oder deren Kombination nach bestimmten Kriterien auszuwählen.

Narben im Gesicht, Mittel gegen Narben und Narben im Gesicht

Kein Mensch hat die Narben auf seinem Gesicht nicht gemalt. Sie können aus verschiedenen Gründen auftreten, deren Symptome und deren Erscheinungsbild beim Mann keine Panik auslösen, aber für Mädchen und Frauen ein Anlass für die Entwicklung von Komplexen sein. Jeder von ihnen möchte eine saubere, glatte und matte Haut. Daher bleibt die Frage, wie man Narben im Gesicht entfernt, offen.

Arten von Narben und Gesichtsnarben

Bevor Sie die Arten von Narben verstehen, sollten Sie verstehen, was sie sind. Das Ersetzen der verletzten und beschädigten Haut durch Bindegewebe wird als Narbe bezeichnet. Bestehend aus Kollagen, aber die Zellen sind in einer anderen Reihenfolge angeordnet. In gesunder Haut reihen sich seine Zellen durchweg und im Cicatricial - zufällig. Was hat die Veränderung in Struktur, Farbe und Elastizität verursacht?

Die Narben im Gesicht von Männern und Frauen lassen sich in folgende Arten einteilen:

  1. Keloid Treten als Folge des Auftretens von Versagen und übermäßiger Produktion von Kollagen auf. Die Narbe steigt über die Hautoberfläche und hat oft eine dunkle Farbe. In der Medizin werden sie als gutartige Tumoren betrachtet und neigen dazu, sich in gesunde Haut zu entwickeln. Die Ursachen dieser Pathologie wurden nicht identifiziert.
  2. Atrophisch Es erscheint eine Narbe von Herpes im Gesicht, Mitessern oder mehreren kleinen Wunden. Die oberste Haut- oder Muskulaturschicht zieht sich zurück, die Haut wird brüchig und hohl.
  3. Geschnallt Diese Kategorie umfasst Brandnarben (kochendes Wasser, Säure, Feuer). In der Regel sind große Bereiche der Haut beschädigt, die Haut wird in der Mitte der Wunde gespannt und die Narbe sieht runzelig aus.
  4. Hypertrophe Sie sind leicht mit Keloiden zu verwechseln. Sie erheben sich auch über die Haut, neigen jedoch nicht zum Wachsen und werden später verfärbt und geglättet.
  5. Dehnungsstreifen oder Dehnungsstreifen. Entstehen abrupter Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme. Zum Beispiel während der Schwangerschaft oder beim plötzlichen Gewichtsverlust. Die Haut wird nicht verletzt, die Oberfläche wird nicht beschädigt. Beschädigtes Gewebe taucht in die Haut ein und ist ohnmächtig.

In der Medizin und Kosmetologie gibt es viele wirksame Mittel gegen Narben und Narben im Gesicht, Körper. Das kann sein:

  • Schleifnarben im Gesicht;
  • plastische Narbenoperation
  • Entfernung von Narben, Narben mit speziellen Cremes;
  • Medikamente;
  • schält;
  • traditionelle Medizin.

Nach der Operation ist die Frage, wie die Narbe im Gesicht nach der Operation entfernt werden kann, besonders relevant. Da die Narben oft groß sind und die angrenzenden Gewebe gespannt sind.

So entfernen Sie eine Narbe im Gesicht, die effektivsten Möglichkeiten

Je nach Art der verwendeten Narbe eine andere Behandlungsmethode. Manchmal ist eine komplexe Therapie mit gleichzeitiger Anwendung mehrerer Verfahren erforderlich. Aber wie kann man die Narbe im Gesicht und am Körper so effizient wie möglich entfernen?

Laserpolieren

Vor dem Start des Lasers ist die Entfernung von Narben im Gesicht darauf vorzubereiten, dass dies nicht vollständig möglich ist. Es ist jedoch auffällig (ca. 90%), hellt und glättet. Der Grund liegt im Ersatz von herkömmlichem Gewebe durch fibröses Gewebe bei der Wundheilung. Wählen Sie je nach Art der Narbe eine von zwei Schleifarten:

Bei der ersten Art der Lasernarbenkorrektur wird Feuchtigkeit aus dem Fasergewebe verdampft, ohne die gesunde Hautschicht zu beeinträchtigen. An ihrer Stelle sind getrocknete Zellen, die dann problemlos entfernt werden. Der Hauptvorteil von Laser Face Resurfacing ist die hohe Genauigkeit, die Stimulation der Haut wiederherzustellen.

Der zweite Typ basiert auf dem Start des Hauterneuerungsprozesses. Oder besser: Stimulation der Kollagen- und Elastinproduktion. Infolge der fraktionalen Lasererneuerung von Narben verbessert die Haut die Elastizität und sieht den nahegelegenen Geweben ähnlicher. Die Methode hat jedoch Kontraindikationen:

  • Schwangerschaft
  • Diabetes mellitus;
  • Haut- und Blutstörungen;
  • Bräunen;
  • Onkologie

Die Wirkung auf die Oberfläche des Lasers ist nach dem ersten Eingriff spürbar. Für optimale Ergebnisse wird jedoch empfohlen, sich 6 bis 10 Behandlungen im Abstand von 30 bis 60 Tagen zu unterziehen.

Plasma anheben

Die Methode basiert auf der Verwendung von Patientenblut, aus dem Plasma abgetrennt und in das Narbengewebe injiziert wird. Dieses Verfahren stimuliert die Regeneration. Dadurch wird der beschädigte Bereich aufgehellt, geglättet und die vorhandenen Aussparungen werden ausgerichtet. Effizienz erfordert mehrere Verfahren.

Chemische Schale

Die Methode ist ein Effekt auf die Haut von Säure. Vor Beginn des Gesichtspeeling-Verfahrens wird das gesamte Make-up entfernt. Ein spezielles Präparat wird auf die Haut aufgetragen und nach wenigen Minuten neutralisiert. Die gesamte Oberfläche wird verbrannt, was durch das Auftreten von Rötungen und Krusten ersetzt wird. Zu diesem Zeitpunkt beginnt der aktive Wiederherstellungsprozess.

  • Menstruation;
  • Schwangerschaft
  • Allergie;
  • Bräunen;
  • das Vorhandensein einer großen Anzahl von Muttermalen;
  • Verschlimmerung von Hautkrankheiten;
  • Couperose;
  • Onkologie;
  • das Vorhandensein von Wunden;
  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße.

Chemisches Peeling hilft, die Oberfläche der Haut und die Narbe zu glätten, die Normalisierung der Farbe. Kurs 2-3 Sitzungen im Abstand von 2 Wochen.

Injektionskorrektur

Die Methode basiert auf der Einführung des Hormonarzneimittels „Diprospan“ in das Narbengewebe selbst. Die Dosierung wird vom Arzt je nach Größe und Typ der Narbe vorgeschrieben. Das Medikament entfernt den Entzündungsprozess im Gewebe, reduziert die Kollagenproduktion, verdünnt die Narbe und glättet sie mit gesunder Haut. Es sind mehrere Korrektursitzungen erforderlich.

Mikrodermabrasion

Der zweite Name des Verfahrens ist mechanisches Abziehen, da es mit einer speziellen Düse aus Mikrokristallen ausgeführt wird, die die Deckschicht entfernen und eine Reinigung, Wiederherstellung und infolgedessen eine Ausrichtung auslösen. Die Methode ist wirksam gegen hypertrophe und atrophische Narben und die Auswirkungen von Akne.

  • Schwangerschaft und Stillen;
  • Epilepsie;
  • Bräunen;
  • Onkologie;
  • Diabetes mellitus;
  • allergische Reaktion;
  • Pathologie und Entzündung der Haut.

Kosmetologen empfehlen, 10-15 Behandlungen im Abstand von 1-2 Wochen durchzuführen.

Kryotherapie

Der Eingriff wird mit Hilfe von flüssigem Stickstoff im Narbengewebe durchgeführt. Wenn beim Einfrieren Schäden an den Zellen und Kapillaren auftreten, wird das beschädigte Gebiet verkleinert und geglättet. Die Methode ist am wirksamsten gegen keloidale und hypertrophe Narbentypen. In mehreren Schritten im Abstand von 2-3 Wochen durchgeführt.

Chirurgische Exzision

Bei einer breiten Narbe verwenden wir die chirurgische Methode. Die Narbe wird mit einem Skalpell unter Narkose entfernt. Nach dem Abnehmen werden die Wundränder mit Nähten verbunden und fixiert. Nach der Genesung ist die Narbe viel kleiner und kann durch kosmetische Eingriffe immer noch reduziert werden.

Kontur aus Kunststoff

Das Verfahren basiert auf der Injektion von Hyaluronsäure in das geschädigte Gewebe, möglicherweise unter Zusatz von Aminosäuren und Vitaminen. Es wird normalerweise für atrophische Narben nach Akne verwendet. Die Injektion aktiviert die Kollagenproduktion, löst die Erholung aus und füllt vorhandene Hohlräume. Es gibt wenige Kontraindikationen, die Wirkung hält jedoch zwischen 6 Monaten und 1 Jahr an.

Wie kann man eine Narbe im Gesicht eines Kindes loswerden?

Bei Kindern ermöglicht das Verfahren zur Entfernung von Narben Lasererneuerung und Mikrodermabrasion, andere Arten von kosmetischen Verfahren sind kontraindiziert. Zunächst ist es notwendig, die Art der Narbe zu bestimmen, weshalb eine weitere Behandlung verordnet wird, bei Erwachsenen ist die Situation ähnlich.

Weitere Möglichkeiten, wie Sie eine Narbe auf dem Gesicht eines Kindes loswerden können, sind:

  • Cremes und Salben (am effektivsten sind "Kontraktubex", "Dermatiks", "Celofibrase");
  • traditionelle Medizin;
  • Jesner Peeling;
  • Massage

Verwenden Sie in schweren Fällen die Füllung von tiefem Narbenkollagen. Sie wissen nicht, ob verbrannt als Abstrich, so dass es keine Blasen und eine Narbe gab? Geeignet ist die Salbe "Retter", "Bepanten" und aus der traditionellen Zahnpasta Aloe-Saft.

So vermeiden Sie die Folgen der Narbenheilung

Nach Abschluss der Entfernung der Narbe wird empfohlen, die folgenden Regeln zu beachten:

  • Verwenden Sie keine Produkte auf Alkoholbasis.
  • heiße Dusche nehmen oder Saunen besuchen;
  • Kosmetika verwenden;
  • aggressive kosmetische Verfahren anwenden;
  • aktiv trainieren;
  • schieß die Kruste ab

In einigen Fällen verschreibt der Arzt Antibiotika.

Zusätzliche therapeutische Medikamente zur Entfernung von Narben

Wenn die therapeutische Haupttherapie nicht die notwendigen Ergebnisse liefert, sollten Sie wissen, wie Sie Narben im Gesicht mithilfe zusätzlicher Medikamente entfernen.

Unter ihnen zeigte sich eine hohe Leistung bei der Behandlung von Gesichtsnarben:

  1. "Ronidaza". Hilft bei kolloidalen Narben. Die Anweisungen geben an: Narben als Kompresse 18 Stunden lang behandeln lassen. Der Kurs dauert 15-30 Tage mit einer Pause alle 3 Wochen für 3 Tage.
  2. "Diprospan". Ernennung zur Behandlung des betroffenen Gewebes. Intramuskulär eingeführt, daher wirksam bei hypertrophen Narben, atrophisch und gestrafft. Dosierung und Behandlungsschema werden separat eingestellt.
  3. "Bleomycin". Es ist für eine atrophische Narbe im Gesicht vorgeschrieben. Wegen der großen Anzahl schwerwiegender Nebenwirkungen wird es jedoch nur so verschrieben, wie es von einem Arzt verschrieben wird, und nur bei geringfügigen Narben, nachdem Maulwürfe im Gesicht entfernt wurden.
  4. "Kenalog". Es wird bei der Behandlung des betroffenen Gesichtsgewebes und bei der Bildung von Narben vom Keloidtyp vorgeschrieben. Das Medikament wird direkt unter die Haut oder intramuskulär injiziert.
  5. "Lidaza". Die Hauptkomponente des Arzneimittels Hyaluronidase, die die Integrität des Bindegewebes verletzt, normalisiert den Abfluss in den Lymphknoten, verjüngt und lindert Schwellungen. Es ist am effektivsten, atrophische Narben im Gesicht mit diesem Arzneimittel zu behandeln.
  6. "Fluorouracil". Es ist für maligne Tumore verordnet, hat viele Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Um atrophische Narben, Keloide und andere zu entfernen, ist es besser, ein anderes Medikament zu wählen.

Dies ist eine kurze Liste, wie Sie atrophische Narben, Keloide, Hypertrophie, Dehnungsstreifen und Anspannung loswerden können. Aber alle Organismen sind verschieden und nur der Arzt wird das geeignete Medikament auswählen.

Wie Sie Narben auf dem Gesicht der Volksheilmittel zu Hause loswerden

Mögliche Verfahren zu Hause: Masken, Kompressen, Salben, Ganache, Lotion, Tonic, Gesichtscreme.

Die beliebtesten Behandlungsmethoden:

  • Maske aus Honig, Aloe-Saft und Zitrone;
  • ätherische Öle;
  • Wachs;
  • Heilkräutergebühren;
  • Kohlkompresse

Es ist erwähnenswert, dass die Entscheidung, wie man Narben auf dem Gesicht der Volksheilmittel loswird, langwierig und nicht immer effektiv ist. Und den Fehler vollständig zu beseitigen, ist unwahrscheinlich.

Zitrone und Aloe Honig Saft Maske

Zum Kochen müssen Sie alle Zutaten zu gleichen Teilen mischen, bis sie glatt sind. Es ist besser, aus einem gerade gepflückten Aloeblatt eine Maske herzustellen, dann werden alle nützlichen Substanzen darin gespeichert. Es ist notwendig, es nicht länger als 20 Minuten auf die Narbe aufzutragen und dann vorsichtig mit nicht heißem Wasser abzuwaschen. Die Maske spendet perfekt Feuchtigkeit, beruhigt, strafft und reinigt die Haut und hilft dabei, kleinere Narben und Narben im Gesicht zu bewältigen.

Mischung ätherischer Öle

Für die Behandlung von Narben im Gesicht Neroliöl, Minze und Rosmarin mit jeweils 5 ml mischen. Die resultierende Mischung schmiert die Narbe täglich mehrmals täglich für 2 Monate. Zur starken Pigmentierung werden Zitronen-, Orangen- und Grapefruitöle verwendet. Sie heben das Narbengewebe perfekt auf.

Kohlkompresse

Zum Kochen benötigen Sie mehrere große Weißkohlblätter, die mit einem Mixer in einen matschigen Zustand zerquetscht werden. Geben Sie dann 1 EL ein. l Flüssiger Honig, alles gut mischen. Nehmen Sie eine Mullbinde und legen Sie sie auf eine dicke Schicht Brei, befestigen Sie sie für 1,5 bis 2 Stunden am Narbengewebe. Wiederholen Sie den Vorgang bis zur vollständigen Wiederherstellung.

Sammlung von Heilpflanzen

Ein besonders wirksamer Kräuter-Komplex, zu dem Calendula-Blüten, Kamille, Brennnessel, Bergsteiger, Johanniskraut und Majoran gehören. Alle Zutaten benötigen 1 Teelöffel. und gießen Sie 0,3 Liter kochendes Wasser. Der entstehende Sud sollte infundiert und abgekühlt werden. Dann befeuchten Sie ein Wattepad oder ein Stück Gaze in der Brühe und tragen Sie die Narbe im Gesicht auf.

Wie man die Narbe im Gesicht maskiert

Wenn Sie chirurgisch oder kosmetisch nicht entfernen, müssen Sie wissen, wie Sie die Narbe im Gesicht abdecken. Dazu aktiv genutzt:

Es ist wichtig zu wissen, dass es sehr einfach ist, die Narben im Gesicht mit Make-up zu verbergen. Heute werden spezielle Aufkleber verkauft, um Hautfehler zu verbergen. Zum Beispiel: Narben durch Abschürfungen, Schnitte, Verbrennungen, Operationen und andere.

Mit einer Tätowierung können absolut alle Arten von Narben „abgedeckt“ werden, mit Ausnahme von Keloidnarben, da die Gefahr einer Aktivierung des Bindegewebswachstums besteht. Mit Hilfe einer Tätowiermaschine führt Master eine spezielle Farbe unter die Haut ein. Größe, Thema, Farbe wird individuell gewählt. Nachdem die Zeichnung fertig ist, ist es schwierig, die Narbe an ihrer Stelle zu sehen. Diese Option eignet sich jedoch nicht für Gesichtsnarben.

Schleifen

Dieses Verfahren wird von einem Laser durchgeführt, mit dessen Hilfe die obere Keratinschicht des Narbengewebes entfernt wird. Auf Kosten welcher Dicke nimmt die Dichte und die Größe einer Narbe ab. Schwangere und stillende Frauen dürfen das Verfahren nicht durchführen. Darüber hinaus sollten Sie auf jeden Fall Folgendes berücksichtigen:

  • das Vorhandensein von Wunden und Entzündungen der Haut;
  • Art der Narbe;
  • Alter

Nach dem Eingriff erleidet die Person an der Stelle des Schleifens Schwellungen und Schmerzen, die 4-7 Tage unabhängig voneinander vergehen.

Kosmetik

Wenn Sie die Narbe nicht entfernen, ist es besser, eine Verkleidung mithilfe von Kosmetika zu verwenden. Hier sind die folgenden Regeln:

  1. Bevor Make-up sauber ist und die Haut befeuchtet.
  2. Tragen Sie einen speziellen Concealer auf die Narbe auf.
  3. Über Concealer mit der dünnsten Fundamentschicht.
  4. Pulver wird oben aufgetragen.

Um andere von der Narbe aus visuell zu betrachten, ist es notwendig, andere Bereiche des Gesichts heller zu malen.

Peeling

Diese Art von Verfahren wird aktiv zum Entfernen von Narben verwendet. Es gibt verschiedene Arten davon:

  • mikrokristallin;
  • Retinoic;
  • Laser;
  • Phenol.

Das Wirkprinzip beruht auf dem Auftragen von Säure auf die Gesichtshaut, die den Abbau von Narbengewebe fördert. Außerdem blättert die Narbe und verschwindet. Säure startet auch den Prozess der Hautregeneration, beschleunigt den Stoffwechsel und stimuliert den Körper zur Produktion von Kollagen, Hyaluronsäure.

Wie man Narben mit einer plastischen Operation aus dem Gesicht entfernt

Wenn keine der Methoden der medikamentösen Therapie, der Kosmetologie und sogar der Anwendung der traditionellen Medizin das gewünschte Ergebnis erzielt hat, bleibt Kunststoff erhalten. Aber wie entferne ich die Narben mit einer anderen Operation?

Es gibt zwei Möglichkeiten.

Die erste besteht darin, die Narbe sanft zu entfernen und die Kanten zu verbinden und kosmetische Stiche zu erzwingen. Geeignet für kleine Narben mit glatten Kanten. Nach Beendigung der Restauration an dieser Stelle gibt es einen unmerklichen geklärten Streifen.

Die zweite Option beinhaltet die Verwendung des Expanders. Dazu wird im Bereich des Pansens ein kleiner Einschnitt gemacht, in den der Expander eingesetzt wird. Allmählich wird es mit einer speziellen Flüssigkeit zum Dehnen der Haut gefüllt. Sobald es auf die gewünschte Größe gedehnt ist, werden der Expander und die Narbe entfernt. Und der geformte kahle Fleck wird mit neuer Haut geschlossen. Dieses Verfahren wird ausschließlich für große Größen oder mit der vorhandenen starken Spannung nach der Erholung angewendet.

Mögliche Komplikationen

Wenn die Entfernungstechnik falsch gewählt wurde, besteht das Risiko von Komplikationen. Darunter sind möglich:

  • Infektion;
  • Schädigung von gesundem Gewebe;
  • erhöhte Pigmentierung;
  • sehr lange Erholungsphase;
  • Tumorbildung von gutartigem Charakter.

Um solche Folgen zu vermeiden, muss der Arzt die Art der Narbe und die beste Behandlungsmethode richtig bestimmen. Bei Komplikationen muss eine umfassende medikamentöse und kosmetische Therapie eingeführt werden.

Wichtige tipps

Vor Beginn der Therapie sollten Sie unbedingt einen Dermatologen konsultieren. Möglicherweise müssen Sie von einem plastischen Chirurgen und einem zusätzlichen Kosmetiker untersucht werden. Und übernimm das:

  • Alle kosmetischen Verfahren haben eine Reihe von Kontraindikationen.
  • bei der Auswahl eines Verfahrens, basierend auf der Art der Narbe;
  • Die Behandlung der traditionellen Medizin ist als umfassende oder adjuvante Therapie möglich.

Die Grundregel ist, die individuellen Merkmale des Patienten zu berücksichtigen.

So können Medizin und Kosmetologie das alte Aussehen der Haut wiederherstellen. Aber Sie müssen vorsichtig sein und versuchen, sich nicht zu verletzen, dann brauchen Sie keine Behandlung.

Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

Akne Cindole

Zindol ist ein therapeutischer Wirkstoff mit Zinkoxid in seiner Zusammensetzung. Es hat zwei ausgeprägte Eigenschaften - entzündungshemmend und trocknend, besonders nützlich bei der Behandlung von Akne.


Wie rosa Zoster bei Kindern zu heilen

Rosa Flechten bei Kindern sind keine häufige Erscheinung, aber wenn Sie diese Krankheit erleben, sollten Sie mehr darüber wissen. Normalerweise ist diese Krankheit selbstheilend, aber Sie können Ihrem Kind mit unangenehmen Symptomen, mit den richtigen Informationen und nützlichen Tipps helfen.


Wie trockne Hornhaut an den Füßen, Zehen, Methoden zum Entfernen von Hornhaut, Creme, Pflaster, Lösung

Trockener Mais, besser bekannt als die Schlinge, ist eine ziemlich häufige Formation an den Füßen aufgrund längerer Reibung oder erhöhtem Druck auf die Haut.


Was Sie mit atopischer Dermatitis essen können und was nicht

Atopische Dermatitis ist eine allergische Erkrankung, die sich in Hautirritationen äußert: Juckreiz, Rötung, Hautausschlag und schwere Desquamation.