Regetsin (Gel): Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen, Preise in Apotheken in Russland

Regetsin ist ein Gel mit ausgeprägter entzündungshemmender, antimikrobieller und regenerierender Wirkung. Es wird als Prophylaxe und Therapeutikum gegen Akne eingesetzt.

Der Wirkstoff ist Zinkhyaluronat.

Die Zusammensetzung des Gels Regetsin umfasst den Wirkstoff Zinkhyaluronat und Hilfskomponenten: Natriumhyaluronat, Kaliumsorbat, Zinkchlorid, Natriumhydroxid, Carbopol und gereinigtes Wasser.

Hyaluronsäure interagiert aktiv mit Proteinen und anderen Substanzen auf molekularer Ebene und bildet eine Dispersionsmatrix. Ihr ist es zu verdanken, dass die Elastizität, Spannkraft, Elastizität und Jugendlichkeit der Haut erhalten bleiben.

Das Gel enthält auch Zink, das direkt an der Zellteilung beteiligt ist und auf die Beseitigung von Viren und Mikroben in den Entzündungsherden der Haut gerichtet ist. Andere Komponenten des Gels helfen, den Blutkreislauf zu aktivieren und die Regeneration des Gewebes zu beschleunigen.

Regicin ist ein wirksames Mittel gegen Akne und wirkt aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften und seiner antimikrobiellen Wirkung gegen Akne. Es ist in der Lage, die Flecken zu beseitigen, die sich auf den von Akne betroffenen Hautstellen bilden.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Regecin? Gemäß den Anweisungen wird das Medikament zur Vorbeugung und Behandlung von Akne in verschiedenen Entwicklungsstadien, Demodikose, seborrhoischer Dermatitis-Typ verordnet.

  • zur Vorbeugung und Behandlung von Akne verschiedener Genese, einschließlich Demodikose und seborrhoischer Dermatitis;
  • kosmetische Verfahren;
  • nach der Laserkorrektur, um die Regeneration des Gewebes und gegen Falten zu aktivieren.

Gebrauchsanweisung Regetsin-Gel-Dosierung

Tragen Sie das Gel in einer dünnen Schicht auf, verteilen und reiben Sie gleichmäßig über den gesamten Problembereich der Gesichtshaut, der zuvor gereinigt wurde.

Nach den Anweisungen muss Regecin 5-7 Wochen lang zweimal täglich angewendet werden. Zur Prophylaxe wird empfohlen, das Medikament höchstens zweimal pro Woche zu verwenden.

Im Anfangsstadium der Akne wird das Gel als Monotherapeutikum verwendet, und bei mittelschwerer bis schwerer Akne wird das Gel in Kombination mit anderen Arzneimitteln verwendet, insbesondere mit Hormonen und Antibiotika.

Das Präparat wird in einer kleinen Menge auf die saubere und trockene Haut aufgetragen und anschließend sanft gerieben, bis es vollständig absorbiert ist. Die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als 3 Monate.

Im Falle einer seborrhoischen Dermatitis in einem schweren Stadium des Verlaufs empfehlen die Gebrauchsanweisungen, Regecin Gel 2 bis 3 Mal täglich für 4 Wochen anzuwenden.

Wenn das Rosacea-Medikament in den ersten 2-4 Wochen zweimal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen werden soll, dann für weitere 2-3 Monate einmal täglich.

Nach der Laserkorrektur der Haut sollte das Gel 4-7 Tage lang auf die „Laserwunde“ aufgetragen werden, bis eine Epithelisierung auftritt.

Nebenwirkungen

Die Anweisung warnt vor der möglichen Entwicklung der folgenden Nebenwirkungen bei der Verschreibung von Regecin:

  • Gefühl von Enge oder Kribbeln;
  • Brennen und Jucken;
  • Hyperämie der Haut;
  • Manifestationen allergischer Reaktionen: Hautausschlag, Urtikaria, Dermatitis, bis zum Angioödem.

Gegenanzeigen

Es ist kontraindiziert, das Gel Regecin in folgenden Fällen zu verschreiben:

  • Überempfindlichkeitsreaktionen auf das Gel;
  • chemische Verbrennungen;
  • Hautverletzungen und tiefe Wunden;
  • Tumoren;
  • Asthma

Um die individuelle Empfindlichkeit des Arzneimittels vor der Verwendung zu bestimmen, wird empfohlen, das Arzneimittel zu testen. Salben auf eine kleine Hautpartie auftragen, bei Peeling, Rötung oder Brennen vor dem Gebrauch Ihren Arzt konsultieren.

Informationen zur Sicherheit von Regesina während der Schwangerschaft und Stillzeit fehlen.

Das Gel färbt die Haut und Unterwäsche nicht und besitzt keine photosensibilisierenden Eigenschaften.

Überdosis

Fälle von Überdosierung sind nicht festgelegt. Möglicherweise erhöhte Nebenwirkungen.

Analoga Regetsin, Preis in Apotheken

Bei Bedarf können Sie Regecin durch ein Analogon für den Wirkstoff ersetzen - dies sind Arzneimittel:

Andere Akne- und Aknemedikationen:

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Gebrauchsanweisung des Regecin-Gels, der Preis und die Bewertungen nicht für Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung gelten. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren und keinen unabhängigen Ersatz des Arzneimittels vorzunehmen.

Preis in russischen Apotheken: Regecin Gel 15 g - von 182 bis 245 Rubel, nach 583 Apotheken.

Außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur im Bereich von 5-25 ° C aufbewahren. Haltbarkeit - 2 Jahre.

Regetsin gegen Falten und Akne - Testberichte und Analoga

Regetsin für das Gesicht - ein wirksames Medikament gegen Akne. Das Gel wird zur Behandlung verschiedener Hautausschläge sowie zur Verhinderung der Umverteilung verwendet. Durch den Gehalt an Hyaluronsäure wirkt es komplex. Verbessert die Elastizität, Turgor, ermöglicht die Behandlung von Falten. Die Aktion ermöglicht es Ihnen, nicht nur für die Pubertät zu verwenden, um zu Hause eine vollständige Gesichtspflege zu machen.

Vorteile für die Haut Regicin

Die Verwendung von Regetsin ermöglicht es Ihnen, den Normalzustand der Epidermis schnell wiederherzustellen. Antibakterielles, entzündungshemmendes, regenerierendes Mittel hilft, Akne nach den Markierungen zu beseitigen. Es wirkt sich günstig auf die trockene, empfindliche Dermis aus, die zu Reizungen neigt.

Nützliche Eigenschaften von Regicin Gel:

  1. Behandlung von eitriger Akne, Akne.
  2. Wiederherstellung der Elastizität.
  3. Beschleunigung von Regenerationsprozessen.
  4. Normalisierung des Wasser-Lipid-Gleichgewichts.
  5. Feuchtigkeitsspendend
  6. Die Durchblutung ist aktiviert.
  7. Bleichen Sie die Pigmentierung nach Akne.
  8. Falten reduzieren.
  9. Entfernung von Reizungen
  10. Verbessern Sie die Farbe und die Struktur des Integuments.

Zusammensetzung und Freisetzungsformen

Regesinsalbe oder Gel-Tube gibt es in 15 gr. Es ist wichtig, die Lagerbedingungen bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 ° C zu beachten, während der Zugang zu Kindern und Tieren eingeschränkt wird. Überschreiten Sie nicht die Haltbarkeitsdauer, das Medikament ist zwei Jahre gültig.

Wichtige redaktionelle Hinweise

Wenn Sie den Zustand Ihrer Haare verbessern möchten, sollten Sie den von Ihnen verwendeten Shampoos besondere Aufmerksamkeit schenken. Eine erschreckende Zahl - in 97% der Shampoos berühmter Marken sind Substanzen, die unseren Körper vergiften. Die Hauptkomponenten, aufgrund derer alle Probleme auf den Markierungen als Natriumlaurylsulfat, Natriumlaurethsulfat und Cocosulfat bezeichnet werden. Diese Chemikalien zerstören die Struktur der Locken, das Haar wird brüchig, verliert an Elastizität und Festigkeit, die Farbe verblasst. Aber das Schlimmste ist, dass dieses Zeug in die Leber, das Herz, die Lunge gelangt, sich in den Organen ansammelt und Krebs erzeugen kann. Wir empfehlen Ihnen, auf die Verwendung von Geldern zu verzichten, in denen sich diese Substanzen befinden. Vor kurzem haben die Experten unserer Redaktion die sulfatfreien Shampoos analysiert, wobei die Mittel der Firma Mulsan Cosmetic den ersten Platz einnahmen. Der einzige Hersteller von Naturkosmetik. Alle Produkte werden unter strengen Qualitätskontroll- und Zertifizierungssystemen hergestellt. Wir empfehlen den Besuch des offiziellen Online-Shops mulsan.ru. Wenn Sie an der Natürlichkeit Ihrer Kosmetik zweifeln, überprüfen Sie das Verfallsdatum. Es sollte ein Jahr Lagerung nicht überschreiten.

  • Zinkhyaluronat;
  • Natriumhyaluronat;
  • Kaliumsorbat;
  • Carbopol;
  • Zinkchlorid;
  • Natriumhydroxid.

Indikationen zur Verwendung

In der Kosmetologie ist eine pharmazeutische Zubereitung nützlich für die Haut und auch zur Lösung vieler ästhetischer Probleme. Ein wirksames Hilfsmittel bewältigt verschiedene Ausbrüche in verschiedenen Stadien. Im Gegensatz zu vielen entzündungshemmenden antibakteriellen Salben, Cremes und Gelen trocknet Regicin nicht aus und entwässert das Integument. Natürliche Erneuerungsprozesse werden normalisiert, die schützenden Eigenschaften der Dermis werden gegen die Auswirkungen verschiedener Infektionen aktiviert.

Hinweise zur Verwendung des Gels:

Klinische Studien haben die Wirksamkeit von Regetsin gegen Falten, Schlaffheit und Elastizitätsverlust bewiesen. Es wird für die Verwendung während der Erholungsphase nach der Hardware, chemischen Ablösungen sowie der mechanischen Reinigung empfohlen. Ein großer Vorteil des Gels ist die mangelnde Lichtempfindlichkeit. Nach dem Auftragen kann die Sonneneinstrahlung nicht vermieden werden.

Gegenanzeigen

Trotz seiner Wirksamkeit ist es notwendig, sich vor Gebrauch mit allen Kontraindikationen vertraut zu machen, um die Haut nicht mit den eigenen Händen zu schädigen. Im Zweifelsfall sollten Sie zuerst einen Dermatologen konsultieren.

Die wichtigsten Kontraindikationen des Medikaments:

  • bei Erkrankungen des Asthma bronchiale;
  • Schwangerschaftszeit, Stillzeit;
  • mit Überempfindlichkeit gegen die aktiven Komponenten der Zusammensetzung;
  • bei chronischen und infektiösen Erkrankungen der inneren Organe;
  • Kann nicht für Verbrennungen verwendet werden.

Es wurden keine Nebenwirkungen festgestellt, die selten Juckreiz, Reizungen und manchmal schwere Allergien verursachen können. Wenn diese Symptome auftreten, verwenden Sie das Gel ist vollständig.

Preise und wo zu kaufen?

Der Kauf stellt keine Schwierigkeiten in einer Apotheke oder Online-Shops dar. Wie viel es kostet, hängt von den Lieferanten ab, der Kauf kostet 200–210 p. pro röhre 15 gr.

Wie wird Regicin für das Gesicht angewendet?

Es ist wichtig, das Medikament richtig einzusetzen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Je nach ästhetischem Problem oder dermatologischer Erkrankung gibt es verschiedene Anwendungen.

Anweisungen zur Verwendung des Gels:

  1. Problemzonen oder das gesamte Gesicht werden nach der Reinigung behandelt (zur Verjüngung), die Abdeckungen müssen trocken sein.
  2. Eine kleine Menge des Gels wird gleichmäßig mit leichten, reibenden Bewegungen verteilt, bis es vollständig absorbiert ist.
  3. Um seborrhoische Dermatitis (schwere Form) zu beseitigen, sollten Sie bis zu dreimal pro Tag über den ganzen Monat auftragen.
  4. Regets für Akne, Akne, Comedone sollten für ein / zwei Monate verwendet werden, zusätzlich müssen Sie Antibiotika, Multivitamine, Bifidobakterien, Hormontherapie erhalten.
  5. Um das Auftreten einer Reproduktion pathogener Mikroflora sowie eine Korrektur der Talgdrüsen zu verhindern, ist es notwendig, das Integument während der Woche zwei- bis dreimal zu behandeln.
  6. Um den Erholungsprozess nach verschiedenen kosmetischen Verfahren zu beschleunigen, wird empfohlen, die Anwendung einmal pro Tag für fünf bis zehn Tage zu verwenden. Die Dauer hängt von der Geschwindigkeit des Geweberegenerationsprozesses ab.
  7. Um Falten zu beseitigen und die Elastizität, Struktur und Farbe der Dermis zu verbessern, müssen Sie zwei- bis dreimal pro Woche, meistens abends, verwenden.
  8. Es interagiert gut mit anderen Medikamenten.
  9. Die maximale Behandlungsdauer sollte drei Monate nicht überschreiten.

Analoge

Aknestop - ein Anti-Akne-Antibiotikum, hilft, die Spuren der Akne aufzuhellen. Der Hauptwirkstoff ist Azelainsäure, die effektiv mit der pathogenen Mikroflora auf der Hautoberfläche zurechtkommt. Ermöglicht auch die Regulierung der Sekretion der Drüsen. Die Anwendung hat keine Altersgrenze.

Metrogyl-Gel - billige Analoga, deren Basis ein synthetisches Derivat von Imidazol ist. Hilft bei Akne durch antimikrobielle Wirkung. Spannt die Haut nicht und entwässert nicht, behält die Elastizität bei. Sie können es regelmäßig verwenden, aber mit der Zeit kann die Wirksamkeit aufgrund der beginnenden Abhängigkeit abnehmen.

Effezel - wirksame Analoga des Medikaments können mit allen Arten von Akne, Pickeln, umgehen. Die Zusammensetzung von Adapalen, Bazirona, gilt als eine der besten zur Behandlung von Akne. Perfekt reinigt, dringt in die tiefen Schichten der Epidermis ein und beugt so einer erneuten Ausbreitung der Infektion vor. Adapalen hilft bei der Behandlung von subkutaner Akne, lindert Schwellungen und beruhigt Entzündungen. Die Aktivität der Talgdrüsen verlangsamt sich, wodurch die produzierte Sekretmenge abnimmt.

Dexodem phyto - mit Ausnahme von Akne, Gel zur Behandlung von Rosazea sowie Demodex. Basierend auf natürlichen Pflanzenextrakten aus Wermut und Immortelle verbessern sie den Gesamtzustand der Haut. Es aktiviert Stoffwechselprozesse in der Haut, fördert die Befeuchtung und Wiederherstellung der Elastizitätsindikatoren. Es wirkt entzündungshemmend und gegen Ödeme. Lindert schmerzhaften Juckreiz und Irritation des Integuments.

Azogel - zur Behandlung und Vorbeugung von Akne, Akne. Im Herzen des Medikaments neutralisiert die in die Follikel eindringende Azelainsäure Krankheitserreger. Reduziert die Anzahl der toten Zellen und verursacht Verstopfungen der Kanäle. Trägt zur Normalisierung der Prozesse der Epidermis bei. Das Gel wird nur auf die betroffene Stelle aufgetragen und mehrere Monate verwendet.

Baziron as - klinische Studien haben die Unbedenklichkeit des Arzneimittels nachgewiesen, allergische Manifestationen werden minimiert. Es wird empfohlen, sowohl trockene als auch empfindliche Dermis zu verwenden. Durch die Verwendung können Sie die schwarzen Punkte entfernen, das Basiron durch die toten Zellen gelangt und die entstandenen Staus aufspalten. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Monate. Bei Wiederholung ist es notwendig, 5% Baser zu verwenden. Bei zahlreichen tiefen Läsionen auf der Abdeckung wird die Verwendung von 10% Gel empfohlen. Lesen Sie hier mehr über Gel-Anwendung und Bewertungen.

Akne Hautcreme hilft bei der Bewältigung von Akne sowie den Folgen in Form von ungleichmäßiger Struktur und Pigmentierung einzelner Hautbereiche. Der Hauptwirkstoff ist Azelainsäure, neutralisiert die meisten Bakterien und reguliert die Sekretion der Drüsen. Es gibt keine Altersgrenze. Es wird empfohlen, es einige Monate lang regelmäßig zu verwenden.

Zerkalin - Lösung hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung, Clindamycin dringt in verstopfte Verkehrsstaus ein, löst fettige Sekretion und abgestorbene Zellen auf. Der Kurs kann 2 bis 4 Monate dauern, bei Bedarf verlängert sich die Nutzungsdauer auf sechs Monate. Lesen Sie hier mehr über die Anwendung und Überprüfung des Spiegels.

Kuriozin - beseitigt nicht nur Akne, sondern beseitigt auch die verbleibenden Narben und Narben. Es kann auch im Sommer verwendet werden, es ist nicht empfindlich gegen Sonnenlicht, so dass Sie keine Angst vor Sonnenbrand haben können. Verbessert die Regeneration des Gewebes, neutralisiert Irritationen und Beschwerden. Bei regelmäßiger Anwendung ist es eine wirksame Vorbeugung gegen das Wiederauftreten von Akne.

Tetracyclinsalbe ist ein Antibiotikum des breiten Spektrums. Hilft bei Pustelbildungen, Furunkulose und Ekzemen, beschleunigt die langsame Heilung von Wunden und Geschwüren. Vielleicht die Manifestation von Schmerzen im Anwendungsbereich. Problembereiche werden zwei bis drei Wochen zweimal täglich bearbeitet. Der Einsatz von Antibiotika muss mit der Einnahme von Multivitaminen sowie Bifidobakterien zur Vorbeugung von Beriberi, Dysbakteriose einhergehen.

Bewertungen

Zahlreiche positive Bewertungen von Dermatologen über die Salbe belegen die Wirksamkeit und Verfügbarkeit dieses Apothekenprodukts. Antimikrobielles, wiederherstellendes und wundheilendes Gel muss in jedem Erste-Hilfe-Set enthalten sein. Dank der Verwendung eines Arzneimittels ist es möglich, Hautdefekte selbständig zu bewältigen, Frische und Jugendlichkeit zu erhalten und die Erleichterung auszugleichen. Die Wirksamkeit des Gels wird auch durch Bewertungen von Kosmetologen bestätigt, die dieses Instrument in einem Komplex verschiedener Verfahren einsetzen.

Interessantes Video: Regetsin-Anwendung für Akne

Irina Valerievna, Dermatologin

Patienten kommen oft mit Beschwerden über schmerzhafte rote Akne zu mir. Daher wird bei den meisten Patienten Demodex diagnostiziert, was einen umfassenden Ansatz für die Erkrankung erfordert. Für die Behandlung der Gesichtshaut empfehle ich Ihren Patienten, regen zu verwenden. Es ist gut mit der medikamentösen Therapie kombiniert, verursacht keine Nebenwirkungen.

Yana Alexandrovna, Kosmetikerin

Ich arbeite schon lange, ein fester Kundenstamm wurde gebildet. Sie haben verschiedene Probleme - von Akne zu Teenagern bis hin zu tiefen Gesichts- und statischen Falten. Tiefenreinigung, chemische und Hardware-Peelings haben eine gute Wirkung bei der Lösung grundlegender Aufgaben. Leider ist die Erholungsphase lang genug. Um die natürlichen Heilungsprozesse zu beschleunigen, empfehle ich Regets Gel. Der Hyaluronsäuregehalt hilft, den Feuchtigkeitsgehalt wiederherzustellen und bildet eine Barriere, die empfindliche Haut vor äußeren Reizstoffen schützt.

Ich bin mit dem Problem der Akne vertraut, seit ich 13 Jahre alt war. Ich habe die Erfahrung, Talker zu benutzen und im Salon zu reinigen. Sobald die Haut geheilt war, zeigte sich Rötung auf Wangen und Stirn. Regecin versuchte es per Zufall, der Effekt musste etwa eine Woche warten, war aber mit dem Ergebnis zufrieden.

Ich habe eine sehr empfindliche Haut, die zu Trockenheit und Irritation neigt. Nach dem Abheilen der Peelings bleibt die Pigmentierung erhalten. Sie fand eine echte Erlösung für sich, Regetsin hilft bei Rötungen, die Anzahl der Falten hat sich merklich verringert.

Regecin Akne Remedy Features

Pustulöse Hautausschläge auf der Gesichtshaut, Akne genannt, ist ein ernstes Problem für Männer und Frauen, besonders in jungen Jahren. Es gibt eine Reihe von nicht-hormonellen Medikamenten, die diesen kosmetischen Defekt beseitigen können. Eines der Medikamente in dieser Serie ist Regecin, das vom pharmazeutischen Unternehmen Dionis aus St. Petersburg hergestellt wird.

Helfen bei Akne und Akne im Gesicht des Medikaments bekämpft erfolgreich kleine Falten und verbessert die Elastizität der Haut. Wirkstoffe sind Derivate der Hyaluronsäure, die in der Kosmetologie weit verbreitet ist.

Zusammensetzung und Freigabeform

Die Zusammensetzung des Medikaments "Regetsin" umfasst folgende Komponenten:

  • Natriumhyaluronat;
  • Zinkhyaluronat;
  • Natriumhydroxid;
  • Zinkchlorid;
  • Kaliumsorbat;
  • Carbopol;
  • destilliertes Wasser.

Indikationen zur Verwendung

Regetsin hat sich als vorbeugendes und therapeutisches Mittel zur erfolgreichen Lösung folgender ästhetischer Aufgaben bewährt:

  • Hautrötung;
  • Akne;
  • Akne;
  • Nachahmung und Altersfalten;
  • Demodikose.

Von Akne

Akne (Akne) tritt am häufigsten bei Jugendlichen während der Pubertät als Folge einer kleinen Stoffwechselstörung und Aktivierung der Funktion der Schweißdrüsen auf. Für die Behandlung von Akne müssen Sie ein bestimmtes Muster beachten:

  • Wasche dein Gesicht mit Babyseife;
  • abwischen und warten, bis die Haut vollständig trocken ist;
  • reiben Sie leicht eine kleine Menge Gel in die betroffenen Bereiche ein;
  • Warten Sie, bis das Medikament vollständig aufgenommen ist.

Vor der Verwendung des Medikaments "Regetsin" müssen alle Kosmetika aus dem Gesicht entfernt werden.

Für Akne

Akne im Gesicht kann in jedem Alter auftreten. Im Gegensatz zur Akne bei Jugendlichen können diese Formationen mit verschiedenen äußeren Ursachen in Verbindung gebracht werden. Dies kann auf die Verwendung minderwertiger kosmetischer Produkte, Probleme mit dem Stoffwechsel oder schlechte Umweltbedingungen zurückzuführen sein. Zur Bekämpfung von Akne wird Regecin auf die gleiche Weise wie Akne angewendet. Es wird empfohlen, vor der Anwendung des Arzneimittels einen Kosmetiker und einen Endokrinologen aufzusuchen, um die Ursachen der Akne im Gesicht zu ermitteln.

Von Falten

Hyaluronsäure und ihre Derivate werden seit langem in der Kosmetologie verwendet, um kleine altersbedingte Falten zu beseitigen. Mit zunehmendem Alter verliert die Haut ihre Elastizität und fängt an zu runzeln und zu sacken. Die Komponenten des Gels füllen den mit zunehmendem Alter auftretenden Raum zwischen den Proteinfasern aus, wodurch die Falten geglättet werden. Zusätzlich hält Hyaluronsäure sehr aktiv Wassermoleküle zurück, was die Hautalterung verlangsamt. Dies rechtfertigt die Verwendung von Regicin-Gel als prophylaktisches Mittel zur Hautverjüngung.

Die Haut sollte von Schweißsekret und Kosmetika gereinigt werden. Tragen Sie eine dünne Salbenschicht auf die Problemzonen auf und aktivieren Sie die Absorption mit leichten Pats. Besondere Aufmerksamkeit sollte den "Gänsefüßen" im Augenbereich und den Nasolabialfalten gewidmet werden. Das Medikament ist in 2-3 Minuten vollständig resorbiert, danach können Sie eine normale Hautpflegecreme auftragen.

Mit Demodikose

Demodekose ist eine Erkrankung der Haarfollikel und Talgdrüsen, die durch eine mikroskopische Milbe verursacht wird. Diese Zecke parasitiert meistens an den Augenlidern und entwickelt sich in den Ziliarfollikeln. Demodekose ist gekennzeichnet durch Rötung der Haut und starkem Juckreiz. In der Nähe der Wimpernwurzeln können sich kleine schuppige Flocken bilden. Bei dieser Krankheit sollten Sie eine komplexe Therapie anwenden, die die Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene, eine spezielle Diät, die Verwendung von antiparasitären Salben und die Verwendung von Regesin-Gel einschließt. Es ist kein Therapeutikum, aber es befeuchtet die Haut gut, was zum Heilungsprozess beiträgt.

Anweisungen zur Verwendung während der Schwangerschaft

Um zu wissen, wie "Regetsin" verwendet wird, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Das Gel sollte in kleinen Portionen aufgetragen werden und leicht reiben, bis es vollständig absorbiert ist. Das Verfahren wird zweimal täglich durchgeführt - morgens und abends, vorzugsweise vor dem Schlafengehen. Eine vollständige Behandlung dauert ungefähr vier Wochen. Es wird nicht empfohlen, Regesin länger als zwei Monate hintereinander anzuwenden. Während der Schwangerschaft, bei zukünftigen Müttern, steigt die Menge an Testosteron im Blut, was pustulösen Ausschlag auf der Haut des Gesichts hervorruft. Daher verwenden Frauen verschiedene Medikamente, es wird jedoch nicht empfohlen, „Regecin“ nur während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden.

Die Verwendung des Gels während der Schwangerschaft ist nur nach Aussage eines Arztes und unter seiner Aufsicht möglich.

Gegenanzeigen

Es gibt keine toxischen und allergenen Bestandteile in der Zusammensetzung des Gels "Regesin", aber es gibt einige Kontraindikationen für seine Verwendung. Es wird nicht empfohlen, das Gel bei folgenden Pathologien zu verwenden:

  • Asthma bronchiale;
  • Infektionskrankheiten innerer Organe;
  • Hautverbrennungen;
  • Empfindlichkeit gegenüber Hyaluronsäure-Derivaten.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen kann die Verwendung des Arzneimittels Juckreiz und Hautirritationen verursachen. Bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Gels können allergische Reaktionen in Form von Hautrötung oder Hautausschlag auftreten. In diesen Fällen sollte die Verwendung des Arzneimittels abgesetzt werden.

Regicin in der Kosmetik

Dank Hyaluronsäure-Derivaten wird Regets Gel in der Kosmetik häufig eingesetzt. Mit diesem Medikament können Sie spürbar Falten glätten und Altersflecken im Gesicht beseitigen. Die Verwendung des Arzneimittels wird ab dem 25. Lebensjahr empfohlen, wenn die Gesichtshaut Feuchtigkeit zu verlieren beginnt. Das Gel stimuliert eine anhaltende Feuchtigkeitsspeicherung und füllt die Lücken zwischen den Kollagenfasern. Junge Mädchen tragen das Gel höchstens zweimal wöchentlich auf Problemzonen auf.

Analoge

Zur Behandlung von Pusteln und Akne können die folgenden Medikamente verwendet werden:

"Aknestop" wird auf der Basis von Azelainsäure hergestellt, die gut gegen pathogene Mikroorganismen kämpft. Die Salbe wird gegen Akne angewendet. „Metrogil ist ein kostengünstiges und sehr wirksames Medikament, mit dem Sie Akne behandeln können. Effezel gilt als eines der besten Aknemedikamente. Es reduziert die Funktion der Schweißdrüsen und dringt tief in die Epidermis ein. "Azogel" enthält in seiner Basis Azelainsäure, die pathogene Mikroorganismen aktiv zerstört. "Baziron AS" kann bei allen Hauttypen verwendet werden. Es hat keine allergische Wirkung und ist absolut sicher. "Kuriozin" entfernt pustulöse Hautformationen und ermöglicht das Entfernen kleiner Narben und Narben. Bei langfristiger Anwendung werden Rückfälle vollständig vermieden. Salbe auf Tetracyclin-Basis ist ein wirksames Breitbandantibiotikum. Ermöglicht den Umgang mit Abszessen, Furunkeln und Manifestationen von Ekzemen.

Aknebehandlung bei schwangeren und stillenden Frauen

Während der Schwangerschaft und Stillzeit wird die Akne oft verschlimmert. Glückliche, aber auch sehr wichtige Zeiten im Leben junger Frauen werden durch Gesichtsausschlag dunkler. Aus Angst vor Verletzungen für das Kind verwenden die meisten Frauen nur Kosmetika, wie es ihnen scheint, ziemlich sicher. Ohne es jedoch zu wissen, sind die Pflegemittel, die sie auf die Haut auftragen, für den Fötus und die Substanzen des Kindes nicht ungefährlich.

In Bezug auf einen Dermatologen erhalten Frauen meistens eine Empfehlung, die Behandlung bis zum Ende der Schwangerschaft und Stillzeit zu verschieben, obwohl es durchaus sichere Mittel und Behandlungsmethoden gibt. Kosmetikerinnen sind entweder "vorsichtig", greifen auf die neutralste und damit nutzloseste Pflege zurück oder glauben, dass durch professionelle Pflege keine Schäden entstehen können. Der Zweck dieser Veröffentlichung ist es, das Problem der Aknebehandlung und -behandlung bei schwangeren und stillenden Frauen zu klären.

Schwangerschaft

Eine Verschlimmerung der Krankheit tritt normalerweise im 1. und 2. Schwangerschaftstrimester auf. Ursachen der Exazerbation - Aufhebung der wirksamsten systemischen Anti-Akne-Medikamente (Retinoide, hormonelle Kontrazeptiva, Antiandrogene), Abbruch der Verwendung von lokalen Retinoiden, erhöhte Testosteronspiegel und aktive Verwendung von Folsäure sowohl während der Schwangerschaft als auch während der Schwangerschaft.

Der Androgenspiegel, insbesondere Testosteron, steigt während der Schwangerschaft allmählich an, im dritten Trimester verdoppelt sich die Konzentration an freiem Testosteron im Blut.

Unter dem Einfluss eines erhöhten Testosteronspiegels werden die Talgdrüsen aktiver, eine Zunahme der Fettigkeit der Haut wird beobachtet und der Hautausschlag wird häufiger. Entzündungen während der Schwangerschaft sind ausgeprägter, aber die Entzündungselemente selbst (Papeln, Pusteln, Knoten) sind eher aufgelöst und die Wahrscheinlichkeit einer Narbenbildung nimmt ab. Orte, an denen früher Entzündungsherde vorhanden waren, werden leicht pigmentiert. Sie müssen daher auf den Einsatz von Lichtschutzmitteln achten.

Die Schwierigkeiten bei der Verschreibung bestimmter Arzneimittel, sowohl äußerlich als auch systemisch, sind mit dem Fehlen klinischer Studien, der Pharmakokinetik während der Schwangerschaft, der Inkonsistenz der Empfehlungen und dem Fehlen eines einheitlichen Ansatzes für die Behandlung schwangerer Frauen verbunden 1,2. Berücksichtigen Sie das Sicherheitsprofil der am häufigsten für die Behandlung äußerer Erreger verwendeten, da sie bei der Behandlung von schwangeren Frauen am wichtigsten sind (Tabelle 1).

Benzoylperoxid (Baziron AU Gel 2,5% und 5%, Proactive) hat eine keratolytische, antimikrobielle, entzündungshemmende und komedolytische Wirkung. Antimikrobielle Wirkung wird durch die Bildung von Sauerstoffradikalen in der Haut erreicht. Etwa 5% der aufgebrachten Zubereitung werden von der Hautoberfläche absorbiert3, aber in der Haut wird Benzoylperoxid in sichere Benzoesäure umgewandelt, die im Urin ausgeschieden wird. Daher gilt Benzoylperoxid bei Schwangeren als sicher1. In Verbindung mit dem ausgeprägten Reiz- und Trocknungseffekt ist es besser, ein Gel mit einer niedrigeren Konzentration (2,5%) aufzutragen und lokal auf einzelne trockene Elemente aufzubringen.

Externe Retinoide (Retasol-Lösung, Retinolsalbe 0,1% und 0,05%, Differin-Gel und Creme, Klenzit-Gel sowie die Kombinationspräparate Isotrexin, Klenzit C, Effesel) werden von der Hautoberfläche nur schlecht aufgenommen, in der wissenschaftlichen Literatur sind jedoch nur wenige Fälle beschrieben Geburt von Kindern mit Missbildungen ähnlich denen bei systemischer Retinoidbehandlung. In dieser Hinsicht ist die Verwendung von externen Retinoiden während der Schwangerschaft verboten. Ihre Anwendung wird eingestellt, sobald eine Schwangerschaft feststeht. In der Planungsphase der Schwangerschaft sind externe Retinoide nicht kontraindiziert.

Es gibt wenig lokale Medikamente mit Antibiotika - Zinerit-Lösung (enthält Erythromycin) sowie Gele Dalacin und Clindovit, Zerkalin-Lösung (enthalten Clindamycin). Die äußerliche Anwendung von Erythromycin gilt als sicher. Clindamycin hemmt die Synthese bakterieller Proteine ​​durch Anlagerung an seine Ribosomen und ist auch in der Schwangerschaft sicher4. Man sollte jedoch die häufige Resistenz der mikrobiellen Flora gegen lokale Antibiotika berücksichtigen. Zenerte wird normalerweise zuerst verschrieben. Aufgrund seiner mangelnden Wirksamkeit können Sie die Wirkstoffe Clindamycin zuordnen, die gegen Erythromycin resistent sind.

Azelainsäure (Skinoren-Gel 15% und Creme 20%, Azelik-Gel 15%, Azix-Derm-Creme 20%, Akne-Derm-Creme 20%) hemmt das Wachstum von Propionibacterium acnes und verringert die Menge an Fettsäuren im Sebum. Es gibt keine Resistenz gegen Azelainsäure, sie hat eine moderate Aufhellung, wird im systemischen Kreislauf nicht erkannt und kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Zu den Nachteilen gehören Irritation, trockene Haut, Brennen und Kribbeln bei der Anwendung, insbesondere in der Anfangsphase der Behandlung, keine Auswirkung auf die Talgausscheidung und ein langsamer Wirkungseintritt. Mit einer ausreichenden Auswahl an Kosmetika können diese Nachteile überwunden werden.

Salicylsäure (2-3% Salicylalkohol, Salicyllotion, Gel, Bleistift) wirkt antiseptisch und entzündungshemmend. Bei systemischer Anwendung ist Salicylsäure teratogen (es können Defekte in der Struktur des Herzens des Fötus auftreten), jedoch wird die lokale Anwendung der Wirkung auf die Frucht nicht beschrieben. Die Anwendung auf einzelne lose Elemente ist möglich.

Äußere Zubereitungen aus Zink (Curiosin-Gel und -Lösung, Regesin-Gel, Zinovit-Spray und Akne-Creme-Gel) wirken mäßig entzündungshemmend. Die Wirkung auf den Fötus ist nicht beschrieben. Die Anwendung von Curiosin ist jedoch während der Schwangerschaft verboten. Die übrigen Präparate sollten mit Vorsicht angewendet werden.

Der lokale Inhibitor der 5-α-Reduktase (Clerogen-Lotion) enthält β-Sitosterol in der Zusammensetzung des Extrakts einer Zwergpalme, der Kriech-, α- und γ-Linolensäure (Wiederherstellung der Epidermisbarriere)), gereinigter Schwefel 3%, kann während der Schwangerschaft und Laktation verwendet werden.

Verschreibungspflichtige schwefelhaltige Formulierungen können in begrenzten Bereichen der Haut in jedem Gestationsalter und Delex-Akne-Akne-Gel (enthält Schwefel, Pflanzenextrakte, Menthol) verwendet werden - mit Vorsicht, da Menthol vorliegt.

Jodpräparate (Betadine 10% pp) werden ab dem 3. Schwangerschaftsmonat nicht empfohlen.

Enthält Glykolan (Lanthanverbindung), externe Mittel in Form von Creme Eplan und Kvotlan, die antibakterielle und heilende Wirkung besitzen, können verwendet werden.

Die systemische Therapie während der Schwangerschaft ist begrenzt (Tabelle 2). Die metabolischen Besonderheiten der Schwangerschaft sind die verlangsamte Freisetzung des Magens, die Erhöhung des Plasmavolumens und der erhöhte Blutfluss in der Niere. In diesem Zusammenhang nimmt die Absorption von Arzneimitteln ab, ihre Konzentration im Blut nimmt ab und die Ausscheidung wird beschleunigt4.

Die wirksamste Gruppe von Antibiotika gegen Akne sind Tetracycline (Tetracyclinhydrochlorid, Doxycyclin, Unidox Solutab, Minoleksin). Tetracycline verursachen jedoch im 2-3. Schwangerschaftsdrittel Verfärbungen der Zähne und Knochen, eine fette Degeneration der fötalen Leber ist möglich und daher ist ihre Aufnahme während der Schwangerschaft verboten. Erythromycin ist erlaubt, seine Verwendung ist jedoch durch die häufige Resistenz der mikrobiellen Flora begrenzt. Es wird empfohlen, es mit einer lokalen Therapie zu kombinieren5. Vilprafen (Josamycin) ist nach einer medizinischen Bewertung des Nutzens / Risikos erlaubt, dh seine Verwendung ist begrenzt. Clindamycin und Lincomycin (Gruppe von Lincosamiden) durchlaufen die Plazenta und können in der Leber des Fötus konzentriert werden, jedoch werden keine nachteiligen Wirkungen einer solchen Akkumulation registriert, es wurde keine Teratogenität nachgewiesen. Häufige Nebenwirkungen in Form von Durchfall, Colitis und erhöhtem Infektionsrisiko mit Clostridium difficile begrenzen die Verwendung von Lincosamiden. Die Sicherheit von Azithromycin während der Schwangerschaft ist nicht belegt, daher wird das Antibiotikum "nur in Abwesenheit von Alternativen" verwendet. Sulfanilamid-Medikamente (Trimethoprim) sind teratogen, verboten.

Zinkpräparate (Zincteral, Zincit) haben eine entzündungshemmende Wirkung, indem sie die Expression von Toll-artigen TLR2-Rezeptoren hemmen. Während der Schwangerschaft steigt der Zinkbedarf des Körpers aufgrund seiner Verwendung während der Embryogenese und der Entwicklung des Fötus. Die Einnahme von Zink in der Schwangerschaft wird empfohlen, wenn im Körper ein Zinkmangel vorliegt, der jedoch ohne ausgeprägtes Defizit nicht kontraindiziert ist6.

Pantothensäure (Vitamin B5) verringert die Anzahl der Läsionen durch seinen Metaboliten CoA, der die Ausscheidung von Kochsalz beeinflusst und die epidermale Barriere verbessert. Es wird empfohlen, dies während der Schwangerschaft in einer Dosis von 1,0 g (2 Kapseln) zweimal täglich zu verabreichen.

Produkte für die häusliche Pflege dürfen kein Retinol, Retinsäuren, Retinaldehyd, Vitamin A, Hydroxysäuren, Hormone, Plazenta, Wachstumsfaktoren und ätherische Öle als Wirkstoffe enthalten. Einige Hilfskomponenten wie Natriumlaurylsulfat (mehr als 2%), Mineralöl (Ceresin, mikrokristallines Wachs, Dimethicon, Petrolatum), Benzol, Parabene, Glykole, Formaldehyd, Bronopol7 sind ebenfalls unerwünscht.

Während der Schwangerschaft sollten keine Hautaufheller verwendet werden, insbesondere solche, die Hydrochinon enthalten (systemische Resorption beträgt 35–45%) und dessen Derivate (Arbutin), auch Kojisäure ist verboten. Angesichts der hohen Pigmentierbarkeit der Haut von schwangeren Frauen, insbesondere an Stellen, an denen sich Akne aufgelöst hat, ist die Verwendung von Sonnenschutzmitteln zwingend erforderlich. Sonnenschutzmittel und Emulsionen beeinflussen weder den Körper einer Frau noch den Fötus. Der Vorteil sollte jedoch Hüten mit breiter Krempe, Sonnenbrillen und der Möglichkeit, direktes Sonnenlicht zu vermeiden, gegeben werden. Bräunungsmittel (Bronziermittel) enthalten häufig Dihydroxyaceton, das während der Schwangerschaft schädlich ist. Um Haare zu entfernen, ist es besser, ein Rasiermesser zu verwenden, Photoepilation und chemische Depilatoren (die Thioglykolsäure enthalten) sind kontraindiziert. Es ist unerwünscht, Haarfärbemittel während der Schwangerschaft zu verwenden.

Stillzeit

Die Zunahme der Anzahl der Läsionen während der Stillzeit erklärt sich aus der Tatsache, dass nach der Geburt die Anzahl der Östrogene und des Progesterons stark abnimmt und der Testosteronspiegel während der ersten 2-3 Monate nach der Geburt allmählich abnimmt.

Während der Stillzeit ist es möglich, das Spektrum der externen Wirkstoffe für Akne durch Einschluss von externen Zinkzubereitungen (Curiosin, Regesin, Tsinovit) zu erweitern. Die Verwendung von externen Mitteln mit Clindamycin ist begrenzt, von externen Antibiotika darf nur Erythromycin (Zenerit-Lösung) verwendet werden. Tetracycline sind aufgrund der nachteiligen Wirkung auf die Bildung von Zahnschmelz bei einem Kind kontraindiziert. Erythromycin während der Stillzeit ist ebenfalls kontraindiziert8.

Regetsin

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Regesin (internationaler Titel - Zinkhyaluronat) ist ein Hyaluronsäure-Gel zur Vorbeugung und Behandlung von Akne. Das Gel wird häufig für medizinische und kosmetische Zwecke verwendet.

Das Medikament hat eine regenerierende, antivirale und entzündungshemmende Wirkung.

Zusammensetzung und Freigabeform

Der Hauptwirkstoff ist Zinkhyaluronat.

Hilfskomponenten: Natriumhyaluronat, Kaliumsorbat, Natriumhydroxid, Carbopol, Zinkchlorid, gereinigtes Wasser.

Regetsin wird in Form eines Gels in Röhrchen mit 15-20 g hergestellt.

Pharmakologische Eigenschaften von Regicin

Regetsin ist zur äußerlichen Anwendung als Arzneimittel zur Vorbeugung und Behandlung von Aknehaut verschiedener Genese bestimmt. Die Wirkstoffe des Arzneimittels wirken antimikrobiell, wirken entzündungshemmend und beseitigen erythematöse Flecken, die die Folge von Akne sind.

Hyaluronsäure als Hauptbestandteil von Regicin interagiert aktiv mit Proteinen und anderen Substanzen auf molekularer Ebene und schafft so eine Dispersionsmatrix, die die Elastizität und Elastizität sowie den Jugend- und Hautton unterstützt. Die Komponenten des Medikaments aktivieren auch die Durchblutung und beschleunigen die Regeneration des Gewebes. Zink ist an der Zellteilung beteiligt und richtet sich an die Beseitigung von Keimen und Viren in den Entzündungsherden der Haut.

Gute Bewertungen, die Regetsin als Arzneimittel ohne photosensibilisierende Eigenschaften erhielt, das die Haut nicht schädigt, keine Farbe und keinen chemischen Geruch aufweist.

Indikationen zur Verwendung

Regecin wird zur Vorbeugung und Behandlung von Akne in verschiedenen Stadien der Entwicklung, Demodikose und seborrhoischer Dermatitis verschrieben.

Positives Feedback Regetsin hat als Medikament die Regeneration des Gewebes nach der Laserkorrektur aktiviert.

Das Gel kann in kosmetischen Verfahren verwendet werden.

Gebrauchsanweisung Regicin

Nach den Anweisungen sollte Regecin 5-7 Wochen zweimal täglich angewendet werden. Als prophylaktisches Mittel sollte das Medikament höchstens zweimal pro Woche angewendet werden.

Im Anfangsstadium der Akne wird das Gel bei der Monotherapie verwendet. Bei mäßiger bis schwerer Akneentwicklung muss Regesin in Kombination mit anderen Medikamenten, einschließlich Antibiotika und Hormonen, angewendet werden.

Regecin sollte gemäß den Anweisungen in einer kleinen Menge auf die Oberfläche sauberer und trockener Haut aufgetragen werden und dann mit leichten Bewegungen einreiben, bis es vollständig absorbiert ist. Die Behandlungsdauer sollte 3 Monate nicht überschreiten.

Bei einer seborrhoischen Dermatitis in einem schweren Stadium des Flusses muss das Gel 2 bis 3 Mal täglich für 4 Wochen aufgetragen werden.

Um die Regeneration nach der Laserkorrektur der Haut zu beschleunigen, sollte das Gel innerhalb von 5-10 Tagen vor der Wundheilung auf die Wundoberfläche aufgetragen werden.

Gegenanzeigen

Regesin ist kontraindiziert bei Überempfindlichkeit und Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Zubereitung, Verätzungen, tiefen Wunden und Hautläsionen, Tumoren, Asthma.

Das Medikament sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit mit Vorsicht verschrieben werden.

Nebenwirkungen von Regicin

In der Anfangsphase der Behandlung kann Regecin Juckreiz und Brennen der Haut, Straffung und Rötung der Haut verursachen. 2-3 Tage nach Behandlungsbeginn sollten diese Symptome verschwinden, andernfalls sollte das Medikament abgesetzt werden.

In einigen Fällen kann Regecin allergische Reaktionen hervorrufen - Hautausschlag, Urtikaria, Dermatitis, Angioödem.

Regetsin: Preise in Online-Apotheken

Regnet Gel 15 g

Regnet Gel 15 g

Regnet Gel gegen Akne 15g

Regesin-Gel 15 g

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gesundheitsgefährdend!

Dies ist ein Gel und dies ist eine maßgeschneiderte Antwort.

Dies ist ein Gel und dies ist eine maßgeschneiderte Antwort.

Die höchste Körpertemperatur wurde in Willie Jones (USA) gemessen, der mit einer Temperatur von 46,5 ° C in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

Bei regelmäßigen Besuchen des Solariums erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, an Hautkrebs zu erkranken, um 60%.

Bei 5% der Patienten verursacht das Antidepressivum Clomipramin einen Orgasmus.

Die seltenste Krankheit ist die Kourou-Krankheit. Nur Vertreter des Pelzstammes in Neuguinea sind krank. Der Patient stirbt vor Lachen. Es wird angenommen, dass die Ursache der Erkrankung das menschliche Gehirn frisst.

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte weibliche Hysterie behandeln.

Laut Statistik steigt montags das Risiko einer Rückenverletzung um 25% und das Risiko eines Herzinfarkts um 33%. Seid vorsichtig.

In Großbritannien gibt es ein Gesetz, nach dem ein Chirurg die Operation eines Patienten ablehnen kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person muss schlechte Gewohnheiten aufgeben und braucht dann vielleicht keine Operation.

Karies ist die weltweit häufigste Infektionskrankheit, mit der selbst die Grippe nicht konkurrieren kann.

Wissenschaftler der Universität Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da dies zu einer Abnahme seiner Masse führt. Wissenschaftler empfehlen daher, Fisch und Fleisch nicht von ihrer Ernährung auszuschließen.

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf der Erde - Hunde - an Prostatitis. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Selbst wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange leben, wie der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" hielt um 4 Uhr an, nachdem der Fischer sich verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Allein in den USA geben Allergiemedikamente über 500 Millionen US-Dollar pro Jahr aus. Glauben Sie immer noch, dass ein Weg gefunden werden kann, um die Allergie endgültig zu bekämpfen?

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% der gesamten Körpermasse, verbraucht jedoch etwa 20% des Sauerstoffs, der in das Blut gelangt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden.

Es gibt sehr merkwürdige medizinische Syndrome, zum Beispiel obsessive Aufnahme von Gegenständen. Im Magen eines Patienten, der unter dieser Manie litt, wurden 2500 Fremdkörper gefunden.

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Psoriasis ist eine chronische, nicht infektiöse Erkrankung der Haut. Ein anderer Name für die Krankheit ist schuppige Versicolor. Psoriatic Plaques können wo lokalisiert werden.

Regecin-Salbe: Akne-Anweisung

Gesichtsausschläge können in jedem Alter auftreten und regelmäßig sein. Der Umgang mit ihnen und die Aufrechterhaltung eines positiven Ergebnisses kann ziemlich schwierig sein. Dieses Problem lässt sich mit reinigenden und kosmetischen Produkten allein nicht beheben, es werden spezielle Medikamente benötigt. Regets Gel für Akne gilt als wirksames Medikament, geeignet für die meisten Menschen. Es beseitigt nicht nur Akne, sondern hilft auch bei verschiedenen Hautkrankheiten.

Zusammensetzung

Dieses Arzneimittel kommt in Form eines klaren Gels vor und hat keinen ausgeprägten Geruch. Es kann in der Apotheke als Regecin Gel erworben werden, die Zusammensetzung des Arzneimittels ist wie folgt:

  • Natriumhyaluronat ist ein wichtiger Bestandteil der Haut. Wenn Sie an die Oberfläche gelangen, dringt es tief in die Dermis ein und sorgt für einen kräftigen Feuchtigkeitseffekt. Es hält den Wasserhaushalt im Gewebe aufrecht, schützt das Integument vor dem Eindringen und der Ausbreitung infektiöser Läsionen. Erhöht die Geschwindigkeit der natürlichen Regeneration verletzter Bereiche. Aufgrund dieser Substanz ist Regetsin Akne eines der wenigen Werkzeuge, die den Hautausschlag entfernen, ohne die Epidermis zu stark zu trocknen.
  • Kaliumsorbat - wirkt antibakteriell und zerstört Akne-Erreger. Blockiert die Vermehrung von Krankheitserregern.
  • Zinkchlorid - verschiedene entzündungshemmende Wirkung, stellt Linderung wieder her, verringert Narbenbildung, beseitigt Altersflecken und gleicht den Hautton aus. Natriumhydroxid - ist für die Konsistenz des Arzneimittels verantwortlich, was zu einer bequemen Anwendung, Verteilung und Absorption beiträgt.

Alle Komponenten, aus denen sich das Produkt zusammensetzt, sind ausgewogen, so dass die Behandlung von Problemhaut nicht von Trockenheit und Abschälen begleitet wird. In diesem Fall verhindert das Gel die überschüssigen Talgdrüsen, reguliert deren Aktivität und entfernt öligen Glanz.

Aktion

Regetsin Salbe hat eine Reihe nützlicher Eigenschaften, auf deren Grundlage die Angaben gebildet werden. Es hat folgende positive Auswirkungen auf die Epidermis:

  • bekämpft verschiedene Arten von Hautausschlag;
  • löst pustulöse Akne auf;
  • erhöht die Elastizität und Elastizität des Integuments;
  • fördert die Regeneration geschädigter Gebiete;
  • ausgeprägte antimikrobielle Wirkung;
  • beseitigt entzündliche Herde, beruhigt die Epidermis;
  • bewältigt die Reizung;
  • beseitigt Altersflecken;
  • wirkt aufhellend;
  • richtet die Textur aus, mattiert;
  • besitzt tiefe feuchtigkeitsspendende und pflegende Eigenschaften;
  • aktiviert die Durchblutung in der behandelten Zone;
  • bildet eine Schutzbarriere auf der Hautoberfläche;
  • erzeugt die Immunität von Integumenten.

Hinweise

Dieses Medikament ist bei Kosmetologen und Dermatologen beliebt. In vielen Hautkrankheiten wird Regecin-Gel verschrieben, die Indikationen für die Anwendung lauten wie folgt:

  • Hautausschlag aller Art;
  • Pigmentflecken von Akne;
  • Demodikose;
  • Seborrhoe;
  • Dermatitis;
  • Verletzung der Unversehrtheit der Abdeckung nach Durchführung besonderer kosmetischer Verfahren.

Zusätzlich zu diesen Erkrankungen, bei denen Regecin-Gel verwendet wird, ermöglicht die Anweisung den Einsatz als Prophylaktikum gegen Akne und schwarze Flecken.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Regecinsalbe für Akne hat wie jedes andere Medikament mehrere Einschränkungen. Daher ist es wichtig, sich vor dem Auftragen ihres Gesichts mit den Kontraindikationen vertraut zu machen:

  • Schwangerschaft und Stillen;
  • Lungenkrankheit, Asthma;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels. Dies kann eine allergische Reaktion auslösen.
  • Onkologie;
  • Pathologien der inneren Organe chronischer Natur;
  • infektiöse Läsionen;
  • Verbrennungsverletzung.

Manchmal genehmigt der Frauenarzt die Therapie mit diesem Medikament für zukünftige und stillende Mütter, dies geschieht jedoch in Ausnahmefällen und unter strenger Aufsicht eines Arztes.

Regeneriert die Gebrauchsanweisung des Gels nach einem bestimmten Schema. Wenn gegen die Empfehlungen verstoßen wurde, können Sie die folgenden unangenehmen Folgen haben:

  • brennendes Gefühl; Juckreiz;
  • Dichtigkeit des Integuments;
  • epidermale Hypermie;
  • allergische Manifestationen in Form von Hautausschlägen und Schwellungen.

Wenn diese Symptome auftreten, sollten Sie das Arzneimittel abbrechen und einen Dermatologen aufsuchen.

Akne-Behandlung

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, müssen Sie wissen, wie Sie Akne-Creme richtig anwenden. Die mit dem Regecin Gel gelieferte Gebrauchsanweisung enthält die folgenden Informationen:

  1. Reinigen Sie die Epidermis gründlich von Make-up und sichtbarem Schmutz. Es ist wünschenswert, dies mit speziellen Produkten für problematische Haut zu tun.
  2. Wischen Sie Ihr Gesicht ab und warten Sie einige Minuten, bis sie vollständig trocken sind.
  3. Drücken Sie eine kleine Menge Arzneimittel aus und reiben Sie die betroffenen Stellen sanft ein. Vermeiden Sie den Bereich um die Augen sowie die Augenlider und Lippen.
  4. Warten Sie, bis das Medikament vollständig aufgenommen ist.
  5. Wenn eine zusätzliche Anwendung eines anderen Medikaments erforderlich ist, sollte dies innerhalb einer halben Stunde nach der Anwendung von Regetsin erfolgen.
  6. Das Verfahren wird morgens und abends vor dem Schlafengehen durchgeführt.

Übermäßige trockene Haut erfordert erhöhte Feuchtigkeit. In diesem Fall wird empfohlen, nach der Anwendung des Arzneimittels eine pflegende Creme aufzutragen.

Eine vollständige Akne dauert etwa vier Wochen und länger, es wird jedoch nicht empfohlen, sie länger als zwei Monate zu überschreiten. Zur Prophylaxe genügt es, das Mittel zweimal in fünf bis sieben Tagen aufzutragen. Es ist eine gute Grundlage für Make-up, da es der Haut Geschmeidigkeit und Mattheit verleiht.

Regnet Gel für Akne im Gesicht, wenn eine parallele Therapie zur Beseitigung der spezifischen Ursachen des Hautausschlags wirksam ist. In manchen Situationen reicht eine Behandlung mit externen Medikamenten nicht aus.

Wie soll das Mittel angewendet werden, wenn Hautverletzungen auf der Haut auftreten, entscheidet der Dermatologe. Er kann die Kursdauer um einige Wochen verlängern.

Regets Gel ist gut mit anderen Anti-Akne-Medikamenten kombiniert, sowohl für die äußerliche Behandlung als auch für den internen Gebrauch.

Analoge

Wenn diese Heilcreme aus irgendeinem Grund nicht passt, können Sie sie durch eine ähnliche ersetzen. Regetsin-Analoga weisen Ähnlichkeiten in der Zusammensetzung und den Auswirkungen auf die Epidermis auf und werden daher auch häufig zur Bekämpfung von Akne eingesetzt. Stellen Sie sich einige von ihnen vor.

  1. Curiosin ist ein therapeutisches Gel gegen Akne und Spuren von Akne.

Charakteristik:

  • Die Zusammensetzung enthält Hyaluronsäure und Zink. Ihre Verbindung in der Droge hat eine hohe therapeutische Wirksamkeit. Natürliche Inhaltsstoffe erlauben den Einsatz von Medikamenten auch für empfindliche Haut.
  • Es ist für andere Hautausschläge, Narben, Narben und andere Komplikationen angezeigt. Kann als vorbeugende Maßnahme verwendet werden.
  • Kann kleine Altersspuren beseitigen.
  • Es wirkt entzündungshemmend, regenerierend, feuchtigkeitsspendend und antimikrobiell. Löst Pusteln auf, bildet eine Schutzschicht aus Integument, macht sie elastisch und elastisch.
  • Es macht nicht süchtig, es eignet sich gut als regelmäßige Pflege für unreine Haut.
  • Verboten für schwangere und stillende Frauen, die zu Allergien neigen.
  1. Metrogylgel - ein Medikament zur äußerlichen Anwendung, das auf die Zerstörung von Mikroben abzielt.
  • Der Wirkstoff Metrodinazol ist für die Blockierung von DNA in pathogenen Bakterien verantwortlich.
  • Es ist für verschiedene Arten von Akne, infektiösen Hautkrankheiten, Geschwüren, schwer heilenden Verletzungen, Verbrennungswunden und Seborrhoe angezeigt.
  • Wirkt gegen Akne-Erreger, lindert Entzündungen, reguliert die Talgdrüsenaktivität, schützt den Integument vor Infektionen aus der äußeren Umgebung, mattiert und entfernt öligen Glanz. Eine sichtbare Abnahme der Anzahl der Läsionen tritt nach zweiwöchiger Therapie auf.
  • Das vollständige Ergebnis kann nach dem Kurs beurteilt werden.
  • Es wird mit vielen antibakteriellen Medikamenten kombiniert.
  • Während der Behandlung lohnt es sich, Bäder, Saunen, Thermalbehandlungen, Bräunen und würzige Gerichte abzulehnen.
  • Während der Schwangerschaft verboten (in den letzten Perioden nur als letztes Mittel eingesetzt), Stillen, Nierenversagen, Krämpfe, Nervenerkrankungen.
  1. Zerkalin - eine Lösung zur Behandlung von Akne und verwandten Komplikationen.

Charakteristik:

  • Es basiert auf einem Breitbandantibiotikum.
  • Geht durch Propylenglykol und Ethylalkohol in tiefe Schichten eines Dermas über.
  • Stoppt das Wachstum und die Verbreitung von Keimen.
  • Die Kombination dieser Komponenten kann das Integument austrocknen, daher ist zusätzliche Feuchtigkeit erforderlich. Es ist für verschiedene Grade der Akne (hilft auch in schweren Fällen), tiefe subkutane und eitrige Akne, Narben, Narben, Altersflecken angezeigt.
  • Es macht nicht süchtig, also ist ein Wechsel des Medikaments nicht erforderlich.
  • Es ist besser, die Kombination mit ähnlichen Antibiotika und Peelingmitteln zu vermeiden.
  • Menschen mit Morbus Crohn, Colitis, Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, stillenden Müttern verboten.
  • Während der Schwangerschaft mit Vorsicht und unter Aufsicht eines Arztes anwenden.

Bewertungen

Veronika ist 26 Jahre alt:

Ich leide nicht an hartnäckigen Akneverletzungen, aber sie erscheinen gelegentlich. Ich entschied mich dafür, im Internet nach einem Werkzeug zu suchen, mit dem ich mein Problem lösen kann. Ich stieß auf ein Regicin für Akne, die Kritiken waren nur positiv. Während ich das sofortige Ergebnis verwendete, bekam ich es nicht, aber nach ein paar Wochen wurde ich immer noch von Akne befreit. Ich bin froh, dass dieses Medikament zur Prophylaxe verwendet werden kann und keine Angst vor neuen Pickeln hat.

Svetlana 30 Jahre alt:

Ich besitze eine sehr trockene und empfindliche Haut, daher ist Aknebehandlung nicht einfach. Ich habe viele verschiedene Mittel zur Bekämpfung von Akne ausprobiert. Meist nur gereizte und verletzte Integumente. Die Apotheke empfahl Salbe Regetsin, Anweisungen bezeugten die Hyaluronsäure in der Zusammensetzung. Die Droge hat mir wirklich geholfen, ich war mit dem Ergebnis zufrieden. Während der Anwendung trocknete die Haut nicht aus, aber nachts wurde alles mit einer pflegenden Creme aufgetragen.

Olga 20 Jahre alt:

Früher, um Akne loszuwerden, besuchte sie einen Schönheitssalon, Gesichtsreinigung. Damit die Integumente schneller heilen können, hat mir der Spezialist empfohlen, Regesin-Gel aufzutragen. Nach der Anwendung stellte sie fest, dass die Haut weicher und elastischer wurde. Schwarze Flecken und Pigmentflecken verschwanden. Jetzt benutze ich dieses Tool nur zur Bekämpfung von Hautausschlägen und einigen Defekten.

Wenn Sie mit Akne und ihren Auswirkungen zu Hause zurechtkommen, hilft Regets Gel, dessen Anweisungen obligatorisch beigefügt sind. Um Ihrer Gesundheit nicht zu schaden, ist es wichtig, nicht nur zu folgen, sondern auch zuerst einen Dermatologen zu konsultieren. Bei richtiger Anwendung reinigt dieses Werkzeug nicht nur die Haut, sondern macht sie auch frischer und elastischer.

Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

Allergiediät - Liste der allergikerfreundlichen Produkte

Bei Allergien im Körper werden die Immunreaktionen verzerrt, wodurch Antikörper gegen harmlose Substanzen aus der äußeren Umgebung, einschließlich der Nahrung, gebildet werden.


Antibiotika gegen Furunkulose - eine Liste von Medikamenten mit Anweisungen, Zusammensetzung und Preis

Der Entzündungsprozess in den Talgdrüsen und Haarfollikeln infektiösen Ursprungs wird als Furunkulose bezeichnet.


Muttermale während der Schwangerschaft

Das Auftreten von Molen während der Schwangerschaft wird bei vielen Frauen beobachtet. Gleichzeitig können neue Formationen die zukünftige Mutter stark stören. Schließlich sind alle Änderungen alarmierend.