So entfernen Sie Aknenarben im Gesicht: 10 Möglichkeiten

Aknenarben verderben das ästhetische Erscheinungsbild des Gesichts, nennen Experten dieses Phänomen Akne-Akne-Syndrom. Abhängig vom ursprünglichen Hautton können die Flecken und Narben eine rote, violette, hellrosa oder blaue Farbe haben. Wenn die Narben bereits gebildet sind, werden sie burgundiert. Wenn der Pickel nicht richtig entfernt wurde, bilden sich auf der Oberfläche der Epidermis schwarze oder dunkelblaue Narben. In keinem dieser Fälle kann auf das Eingreifen wirksamer Mittel verzichtet werden. Aus diesem Grund wird empfohlen, sie näher zu betrachten.

Ursachen von Akne-Narben

  1. Wenn ein Pickel alleine ausgepresst wird, vernachlässigen die meisten Menschen die grundlegenden Hygieneregeln. Daher tritt eine eitrige Entzündung auf, die die unteren Schichten der Epidermis beeinflusst. Wenn Sie keine antiseptischen, bakteriziden und regenerierenden Medikamente einnehmen, bleibt die Narbe tief genug.
  2. Eine andere häufige Ursache ist die Akne, die 20 Tage oder länger ohne äußere Kontrolle auftritt. Diese Form des Ausschlags bezieht sich auf schwere Fälle, in denen alle Hautschichten (obere und untere) beschädigt werden.
  3. Wenn eitrige Akne mit schmutzigen Nägeln oder Fingern ausgepresst wird, bleibt die Wurzel meistens drinnen. In Kombination mit einer Infektion beginnt die Entwicklung von Bakterien, die die Haut beeinflussen. Es ist wichtig zu verstehen, dass solche Tumore nur mit einem speziellen, zuvor sterilisierten Spatel entfernt werden müssen.
  4. Wenn die Beseitigung von Akne im Salon erfolgt, kann der Unerfahrener Meister wichtige Punkte übersehen. Die Unterbrechung der Verwendung von Antiseptika, ein falsch gewähltes Verfahren usw. ist ein technologischer Verstoß.

Regenerierende Aknenarben

In der Apotheke finden Sie eine spezielle Salbe, deren Hauptfunktion die Zellreparatur ist. Darüber hinaus hat das Medikament eine feuchtigkeitsspendende, regenerierende und heilende Wirkung. Er macht Narben, wenn er von innen handelt.

Die Preispolitik für die Regenerierung von Agenten variiert sehr stark, und dies hängt vom jeweiligen Hersteller und vom Volumen ab. Markieren Sie die wirksamsten Medikamente.

Unter den relativ günstigen Gegenstücken können Sie "Panthenol" (reine Form), "De-Panthenol", "Panthenol" (Spray), "Bepanten", "Levomekol", "Fastin-1", "Pantoderm" und natürlich "Rescuer" wählen ", Vishnevsky Salbe, Ichthyol Salbe.

Zu den teuersten Medikamenten zählen Boro + (Boro Plus), Kontraktubex, Elidel, LaCry, Malavit, Solcoseryl, Miramistin, Actovegin, Pantoderm.

In der Tat sind dies nicht alle regenerierende Cremes und Salben, ihre Liste ist endlos. Wenn Sie nicht wissen, was Sie kaufen möchten, wenden Sie sich an einen Apotheker in der Apotheke.

Die Verwendung des Medikaments bereitet keine besonderen Schwierigkeiten: Bedecken Sie die Aknenarben mit dem gewählten Mittel, warten Sie eine bestimmte Zeit (im Anwendungshandbuch angegeben), entfernen Sie die Überreste mit einer Watte.

Reiben Sie die Haut vor dem Abdecken der betroffenen Bereiche mit einem Kräuterbad ab. Eine solche Bewegung hilft dem Wirkstoff, in die unteren Schichten der Epidermis einzudringen. Regenerierende Salben sollten in der Regel 4-5 mal täglich angewendet werden.

"Chlorhexidin" (Konzentration 6%)

Chlorhexidinlösung ist in der Apotheke erhältlich. Die Hauptsache ist darauf zu achten, dass die Konzentration des Arzneimittels nicht höher als 6% war. Um das Gerät richtig zu verwenden, befeuchten Sie es mit einem Kosmetiktupfer und behandeln die beschädigte Haut.

Verweilen Sie nicht länger als 10 Sekunden an einer Narbe, sondern bearbeiten Sie die Narben der Reihe nach. Das Werkzeug ist praktisch, um ein Wattestäbchen mit breiter Spitze zu verwenden. Die Haut sollte alle 6 Stunden gereinigt werden. Wenn möglich, tragen Sie nach dem Eingriff eine regenerierende Salbe auf.

"Chlorhexidin" strafft die Narben perfekt, desinfiziert die Wunde und beseitigt die Wahrscheinlichkeit einer Entzündung. Dieses Medikament ist ein Analogon von Wasserstoffperoxid, aber es ist schonender.

Salbe auf Zinkbasis

Zinksalbe gilt als wirksame Zusammensetzung im Kampf gegen Narben. Es trocknet und strafft Wunden und macht Narben weniger auffällig. Dies gilt insbesondere für Narben, die vor relativ kurzer Zeit aufgetreten sind.

Lesen Sie vor der Verwendung des Arzneimittels die Empfehlungen des Herstellers. Es ist wichtig, das Werkzeug streng nach den Anweisungen anzuwenden, ohne die Expositionsdauer und die Menge des verwendeten Produkts zu verletzen. Ansonsten besteht Verbrennungsgefahr, was die Entfernung von Narben erheblich erschwert.

Nach dem Auftragen muss die Zinksalbe mit einem mit gefiltertem Wasser befeuchteten Wattepad gewaschen werden. Das Werkzeug wird in der Regel nicht länger als 20 Minuten auf der Haut gealtert. Wiederholte Therapie wird alle 4 Stunden durchgeführt.

Paraffin (Kosmetik)

Paraffin kann in einem Naturkosmetikfachgeschäft oder in einer Apotheke erworben werden. Schneiden Sie einen kleinen Würfel mit den Maßen 1,5 * 1,5 cm aus, legen Sie ihn auf eine Schüssel, schmelzen Sie ihn im Dampfbad oder in der Mikrowelle auf. Tauchen Sie ein Wattestäbchen hinein, nehmen Sie eine große Menge des Produkts auf und bedecken Sie es mit Narben.

Vollständig trocknen lassen (ca. 35-45 Minuten), dann den Überschuss mit einem in Pflanzenöl getauchten Wattestäbchen entfernen. Die Paraffinbehandlung wird alle 5 Stunden durchgeführt. Nach dem Eingriff muss die Haut mit einer regenerierenden Salbe geschmiert werden.

Kaliumpermanganat

Verwenden Sie kein Kaliumpermanganat auf der Haut, die keine Narben enthält. Nehmen Sie einige Kristalle und verdünnen Sie diese mit Trinkwasser, um eine Himbeerlösung zu erhalten. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen im Werkzeug, bearbeiten Sie den Narbenpunkt und lassen Sie ihn 5 Minuten lang stehen. Befeuchten Sie den Baumwollschwamm nach dieser Zeit in sauberem Wasser und wischen Sie die behandelten Stellen ab.

In keinem Fall kann das Solarium nach der Anwendung des Arzneimittels 12 Stunden lang nicht in der Sonne liegen oder sonnen. Sie können Narben schnell genug beseitigen, wenn Sie sie alle 6 Stunden mit Kaliumpermanganat abdecken.

Kalanchoe und Wodka

Den Saft von den Stängeln von Kalanchoe so auspressen, dass sich 30 ml ergeben. Fügen Sie zu der Flüssigkeit 40 g hinzu. Wodka, mischen, in eine Flasche gießen. Mit einem Deckel abdecken, 3 Tage in ein dunkles Kabinett legen und alle 5 Stunden schütteln.

Nachdem die Lösung infundiert wurde, belasten Sie sie durch 5 Lagen Verband. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen in der Tinktur, behandeln Sie die Narben und befestigen Sie es mit Klebeband. Nach einer halben Stunde mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Lehm

Ein wirksamer Weg, um Aknenarben zu beseitigen, gilt als kosmetischer Ton. Das Werkzeug wird in Supermärkten und Apotheken verkauft. Weißer, rosafarbener, schwarzer und grüner Ton eignet sich zur Entfernung von Aknenarben. Wählen Sie aus zwei Zusammensetzungen von 30 Gramm. jeweils mit kalter Milch verdünnen, um eine Paste herzustellen.

Alle Flächen mit einer dünnen Schicht bedecken und 15 Minuten warten, bis die Trocknung abgeschlossen ist. Wenden Sie dann die Zusammensetzung der zweiten Schicht nur auf die Narben an, warten Sie weitere 20 Minuten.

Waschen Sie den Überschuss mit warmem Wasser ab, wischen Sie die Haut mit einem feuchtigkeitsspendenden Tonikum ab und tragen Sie eine regenerierende Salbe auf die Narben auf. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, führen Sie das Verfahren täglich durch, indem Sie verschiedene Tonarten abwechselnd auswählen.

Bienenwachs macht Aknenarben weniger auffällig. Das Werkzeug kann in einem Fachgeschäft mit Honig verkauft werden. Die Anwendungstechnologie ist der Paraffinhautbehandlung ähnlich.

Nehmen Sie eine kleine Menge der Zusammensetzung und schmelzen Sie sie auf bequeme Weise (Mikrowelle, Wasser oder Dampfbad). Kühlen Sie danach die Mischung ab, damit die Epidermis nicht verbrannt wird. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in das geschmolzene Wachs und schwärzen Sie die Zusammensetzung damit ab.

Bedecken Sie die Haut mit Narben und befestigen Sie kleine Stücke Mull. Die Expositionsdauer von Wachs variiert im Bereich von 40 bis 60 Minuten. Danach entfernen Sie vorsichtig die Gazeklappen. Wenn das Produkt nicht entfernt werden kann, gießen Sie Pflanzenöl unter das Wachs, warten Sie 10 Sekunden und nehmen Sie es heraus.

Propolis

Um die Zusammensetzung zur Entfernung von Narben zu verwenden, tränken Sie einen Wattestäbchen in der Lösung und behandeln Sie die Haut lokal (nur beschädigte Bereiche).

Berühren Sie auf keinen Fall das gesunde Gewebe. Andernfalls können Sie Verbrennungen nicht vermeiden. Wenn Sie möchten, können Sie die Propolis durch eine Tinktur aus Ringelblume oder Schafgarbe ersetzen, die auch in der Apotheke verkauft wird.

Zitrusfrüchte

Sie können die Narben mit Hilfe des Fruchtfleischs von Zitrusfrüchten straffen, Zitrone und Grapefruit gelten als die effektivsten. Schneiden Sie die Frucht in zwei Hälften, so dass das Fruchtfleisch über die Schale hinausragt. Wischen Sie es mit narbiger Haut ab und warten Sie, bis es vollständig trocken ist. Danach mit etwas warmem Wasser abwaschen, eine regenerierende Salbe auftragen.

Optional können Sie frischen Zitrussaft verwenden. Dazu genügt es, die Flüssigkeit aus der Hälfte der Frucht herauszudrücken, das Wattepad abzusenken und die Haut zu behandeln.

Das wirksamste Mittel zur Entfernung von Aknenarben sind pharmazeutisch regenerierende Salben. Kaufen Sie Boro Plus, Solcoseryl, Panthenol, Levomekol oder ein anderes verfügbares Medikament. Betrachten Sie beliebte Rezepte auf der Grundlage von kosmetischem Ton, Wachs, Paraffin, Kaliumpermanganat, Wodka, Propolis, Kalanchoe. Verwenden Sie Chlorhexidinlösung oder Zitrusfruchtsaft.

Aknemarke loswerden

Bei der mechanischen Reinigung des Gesichts (mit anderen Worten: Auspressen von Akne) denkt selten jemand über die Folgen dieses Verfahrens nach. Sie können jedoch sehr bedeutsam sein: Narben, Entzündungen, noch mehr Akne. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Aknemarken loswerden und wie Sie diese verhindern können.

Narben nach Krankheit

Viele von uns hatten bereits eine Krankheit wie Windpocken, und nach dieser Krankheit sind oft Spuren im Gesicht und am Körper zu sehen. Schauen wir uns an, welche Salben, Cremes und Gesichtsmasken die Pickelspuren von Windpocken beseitigen können.

Beginnen wir mit den gängigen Methoden. Es wird empfohlen, die Haut tief zu schälen, zu Hause kann sie mit Hilfe von Ascorbinsäure durchgeführt werden. Einige Tabletten in Pulver einreiben, mit Wasser mischen und einfach in die betroffenen Stellen einreiben. Parallel dazu nehmen wir im Inneren Ascorbing auf. Wenn Vitamin C allergisch ist, kann Ascorbin durch Rivanol ersetzt werden.

Wenn Sie Folk-Methoden benötigen, um Spuren von Windpocken oder Akne im Gesicht zu beseitigen, empfiehlt es sich, eine Maske aus Kakaobutter herzustellen. Mischen Sie einige Tropfen des Mittels mit Olivenöl (1 Löffel) und schmieren Sie das Gesicht zweimal täglich. Ätherische Öle beschleunigen die Hautregeneration und erneuern ihre Schutzfunktionen.

Um Narben und Flecken nach Windpocken auf Rücken und Gesicht sowie eitrige Akne-Mittel zu beseitigen, empfehlen wir die Verwendung einer Zwiebelmaske. Einen geriebenen "Chippolino" -Kopf reiben, mit Olivenöl oder Sonnenblumenöl mischen und 15 Minuten auf die betroffene Haut auftragen. Wiederholen Sie den Vorgang regelmäßig alle 2 Tage.

Viele Kosmetiker empfehlen Ihnen, eine Contractubex-Salbe zu probieren. Dieses Medikament kann zu einem erschwinglichen Preis in einer Apotheke erworben werden. Es ist hypoallergen und kann in jedem Alter verwendet werden. Zum Verkauf steht der gleichnamige Komplex, der Gel zum Waschen, Peeling und Salben enthält. Täglich anwenden, das Ergebnis wird nach 2 Monaten sichtbar.

Akne-Spuren: vor und nach

Wir beseitigen Gesichtsnarben

Jeder von uns hat jemals durch das Zusammendrücken von Akne und Akne gesündigt. Natürlich ist es viel einfacher als eine Maske gegen Akne herzustellen, aber die Folgen sind viel ernster. Jedes zweite Mädchen im Gesicht hat nach dem Zusammendrücken der Akne Narben. Überlegen Sie, wie Sie diese beseitigen können.

Es ist wünschenswert, sofort eine umfassende Behandlung zu organisieren, d.h. und Hausmittel und Salon. Es ist notwendig, die Haut von abgestorbenen Zellen aktiv zu reinigen, so dass wir uns mindestens einmal wöchentlich daran gewöhnen, Obst zu schälen. Darüber hinaus ist es auch erforderlich, die Haut mit Masken zu ernähren, vorzugsweise auf Ölbasis. Aber nur eine solche Behandlung wird sich lange Monate verzögern, aber wir wollen nicht warten? Daher schlagen wir vor, die Verfahren zu überprüfen, die Akne und Akne in Salons schnell beseitigen können.

Oft werden Narben unsichtbar, wenn Sie die Haut nur ein wenig aufhellen. Rötungen auf den Wangen lassen sich am besten mit Gurkensaft abschmieren. Es ist sehr wichtig, dass das Gemüse direkt aus dem Garten gepflückt, gewaschen, aber nicht geschält wird. Alternativ können Sie an den Füßen und Händen, wo die Haut nicht so zart ist, Apfelessig mit Wasser verdünnt verwenden.

Video: Akneflecken loswerden

Entfernen Sie rote Flecken und Narben im Nacken, um die regelmäßige Hypericum-Tinktur zu erleichtern. Dieses Kraut erhöht den Tonus der Dermis gut. Wir tragen es auf den Schwamm auf und schmieren die Problemzonen zweimal täglich ab, nicht abwaschen. Über diese Methode sehr gute Bewertungen, ersetzen viele Mädchen diese Infusion teure importierte Tonika und Lotionen für problematische Haut.

Wie können Sie Akne und Akne-Spuren zu Hause schnell loswerden? Das effektivste Verfahren zu Hause ist wahrscheinlich die Mesotherapie. Verwenden Sie keine Injektion, es ist billiger und günstiger. Sie müssen nur ein spezielles Werkzeug und Kapseln kaufen. Wir empfehlen die Einnahme von Vitamin E in Ampullen. Sie können es mit Ascorbin- oder Beauty-A-Vitamin im Verhältnis 1: 1 mischen.

Masken gegen Aknemarken

Außerdem machen Sie Masken. Die Haut muss ernährt werden, damit sie sich normal erholen kann. Dies gilt nicht nur für das Gesicht. Wir bieten eine Bewertung der effektivsten:

  1. Ei;
  2. blaue Tonmaske;
  3. Masken aus Milchprodukten (saure Sahne, Kefir, Joghurt, da Milchproteine ​​äußerst nützlich für die Wiederherstellung der oberen Hautschichten sind).

Sie können auch Masken und Salben mit Badyagi oder Mumiyo herstellen. Dies sind bewährte Mittel gegen Dehnungsstreifen, Narben und Pusteln. Zutaten können in der Apotheke gekauft werden: Badyaga (oder Mumie zur Auswahl), Kokosnussöl, Kamille. Es ist notwendig, eine Abkochung der Kamille zu kochen und mit der ausgewählten Hauptkomponente zu mischen. Füge ein wenig Öl zu diesem Brei hinzu (einige Tropfen) und mische nochmals gründlich. Unser Ziel ist es, eine flüssige Konsistenz wie eine sehr steile saure Sahne zu erhalten. Schmiere dieses Gesicht und gehe eine halbe Stunde. Als Option können Sie das Öl und die Kamille durch eine gute Babycreme ersetzen. Die gleiche Lösung muss mit Narben am Körper verschmiert sein.

In erster Linie ist das Laserpolieren. Natürlich ist der Preis nicht sehr günstig, aber das Ergebnis ist 100%. Ein einziges Verfahren reicht aus, um flache Narben mit dem Laser zu entfernen.

Mädchen drückt Akne auf seine Stirn

Akne-Flecken erscheinen leider nicht immer im Gesicht. Aufgrund des sesshaften Lebensstils leiden viele unter Pickeln am „fünften Punkt“ oder an den Füßen, wir drücken sie auch aus und bereuen die Narben. Wenn Sie die Spuren von Akne auf der Gesäßhälfte und der Innenseite des Oberschenkels beseitigen, hilft dies bei der chemischen Einwirkung. Es kann die Haut abblättern oder polieren, der Effekt ist derselbe. Seien Sie darauf vorbereitet, dass der Lebensstil nach dem Eingriff einige Tage etwas gestört wird. Sie können nicht:

  • lange sitzen
  • beim Schwimmen sitzen
  • im offenen Wasser schwimmen

Alternativ können Sie auch eine chemische Schale machen. Diese Methode kann Spuren von Akne, Mitessern und Pocken auf Stirn und Gesicht schnell beseitigen. Es ist viel billiger als Schleifen, aber es hilft nicht immer. Angenommen, es gibt nicht genug Säuren gegen sehr tiefe Narben, Sie benötigen mehrere Verfahren. Es ist gut, dass ein solches Peeling zu Hause mit Hyaluronsäure durchgeführt werden kann. Dadurch wird das Familienbudget erheblich gespart. Diese Methode kann nicht nur nach Akne Flecken entfernen, sondern auch das Gesicht verjüngen.

Bevor Sie irgendwelche Mittel einsetzen, empfehlen wir Ihnen, ein thematisches Forum zu besuchen, in dem besprochen wird, wie Sie Spuren nach Akne, Narben und Narben beseitigen können. Denken Sie daran, dass Sie die individuellen Eigenschaften der Haut und die Ursachen der Akne berücksichtigen müssen.

Sie können auch verwandte Materialien lesen:

Wie kann man Aknenarben loswerden?

Akne bringt weniger Probleme als die verbleibenden Narben. Die hormonellen Ausbrüche bei Jugendlichen verschwinden, dermatologische Krankheiten können früher oder später geheilt oder in die Remission überführt werden, und die Flecken auf der empfindlichen Gesichtshaut können ein Leben lang erhalten bleiben.

Aknenarben sind:

  • atrophische Gruben bleiben auf der Haut zurück, da nicht genügend körniges Narbengewebe gebildet wird;
  • hypertrop - Die Gewebsproduktion ist zu hoch, daher gibt es im Gesicht unterschiedlich große Ausstülpungen mit unterschiedlicher Pigmentierung.
  • Kelloid - die unangenehmsten Formationen, unregelmäßig geformt, blau-violett-pink, stark über die Haut ragend.

Mit der richtigen Behandlung von Narben im Gesicht nach der Akne können Sie die Hautqualität wiederherstellen, müssen jedoch im Voraus geduldig sein.

Um mit dem Problem fertig zu werden, wird es einige Monate dauern, bis er mit seinem Gesicht fertig wird.

Wann bleiben Aknenarben?

Das Auftreten von Post-Akne hängt von vielen Faktoren ab: der Intensität des Entzündungsprozesses und seiner Dauer, den individuellen Merkmalen des Organismus, der Pflege des Gesichts während dieser Zeit und der Beziehung zu seinem eigenen Erscheinungsbild.

Juvenile Akne tritt vor dem Hintergrund hormoneller Veränderungen im Körper auf. Die Talgproduktion wird gesteigert, die Jugendlichen wissen jedoch immer noch nicht, wie sie ihre Haut richtig pflegen. Die Poren verstopfen mit Sekreten und desquamierten Epithelzellen und schaffen so die ideale Umgebung für die Aktivierung von bedingt pathogenen Mikroorganismen und den permanenten Bewohnern der Hautpilze und Demodex-Milben.

Das erste, was mir einfällt, ist, eine Verstopfung von subkutanem Eiter herauszudrücken. Gleichzeitig wird das umgebende Gewebe verletzt, es kommt zu einer Infektion und es kommt zu einem eitrigen-entzündlichen Prozess.

Akne kann zerquetscht werden, sollte jedoch den gleichen Regeln der Asepsis folgen, wie bei normalen Operationen.

Zunächst ist eine präoperative Vorbereitung erforderlich.

  • Die Haut sollte gereinigt, die Poren mit Dampfbädern geöffnet werden - es ist am besten, Kräuter wie Kamille, Eukalyptus, Ringelblume zu brauen. Wenn sich die Poren bereits geöffnet haben und der Abfluss für eitrigen Inhalt vorbereitet wurde, müssen Sie den Ort zukünftiger Operationen und die verwendeten Werkzeuge mit Antiseptika behandeln - selbst wenn Sie es selbst sind.
  • Wenn die Poren geöffnet sind, ist keine körperliche Anstrengung erforderlich - drücken Sie einfach etwas, und das eitrige Geheimnis wird aus der Wunde kommen.
  • Dann wird der Ort der Pickel mit alkoholhaltigen Mitteln behandelt.

Nach der Operation muss auch viel Zeit für die postoperative Behandlung aufgewendet werden - lange Zeit, um die verletzten Stellen mit entzündungshemmenden und antiseptischen Lösungen zu behandeln.

Wenn Akne mit schmutzigen Händen entfernt wurde und Bakterien in die Wunde geraten, nimmt die Entzündung zu.

Die Ursache der Akne ist auch eine unsachgemäße Behandlung. Entzündungsprozesse, die durch Pilzflora oder Zeckendemodex verursacht werden, können nicht ohne spezielle Vorbereitungen beseitigt werden.

Mit einem längeren Entzündungsprozess im Gesicht sind ausgeprägte Narben.

Die Aktivität der Pilzflora wird durch antimykotische Salben gestoppt - Clotrimazolum, Nystatin-Salbe, Creme mit Pimafucin und Demodekose werden mit lokalen Mitteln auf der Basis von Metronidazol behandelt. Dazu gehören beispielsweise Metrogil-Gel oder Triderm-Creme.

Wenn Akne länger als 2 Wochen nicht auf die Behandlung anspricht, sollten Sie nicht zum Schönheitssalon gehen, sondern zu einem Dermatologen. Nachdem sie einen Abstrich von der betroffenen Haut genommen haben, diagnostizieren sie die Ursache der Akne und verordnen eine angemessene Behandlung.

Wenn es nicht möglich ist, Akne schnell loszuwerden, müssen Sie in der Zukunft noch mehr Zeit verbringen, um Narben nach Akne im Gesicht und manchmal auch auf den Schultern zu entfernen.

Medizinische Methoden

Die Verwendung von Medizinprodukten hilft, Narbenbildung schnell zu bewältigen.

Wenn Sie ein Werkzeug zur Entfernung von Akne kaufen, müssen Sie die Anweisungen lesen. Die therapeutische Zusammensetzung sollte die Fibrinolyse stimulieren - die in verstopften Gefäßen gebildeten Fibrinklumpen und die Keratolyse auflösen -, sonst wächst das Bindegewebe übermäßig und Keloide treten auf. Darüber hinaus sollten die Bestandteile die Regeneration der Haut stimulieren und entzündungshemmende Eigenschaften haben.

Die folgenden Salben für Aknenarben gelten als die effektivsten:

  • "Dermatiks";
  • "Countertubex";
  • Fermencol-Gel;
  • Zeraderm Ultra-Salbe;
  • Anti-Narbencreme;
  • Salbe mit Körper und ähnlichen Mitteln.

Am effektivsten entfernen solche Narben für Aknenarben frische Narben, aber Dematix-Creme- und Körperprodukte können sogar alte Flecken entfernen.

Zeraderm Ultra Salbe entfernt Keloidnarben - und Chirurgen können manchmal nicht damit fertig werden.

Salonprozeduren

Narbenbehandlung kann in Schönheitssalons durchgeführt werden.

  1. Die Wirkung des Lasers stellt die Talgdrüsen wieder her, zerstört Krankheitserreger, glättet die Haut und entfernt Akne-Spuren. Unter Narkose oder örtlicher Betäubung wird Narbengewebe verbrannt und stimuliert Regenerationsprozesse in der Oberflächenepidermis. Die Erholung dauert etwa 4 Wochen, um das Gesicht von ausgeprägten Narben vollständig zu reinigen. Sie müssen bis zu 8 Behandlungen durchführen. Genauer bestimmen die Notwendigkeit der nächsten Exposition kann nur Kosmetiker auf der Grundlage des klinischen Bildes. Für dunkle Frauen ist eine Laserbehandlung nicht geeignet.
  2. Chemisches Peeling - Median Ein Komplex von Säuren - Trichloressigsäure, Glycolsäure und Salicylsäure - wird auf die markanten Narben aufgetragen und mit Trockeneis abgewaschen. Die beschädigte Epidermis wird abgezogen, die Hautoberfläche wird abgeflacht. Die Prozeduren sollten alle 1-2 Monate 1-1,5 Jahre durchgeführt werden. Es hat keinen Einfluss auf die Pigmentierung, es ist für jeden Hautton geeignet.
  3. Phenolisches Peeling - das Verfahren ist sehr schmerzhaft, reicht aber aus, um es einmal zu tun. Die Phenollösung verbrennt die obere Schicht der Dermis, die Haut wird glatt und gebleicht. Minus - nach dem Eingriff kann bis zu 2 Jahre nicht sonnen.
  4. Dermabrasion - frische Narbenbildungen werden beim harten Schleifen abgeschält, die Haut wird geglättet und geglättet.
  5. Mesotherapie Hyaluronsäure und Kollagen, die in ihrer Struktur der natürlichen Struktur ähnlich sind, werden in die obere Schicht der Dermis injiziert. Spuren von Akne, die sich unter der Hautoberfläche befanden, werden aufgefüllt und gleichzeitig wird eine Verjüngung durchgeführt. Die Wirkung des Verfahrens dauert 5-6 Monate und sollte dann wiederholt werden.
  6. Ozontherapie. Die Wirkung ist ähnlich wie bei einer Mesotherapie. Nur unter die Haut injiziertes Ozon-Sauerstoff-Gemisch. Es wird für frische Narben verwendet, trägt zur Behandlung des Entzündungsprozesses bei, unterdrückt die Aktivität pathogener Mikroorganismen.

Die größten Nachteile von Salonverfahren sind die Notwendigkeit, sie mit einiger Regelmäßigkeit und hohen Kosten zu wiederholen.

Volksmedizin gegen Post-Akne

Viele Menschen ziehen es vor, Hausmittel zur Behandlung von Narben nach Akne zu verwenden, da sie ihnen mehr vertrauen.

Welche Rezepte bietet die traditionelle Medizin zur Entfernung von Akne an?

Peelings und Peelings. Ein häusliches Peeling zum Abschälen der Hautoberfläche wird aus gemahlenem Herkules hergestellt und mit Eiweiß oder Kefir vermischt. aus zerstoßener Eierschale mit Sanddornöl, aus gekühltem Kaffeesatz.

Peeling, das auch bei alten Noppennarben hilft. Pharmazeutische Bodyaga in Pulverform wird mit Wasserstoffperoxid gemischt, 2-3 Minuten aufgetragen und mit kaltem Wasser gespült. Ein leichtes Brennen während des Verfahrens ist normal, starke Schmerzen - das Mittel muss sofort entfernt werden.

Für diejenigen, die an Couperose leiden oder empfindliche Haut haben, sind Masken besser geeignet.

Die beliebteste Maske für Aknenarben.

  1. Lehm Auf 1 Esslöffel kosmetischen blauen oder weißen Ton, verdünnt mit warmem Wasser, 4 Tropfen ätherisches Rosmarinöl geben.
  2. Honig-Zimt Komponenten in gleichen Mengen zu einem Zustand von dickem Kartoffelbrei gemischt.
  3. Weißer Ton - 1 Esslöffel - verdünnt mit einer Mischung aus warmem Wasser und Zitronensaft.

Hausgemachte Creme aus den Narben im Gesicht, die Haut nach Akne glättet, können Sie selbst machen.

Dazu wird der Bergsteiger mit den Samen zusammengeschoben, Olivenöl hinzugefügt und die Narben geschmiert.

Ein anderes Sahneeigelb wird über dem offenen Feuer gebraten, bis es zu einer öligen Substanz geschmolzen ist. Es wird auf die Narben aufgetragen. Whitening Cream wird aus Eiweiß, einem Esslöffel Zitronensaft, ätherischen Lavendelölen, Minze, Nelken, Rosmarin hergestellt. Regelmäßiges Waschen der Haut mit den folgenden Mitteln hilft bei der Bewältigung hypertrophischer Narben.

Selbst gemachte Lotion wird gemacht:

  • aus Apfelessig und Wasser - Proportionen 1/3;
  • Aloe- und Gurkensäfte - 1/1;
  • Preiselbeersaft und Wasser - 2/1.

Glattes Eis hilft, die Hautoberfläche zu glätten und Pigmentierung zu reduzieren. Es wird aus Infusionen von Kamille, duftendem Waldmeister, Minze, Ringelblume, Nachfolge, Petersiliensaft, mit Wasser verdünnt, hergestellt.

Die komplexe Wirkung auf die betroffene Haut hilft, die Narben nach der Akne zu bewältigen und sie wieder gesund zu gestalten.

Bei der Verwendung von medizinischen Mitteln oder Volksmedizin sollten Sie immer einen allergischen Test am Handgelenk durchführen - allergische Reaktionen können auf Komponenten von Medikamenten oder Masken auftreten. Salonverfahren verursachen manchmal auch individuelle Intoleranz.

Arten von Aknenarben

Aknenarben (Post-Akne), Aknemarken und Hautunreinheiten

Narben sind typisch für schwere Formen der Akne, werden jedoch manchmal anstelle von "normalen" kleinen Papeln und Pusteln gefunden. Narben („Post-Akne“, dh die Auswirkungen von Akne) treten bei etwa 30% der Menschen auf, die an Akne leiden. Alle Narben werden gebildet, weil das Bindegewebe Teile der Haut ersetzt, die durch Entzündungen zerstört werden.

Narben vergehen nicht alleine und es ist nicht leicht, sie loszuwerden.

Es gibt zwei Gruppen von Narben: hypertrophe und atrophische. Bei hypertrophen Narben bildet sich neues Narbengewebe mehr als zerstört wurde. Dieses Gewebe (Narbe) steht über die Hautoberfläche vor. Bei atrophischen Narben bildet sich weniger Gewebe und es bilden sich Vertiefungen in der Haut.

Normale hypertrophe Narben bei Akne sind auf den Ort des Entzündungsfokus beschränkt, von dem sie gebildet wurden. Dies sind kleine, leicht über der Haut liegende, dichte rosa oder rote Knoten. Im Laufe der Zeit können hypertrophe Narben geringfügig verkleinert werden.

Andere Arten von Aknenarben sind Keloidnarben (Akne keloidalis). Sie sind glatt, rot oder violett und meist unregelmäßig geformt. Keloidnarben fühlen sich dichter an als einfache hypertrophe Narben. Die Größe der Keloidnarben für Akne beträgt normalerweise nicht mehr als 1 bis 2 cm, aber auch große, 1 cm oder mehr. Sie werden jedoch häufig in Gruppen gefunden.

Eine besondere Form der Keloidnarben findet man bei Männern im Nacken und im Nacken (Folliculitis s. Acne cheloidalis nuchae).

Atrophische Narben sind verschiedene Typen. Dermatologen, Kosmetologen und plastische Chirurgen beschreiben sie auf unterschiedliche Weise.

Bei Akne typische Narben mit Kerben oder Abplatzungen (Eispickelnarbe, Abplatzungen). Dies sind kleine (normalerweise bis zu 2 mm Durchmesser), oft aber tiefe Gruben mit zusammenlaufenden Wänden. "Weiche" abgebrochene Narben verschwinden, wenn die Haut gedehnt wird, aber "hart" - nein. Abgebrochene Narben können an Größe zunehmen und zu depressiven fibrotischen Narben werden.

Depressive fibrotische Narben (normalerweise „rechteckig“, Boxcar-Narbe - in Form von „Wagen“)) sind runde und größere Löcher mit steilen Kanten und vertikalen, nicht zusammenlaufenden Wänden. Oberflächliche Narben mit einer Tiefe von 0,1 bis 0,5 mm und tiefer, tiefer als 0,5 mm, werden unterschieden. Manchmal werden eingezogene oder eingerückte Narben mit ausgestanzten Narben verglichen.

Eine andere Art von Narbe mit Vertiefungen hat eine abgerundete Form (gerollte Narbe), eine abgerundete oder längliche Form. Solche Narben fühlen sich weich an, ihre Ränder gehen glatt in die umgebende Haut über.

Atrophische Flecken für Akne sind weich und flach, bei größeren Elementen mit einer geknitterten Oberfläche. Die Flecken sind rosarot, manchmal bläulich, aber schließlich weiß. Auf dem Gesicht sind sie klein, in anderen Körperbereichen kann es jedoch 1 cm oder mehr dauern.

Follikuläre atrophische Flecken nach Akne sind kleine, leichte und weiche Formationen um den Haarfollikel herum, die leicht über der Hautoberfläche angehoben sind, was durch Berührung schwer einzuschätzen ist. Sie sind häufiger auf der Brust und dem Rücken.

Flache Stellen - atrophische Narben, die oftmals anstelle von Entzündungselementen verbleiben, werden oft einfach als „Post-Akne“ bezeichnet, obwohl dieser Begriff eher auf alle Varianten von cicatricialen Veränderungen zusammenfasst.

Die Art der Narben hängt von der Behandlungsweise ab.

Aber jede neue Narbe ist ein Grund, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Sie können den Schweregrad der Aknenarben beurteilen, indem Sie diesen Test bestehen.

Im Forum: Abschnitt Post-Akne - alles über Aknenarben und deren Behandlung.

Schwere Formen der Post-Akne erfordern eine kombinierte Behandlung der Narbe von einem Kosmetiker.

Akne ist eine häufige Krankheit, an der viele Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben leiden. Manchmal entwickelt sich das Problem zu schweren Formen der Akne (Akne), was zu Narben und Narben im Gesicht und am Körper führt.

Im Verlauf des Entzündungsprozesses werden die Abwehrkräfte des Körpers aktiviert und die Wunde heilt. Daher wird am Ort der Depression das körnige Gewebe aktiv entwickelt und Kollagen gebildet, wodurch die Hautstruktur verändert wird.

Warum gibt es Narben nach Akne? Gibt es eine wirksame Behandlung für verhärtetes Gewebe (Narbe)?

Der Inhalt

Ursachen für Narben

In einigen Fällen ist dies auf eine unzumutbare Behandlung der Haut zurückzuführen. Besonders für Liebhaber von Akne und Mitessern bei der geringsten Gelegenheit. Daher sollten Sie eine schlechte Angewohnheit sofort loswerden.

Zu den Ursachen des Auftretens gehören auch:

  • Vererbung und einige individuelle Faktoren (rothaarige und dunkelhäutige Menschen neigen eher zu Narbenbildung);
  • nicht der richtige Stoffwechsel;
  • geschwächtes Immunsystem;
  • Blutkrankheiten;
  • Alter

Arten von Aknenarben

Der erste Typ: Atrophisch.

Äußerlich ähneln sie einer kleinen Vertiefung von rechteckiger oder ovaler Form mit fleischfarbener Farbe. Dieser Typ ist in rechteckige und abgerundete, abgebrochene Narben unterteilt.

Der zweite Typ: Normotrophe.

Sie sind praktisch auf der Haut und fühlen sich nicht an. Sie haben jedoch den Nachteil einer dünnen und helleren Haut. durch welche Gefäße sichtbar sind.

Der dritte Typ: Keloid.

Erhöhte Aknenarben. Gebildet durch das schnelle Wachstum des Bindegewebes. Im Laufe der Zeit kann es dunkler werden. Oft werden sie von Juckreiz und anderen schmerzhaften Empfindungen begleitet.

Kollagenproduzierende Fibroblasten überarbeiten, und dies führt zu einer Proliferation des Gewebes und dem Auftreten von Hügeln. Auf der Oberfläche des Gesichts erscheinen sehr selten.

Der vierte Typ: Hypertrophe.

Oft werden sie aufgrund ihrer konvexen Form mit Keloidnarben verwechselt, der Entstehungsprozess ist jedoch etwas anders.

Dichte rosa Dichtungen entstehen durch mehr Narbengewebe. Nach einiger Zeit können sie von selbst durchgehen, da das Enzym Kollagen bei der Bildung überschüssiges Narbengewebe entfernt. Die Resorption einer solchen Narbe nach Akne kann jedoch 1-2 Jahre dauern.

Vorbeugende Maßnahmen

Der Erfolg hängt von einigen Punkten ab: Hauttyp, Alter der Person, Regenerationsfähigkeit des Gewebes, Schwere des Narbenzustands. Wie Sie wissen, die beste Behandlung der Krankheit - die Vorbeugung. Dies ist relevant bei Aknenarben.

  • eine gesunde Ernährung und ausreichende Mengen an Vitamin E;
  • beschädigte Haut vor wiederholten Wunden an der Akne und einem neuen Entzündungsprozess schützen;
  • Beginnen Sie nicht mit der Krankheit, behandeln Sie Akne rechtzeitig.

Wege zur Beseitigung von Narben

Methode 1: Zitronensaft oder Zitronenscheiben in die Haut einreiben. Dies hilft, Narben zu reduzieren und die Haut zu reinigen.

Methode 2: Tomatensaft. Verwenden Sie frischen Tomatensaft. Es wirkt sich positiv auf die Funktion der Hautporen aus.

Methode 3: Badyaga

  • Ein Werkzeug, das die Haut gut reinigt, Narben reduziert und sie aufhellt.
  • Sehr sorgfältig auftragen.
  • Ein Teelöffel Pulver-Badyagi-Mix mit geringer Zählung. Mandelöl.
  • Je nach trockener Haut einige Tropfen Peroxid zugeben.

Bei trockener und schmerzhafter Haut ist es besser, Peroxid überhaupt nicht oder allmählich zuzusetzen, beginnend mit einem Tropfen. Die Maske wird maximal einmal pro Woche angewendet.

Methode 4: Sandelholzpaste.

  • Sandalenpulver muss die ganze Nacht im Wasser bleiben.
  • Danach die Mischung über das Gesicht verteilen und zehn Minuten halten.
  • Anstelle von Wasser können Sie Rosenwasser oder Milch verwenden.

Methode 5: Bockshornkleesamen.

  • Füge 700 ml zu den Samen hinzu. Wasser
  • 5 Minuten kochen lassen.
  • Nach dem Abkühlen beschädigte Bereiche abspülen.
  • Bewerben Sie sich für einen Tag, vorzugsweise 2-3 mal.

Methode 6: Tonmasken. Einen Esslöffel Ton mit warmem Wasser auflösen und ein paar Tropfen Rosmarin hinzufügen. Bewerben Sie sich zweimal pro Woche.

Methode 7: Petersilie.

  • Gehackte Petersilie, verdünne 200 ml kochendes Wasser.
  • Halte eine halbe Stunde.
  • In Eisformen gießen.
  • Verwenden Sie täglich.

Methode 8: Apfelessig 1 EL Esslöffel in 3 EL. lügen Wasser Einfrieren in Dosen und kann täglich angewendet werden.

Wenn Sie langsam und vorsichtig Narben entfernen, hilft dies bei der Verwendung einer Kombination aus Salicylsäure und Azelainsäure. Es gleicht auch die Hautfarbe aus und reduziert die Poren.

Narbenbehandlungsmethoden

Wenn nach all Ihren Bemühungen immer noch deprimierende Narben vorhanden sind und die Frage, wie die Narben nach der Akne entfernt werden können, relevant ist, wenden Sie sich bitte an eine Fachklinik. Die moderne Kosmetologie verfügt über eine umfangreiche Auswahl an Narben.

  • chemische,
  • mit Fruchtsäuren,
  • mit Glykolsäure,
  • Phenol,
  • Enzyme
  • mit Trichloressigsäure und Ultraschall.

Kollagen-Injektionen - füllen Sie die Lücken. Das Problem ist für eine Weile behoben. Nach sechs Monaten muss das Verfahren wiederholt werden.

Das Verfahren der mechanischen Schleifwirkung, Entfernen der oberen Schicht (Epidermis) mit speziellen Fräswerkzeugen. Beantragt:

Methode 4: Chirurgisch.

Mit Hilfe der Inzision wird das Narbengewebe entfernt und sorgfältig vernäht.

Methode 5: Laserbehandlungen.

Die Methode gilt als die effektivste. Der Prozess beinhaltet Verbrennungen, beschädigt durch Narben und Hautschichten.

Methode 6: Ozontherapie

Das Wesentliche des Verfahrens ist, dass ein Ozon-Sauerstoff-Gemisch unter die Haut injiziert wird, das den Entzündungsprozess unterdrückt und die Wunde heilt.

In jedem Fall sind die Narben nach Akne und wie sie beseitigt werden können, die Frage ist ernst und erfordert eine ausgewogene und vorsätzliche Entscheidung.

Aknenarben, -typen, Prävention, Behandlung

Narben nach Akne sind ein ziemlich häufiges Problem, das vor allem die weibliche Hälfte der Bevölkerung betrifft. Die Haut, insbesondere Gesichter mit ähnlichen Markierungen, wirkt nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern verursacht auch Unbehagen bei ihrem Besitzer, was zur Entwicklung von Selbstzweifel und anderen ernsthaften psychischen Problemen beiträgt. Was sind die Gründe für die Bildung von Narben nach Akne und ist es möglich, sie loszuwerden?

Im Allgemeinen gibt es heutzutage recht wirksame Methoden zur Behandlung von Akne und Narben, die nach ihnen verbleiben. In der Tat kann das Auftreten von Narben verhindert werden, wenn Sie die Ursachen für ihre Entstehung kennen. Narben oder Grübchen oder Flecken auf der Haut bilden sich durch Entzündungen, die durch Hautschäden verursacht werden. Infolge einer Entzündung wachsen die Kollagen- und Bindefasern.

Die Anzahl der Narben hängt von der Größe des Entzündungsherdes und den Maßnahmen zur Beseitigung ab. Wenn im Falle eines Pickels keine Maßnahmen ergriffen wurden, um ihn zu beseitigen, und nach einiger Zeit von alleine übergangen wurde, ohne zu platzen und nicht nach draußen zu gehen, ist die Spur, die danach bleibt, fast nicht wahrnehmbar. In diesem Fall verbleibt nach einem Pickel ein kleiner Pigmentfleck. was nach einiger Zeit selbständig vergeht. Beim Quetschen bleibt der Pickel jedoch sichtbar sichtbar. Reichhaltige und tiefe Narben hinterlassen rote Akne und manchmal Zysten, die die Haut tief treffen und von schweren Entzündungen begleitet werden.

Arten von Aknenarben.
Bei der Behandlung von Narben muss deren Herkunft berücksichtigt werden. Sie sollten auch das Konzept der Narben und Narben unterscheiden. Unterscheiden Sie also die folgenden Arten von Narben:

  • Atrophische Narben - liegen unter dem Hautspiegel und treten vor dem Hintergrund einer reduzierten Reaktion des Bindegewebes auf den vorhandenen Schaden auf, wodurch Kollagen in unzureichenden Mengen produziert wird.
  • Normotrophe Narben befinden sich auf der gleichen Ebene wie die Haut und erscheinen vor dem Hintergrund der normalen Reaktion des Bindegewebes auf Schäden. Normalerweise haben sie eine flache helle Farbe und ähneln der Elastizität gesundem Hautgewebe.
  • Hypertrophe Narben - befinden sich oberhalb der Haut und treten vor dem Hintergrund eines Kollagenüberschusses auf (der Überschuss löst sich nicht auf).
  • Keloidnarben sind eine besondere Art von Narbengewebe.

Das Auftreten von Narben verhindern.
Der Erfolg von Maßnahmen zur Beseitigung von Narben nach Akne hängt von vielen Faktoren ab, darunter Alter, Hauttyp, Schwere der Narben und die Fähigkeit des Körpers, Hautgewebe zu reparieren. Prävention ist einer der Hauptfaktoren, die die Bildung von Narben nach Akne verhindern. Präventive Maßnahmen umfassen die Aufrechterhaltung einer gesunden Ernährung mit einem überwiegenden Anteil an Schönheits-Vitamin oder Vitamin E in der Ernährung, die rechtzeitige Behandlung von Akne und keine Selbstextrusion. Wenden Sie sich gegebenenfalls an Ihren Dermatologen und Kosmetiker.

Narbenbehandlung.
Als Folge einer tiefen Entzündung bilden sich kraterartige Narben im Gesicht. In den meisten Fällen kann sich die Haut nach einer solchen Läsion nicht immer vollständig erholen. Allmählich atrophierte Narben werden flacher, aber die Narben verschwinden nie vollständig.

Die Behandlung von Aknenarben umfasst eine ganze Reihe von Verfahren, die für jeden Fall individuell entwickelt und ausgewählt werden. Dabei werden Dauer und Form der Akne, Art des Narbengewebes, Schweregrad, Merkmale und Hauttyp sowie deren Regenerationsfähigkeit berücksichtigt.

Die Beseitigung von Narben nach Akne ist nahezu unmöglich, vor allem, wenn sie im ganzen Gesicht verstreut und tief genug sind. Die Verwendung populärer Werkzeuge führt in diesem Fall nicht zu greifbaren Ergebnissen. Das Maximum, das mit ihrer Hilfe erreicht werden kann, besteht darin, sie weniger wahrnehmbar zu machen und die Flecken nach Akne (Post Akne) zu beseitigen. In diesem Fall verwenden Bleaching-Masken für den Heimgebrauch Effizienz.

Um eine sichtbare Wirkung zu erzielen, ist es erforderlich, sich an spezialisierte Kosmetikkliniken und -zentren zu wenden. Nach einer eingehenden Untersuchung des Hautzustandes wird ein Fachmann nach interner Beratung eine Methode zur Entfernung von Narben auswählen.

Laserpolieren
Die effektivste Methode zur Entfernung von Narben ist das Laser-Resurfacing. Unter dem Einfluss eines Laserstrahls wird beschädigte Haut verbrannt, wodurch sich Gewebe heilen und gesunde Haut bilden kann. Durch die tiefe Vernarbung der Haut sowie durch alte Narben trägt das Laser-Resurfacing dazu bei, die Haut glatter zu machen und ihr Erscheinungsbild deutlich zu verbessern. Solche Narben vollständig loszuwerden, wird jedoch keinen Erfolg haben. Für ein großartiges Ergebnis reicht manchmal eine Sitzung. Alles einzeln.

Üblicherweise werden zwei Arten von Lasern verwendet, die sich durch die Kraft der Wirkung und die Wellenlänge unterscheiden. Dies ist ein Erbiumlaser, der verwendet wird, um altes Narbengewebe in ausreichender Tiefe zu verbrennen, und ein Kohlendioxidlaser, der zur "Verdichtung" von Narben (Struktur) beiträgt.

Die Dauer der Laserbelichtung kann von wenigen Minuten bis zu einer Stunde und ein wenig dauern. Dies hängt von der Menge des betroffenen Gewebes ab. Nach dem Eingriff treten Schwellungen und Rötungen auf, die nach und nach verschwinden. Die Rötung kann mehrere Wochen dauern.

Der Aufprall des Lasers wirkt vergleichbar mit dem Abschälen und eignet sich nur für flache Narben. Das Verfahren wird in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt. Während der Erholungsphase (mindestens zwei Wochen) können Salben und Verbandmittel verordnet werden.

Mechanische (Dermabrasion) und chemische Peelings (Mitte und Tiefe) können ebenfalls verwendet werden, um die Haut auf das Narbengewebe zu glätten.

Um den Boden der Narbe auf das Niveau des gesunden Gewebes anzuheben, werden oberflächenchemische Peelings sowie Präparate mit Retinol und seinen Derivaten, Vitamin C und Fruchtsäuren verwendet.

Dermabrasion
Dermabrasion ist, vereinfacht gesagt, ein Vorgang des Hautlöschens. Dieses Verfahren wird auch als mechanisches Abziehen oder mechanisches Schleifen bezeichnet. Bei diesem Verfahren werden Geräte mit Spezialschneidern verwendet, die aufgrund der schnellen Rotation die oberste Hautschicht entfernen und die Oberfläche auf Narbenebene glätten. Es ist erwähnenswert, dass dieses Verfahren nur für bestimmte Arten von Narbengewebe wirksam ist. Das Verfahren wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Die Dauer des Eingriffs beträgt eine halbe Stunde bis zu einer Stunde. Danach kann es zu Schwellungen kommen. Die Rehabilitationszeit und die vollständige Selbstheilung beträgt bis zu drei Wochen. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist es notwendig, mehrere Verfahren durchzuführen, deren Höhe von einem Spezialisten festgelegt wird.

Kollagen-Injektionen.
Kollagen-Injektionen werden subkutan injiziert, um sichtbare Narben nach Akne zu beseitigen. Dieses Verfahren ist jedoch nur vorübergehend und beseitigt die Narben nicht und füllt sie auf. Heute für solche Zwecke gelten Kollagen der Person und einer Kuh. Die Wirkung des Verfahrens dauert sechs Monate, wonach das Verfahren wiederholt wird.

Alle diese Verfahren sind natürlich teuer. In verschiedenen Kliniken und Salons werden die Preise unterschiedlich sein, aber im Durchschnitt kosten diese Verfahren etwa sechs bis zwölftausend Rubel. Der Preis des Verfahrens hängt weitgehend von der Entfernungsmethode und dem Komplexitätsgrad (Tiefe der Narben und deren Anzahl) ab.

Warum treten nach Akne Narben auf: Wie entferne ich mich? So entfernen Sie Akne-Narben mit Contractubex mit den Home-Methoden

Gepostet von: Lady Venus · Gepostet am 29.03.2014 · Aktualisiert am 28. August 2018

Akne ist ein ziemlich ernstes und sehr unangenehmes Problem, das jeden treffen kann. Die Folgen können jedoch noch unangenehmer sein - die Aknenarben, die oft für immer bestehen bleiben. Gibt es keinen Ausweg, und das Gesicht wird für immer von kleinen Aknenarben entstellt sein? Nicht unbedingt! Heute können diese kosmetischen Mängel behoben werden. Es ist wahr, dass dies maximale Anstrengungen unternehmen muss. Wenn Sie sich fragen, welche Mittel und Methoden zur Beseitigung von Aknenarben beitragen, lesen Sie unseren Artikel.

Der Inhalt

Warum leiden wir unter Akne?

Akne ist ein häufiges jugendliches Problem. Es ist bekannt, dass unser Körper im Alter von 15-24 Jahren eine sehr starke hormonelle Anpassung durchmacht. Das Ergebnis - im wahrsten Sinne des Gesichts. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund, warum Akne beginnen kann.

Akne kann nicht nur bei jungen Menschen auftreten, sondern in jedem Alter. Die Gründe für diesen Zustand können sehr viel sein:

  • Entzündung der Haut
  • Talgdrüsen beeinträchtigt
  • eine große Anzahl von Androgenen - Sexualhormone
  • Hyperkeratose (verdickte Hautschicht)
  • zu aktive Hautmikroflora
  • gestörter Fettstoffwechsel (weshalb die Drüsen und Poren blockiert sind)
  • Magen-Darm-Erkrankungen

Um Akne schnell und effektiv loszuwerden, müssen Sie die Art ihres Auftretens herausfinden. Erst danach kann die rationellste Medizin ausgewählt werden.

Manchmal, nachdem wir ein Problem gelöst haben, stehen wir sofort einem anderen gegenüber - Aknenarben. Wie entferne ich sie?

Aknenarben - Typen

Post-Akne (so nennen sich Aknenarben) ist in der Regel das Ergebnis einer schweren Form der Krankheit. Es ist wahr, es gibt Zeiten, in denen selbst ein scheinbar gewöhnlicher Pickel nachher unauslöschliche Spuren hinterlassen kann. Aus diesem Grund verbleiben hypertrophe, atrophische oder keloidale Narben im Gesicht.

Aknenarben bleiben in den Bereichen der größten Hautschädigung. Wenn normale Hautreparaturprozesse beeinträchtigt sind, bleiben Aknenarben zurück. Meist sind es atrophische Narben. Sie werden durch Vertiefungen mit abgerundeten oder abgeplatzten Kanten dargestellt. Erscheinen aufgrund von Kollagenmangel während der Wundheilung. Konvexe Narben nach Akne zeigen an, dass sich keloidale oder hypertrophe Narben gebildet haben - die Ergebnisse einer großen Menge Bindegewebes.

Wenn die Aknenarben nicht gebührend behandelt werden und nicht rechtzeitig behandelt werden, können sie ein Leben lang halten.

Akne-Narben wie Sie loswerden

Wie man die Narben von Akne entfernt, schrieb viele Artikel. Das Wesentliche aller von ihnen beruht auf der Tatsache, dass die moderne Medizin mehrere Hauptmethoden bietet, um dies zu erreichen.

Erstens kann dies durch Laserpolieren erfolgen. Dabei wird die Haut mit einem Laserstrahl behandelt. Nach dem Eingriff wird die Haut glatter.

Zweitens können Sie auf mechanische oder chemische Peelings zurückgreifen. In diesem Fall schlagen Experten vor, spezielle Mittel zum Abblättern der oberen Hornschicht zu verwenden. Mit dieser Methode können Sie die Regenerationsfähigkeit der Haut stimulieren und sie elastischer machen.

Kollagen-Injektionen sind eine weitere moderne Methode, mit der Sie lernen können, wie man Aknenarben entfernt. Diese Methode basiert auf der Einführung von Kollagen in die atrophische Narbe. Es füllt die Mulde und korrigiert die Unebenheiten der Haut.

Wenn die Suchmaschine eine Abfrage antreibt: "Akne erschüttert", gibt das Internet viele weitere Methoden. Unter ihnen - die Verwendung spezieller Kosmetika - Salben, Gele, Cremes. Und auch - wirksame Hausmittel gegen Narben. Wir werden genauer auf diese Methoden eingehen.

So entfernen Sie Akne-Narben mit Contractubex

Contractubex ist ein medizinisches Gel, das die Zellregeneration normalisiert und die Haut weich, elastisch und gesund macht. In der Zusammensetzung des Arzneimittels - nur Wirkstoffe, einschließlich Allantoin, Zwiebelextrakt und Heparin. Jede Komponente kann die Narbe beeinflussen, dringt tief in das Gewebe ein, stellt den normalen Blutkreislauf wieder her und erhält ihn aufrecht, hält die Feuchtigkeit zurück und regt die Regeneration an.

Natürlich sind positive Ergebnisse wenige Tage nach der Verwendung des Arzneimittels nicht sichtbar, aber die tägliche Anwendung verbessert den Zustand der Haut. Tragen Sie das Gel direkt auf die Narbe auf, dann müssen Sie das Werkzeug leicht reiben. Verwenden Sie zweimal täglich besser.

Hausmittel für Narben

Es ist möglich, Narben nicht nur in teuren Salons oder Schönheitssalons zu beseitigen. Sie können es selbst zu Hause versuchen. In ein paar wirkungsvollen Rezepten.

Olivenöl. Narben jeden Tag mit Olivenöl massieren. Die Haut wird angefeuchtet, die Produktion von Kollagen wird angeregt und die Narben nach der Akne werden geglättet.

Zitronensaft Schneiden Sie eine Scheibe Zitrusfrüchte aus und wischen Sie das Gesicht damit ab. Es wird empfohlen, dies zweimal täglich zu tun.

Mit Eis reiben. Solche Verfahren stärken und glätten die Haut.

Honigmasken Honig - eine Quelle vieler Vitamine. Wenn Sie solche Masken regelmäßig herstellen, werden Sie in naher Zukunft ein positives Ergebnis feststellen.

Aloe Schneiden Sie das frische Blatt der Pflanze ab und drücken Sie den Saft aus. Und dann eine Lotion machen.

Eimaske mit Zitrone. Das Eiweiß schlagen und ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Die Maske ist fertig.

Peelings und Peelings. Eine großartige Alternative zum harten Schleifen. Als Peeling können Sie gemahlene Kaffeebohnen oder Salz verwenden. Aber für das Schälen von Fruchtsäuren ist es unerlässlich.

Narben und Narben im Gesicht von Akne: Wie können sie entfernt werden?

Die Frage, wie man die Aknenarben im Gesicht entfernen kann, werden die Mädchen in der Regel danach gefragt, wann das Akneproblem gelöst ist. Es gibt viele Möglichkeiten, die Haut von Narben und anderen Defekten zu reinigen, die nach Pickeln verbleiben. Die Wahl der einen oder anderen Methode hängt vom Zustand der Haut, der Tiefe der Narben und anderen Faktoren ab.

Warum sind Narben und Aknenarben?

Akne ist eine Erkrankung, die bei Jugendlichen und jungen Menschen, sowohl bei Frauen als auch bei Männern, sehr häufig ist. Akne wirkt sich häufig auf die Gesichtshaut und in einem höheren Alter aus. Allerdings gibt es nicht immer unangenehme Spuren nach Hautausschlägen. Warum sind die Narben nach Akne? Dies wird von mehreren Faktoren beeinflusst, nämlich:

  1. Akne Hautpflege. In der absoluten Mehrheit der Fälle bleiben Narben, Narben und ähnliche Defekte im Gesicht, wenn ein Mädchen oder ein junger Mensch insbesondere Akne herausgedrückt hat. Es ist absolut unmöglich, sie herauszupressen, denn wenn der mechanische Prozess des Beseitigens von entzündetem Aal falsch ist, wird die Struktur der Haut zerstört, was zu unansehnlichen Narben, Rytwinki, roten und cyanotischen Flecken usw. führt. Es ist sehr schwierig, einen "gereiften" Pickel nicht herauszupressen, aber es ist besser, sich an einen Kosmetiker oder einen Dermatologen zu wenden, der dieses Verfahren ohne Folgen für die Gesichtshaut durchführt.
  2. Hauttyp Ob nach der Akne Spuren verbleiben, hängt stark vom Hauttyp ab. Beispielsweise hinterlässt eine dicke und fettige Haut normalerweise keine Spuren, während dünne Haut für ihr Aussehen anfälliger ist. Dies erklärt sich dadurch, dass die Haut umso stärker beschädigt wird, je dünner die Haut ist.
  3. Paul Es ist erwiesen, dass junge Menschen häufiger Spuren als Mädchen haben, obwohl Männerhaut dicker ist. Dies wird durch die Tatsache erklärt, dass junge Menschen oft große subkutane Akne haben, die normalerweise für Narben und Narben verantwortlich sind.

Spuren sind sehr schwer zu beseitigen. Manchmal ist es sogar schwieriger als Akne selbst zu heilen. Wenn eine Person solche Konsequenzen vermeiden möchte, sollte sie die Hautbehandlung einem Spezialisten überlassen. Wenn die Narben bereits aufgetreten sind, ist auch die Beratung durch eine Kosmetikerin nicht überflüssig. Je nach Hautzustand kann die Kosmetikerin zu Hause, im Kosmetikbüro oder mit Hardwaretechniken ein Behandlungsschema vorschlagen.

Wie Sie Akne-Narben zu Hause loswerden

Wenn die Haut fleckig bleibt und leichte Narben auftreten, können Sie versuchen, sie zu Hause loszuwerden. Die traditionelle Medizin bietet ein ziemlich wirksames Mittel. An erster Stelle stehen Masken und Applikationen.

Wenn die Flecken und Aknenarben in kleinen Mengen vorhanden sind, ist es ratsam, lokale Anwendungen vorzunehmen. Wenn das gesamte Gesicht von Spuren betroffen ist, können Masken verwendet werden.

So werden wir die Auswirkungen von Akne mit Hilfe von Anwendungen loswerden:

  1. Ätherische Öle Rosmarinöl, Patschuli, Johanniskraut, Lavendel wirkt entschlackend und regenerierend. Es wirkt wohltuend auf die Haut: heilt sie, löst Unreinheiten auf, glättet kleine Narben und Hohlräume. Tragen Sie eines dieser Öle mehrmals täglich lokal auf. Das ätherische Öl darf keinesfalls auf das gesamte Gesicht aufgetragen werden, da dies zu Hautverbrennungen führen kann.
  2. Honig Dies ist ein unglaublich wirksames Mittel gegen die Auswirkungen von Akne. Honig ermöglicht es Ihnen, Aknenarben zu entfernen, da die Regenerationsprozesse in der Haut verbessert werden. Sie können Honig in reiner Form anwenden und ätherische Öle und andere Zutaten hinzufügen. Wenn eine Person gegen Bienenprodukte allergisch ist, können Rezepte, die Honig enthalten, nicht verwendet werden. Natürlich sollte Honig nur natürlich sein, seine Vielfalt spielt keine Rolle. Honigapplikationen werden auf jeden einzelnen Defekt im Gesicht aufgetragen und 20-30 Minuten gealtert, danach sollten sie mit warmem Wasser abgewaschen werden.
  3. Zimt Zimtprodukte entfernen alle Unebenheiten. Eine großartige Kombination - Honig mit Zimt. Es ist notwendig, die Komponenten zu gleichen Teilen zu mischen und lokal auf jeden Fleck, jede Narbe, Narbe usw. aufzutragen. 20 Minuten stehen lassen und mit warmem Wasser abspülen. 1 - 2 mal täglich wiederholen. Es sei darauf hingewiesen, dass Zimt auch ein Allergen ist, und in Kombination mit Honig - umso mehr. Daher müssen Sie bei dieser Methode die Reaktion der Haut sorgfältig überwachen. Wenn es heftig zu jucken beginnt, Hautausschläge und andere Reaktionen auftreten, ist es besser, sofort abzuspülen.

Mit diesen Rezepten müssen Sie sich darauf einstellen, dass die Beseitigung von Fehlern recht lange dauert. Dies hängt von den Merkmalen der Narben (Tiefe, Typ usw.), dem Alter der Person und anderen Faktoren ab.

Wirksam und Masken, besonders auf Tonbasis. Sie können solche Mischungen herstellen:

  • 1 TL grüner Ton, warmes Wasser, 1 Tropfen ätherisches Rosmarinöl;
  • 1 TL Blauer Valdai-Ton, warmes Wasser, 0,5 TL. Honig, 1 Tropfen ätherisches Patchouliöl.

Ton sollte mit Wasser verdünnt werden, um die Konsistenz von Sauerrahm zu erhalten, die restlichen Komponenten hinzufügen und auf das gesamte Gesicht auftragen. 15 min halten und spülen Sie mit warmem Wasser. 1-2 mal pro Woche tun.

Pharmazeutische Heilmittel für Mängel

Neben Volksheilmitteln können Sie versuchen, Apotheken und Flecken anzulegen. Dazu gehören verschiedene Cremes und Salben. Beispielsweise können Sie die folgenden Medikamente verwenden:

  1. Salicylzinkpaste. Diese Salbe wirkt gegen rote Flecken und bläuliche Nuancen, die nach Akne verbleiben. Sie hellt diese Spuren auf und reduziert sie nach und nach auf nichts.
  2. Cremes mit Panthenol. Mittel, in deren Zusammensetzung sich Panthenol befindet, verbessern regenerative Prozesse in der Haut, wodurch ihre Oberfläche glatter wird. Wenn es nicht nur Flecken gibt, sondern auch kleinere atrophische Narben, Gruben, können solche Mittel auch wirksam sein. Sie können beispielsweise versuchen, lokal "Panthenol", "HappyDerm" oder ähnliche Cremes oder Gele aufzutragen.
  3. Cremes für Narben. Eine separate Kategorie von Medikamenten wurde speziell zur Beseitigung von postoperativen Narben entwickelt. Dazu gehört zum Beispiel die Creme "Contratubex". Es ist wirksam gegen keloidale und hypertrophe Narben und Narben jeder Etymologie.

Eine Person, die mit solchen Fehlern zu kämpfen hat, sollte jedoch verstehen, dass traditionelle und pharmazeutische Mittel nur dann helfen können, wenn keine nennenswerten Schäden an der Haut entstehen. Wenn tiefe Spurrillen oder Narben vorhanden sind, müssen Sie auf professionelle Verfahren durch einen Kosmetiker und Hardwaretechniken zurückgreifen. Es lohnt sich nicht, Zeit mit Hausmitteln zu verbringen, da sie definitiv nicht helfen werden.

Entfernung der Akne mit professionellen Verfahren

Alle anderen Möglichkeiten, Akne loszuwerden, werden in komplexeren Fällen angewendet.

Sie können in mehrere Hauptgruppen unterteilt werden, von denen jede verschiedene Techniken umfasst.

Die erste davon ist eine Gruppe kosmetischer Methoden, bei denen der Arzt dem Patienten folgende Optionen anbieten kann:

  1. Laserschleifen Die effektivste Methode für hypertrophe Narben. Hypertrophiertes Gewebe wird durch einen Laser verbrannt, woraufhin der Geweberegenerationsprozess stimuliert wird. Die Methode ist auch gegen sehr alte Narben wirksam.
  2. Mikroperforation. Das Verfahren ist dem Laser ähnlich, jedoch wird die Narbe von einem Strahl von Hunderten von Strahlen beeinflusst. Wirkt gegen Narben und Hautunreinheiten und verengt die Poren.
  3. Chemisches Peeling. Sie kann je nach Eindringtiefe der chemischen Zusammensetzung in die Epidermis median und tief sein. Der Wirkstoff ist Salicylsäure, Glycolsäure oder Trichloressigsäure, unter deren Einfluss die beschädigte Schicht abgezogen wird.
  4. Phenol-Peeling Es bezieht sich auf ein tiefes Peeling. Wirksam mit erheblichen Mängeln, aber schmerzhaft.
  5. Dermabrasion Dies ist eine Hardwaretechnik, die sich mechanisch auf die Narben auswirkt. Während des Eingriffs wird das hervorstehende Narbengewebe einfach abgeschnitten, wodurch die Haut glatt und glatt wird.

Neben kosmetischen Methoden gibt es noch eine weitere Gruppe - Injektionsmethoden.

Injektion und chirurgische Entfernung von Defekten

Ein Kosmetiker kann vorschlagen, die Haut durch Injektionen oder Verfahren in der Nähe der Haut wieder schön zu machen. Um zum Beispiel den Effekt zu erzielen, hilft es:

  1. Injektion Mesotherapie. Die Methode besteht darin, spezielle "Cocktails" in die Haut einzuführen, die für jeden Patienten individuell ausgewählt werden. Sie können nicht nur Narbenwirkstoffe enthalten, sondern auch Vitamine, Aminosäuren usw. die den Hautzustand verbessern.
  2. Mesotherapie ohne Injektion. Ähnlich wie bei der Injektionsoption, aber die Wirkstoffe werden durch Ultraschall oder Strom eingeführt.
  3. Füllstoff-Injektionen Die Methode ist wirksam bei Narben mit hohler Form, d. H. Bei Schlaglöchern und Gruben, wie nach Pocken. Die Gruben sind mit Hyaluronsäure, Kollagen oder eigenen Fettzellen (Lipofilling) gefüllt.
  4. Ozontherapie. Die Methode besteht darin, dass medizinisches Ozon lokal unter die Haut injiziert wird.

Ein sehr wichtiger Punkt: Diese Methoden werden nur für atrophische und hypertrophische Narben verwendet.

Wenn das gesamte Gesicht von Narben und Narben betroffen ist oder sehr tief ist, können chirurgische Methoden gezeigt werden, um sie zu entfernen. Dazu gehören Subsizii-Methoden (Unterätzung), Narbenentfernung, Hauttransplantationsmethode. Die letztere Methode ist die radikalste von allen.

Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

Wie entferne ich Dehnungsstreifen auf dem Rücken?

Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen) auf dem Rücken bei Jugendlichen sind recht häufig. Rund 20% der Jungen und Mädchen haben solche Probleme. In den meisten Fällen handelt es sich lediglich um einen kosmetischen Defekt, der durch geeignete Ernährung, angemessene Bewegung und kosmetische Maßnahmen behoben werden kann.


Symptome und Behandlung von Herpes bei einem Kind in 1-2 Jahren

Bei der Aufdeckung von Herpes bei Kindern sollte die Behandlung nur von einem Arzt verordnet werden. Die Symptome von Herpes sind kleine, blasenartige Ausschläge.


Wege der Krätze Befall

Mit etwas Wissen ist es nicht leicht, Krätze zu bekommen. Diese Krankheit verbreitet sich trotz der Möglichkeiten der modernen Medizin rasch. Krätze wird auf verschiedene Arten übertragen, so dass Sie sich schützen müssen.


Effektive Behandlung von Pilzen zwischen den Zehen

Die Mykose ist eine gefährliche Krankheit, die meistens die Haut der Füße betrifft. Anfangs tritt ein Pilz zwischen den Zehen auf und breitet sich dann auf andere Bereiche aus.