Die wirksamsten Volksheilmittel gegen Vitiligo

Viele Dermatologen glauben, dass die Behandlung von Volksheilmitteln mit Vitiligo die Krankheit nicht vollständig heilen kann. In der Praxis kann die Verwendung von Abkochungen und Tinkturen aus Heilpflanzen das Wachstum von Flecken auf der Haut nicht nur stoppen, sondern sie auch weniger wahrnehmen. Die Wirksamkeit der Behandlung dieser Krankheit mit Volksheilmitteln zu Hause wird auch durch das Feedback vieler Patienten bestätigt. In diesem Artikel werden die beliebtesten Mittel der traditionellen Medizin und ihre Wirksamkeit aufgezeigt.

Warum erscheint Vitiligo?

Die Art des Auftretens von Vitiligo und der Mechanismus seiner Entwicklung haben die Forscher noch nicht enthüllt. Über Pathologie ist nicht viel bekannt. Es scheint aufgrund der Zerstörung des Pigments in der Haut, die für seine Farbe verantwortlich ist. Je nach Form und Anzahl der Hautflecken gibt es verschiedene Arten von Erkrankungen.

Laut Dermatologen kann der Anstoß für die Entwicklung der Hautpathologie sein:

  • Autoimmunkrankheiten;
  • Empfangen einer Krankheit durch Vererbung;
  • Braune Augenfarbe. Laut Statistik erkranken Menschen mit dieser Augenfarbe häufiger;
  • Endokrine Probleme;
  • Hormoneller Ausfall;
  • Schwere verletzungen oder verbrennungen;
  • Verwendung bestimmter Arten von Medikamenten;
  • Arbeiten in gefährlichen Industrien und direkter Kontakt mit gefährlichen Chemikalien;
  • Erkrankungen des Magens und des Darms;

Es ist äußerst selten, eine Krankheit vollständig zu heilen. Daher empfehlen Dermatologen, Volksheilmittel gegen Vitiligo in Kombination mit anderen medizinischen Maßnahmen auszuprobieren.

Lemna gegen Vitiligo

Ryazka wird als Pflanze bezeichnet, die auf der Oberfläche von Stauseen wie Flüssen, Seen, Dämmen und Stauseen wächst und schwimmt. Äußerlich sieht es aus wie kleine Flugblätter. Lemna aus Vitiligo wird häufig in der traditionellen Medizin verwendet. Damit das Arzneimittel den größtmöglichen Nutzen bringt, ist es erforderlich, die Entengrütze so weit wie möglich von der Straße und den Siedlungen abzuholen.

Bestände sollten im heißesten Teil des Sommers hergestellt werden, da die Pflanze in dieser Zeit lange Wurzeln bildet und auf der Wasseroberfläche gut sichtbar ist. Nachdem die Blätter eingesammelt wurden, müssen sie auf einer sauberen Serviette a la carte und in Bereichen, in denen Hautunreinheiten auftraten, auf die Haut aufgetragen werden.

Ein ebenso nützliches Heilmittel für Vitiligo ist eine Wasserlinsen-Tinktur. Machen Sie es aus den folgenden Zutaten:

  • 4 Esslöffel Salbei;
  • 4 Esslöffel Brennnessel;
  • 4 Esslöffel Hypericum;
  • 3 Esslöffel drehen;
  • 3 Esslöffel Calendula-Blätter;
  • 4 Esslöffel Entengrütze;
  • 2 Esslöffel Oregano.

Danach sollte die Kräutermischung gründlich gemischt werden. Wählen Sie 2 Esslöffel der Gesamtmasse aus und gießen Sie sie in eine Thermoskanne oder eine Teekanne. Gießen Sie zwei Gläser mit kochendem Wasser und lassen Sie es zwei Stunden ruhen.

Die zu behandelnde Infusion sollte täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein halbes Glas getrunken werden. Es wird empfohlen, den Vorgang dreimal täglich zu wiederholen. Solche Volksheilmittel für die Behandlung von Vitiligo helfen, die Entwicklung der Krankheit zu stoppen und verhindern, dass sich die Flecken im ganzen Körper ausbreiten.

Die Tinktur kann mit Alkohol in einem Verhältnis von 4 Esslöffeln durchgeführt werden: 0,5 Liter Alkohol. Bestehen Sie 30 Tage lang an einem dunklen Ort. Nehmen Sie 25 Tropfen morgens und abends mit Wasser verdünnt.

Kohl-Heilung

Kohl ist ein weiteres wirksames Mittel gegen Hautpathologie. Besonders beliebt bei den Menschen ist die Behandlungsmethode mit Hilfe von Saft aus Kohlhalmen gewonnen. Saft kann durch Reiben der geriebenen Stiele gewonnen und durch eine Fleischwolf oder Saftpresse gefahren werden. Infolgedessen wird der Kuchen durch Gaze gepresst, der Saft wird in eine kleine Flasche gegossen und an einem kühlen Ort wie einem Kühlschrank aufbewahrt.

Tragen Sie das Arzneimittel kurz vor dem Zubettgehen auf die Flecken auf. Es wird angemerkt, dass ein solches Verfahren das Wachstum und die Ausbreitung von Flecken auf der Hautoberfläche signifikant hemmt und sie auch fast unsichtbar macht.

Es gibt andere Mittel, bei denen Kohlbeizen auftreten, aber sie sind weniger wirksam und bringen kein so sichtbares Ergebnis.

Ernährung für Vitiligo

Eine Diät für Vitiligo wird von Dermatologen nicht als Therapeutikum betrachtet, sondern als Teil eines Komplexes, der zur Normalisierung des Zustands des Patienten beiträgt. Die Forscher konnten feststellen, dass es bei Hautkrankheiten im Körper an einer Reihe nützlicher Komponenten mangelt, wie Vitaminen der Klasse E und C, Kupfer, Eisen, Zink.

Wenn eine Person die Vitiligo-Behandlung zu Hause wählt, muss sie zuerst ihre Ernährung überarbeiten und sie nützlicher machen. Bei Vitiligo sollten alle fehlenden Mikronährstoffe und Vitamine in maximaler Menge auf einer Platte angeboten werden. Ein wesentlicher Teil jeder Mahlzeit besteht aus Gemüse und Früchten, Suppen sind erforderlich.

Wenn Sie Vitiligo mit Volksmitteln behandeln wollen, müssen Sie folgendes Essen aufgeben:

  • Fettiges Essen;
  • Geräuchertes, gesalzenes, eingelegtes Essen;
  • Rindfleisch in jeglicher Form;
  • Saure Saucen;
  • Tee, Kaffee und sogar Kakao;
  • Jegliche Backwaren, einschließlich aller Arten von Brot;
  • Alkohol;
  • Butter und Margarine;
  • Schokolade;
  • Produkte, die Stärke enthalten.

Dies ist nur eine kurze Liste von Diätbeschränkungen, die Ergebnisse rechtfertigen jedoch Maßnahmen und die Patienten spüren rasch eine Besserung. Außerdem profitiert gesunde Ernährung von der Arbeit und anderen Körpersystemen.

Natürliche Öle

Viele Patienten geben ohne ein zufriedenstellendes Ergebnis der traditionellen Behandlung auf. Sie wissen nicht, wie sie Vitiligo zu Hause behandeln sollen. Wir erzählen Ihnen von einem sehr effektiven hausgemachten Rezept für die Zubereitung von Hypericum-Öl.

Um die stärkste Wirkung von Hypericum-Öl zu erzielen, müssen Sie die Blüten einer Heilpflanze pflücken, sie so dicht wie möglich in eine Flasche füllen und Sanddornöl darauf gießen. Als "Füllung" kann übrigens jedes in Apotheken verkaufte medizinische Öl verwendet werden. Die Hauptsache ist, es nicht mit ätherischen Ölen zu verwechseln. Andernfalls können Sie sich beim Auftragen auf die Haut verbrennen.

Nachdem die Blumen mit Öl gefüllt sind, sollte die Blase für einige Wochen geschlossen und an einem sonnigen Ort versteckt werden. Sie müssen das Fläschchen regelmäßig schütteln. Entfernen Sie nach dem Ablaufdatum den Inhalt aus der Flasche, drücken Sie das Öl aus und fügen Sie neue Blumen hinzu. Dann wiederholen Sie den Vorgang. Ein ähnlicher Vorgang wird fünfmal wiederholt. Wenn das Öl fertig ist, sollte es auf die Flecken aufgetragen werden.

Andere Volksheilmittel

Wenn Sie verzweifelt sind und nicht wissen, wie Vitiligo zu heilen ist, versuchen Sie es mit der traditionellen Medizin, die von unseren Großmüttern angewendet wurde. Die Vitiligo-Krankheit ist seit langem dokumentiert und mit Lepra verwechselt worden. Deshalb haben unsere Vorfahren viele Werkzeuge entwickelt, die Flecken reduzieren oder unsichtbar machen können.

Gute Ergebnisse bei der Normalisierung des Patientenzustands zeigen ein Senfpflaster der Krim und Walnüsse. Um die Flecken zu maskieren, bilden Sie eine spezielle Tinktur aus den Blättern und der Fruchtschale der Nuss. Alle Komponenten werden zerkleinert und Wodka im Verhältnis 1 zu 10 gegossen. Die Arzneimittelflasche wird an einem dunklen Ort aufbewahrt und steht bis zu zwei Wochen. Wischen Sie danach jeden Tag die Flecken ab und schützen Sie gesunde Hautfragmente mit Sahne. Eine solche Behandlung kann mehrere Monate dauern.

Zerdrückter schwarzer Pfeffer und Teer

Um ein Medikament herzustellen, müssen Sie nichts suchen, alles, was Sie brauchen, ist in der Küche. Dermatologen haben klinisch bewiesen, dass das schrittweise Reiben der Haut mit natürlicher Farbe dazu beiträgt, dass sich gemahlener schwarzer Pfeffer und Backpulver reiben, die zu gleichen Anteilen kombiniert werden. Die Mischung wird in die betroffenen Bereiche eingerieben.

Laut Bewertungen von Patienten mit Hautkrankheiten trägt der übliche Birkenteer, der in jeder Apotheke verkauft wird, dazu bei, die Flecken weniger sichtbar zu machen. Eine kleine Menge der Substanz muss auf die Oberfläche der betroffenen Haut aufgetragen werden. Dies sollte kontinuierlich für zwei Wochen durchgeführt werden, gefolgt von einer zweiwöchigen Pause und der Wiederaufnahme der Behandlung.

Apfelessig und indischer Sesam

Ein anderes Elementarzneimittel wird aus Apfelessig hergestellt, der in Supermärkten verkauft wird. Es kann sowohl für den internen als auch für den externen Gebrauch verwendet werden. Etwa eine halbe Stunde vor Beginn einer Mahlzeit dreimal täglich eine Essig-Tinktur trinken. Bereiten Sie das gleiche Arzneimittel wie folgt vor.

Lösen Sie zwei Teelöffel Apfelessig und zwei Teelöffel Honig in einem halben Glas Wasser auf.

Dermatologen stellen auch die vorteilhaften Eigenschaften von Sesam fest. Seine Körner werden in einem Mixer oder manuell so klein wie möglich zerkleinert und jeden Tag morgens und abends oral konsumiert. Diese Behandlung muss nach vollständiger Genesung abgebrochen werden.

Goldener Schnurrbart

In Zeitschriften vom Typ „gesunder Lebensstil“ teilen Menschen oft ihre Erfahrungen mit der Verwendung traditioneller medizinischer Methoden zur Behandlung von Beschwerden mit. Vitiligo ist keine Ausnahme. Eine der Leserinnen der Publikation teilte ihre persönlichen Erfahrungen mit und sprach darüber, wie sie durch die traditionelle Medizin vollständig von Hautunreinheiten geheilt werden konnte.

Die wundersamen Eigenschaften der Pflanze haben einen goldenen Schnurrbart. Anfangs bereitete die Frau eine Tinktur für schmerzende Gelenke vor, aber sie legte sie auf die Knie und berührte die Bereiche der Hände und Füße, wo sich Flecken befanden. Diese Behandlung dauerte etwa 10 Jahre, mit der Zeit begannen sich die problematischen Hautfragmente rosa zu färben und die Farbe erhielt einen natürlichen Farbton. Die Tinktur wurde auf der Basis von Wodka hergestellt. Etwa 45 Fragmente der Pflanze wurden mit einem halben Liter Wodka gegossen.

Das Medikament sollte drei Wochen lang ausschließlich in Glas infundiert werden. Das Geschirr muss schütteln. Am Ende des Semesters wird das Medikament durch einen Verband gefiltert und in sauberes Geschirr gegossen. Um die Lagerungsbedingungen nicht zu verletzen und die Eigenschaften eines solchen Arzneimittels nicht zu verlieren, erfolgt die Lagerung in einer gekorkelten Flasche nur im Kühlschrank.

Wenn Sie populäre Methoden als Hauptbehandlung für Vitiligo bevorzugen, denken Sie daran, dass die Wirksamkeit unkonventioneller Methoden nicht immer die erwartete Wirkung hat. Verwenden Sie keine Techniken, die nicht absolut sicher zu sein scheinen. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, ist es oft notwendig, komplexe Methoden einschließlich Medikamenten anzuwenden.

Bevor Sie mit einer Behandlung beginnen, sollten Sie einen erfahrenen Arzt konsultieren.

Behandlung von Vitiligo Volksmedizin

Inhalt des Artikels:

Vitiligo-Behandlung mit Hypericum und Schwarzkümmel

Die besten pflanzlichen Öle bei der Behandlung von Vitiligo sind Hypericum und Schwarzkümmelöle, die die Krankheitsherde beseitigen können. Die auf die Haut aufgetragenen Öle bewirken, dass ihre Zellen Melanin produzieren, das für die Pigmentierung verantwortlich ist.

Hypericumöl von Vitiligo

Oft wird dieses Öl nach einem sehr einfachen Rezept zubereitet: Füllen Sie ein Glas mit zerdrückten Jägern und gießen Sie es mit Pflanzenöl. Nach ein paar Wochen Infusion ist das Produkt fertig. Dieses Öl ist jedoch unwirksam! Da stellt sich heraus, dass es nicht konzentriert ist. Natürlich hat dieses Öl einen heilenden Effekt, aber die Behandlung ist sehr träge.

Rezept für Hypericum-Ölkonzentrat: Um wirklich wirksames Hypericum-Öl herzustellen, werden nur Hypericum-Blüten benötigt! Kein Laub, nur Blumen. Sie füllen ein kleines Glas mit Hypericum-Blüten, die dicht verpackt und leicht verdichtet werden. Es werden so viele Blumen benötigt, um ein Gefäß zu füllen, gleichzeitig verbleiben jedoch bis zu 4 bis 5 cm freier Raum vor dem Hals. Füllen Sie raffiniertes Sonnenblumenöl in die Dose (Sie können auch anderes medizinisches Öl wie Sanddorn oder Mandelöl nehmen).

Wir stellen das fertige Glas in die Sonne (nicht an einem dunklen Ort, sondern umgekehrt), mindestens zwei Wochen lang, zitternd. Nach 2 Wochen wird das Öl ausgepresst und eine neue Portion Hypericum hinzugefügt! Und wieder 2 Wochen stehen. Und 5-6 Kreise, aber wenn Sie möchten, können Sie und mehr.

Da Johanniskraut den ganzen Sommer über blüht, sollte es keine Probleme mit den Rohstoffen geben. Nachdem Sie alle Schwierigkeiten überwunden haben, erhalten Sie ein wirklich wirkungsvolles Hypericum-Rotbraunöl, das in seiner Konsistenz einer Sauerrahm ähnelt.

Dieses Öl kann erfolgreich bei Vitiligo, Muskelverspannungen, Grippe, Radikulitis, Neuralgie, Osteochondrose, Verbrennungen, Schnitten, verschiedenen Tumoren und Tonsillitis verwendet werden. Wenn Sie intern für 1 TL nehmen. Vor dem Essen hilft es effektiv bei verschiedenen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts

Quelle: Notizen von Vladimir Shved

Schwarzkümmelöl von Vitiligo

Schwarzkümmel wird seit über 3000 Jahren in den Ländern des Ostens angebaut. Während dieser Zeit verwendet ein Mensch das Öl dieser einzigartigen Pflanze zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Die bekannten Heiler Hippocrates und Dioscorides, die in ihren medizinischen Abhandlungen erwähnt wurden, behandeln ihre erstaunlichen heilenden Eigenschaften. Laut Avicenna trägt Schwarzkümmelöl zur Vitalenergie einer Person bei und hilft dabei, Müdigkeit und Erschöpfung zu überwinden.

Und moderne Studien haben gezeigt, dass Schwarzkümmelöl eine Reihe von vorteilhaften Eigenschaften aufweist, die sich insbesondere unter den Ölen anderer Pflanzen auszeichnen.

Wo kaufen? Kaufen Sie Schwarzkümmelöl in spezialisierten Reformhäusern oder bestellen Sie es über Online-Reformhäuser. Preisbereiche von 1000 bis 2000r

Äußere Verwendung. Wunde Stellen wurden mit Essig eingerieben, der mit einem Tuch angefeuchtet wurde, und anschließend Öl darauf aufgetragen. In dieser Form sollten Sie in die Sonne gehen und eine halbe Stunde unter ihren Strahlen bleiben.

Interne Verwendung. Reines Öl kann innen und 1 TL verbraucht werden. zweimal täglich verdünnt mit einem halben Glas Wasser.

Entengrütze bei der Behandlung von Vitiligo

Wasserpflanze Ente hat heilende Eigenschaften, da sie viel Jod und Bromsalze enthält.

Von Vitiligo wird Entengrütze in Aufgüssen und trockenem Boden gemäß den folgenden Rezepten verwendet:

Rezeptur 1. Die Tinktur dieser Pflanze wird auf der Basis von Wodka im Verhältnis von 1 Teelöffel Rohstoffen pro 50 g Wodka hergestellt. Es ist notwendig, die erforderliche Grasmenge zu messen, unter fließendem Wasser abzuspülen und in eine undurchsichtige Glasschale von dunkler Farbe zu geben. Füllen Sie alles mit Wodka oder Alkohol auf, bis zur gewünschten Stärke verdünnt. Lassen Sie die Flüssigkeit eine Woche lang bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort stehen. Die Entengrattinktur wird dann durch Gaze filtriert. Bewahren Sie es an einem dunklen, kalten Ort auf. Verdünnen Sie 15 - 20 Tropfen Tinktur mit einem Viertel Glas Wasser und verwenden Sie dreimal täglich.

Rezept 2. Mahlen Sie einen Esslöffel Entengrütze mit einem Fleischwolf und fügen Sie die gleiche Menge Honig hinzu. Nach dem Mischen in ein Glas mit Deckel füllen. Legen Sie die Komposition in den Kühlschrank. Nehmen Sie täglich 1 Teelöffel (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) für 2 Jahre. Bei einer kürzeren Behandlungsdauer ist die richtige Wirkung schwer zu erreichen.

Schwarzer Pfeffer hilft wirklich bei der Behandlung von Vitiligo

Britische Wissenschaftler haben entdeckt, dass die chemische Verbindung Piperin, die in großem Umfang in schwarzem Pfeffer enthalten ist und einen würzigen Geruch und einen besonderen Geschmack verleiht, zu einer medizinischen Quelle für die Heilung von Vitiligo werden kann. Da durch diese Krankheit die Pigmentierung gestört wird, wodurch das Melaninpigment verschwindet, werden einige Bereiche der Haut milchig-weiß. Und Piperin, enthalten in schwarzem Pfeffer, regt nur die Produktion an.

Am King’s College London, der Hauptstadt Großbritanniens, führten Wissenschaftler Experimente an Mäusen durch, um die Wirkung von Piperin und seiner Derivate zu untersuchen. Bei Nagetieren, die an Vitiligo erkrankt waren, wurde eine Substanz auf die Haut aufgetragen. Einige Mäuse wurden zusätzlich ultravioletten Strahlen ausgesetzt - eine solche Bestrahlung wird seit langem als ein Verfahren zur Behandlung von Vitiligo verwendet, ist jedoch unwirksam.

Als Ergebnis dieser Tests, die 6 Wochen dauerten, erhielt die Haut der Nagetiere eine einheitliche hellbraune Farbe. Und bei jenen Mäusen, deren Haut nicht nur mit Piperin bestrichen, sondern bestrahlt wurde, stellte sich heraus, dass es sich um einen dunkleren Farbton handelt. Dieser Effekt konnte viel früher erreicht werden als mit einer einzigen UV-Therapie. Die Haut war in diesem Fall laut Wissenschaftlern gleichmäßiger gefärbt.

Eine Gruppe von Forschern unter der Leitung von Anthony Young kam zu dem Schluss, dass dieser Effekt auf die Fähigkeit von Piperin zurückzuführen ist, Pigmenthautzellen (Melanozyten) zu bilden. Sie glauben, dass die Aussicht besteht, ein Medikament auf Basis dieser Substanz zu entwickeln, das die Notwendigkeit einer Exposition gegenüber ultravioletten Strahlen reduzieren kann, was häufig zur Entwicklung eines Hautmelanoms führt.

Inzwischen bietet die traditionelle Medizin ein Rezept für Vitiligo: Mischen Sie gemahlenen schwarzen Pfeffer und Backpulver zu gleichen Teilen. Das resultierende Pulver reibt sich an Stellen mit hellen Flecken auf der Haut ein. Beobachtungen zeigen, dass sich das Pigment in diesem Bereich intensiv zu bilden beginnt, die Farbe der Flecken mit der Hautfarbe allmählich nachlässt.

Das wirksame Rezept vom Leser - Salbe Sulsen

In der Apotheke kaufen wir Sulbersalbe oder -paste (in der Regel wird dieses Mittel gegen Schuppen und Haarausfall eingesetzt), es ist ziemlich billig. Es ist besser 2% zu nehmen, da es mehr Konzentration hat, also mehr Wirkung. Reiben Sie die Pigmentflecken und alles kann in einer halben Stunde abgewaschen werden. Genügend Prozeduren, um ein sichtbares Ergebnis zu erhalten!

Wenn Sie Glück haben, Seife aus Sulsen zu finden, nehmen Sie sie mit, sie hat auch einen heilenden Effekt. Laut einigen Leuten verschwinden die Flecken innerhalb einiger Wochen und für einige sogar innerhalb weniger Tage!

Einfache Rezepte für Vitiligo

Sesam mit Vitiligo. Sesam hat auch heilende Eigenschaften. Es wird auf diese Weise verwendet: Sesamsamen, die in einer Kaffeemühle in einer Menge von 10 EL gemahlen wurden. Löffel, morgens und abends für 1 TL essen. täglich. Das Ergebnis dieses Verfahrens ist das Auftreten von gelben Flecken in weißen Flecken. Wenn Sie die Behandlung fortsetzen, verschwinden die Anzeichen von Vitiligo in einigen Monaten vollständig. Das Pulver sollte genommen werden, bis die weißen Flecken verschwinden.

Birkenteer in Vitiligo. Die Verwendung von Teer bei der Behandlung dieser Krankheit ist auch in der traditionellen Medizin bekannt. Es kann in jeder Apotheke gekauft werden. Es wird empfohlen, die Stellen für einen Monat mit einer kurzen Pause zu schmieren. Bereits während des ersten Therapieverlaufs nehmen die Flecken ab und nach zwei Wochen ab Beginn der folgenden medizinischen Behandlungen verschwinden sie vollständig.

Behandlung der Vitiligo-Walnuss. Die Verwendung von Perikarp- und Walnussblättern im Kampf gegen Vitiligo liefert ebenfalls ein gutes Ergebnis. Sie werden im gleichen Verhältnis gemischt und dann im Verhältnis von 1 Teil Rohmaterial zu 10 Teilen Wodka gegossen. Innerhalb von zehn Tagen wird der Wirkstoff im Dunkeln infundiert, und Sie können die betroffenen Hautpartien 1-2-mal täglich schmieren. Die Behandlung muss für mehrere Monate fortgesetzt werden. Für eine gesunde Haut im Bereich der Flecken sollte Phytoprotektiv-Creme gekauft werden, die während des Eingriffs mit Tinktur aufgetragen wird.

Schweinezungen Es gibt Fälle, in denen die Krankheit beseitigt wird, wenn sie einen großen Hautbereich betrifft. In der Diät sollten jeden Tag ein paar kleine Stücke Schweinezunge sein. Sie müssen jedes Mal konsumiert werden, wenn Sie essen möchten. Der erwartete Effekt in Form von reduzierenden Flecken tritt innerhalb eines Jahres auf.

Knoblauch und Zwiebeln aus Vitiligo. Gute Ergebnisse bei der Behandlung können mit Knoblauch und Zwiebeln erzielt werden. Ihre halbierten Teile sollten täglich für 5 Minuten gerieben werden. Außerdem sollten Zwiebeln und Knoblauch jeden zweiten Tag abwechselnd verwendet werden. Die Flecken, die gerade erst auftauchen, verschwinden in einer Woche. Die normale Pigmentierung kehrt etwas später zu älteren Flecken zurück.

Acetylsalicyl- und Borsäure. Es ist notwendig, Acetylsalicylsäure oder Borsäure (und Sie können es in Tabletten einnehmen, aber vor dem Hinzufügen gut einreiben) mit Vaseline (stattdessen wird die übliche Kindercreme auch funktionieren) zu mischen, alles zu mischen und eine homogene Zusammensetzung zu erhalten. Die resultierende Zusammensetzung muss auf die betroffenen Bereiche aufgetragen werden und ein Sonnenbad nehmen.

Pfeffertinktur Dieses Rezept hilft, Flecken durch Vitiligo zu beseitigen. Dazu müssen sechs zuvor getrocknete Schoten roter Pfeffer in ein Glas (ein Liter) gefüllt werden, ein halber Liter Wodka (normalerweise vierzig Grad) in ein Glas gefüllt, mit einem Plastikdeckel abgedeckt und an einem für Licht unzugänglichen Ort abgelegt werden etwas wie ein Lappen Die Infusion sollte fünfundzwanzig Tage verbleiben, während Sie jeden Tag ein Glas nehmen und die Lösung umrühren und aufschütteln müssen. Am sechsundzwanzigsten Tag müssen Sie den Pfeffer wegwerfen und die resultierende Lösung dreimal täglich fünf bis zehn Minuten lang in weiße Flecken einreiben. Pausen sind nicht erlaubt. Nach dem Reiben sollte sich eine halbe Stunde oder vierzig Minuten in der Sonne befinden - damit sie auf die betroffenen Körperstellen fällt.

Autor des Artikels: Sokolova Nina Vladimirovna | Phytotherapeut

Ausbildung: Ein Diplom in Medizin und Behandlung wurde an der NI Pirogov University (2005 und 2006) erworben. Weiterbildung an der Abteilung für Phytotherapie an der Moskauer Universität für Völkerfreundschaft (2008).

Behandlung von Vitiligo Volksmedizin

Vitiligo zeichnet sich durch weiße Flecken auf der Haut aus. Dies ist ein schwerwiegender kosmetischer Defekt, dessen Entwicklung von Vererbung, Autoimmunstörungen und längerem Kontakt mit der Industriechemie bestimmt wird. Im Leerlauf neigt die Krankheit zum Fortschreiten: Depigmentierte Bereiche nehmen zu und verschmelzen zu milchig-weißen Bereichen. Zu den akzeptablen Methoden der Patientenversorgung zählen traditionelle Verfahren (dosierte ultraviolette Strahlung, Laserexposition, medikamentöse Therapie) und traditionelle Hausmittel.

Bäder

  1. Nehmen Sie jeden Morgen ein Bad auf der Grundlage des Salzes des Toten Meeres (Glas). Die Dauer der Sitzung beträgt 20 Minuten.
  2. Gießen Sie eine Mischung aus 50 ml Baldrian-Tinktur und zwei Löffel Ananas-Extrakt in warmes Wasser. 15 Minuten baden. Kursdauer - 15 Tage.
  3. In das Wasser von 36 Grad gießen 50 g blutrote gemahlene Geranie und einen Liter kochendes Wasser. Morgens zwei Wochen lang baden.
  4. Trockene Mischung aus Hypericum, Calamuswurzel und einer Reihe gießen Sie einen Liter kochendes Wasser, um 6 Stunden zu bestehen. Nach dem Abseihen in warmes Wasser geben. Nehmen Sie ein Bad für 10 Minuten. Nachdem die betroffenen Vitiligo-Bereiche mit Salicylsäure gerieben wurden. Dauer 1 Kurs - 3 Wochen, eine Pause - 10 Tage.
  5. Dieses beliebte Rezept beinhaltet die Verwendung von 200 Gramm frischen Birkenblättern. Sie schlafen in heißem Wasser ein. Wenn die Temperatur angenehm ist, sollten Sie mit dem Verfahren fortfahren. Nehmen Sie ein Bad für 15-20 Minuten.

In einigen Fällen kann ein Bad mit Kräuterergänzungen Juckreiz auf der Haut verursachen.

Tinkturen

Für den internen Empfang

  1. Gebrauchte Infusion Hypericum. Volksheilmittel werden wie folgt zubereitet: Ein Esslöffel trockenes Gras gießt kochendes Wasser und besteht eine halbe Stunde. Die fertige Infusion wurde dreimal täglich in einem Esslöffel konsumiert. Dauer - 3 Wochen, gefolgt von einer Woche Pause. Die Kursdauer beträgt sechs Monate.

Die halbjährliche Therapie verspricht nicht, Vitiligo für immer loszuwerden. Eine so lange Grasaufnahme kann zu Fehlfunktionen des Körpers führen, einschließlich Blutdruckanstieg und Leberanstieg.

Als Hilfsmittel für die häusliche Behandlung wird Löwenzahn-Tinktur verwendet. 10 Gramm trockenes Rohmaterial werden zerkleinert und 100 ml Wodka eingegossen. 2 Wochen darauf bestehen, an einem dunklen Ort, dann filtern. Die fertige Tinktur wird in einen Glasbehälter mit Deckel gestellt. 5 Tropfen erhalten. Viermal am Tag trinken, bis die Tinktur vollständig ist.

  • Den Saft der Blätter der Hülsenfrüchte mit 20% Alkohol aufgießen. Fügen Sie einen Teelöffel Hypericum hinzu und lassen Sie ihn für einen Tag stehen. Volksmedizin-Stamm. Nehmen Sie drei Wochen lang dreimal täglich einen Teelöffel.
  • Mühle Gras Eisenkraut 1 Esslöffel zerstoßene Verbene gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser und lassen Sie ihn eine Stunde ruhen. Abseihen und dreimal täglich 100 ml einnehmen. Die gleiche Zusammensetzung kann Lotionen herstellen.
  • Eine andere nationale Droge wird wie folgt hergestellt: 40 g Arnika Mountain gießen 0,4 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie Stunde. Nehmen Sie 100 ml vor den Mahlzeiten 4-mal täglich.
  • Zur äußerlichen Anwendung

    1. Am effektivsten ist die Tinktur aus roter Paprika. Sie können es in einer Apotheke kaufen, aber die besten sind die von Ihnen selbst zubereiteten Mittel: Legen Sie sieben trockene Paprikaschoten in ein Glas und gießen Sie 500 ml Wodka. Die fertige Tinktur befindet sich nach einem Monat Belichtung an einem dunklen Ort. Von diesem Moment an hat es sich gezeigt, dass es 10 Minuten lang in kranke Bereiche gerieben wurde. Die Haut sollte rosa werden. Nach dem Eingriff wird empfohlen, in die Sonne zu gehen. Dauer des Sonnenbadens - 30 Minuten. Nach einigen Wochen sollten die Vitiligo-Flecken verschwinden.

    Das Einreiben von heißer Pfeffertinktur kann zu einem brennenden Gefühl werden, das sich leicht zu einer vollständigen allergischen Reaktion entwickelt.

    Die Behandlung der kosmetischen Pathologie wird auch mit Hilfe von hausgemachter Tinktur aus goldenen Schnurrhaaren durchgeführt, deren Prozesse auf Wodka bestehen. Die Dauer der traditionellen Therapie für das Auftreten der ersten Ergebnisse beträgt 10 Jahre.

  • Die pathologischen Bereiche werden mit einer hausgemachten Tinktur aus Wermut gewischt: 500 ml kochendes Wasser werden über ein paar Löffel trockenen Rohstoffs gegossen, 3 Stunden gezogen und filtriert. Es ist notwendig, heiß aufzutragen und die betroffenen Stellen zu reiben. Nachdem gezeigt wurde der Ausgang zur Sonne, um den Effekt zu konsolidieren. Das Verfahren wird alle zwei Tage für einen Monat durchgeführt.
  • Verwendete Blätter und Perikarp der Walnuss. Sie werden zu gleichen Teilen gemischt, Wodka im Verhältnis 1:10 gegossen. Infundiertes Werkzeug 10 Tage an einem dunklen Ort nach zweimal täglich zum Einreiben in die betroffenen Bereiche der Epidermis verwendet. Der Kurs dauert 2 Monate.
  • Um sich der Depigmentierung zu entziehen, empfehlen Anhänger der traditionellen Medizin die Verwendung von Astragalus-Tinktur. 1 Teelöffel der zerquetschten Wurzeln gießen 0,5 ml kochendes Wasser. Halten Sie sich innerhalb einer halben Stunde bei schwacher Hitze auf mindestens 4 Stunden. Nach dem Filtern wird empfohlen, die Infusion dreimal täglich in einer Menge von 150 ml anzuwenden.
  • Öle

    Hausgemachte Rezepte basierend auf Anis, Schwarzkümmel und Hypericum, die angeblich die Zellen dazu zwingen können, das für die Pigmentierung verantwortliche Melanin zu produzieren, werden mit den effektivsten eliminiert, wodurch die Krankheitsherde beseitigt werden.

    Anis

    Zur Herstellung der erforderlichen 100 Gramm Anisfrucht, zuvor zu Pulver zerkleinert, und 500 ml Olivenöl. Angeschlossene Komponenten müssen sich einen Monat lang an einem dunklen Ort befinden. Danach sollte die resultierende Mischung zur Blasenbildung und Dehnung erhitzt werden. Das fertige Öl wird täglich mit der betroffenen Haut behandelt, um eine allmähliche Bräunung sicherzustellen.

    In ähnlicher Weise hergestelltes Hagebuttenöl hat sich auch bei der Behandlung von Vitiligo bewährt.

    Hypericum

    Als Volksheilmittel wird empfohlen, nur eine konzentrierte Zusammensetzung zu verwenden, zu deren Herstellung Hypericum-Blüten zu Hause erforderlich sind. Sie müssen einen kleinen Glasbehälter füllen. Vor dem Hals sollte nicht mehr als 5 cm Platz vorhanden sein. Nachdem die Blumen mit raffiniertem (!) Sonnenblumenöl nach oben gegossen wurden. Um direkt eine therapeutische Suspension herzustellen, sollte der Behälter in die Sonne gestellt werden, wo er 14 Tage lang regelmäßig schütteln muss. Nach einigen Wochen wird das Öl gepresst und eine neue Charge Blumen eingegossen. Belichtungszeit - 2 Wochen. Insgesamt müssen Sie mindestens 5 Kreise machen, wonach ein wirklich konzentriertes rotbraunes Hypericum-Öl bereit ist.

    Für die Verwendung der gebrauchsfertigen Zusammensetzung zu Hause benötigen Sie Folgendes: Tragen Sie zwei Mal am Tag angefeuchtete Gaze-Tücher auf die betroffenen Stellen für eine halbe Stunde auf. Danach wird die Sonneneinstrahlung angezeigt (für 2-3 Minuten mit allmählicher Erhöhung). Die Behandlung dauert einen Monat, gefolgt von einer dreiwöchigen Pause und einem neuen Kurs.

    Schwarzkümmel

    Schwarzkümmel wird seit über 3000 Jahren in den östlichen Ländern angebaut. Die berühmten Heiler Dioscorides und Hippocrates erwähnten die einzigartigen heilenden Eigenschaften der Pflanze, und Avicenna argumentierte, dass Schwarzkümmelöl die Lebensenergie erhöht und Müdigkeit lindert. Die moderne Forschung entwickelt das Thema der erstaunlichen Eigenschaften der Pflanze weiter und hebt es unter anderen Vertretern der "grünen Apotheke" hervor.

    Schwarzkümmelöl zur häuslichen Behandlung von Vitiligo wird sowohl innen als auch außen verwendet. Im ersten Fall wird empfohlen, den Teelöffel zweimal täglich in einem halben Glas reinem Wasser zu verdünnen. Äußere Anwendung wird auf die depigmentierte Haut aufgetragen, nachdem sie zuvor mit Essig benetzt wurden. Unmittelbar nach der Manipulation ist es wichtig, einen halben Stunde direkten Kontakt mit den Sonnenstrahlen zu arrangieren. Öl in fertiger Form kann in einer Apotheke oder in Online-Shops erworben werden.

    Wenn der unbedachte Gebrauch von reinem Essig zu Hause zu einer allergischen Reaktion führt und die Haut verbrennen kann, insbesondere bei weiterer Exposition gegenüber aggressiver ultravioletter Strahlung.

    1. Für die Zubereitung von hausgemachter Salbe werden Bor- und Acetylsalicylsäure-Tabletten benötigt, die mit Vaseline oder normaler Babycreme homogen gemischt werden müssen. Pre-Tabletten werden zu Pulver zerkleinert. Die fertige Zusammensetzung wird einmal täglich auf die depigmentierte Haut aufgetragen. Nach dem Sonnenbaden empfohlen.

    Die von der Krankheit betroffene Haut ist sehr empfindlich gegen Sonnenlicht, da ihnen ein schützendes Pigment fehlt. Es darf nicht geöffnet, sondern durch Kleidung bestmöglich geschützt werden!

  • Eine weitere Salbe für den Hausgebrauch besteht aus Eiweiß, 1 Zitrone, 40 ml Kölnischwasser und einem Teelöffel Babycreme. Nach dem Mischen werden die Komponenten in einen undurchsichtigen Glasbehälter mit Deckel gegeben. Im Kühlschrank nicht länger als 3 Wochen aufbewahren. Auf die betroffenen Vitiligo-Bereiche der Epidermis wird die Salbe täglich vor dem Zubettgehen aufgetragen. Der Kurs dauert 3-4 Wochen.
  • Zur Behandlung wird Sulsens Salbe verwendet, deren direkter Zweck darin besteht, Haarprobleme zu beseitigen. Anhänger der häuslichen Behandlung sagen, dass eine Salbe mit einer Konzentration des Hauptwirkstoffs von 2% geeignet ist, Vitiligo zu unterstützen. Sulsena muss die verfärbten Stellen eine halbe Stunde lang einreiben. Danach ist es wichtig, die Haut gut zu waschen. Die Kursdauer ist minimal - 2-3 Sitzungen.

    Samen

    Um das Problem zu beseitigen, wird die Verwendung von Samen gezeigt:

    • Petersilie - 10 g zerdrückte Samen gießen 100 ml Wodka, bestehen darauf 2 Wochen. Zu der gealterten Formulierung werden 250 ml Zitronensaft hinzugefügt. Der vorbereitete Agent wird täglich mit den betroffenen Stellen behandelt;
    • Sesam - 1 Teelöffel gemahlenes Saatgut wird täglich morgens und abends eingenommen. Sie brauchen nur 10 EL zu essen. Sesamlöffel. Am Ende des Kurses sollten gelbe Flecken in den Flecken von Vitiligo auftreten. Nach einigen Monaten sollte bei regelmäßiger Einnahme von Pulver keine Spur der Krankheit mehr vorhanden sein.
    • Radieschen - 5 Gramm Samen werden gemahlen, mit einem Teelöffel Essig vermischt und auf entfärbte Haut aufgetragen.

    Andere Volksmethoden

    Die traditionelle Medizin betrachtet die folgenden Rezepte als das wirksamste bei der Behandlung von Vitiligo, indem sie ihnen die Fähigkeit zuschreiben, die Manifestationen der Krankheit nicht nur zu reduzieren, sondern sie vollständig zu beseitigen.

    Aniswurzeln

    Im Herzen der Volksheilmittel zur Behandlung der Wurzeln von Vitiligo - Anis. Sie werden weich gekocht, zu Brei geschlagen und zweimal täglich auf die erkrankten Stellen aufgetragen. Die Therapiedauer beträgt 4 Wochen.

    Birke Teer

    Das Volksheilmittel, das bei der Behandlung vieler Hautkrankheiten verwendet wird, ist Birkenteer. Sie müssen die Flecken von Vitiligo für einen Monat schmieren. Es folgt eine zweiwöchige Pause und ein neuer Kurs.

    Birkenteer ist für seinen scharfen unangenehmen Geruch bekannt. Daher ist es unwahrscheinlich, dass es während der Therapie möglich ist, mit dem Patienten in Kontakt zu kommen. Die Verwendung von Mitteln für mehr als einen Monat kann zur Entwicklung von Hautallergien und toxischen Wirkungen auf die Nieren führen.

    Weinlösung

    Eine andere Methode zur Behandlung von Volksheilmitteln von Vitiligo besteht in der Verwendung einer Weinlösung. Für die Zubereitung benötigen Sie ein Grasbriefpulver, das 15 Minuten in Wein gekocht wird (2 Liter Wein mit einem halben Glas Pulver). Die Brühe wird zweimal täglich in einer Menge von 50 ml wenige Minuten vor den Mahlzeiten, das dritte Mal vor dem Schlafengehen eingenommen.

    Roter Ton

    Sie finden roten Ton am Fuße von Flüssen und Hügeln, aber es ist immer noch besser, ihn in der Apotheke zu kaufen. Ton wird mit Ingwersaft im Verhältnis 1: 1 gemischt. Die Mischung wird einmal täglich auf die betroffene Vitiligo-Haut aufgetragen.

    Hühnergalle

    Für die Behandlung benötigen Hühnchen Gallenblasen. Jeden Tag müssen Sie nach dem Waschen mit Wasser einzeln essen. Es wird dringend empfohlen, die Gallenblase eines kürzlich geschlachteten Hühners zu verwenden. Dies verspricht eine erhöhte Wirkung.

    Der erste Kurs dauert eine Woche. Nach einer Pause von 7 Tagen. Der zweite Kurs dauert 21 Tage, danach eine Woche Pause. Der dritte Kurs dauert 7 Tage.

    Zwiebeln und Knoblauch

    Zur Befestigung an den betroffenen Stellen werden zu Hause Zwiebel- und Knoblauchhälften verwendet. Seien Sie sicher, dass Sie sich jeden Tag abwechseln: Heute setzen wir 5 Minuten lang Zwiebeln, morgen Knoblauch.

    "Bitteres" Paar lindert den Juckreiz nach Insektenstichen, kann aber die Depigmentierung nicht verkraften. Regelmäßiges Reiben der Haut mit Knoblauch und Zwiebeln kann zu starken Reizungen führen.

    Schaum aus Grützen

    Sie sammeln Schaum am Rücken des Pferdes und reiben die wunden Stellen damit ab.

    Tau

    Der Tau von beschlagenem Fensterglas wirkt wie ein Volksheiler. Es wird gesammelt und auf die betroffenen Körperstellen aufgetragen.

    Lemna

    Die medizinischen Eigenschaften von Wasserlinsen werden durch ihre Inhaltsstoffe - Bromsalze und Jod - bestimmt. Zur Behandlung wird die Verwendung einer Infusion und die Verwendung einer Mischung aus pulverförmigem Trockenpulver mit Honig gezeigt.

    Mittel für den Heimgebrauch werden auf der Basis von Wodka hergestellt. Bei 50 ml nehmen Sie 1 Teelöffel Rohstoffe. Zunächst wird trockenes Wasserlinsen gewaschen, dann in einen Glasbehälter gefüllt und mit Wodka gegossen. Bestehen Sie 7 Tage bei Raumtemperatur und filtern Sie anschließend durch Gaze. Die Infusion wird für den internen Verzehr gezeigt - 15-20 Tropfen in 1/4 Tasse Wasser verdünnt und dreimal täglich eingenommen.

    Die gewaschene, trockene Entengrütze wird in einer Fleischmühle gemahlen, dem Pulver wird eine ähnliche Menge Honig zugesetzt. Nach dem Mischen werden die Komponenten in einen Glasbehälter gegeben, mit einem Deckel abgedeckt und in den Kühlschrank gestellt. Die Rezeption zeigt täglich 1 Teelöffel der Mischung. Kursdauer - 2 Jahre.

    Schweinezungen

    Es ist notwendig, vor jeder Mahlzeit gekochte Schweinezunge zu verwenden. Ein kleines Stück reicht aus. Die Behandlung der ausgedehnten Läsionen der Epidermis dauert ein Jahr an.

    Grassammlung

    Für die Behandlung ist eine pflanzliche Sammlung erforderlich:

    • Hypericum (3 Teile);
    • Salbei (3 Teile);
    • Brennnessel (2 Teile);
    • Wegerich (2 Teile);
    • Kamille und Oregano (Teil 1);
    • Ringelblume (1 Teil).

    4 Esslöffel der resultierenden Sammlung gießen 0,5 Liter Wasser und legen Sie 15 Minuten in ein Wasserbad. Der resultierende Sud bei Raumtemperatur wird dreimal täglich 150 ml vor den Mahlzeiten eingenommen.

    Es ist gefährlich, Kräuter ohne vorher erworbenes Vertrauen zu verwenden, wenn keine Allergie gegen diese oder jene Komponente besteht. Es ist ratsam, sich mit den Kontraindikationen für die einzelnen Kräuter vertraut zu machen.

    Schwarzer Pfeffer

    Die Verwendung von schwarzem Pfeffer zur Beseitigung der Verfärbung der Epidermis wird aufgrund des Gehalts der chemischen Verbindung Piperin als wirksam angesehen, die für den Geschmack und den besonderen Geschmack verantwortlich ist. Nach Meinung von Experten für die Bekämpfung von Krankheiten zu Hause wirkt sich Piperin auf die Produktion von Melanin aus.

    Die traditionelle Medizin bietet folgendes Rezept an: Mischen Sie den schwarzen, zu Pulver zerdrückten Pfeffer mit essbarer Soda im Verhältnis 1: 1. Ein Mittel zum Einreiben in die betroffenen Hautbereiche. Im Laufe der Zeit sollten weißliche Flecken der Farbe einer gesunden Epidermis entsprechen.

    Apfelessig

    Für die Zubereitung des Nationalgetränks aus Vitiligo in einem halben Glas normalem Wasser einige Teelöffel Apfelessig auflösen. Um den Geschmack zu verbessern, fügen Sie etwas Honig hinzu. Das Getränk sollte dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Sie können auch die betroffenen Bereiche abwischen, bis Verbesserungen sichtbar werden.

    Selbst nach Verwendung mehrerer Behälter Apfelessig ist es unwahrscheinlich, dass eine Wirkung erzielt werden kann, mit Ausnahme der Normalisierung des Gewichts. Bei Erkrankungen des Verdauungstraktes ist Trinken eine ernste Gefahr!

    Eierschale

    Es sollten Eierschalen verwendet werden, aus denen Hühnchen gerade geschlüpft ist. Es wird mit allen organischen Rückständen zerkleinert, mit Wasser gegossen und 5 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Nach dem Filtern und Lotionen machen.

    Bewertungen

    Alexey, 32 Jahre alt

    Er versuchte die Depigmentierung mit beliebten Rezepten zu heilen. Zuerst trug er Hypericum-Öl auf, dann nahm er Sesam. Ich habe auch versucht, hausgemachte Tinktur aus goldenen Schnurrhaaren zu verwenden. Wirkung, wie erwartet, nein. Nur die medikamentöse Behandlung hat wirklich geholfen. Es ist zu früh, um über Erholung zu sprechen, aber es gibt Hoffnung.

    Vitiligo Ich bin nicht krank - ein Freund. 6 Jahre lang bekämpfte sie die Krankheit und experimentierte mit verschiedenen Mitteln der Volksapotheken. Die beste Wirkung war von heißer Pfeffertinktur, aber die Nebenwirkung in Form von Hautreizungen machte es erforderlich, die sogenannte Therapie abzubrechen. Und ich war ursprünglich gegen Experimente. Wie können Sie eine solche schwere Lotion heilen?!

    Meine Geschichte begann mit der Bildung eines kleinen Fleckens am Finger meiner linken Hand. Anfangs legte sie diesem nicht viel Wert und war, wie sich später herausstellte, vergeblich. Der Arzt sagte, dass eine Behandlung viel effektiver wäre, wenn sie frühzeitig behandelt würde...

    Neben der Verwendung von Medikamenten, die von einem Spezialisten der Klinik verordnet wurden, begann sie, Kompresse aus Anisöl herzustellen. Bisher und seitdem sind 1,5 Jahre vergangen, bleibt das Problem offen.

    Meinung von Ärzten

    Manuylova Irina Georgievna, Dermatologin

    Vitiligo ist ein schwieriges Problem für Dermatologen, deren Behandlung durch das Fehlen eines klaren Schemas kompliziert wird. Trotz der Tatsache, dass die Medizin in den letzten Jahren in dieser Angelegenheit intelligenter geworden ist, kann kein qualifizierter Arzt 100% des Ergebnisses versprechen. Alles basiert auf Versuch und Irrtum. Manchmal erliegen Menschen der Depression und suchen nach Trost in der traditionellen Medizin. Sie empfiehlt die Behandlung von Vitiligo mit Tinkturen, Ölen und selbst hergestellten Zubereitungen für den internen Gebrauch. Das hat keinen Sinn. Vitiligo lässt sich nicht mit Kräutern heilen!

    Alekseev Oleg, Dermatologe

    In letzter Zeit müssen wir uns immer häufiger mit den Folgen der Behandlung schwerer Krankheiten zu Hause auseinandersetzen. Nun, die Leute besuchen keine Ärzte und das war's. Gleichzeitig muss man verstehen, dass es eine Reihe von Krankheiten gibt, die keinen Spaß machen dürfen. Vitiligo ist einer von ihnen. Neben körperlichen Störungen führt die Erkrankung zur Entwicklung eines depressiven Zustands. Ein Minderwertigkeitskomplex, der eine Person umhüllt, ist das erste, was zu kämpfen ist. Keine Salben, die auf demselben Löwenzahn oder Salbei basieren, helfen bei psychischen Problemen - nur ein erfahrener Arzt.

    Im Allgemeinen sollte die Depigmentierungsbehandlung umfassend durchgeführt werden. Es ist wichtig, Diät, positive Einstellung und die Hilfe von Spezialisten. Die Wissenschaftler untersuchen die Krankheit weiterhin und entdecken neue Methoden, um ihre Manifestationen zu bekämpfen. Und "Großmutters" Rezepte, die angeblich wundersame Heilung versprechen... Sie sind einfach bedeutungslos und manchmal sehr gefährlich.

    Volkov Sergey Vladimirovich, Professor der Abteilung für Allergologie und Immunologie, Gründer der Website nodoctor.ru

    Vitiligo ist eine relativ seltene und schwer zu behandelnde Krankheit. Ihre Manifestationen sind weißliche Flecken auf der Haut, die aus dem Verschwinden von Melanin resultieren. Der Prozess selbst wird Depigmentierung oder Verfärbung genannt. Heute ist Vitiligo in der ganzen Welt verbreitet und kann sich in jedem Alter entwickeln. Besorgt über die Krankheit nur als schwerer kosmetischer Defekt. In einigen Fällen kann sich Vitiligo jedoch mit anderen dermatologischen Erkrankungen vereinigen: fokale Alopezie, Psoriasis oder Flechtenrötung. Bei den ersten Symptomen einer Depigmentierung sollten Sie sich an eine spezialisierte medizinische Einrichtung wenden, um eine genaue Diagnose zu erhalten und gefährliche Folgen zu vermeiden.

    Es macht keinen Sinn zu verbergen, dass die Behandlung von Vitiligo eine ganze Reihe von Maßnahmen und die Teilnahme vieler Spezialisten, einschließlich eines Psychologen, darstellt. Inzwischen lehnen viele Menschen qualifizierte Hilfe ab und versuchen, das Problem selbst zu lösen. Im Kurs stehen Werkzeuge zur Verfügung, deren Wirksamkeit nicht belegt ist. Versuche, Vitiligo durch beliebte Rezepturen zu bekämpfen, führen zu einer Verschlechterung des Zustands des Patienten. Die Krankheit schreitet voran. Nach 3-4 Jahren von Anfang an zu stoppen ist fast unmöglich. Aber dieses Mal ist es besser, nicht für das Kräuterbrauen aufzuwenden, sondern nach der besten Medikamentenmethode für sich zu suchen.

    Ich kann niemanden überzeugen, der sich mit kosmetischer Pathologie beschäftigen musste, um Amateurleistungen aufzugeben, aber ich möchte Sie ein paar Mal überlegen, bevor Sie verdächtigen Tinkturen und Geräten Ihre eigene Gesundheit anvertrauen!

    Wie Vitiligo Volksheilmittel schnell zu Hause heilen können

    Die Farbe des Haares, die Iris des Auges, der Farbton der Haut einer Person wird durch die Menge an Melaninpigment bestimmt. Wenn es aus irgendeinem Grund nicht ausreichend produziert wird, kann sich eine Hautpathologie wie Vitiligo entwickeln. Die Ätiologie der Krankheit, die Ursachen, die ihre Entwicklung auslösen, ist noch nicht genau bekannt. Daher ist die Behandlung von Vitiligo schwierig und kann Jahre dauern. Es ist kaum möglich, Vitiligo zu Hause schnell zu heilen, die Krankheit gehört zur Kategorie der chronischen, trägen. Aber die Volksheilmittel gegen Vitiligo - verschiedene Öle, Tinkturen und Dekokte von Heilpflanzen, Lotionen und Kompressen aus den improvisierten Inhaltsstoffen sind eine gute Hilfe bei der komplexen Therapie.

    Ursachen und Symptome von Vitiligo

    Kein Arzt kann genau sagen, was die Ursache von Vitiligo ist. Es ist bewiesen, dass diese Pathologie nicht vererbt wird. Gleichzeitig können provozierende Faktoren sein:

    • ständiger Stress, Überarbeitung, Depression;
    • chronische Autoimmunkrankheiten;
    • jede langfristige Krankheit, die die Immunität des Körpers schwächt;
    • schwere Stoffwechselstörungen, hormonelle Ungleichgewichte;
    • Chemotherapie, bestimmte Medikamente einnehmen.

    Das heißt, Vitiligo entwickelt sich unter dem Einfluss von inneren und äußeren Faktoren. Um effektiv mit ihren Manifestationen umgehen zu können, benötigen Sie Ausdauer und eine gewisse Zeit.

    Vitiligo mit einer anderen Krankheit zu verwechseln, ist ziemlich schwierig. Es verursacht nicht viel körperliches Leiden. Es hat jedoch solche äußerlichen Symptome, dass die Psyche des Patienten leidet, insbesondere wenn Hautläsionen sichtbare Bereiche des Gesichts und des Körpers betreffen. Die Hauptmanifestationen der Krankheit:

    • die Bildung von weißen oder rosafarbenen Flecken auf verschiedenen Körper- und Gesichtsbereichen. Die Flecken haben eine klare Grenze, im Gegensatz zu gesunder Haut, nicht weh oder Juckreiz;
    • Im Laufe der Zeit werden die Flecken größer und verschmelzen miteinander und bilden ausgedehnte Läsionen.
    • Wenn die Flecken den behaarten Teil des Körpers betreffen oder bereit sind, wachsen auf diesem Bereich graue Haare.
    • Mangel an Schweiß und Talg in den betroffenen Gebieten.

    Vitiligo-Flecken bräunen nicht ohne lichtempfindliche Hilfsmittel in der Sonne. Und wenn Sie ultraviolettes Licht verwenden, brennen Bereiche der Haut - erröten, schwellen, schmerzen und jucken.

    Ist es möglich, Vitiligo für immer loszuwerden?

    Tausende ehemaliger Patienten werden dies bestätigen - ja können Sie. Vitiligo wird wie Psoriasis und Ekzem behandelt. Es wird aber mehr als einen Tag dauern. Und was am Ende am effektivsten ist, wird niemand voraussagen - es gibt kein Allheilmittel für diese Krankheit.

    Daher ist es sinnvoll, Volksheilmittel auszuprobieren. Zumindest werden sie aus relativ harmlosen Anlagenteilen hergestellt. Sie können sich ihrer Zusammensetzung sicher sein, im Gegensatz zu Lösungen und Pulvern unbekannter Herkunft, die im Internet weit verbreitet sind.

    Es ist wichtig zu wissen: Vitiligo ist keine Infektionskrankheit, es wird nicht auf andere und Angehörige übertragen und ist überhaupt nicht ansteckend. Häufiger wird eine solche Diagnose jungen Menschen beiderlei Geschlechts gestellt. Vitiligo kann auch bei Kindern auftreten.

    Manchmal verschwinden die Symptome so plötzlich, wie sie auftraten. Und manchmal führt Vitiligo dazu, dass eine Person moralisch bis ins hohe Alter leidet und zur Ursache für die Entwicklung von Komplexen, Depressionen und unerfülltem Privatleben wird.

    Behandlung von Vitiligo Volksmedizin

    Um Vitiligo dauerhaft loszuwerden, benötigen Sie eine lange, stufenweise Behandlung. Es ist unmöglich, diese Krankheit schnell zu heilen. Beharrlichkeit und Beständigkeit werden dazu beitragen, gute und dauerhafte Ergebnisse zu erzielen. Volksheilmittel in diesem Fall - eine gute Alternative zu teuren und nicht immer sicheren Medikamenten. Fast alle Zutaten für die Zubereitung sind im Garten oder in der Apotheke zu finden. Sie kosten unvergleichlich billiger als patentierte Medikamente für Vitiligo.

    Hypericumöl von Vitiligo

    Hypericum wird aus einem bestimmten Grund als natürliches Antibiotikum bezeichnet. Diese Pflanze enthält eine riesige Menge an Vitaminen, Flavonoiden und Tanninen. Es ist das stärkste Antioxidans, das Zellmembranen stabiler macht, sie vor Zerstörung schützt und die Bildung neuer Melanozytenzellen beschleunigt.

    Vitiligo verwendet normalerweise konzentriertes Hypericumöl. Ein spürbarer Effekt wird jedoch durch einen nicht-pharmazeutischen Wirkstoff mit niedriger Konzentration und synthetischen Zusatzstoffen erzielt. Das Öl muss von Ihnen selbst zubereitet werden.

    Das wird so gemacht:

    • In der Sommersaison, während der Blütezeit der Heilpflanze, werden ihre Blüten gesammelt - Blätter und Stängel werden nicht benötigt;
    • Hypericum-Blüten passen fest in einen Glasbehälter - der Hals sollte 3-4 cm lang sein;
    • Danach wird die Kapazität mit Blumen nach oben mit hochwertigem Pflanzenöl gefüllt - Sie können normale Sonnenblumen oder Oliven verwenden, die ausgeprägtere therapeutische Eigenschaften aufweisen. Sanddornöl ist auch gut geeignet;
    • dann wird der Behälter mit einem Deckel verschlossen und 14 Tage der Sonne ausgesetzt.

    14 Tage später wird die Flüssigkeit gefiltert, das Öl ausgepresst, dann werden neue Hypericum-Blüten in den Behälter gegeben und weitere zwei Wochen gezogen. Der Zyklus muss bis zu 6 Mal wiederholt werden. Das Ergebnis ist eine dicke Flüssigkeit von rotbrauner Farbe. Darauf sollte die von Vitiligo befallene Haut beschmiert werden.

    Tipp: Während der Butterzubereitung können Sie Tee aus einer Heilpflanze oder aus dem Sud nehmen. Dazu benötigen Sie einen Esslöffel trockener Rohstoffe, um sich mit einem Glas kochendem Wasser aufzufüllen und abkühlen zu lassen. Nach der Anstrengung nehmen Sie vor jeder Mahlzeit eine konzentrierte Form von zwei Esslöffeln zu sich. Oder mit warmem Wasser verdünnen und eine halbe Stunde nach dem Essen als Tee trinken.

    Schwarzkümmelöl von Vitiligo

    Schwarzkümmel kann in der Zusammensetzung von pharmazeutischen Präparaten zur Behandlung verschiedener Pathologien der Haut gefunden werden. Die einzigartigen Eigenschaften dieser winzigen Samen waren im antiken Griechenland und in Ägypten bekannt, das Öl von ihnen galt als eine Art Lebenselixier. Ihm wurde geraten, geschwächte, oft kranke Menschen mitzunehmen, um die Lebensenergie zu erhöhen.

    Heute kann Kümmelöl in spezialisierten Apotheken gekauft oder online bestellt werden. Eine kleine Flasche kostet ab 1000 Rubel, aber für lange Zeit genug. Kümmelextrakt wird auf weiße Flecken aufgetragen und dann für 15-30 Minuten sonnen. Die Behandlung kann den ganzen Sommer dauern oder bis die Symptome verschwinden.

    Entengrütze bei der Behandlung von Vitiligo

    Sumpfland und seine Infusion ist eine ziemlich unerwartete Methode zur Behandlung von Vitiligo. Dennoch empfehlen immer mehr Anwender, dass sie sich mit diesem Tool mit dem Mangel an Melanin auseinandersetzen. Hier ist ein bewährtes Rezept zur Behandlung von Vitiligo mit dieser einfachen Zutat:

    • Sumpfentengras sammeln, abspülen und trocknen;
    • trockene Rohstoffe im Verhältnis 1: 1 mit natürlichem Honig mischen;
    • Die resultierende Mischung nimmt einen Teelöffel vor jeder Mahlzeit ein.

    Die Behandlung dauert bis zu drei Monate oder bis zum vollständigen Verschwinden der Symptome der Krankheit.

    In unseren Regionen gibt es ein weiteres traditionelles Rezept. Von einem Drittel der gewaschenen, gesiebten und getrockneten Sumpfentengrütze wird empfohlen, sie mit einer Flasche Wodka zu gießen und drei Wochen lang darauf zu bestehen. Die resultierende Flüssigkeit wird filtriert und dann zweimal täglich auf einen Teelöffel gebracht. Sie können die Alkoholinfusion in einer kleinen Menge Wasser verdünnen.

    Schwarzer Pfeffer

    Piperin ist eine Substanz, die kürzlich von britischen Forschern in Pfeffer entdeckt wurde. Es stellt sich heraus, dass Piperin in der Lage ist, die Melaninpigment produzierenden Zellen zu beeinflussen und deren Funktionen zu stimulieren. Damit der Effekt jedoch schneller und auffälliger wird, ist zusätzlich eine bestimmte Dosis ultravioletter Strahlung erforderlich.

    Nun forschen die Wissenschaftler weiter und arbeiten an der Entwicklung eines Medikaments auf der Basis von schwarzem Pfeffer, das Vitiligo heilen würde, jedoch ohne ultraviolette Strahlung. In der Zwischenzeit empfiehlt die traditionelle Medizin, eine Mischung aus Pfeffer und Backpulver in die Flecken zu reiben und dann in der Sonne ein Sonnenbad zu nehmen.

    Birke Teer

    Birkenteer ist eine alte, bewährte Methode zur Behandlung verschiedener Hautkrankheiten zu Hause. Erwerben Sie das Medikament in einer Apotheke und schmieren Sie es zweimal täglich für einen Monat. Nach einer zweiwöchigen Pause wird die Behandlung wiederholt.

    Tinktur aus rotem Pfeffer

    Tinktur aus rotem Pfeffer ist eines der umstrittensten Mittel gegen Vitiligo. Pfeffer reizt einerseits die Nervenenden der Zellen, regt die Durchblutung an und trägt so zur verbesserten Nährstoffversorgung der Zellen bei und beschleunigt alle Stoffwechselvorgänge. Andererseits fördert es wie Schwarz die Bildung von Melanozyten und erhöht die Pigmentproduktion. Tinkturen Sie 2-3 mal am Tag Fettflecken, nach denen Sie mindestens 5 Minuten ein Sonnenbad nehmen müssen.

    Paste "Sulsena"

    "Sulsena" ist eine Paste zur Behandlung von Alopezie. Aber mit Vitiligo hilft es auch, entsprechend den Rückmeldungen der Benutzer. Es genügt, die Salbe zweimal täglich auf die betroffenen Stellen aufzutragen und eine halbe Stunde zu halten. Danach muss der Wirkstoff mit warmem Wasser gespült werden, es ist nicht notwendig, sich in der Sonne aufzuhalten. Wenn Sie den gleichen Bewertungen glauben, verschwindet etwas Vitiligo nach einigen Tagen vollständig.

    Andere Rezepte

    Im Internet wird häufig empfohlen, Vitiligo mit Acetylsalicylsäure, gewöhnlichem Aspirin, zu behandeln. Dieses Medikament wird höchstwahrscheinlich in jeder Hausapotheke gefunden, und wenn nicht, können Sie es immer für einen Cent kaufen. Borsäure und Vaseline werden ebenfalls benötigt. Aspirin und Borsäure werden in gleichen Mengen kombiniert und dann mit demselben Volumen Vaseline gemischt. Die Mischung ist mit Vitiligo bestrichen, wonach Sie sich mindestens eine halbe Stunde sonnen sollten. In ähnlicher Weise wird den Benutzern empfohlen, Apfelessig oder Schöllkraut zu verwenden, ein anderes Mittel, das gegen Vitiligo helfen kann.

    Uv-Lampe

    Diese Methode kann weder der Droge noch den Menschen zugeschrieben werden. Ultraviolette Strahlung wird jedoch üblicherweise zur Behandlung von Vitiligo-Flecken verwendet. Sogar spezielle Geräte werden mit speziellen Lampen hergestellt, die mittel- und kurzwellige ultraviolette Strahlung erzeugen - dies wirkt sich auf Melanozyten aus und trägt zu einer verbesserten Pigmentsynthese bei. Aber Ärzte begrüßen diese Methode nicht. Zu oft erleiden die Patienten Hautverbrennungen. Außerdem kann eine intensive und regelmäßige UV-Bestrahlung die Entwicklung eines Melanoms auslösen, das viel schlimmer ist als Vitiligo. Details zum Einsatz der Lampe hier.

    Die Rezepte der traditionellen Medizin wurden seit Jahrhunderten getestet, sie wurden auf der persönlichen Erfahrung von Ärzten und Patienten zusammengestellt. In der Tat sind alternative Medikamente oft wirksamer als Apotheken. Bei der Behandlung von Vitiligo treten jedoch einige Zweifel auf. Schließlich ist die Krankheit noch nicht vollständig verstanden, und niemand kann vorhersagen, wie selbst gemachte Drogen ihre Dynamik beeinflussen können. Eine andere Sache - der psychosomatische Faktor. Wenn der Patient aufrichtig glaubt, dass die gewählte Methode ihm helfen wird, dann sind die Manifestationen der Krankheit wirklich reduziert. Hinzu kommt der sogenannte Faktor der spontanen Erholung. In der Anlage können sie dauerhaft helfen, Vitiligo loszuwerden.

  • Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

    Hygroma zur Hand

    Hygroma (Synovialzyste, Ganglion) ist ein gutartiges Wachstum, das sich aus den Geweben der Gelenke oder Scheiden der Sehnen bildet. Der Tumor kann sich an einem beliebigen Teil des Körpers befinden, an dem diese Strukturen vorhanden sind (Knie, Beine, Füße usw.).


    Schwarze Punkte auf einem Maulwurf - ein Grund zur Sorge?

    Spezialisten unterscheiden zwischen gut- und bösartigem Hautwachstum sowie Fehlbildungen und präkanzerösen Erkrankungen. Punktierte Flecken auf einem Mol, die sich in der Intensität unterscheiden, können eine Manifestation einer so gefährlichen Erkrankung wie Melanom sein.


    Richtig auf die Diagnose vorbereiten: Wie wird die HPV-Analyse bei Frauen durchgeführt?

    Das humane Papillomavirus wird bei jeder zweiten Person beobachtet, die Sex hat. Es manifestiert sich jedoch nicht immer und die meisten Menschen wissen nicht einmal von ihrer Infektion.


    Wie werden Windpocken bei Erwachsenen manifestiert und behandelt?

    Windpocken waren bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts ausschließlich Kinderkrankheiten. Eine ungünstige Ökologie hat jedoch zu einem starken Rückgang der Immunität in der Bevölkerung geführt.