Beste Akne-Behandlungen

Um sich von Akne, Akne und Akne zu befreien und uns enormes Unbehagen zu bringen, müssen Sie das richtige Pflegeprodukt auswählen. Es muss die Bedürfnisse der Haut erfüllen und das spezifische Problem beseitigen. Es gibt jedoch keine universellen Mittel zur Aknebekämpfung, jeder sollte sein eigenes Mittel finden - dies können Salben, Cremes, Gele und Masken sein. Betrachten Sie das Beste.

Die Hauptursachen für Akne

Für die Aknebehandlung, um maximale Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie die Ursache ihrer Ausbildung beseitigen. Zu einem Hautausschlag auf der Haut führen:

  • emotionale Schocks, Stress, nervöse Überforderung, Erfahrungen;
  • häufiger Kontakt mit Händen oder Telefon, auf dessen Oberfläche sich Mikroben befinden;
  • hormonelles Ungleichgewicht, Schilddrüsenerkrankung;
  • Vererbung;
  • Verwendung von Kortikosteroiden, Antibabypillen;
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, insbesondere des Darms;
  • falsche Ernährung - der Inhalt von Fast Food, fetthaltigen und frittierten Lebensmitteln sowie Süßigkeiten und Backwaren in der Ernährung;
  • allergische Reaktion;
  • schlechte Angewohnheiten - Nikotin und Alkohol rufen Stoffwechselstörungen hervor;
  • falsche Wahl der Kosmetik, Verwendung zu fettiger Kosmetika.

Die Ursache des Hautausschlags festzustellen, hilft dem Arzt. Wenden Sie sich dazu an Ihren Gastroenterologen, Endokrinologen, Allergologen, Infektionskrankheiten-Spezialisten, Dermatologen und Hämatologen. Eine Ernährungsberaterin und eine Kosmetikerin helfen ebenfalls. Nachdem Sie die Ursache für den Ausschlag bestimmt und beseitigt haben, können Sie sich darauf verlassen, dass Anti-Akne-Produkte wirksam sind.

Beliebte Akne-Behandlungen

Als Teil der Kosmetik für Akne enthält entzündungshemmende, antibakterielle Komponenten, die dazu beitragen, Akne loszuwerden. Unser Test hilft Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Pflegekosmetik für Gesicht und Körper.

Top-Behandlungen für Akne und Akne Top Salben. Dies sind hauptsächlich Arzneimittel. Betrachten Sie die effektivsten:

  1. „Zenerit“ ist eine Salbe, die ein Erythromycin-Antibiotikum enthält, das Propionibakterien und Streptokokken sowie Zink zerstört, die die Haut trocknet und die Intensität der Talgdrüsensekretion verringert. Das Gerät reinigt die Hautoberfläche, beseitigt weiße Akne und schwarze Flecken, selbst wenn der Hautausschlag sehr groß ist. Diese Salbe sollte bei Menschen mit trockener sowie empfindlicher Haut sorgfältig angewendet werden. Die Behandlung dauert 10-12 Wochen.
    → Rezensionen zu Creme "Zener" 1, 2
  2. Salicylsalbe ist ein Arzneimittel, das Salicylsäure enthält. Seine Konzentration kann 2%, 5% oder 10% und 60% erreichen. Es hat eine ausgeprägte antiseptische und entzündungshemmende Wirkung. Reiniger für eitrige Akne. Es hilft auch, die Haut nach Akne aufzuhellen. Die maximale Dauer der ununterbrochenen Verwendung beträgt bis zu 3 Wochen.
    → Bewertungen Salicylsalbe 1
  3. "Levomikol" - ein Arzneimittel zur Behandlung von Geschwüren, Hautausschlägen, fördert die schnelle Heilung der Haut. Geeignet für Jugendliche, die oft schmerzhafte Akne auf der Stirn und anderen Gesichtsbereichen entwickeln. Die aktiven Bestandteile der Salbe sind Methyluracil und Chloramphenicol. Sie haben eine starke entzündungshemmende sowie antimikrobielle Wirkung. Es ist notwendig, Mittel 2-4 Wochen zu verwenden.
  4. Erythromycin-Salbe - wird in Kombination mit anderen Therapeutika verwendet. Der Wirkstoff von Erythromycin ED wirkt wirksam gegen eitrige Akne. Tragen Sie die Salbe kontinuierlich für maximal einen Monat auf.
  5. Schwefelsalbe - enthält in der Zusammensetzung gefällten Schwefel, der trocknend und antimikrobiell wirkt. Durch die Anwendung können Akne und Hautausschläge schnell beseitigt werden, da das Gerät die Intensität der subkutanen Fettproduktion reduziert. Das Mittel wirkt gegen subkutane Akne. Sulfide, aus denen sich die Salbe zusammensetzt, fördern die Wundheilung, wodurch sogar die Haut geschont wird. Wenden Sie das Produkt 2-3 Wochen an.
  6. Ichthyol-Salbe ist ein starkes Mittel gegen Akne und enthält Ichthyol. Seine Anwendung bietet eine umfassende Behandlung, da die Salbe entzündliche Prozesse schnell entfernt und die schmerzhaften Empfindungen, die beim Auftreten von innerer Akne auftreten, auf ein Minimum reduziert werden. Dies ist ein Punktmittel, das sauber auf die Oberfläche eines Pickels aufgetragen wird, um seine Reifung zu beschleunigen. Einmal täglich verwendet, bis das Problem behoben ist.
  7. Sintomycin-Salbe ist ein Reinigungsmittel, das Entzündungen schnell lindert. Wirksam gegen Geschwüre, Akne, Hautausschläge und kleine Flecken. Enthält ein Antibiotikum, das Mikroben tötet, die Akne verursachen. Die Behandlungsdauer mit dieser Salbe beträgt maximal 5 Tage. Dies ist ein kostengünstiges Werkzeug.

Alle Anti-Akne-Salben werden 1-2 mal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen. Oft sollten sie nicht verwendet werden, da die Zusammensetzung der Apotheke Wirkstoffe enthält. Bei ihrer Anwendung können Nebenwirkungen auftreten, beispielsweise allergische Reaktionen, Rötungen und Schwellungen, die jedoch selten auftreten. Akne-Salben sind ein preiswertes Produkt.

Akne-Gele haben eine leichte Textur und werden schnell absorbiert. In der Apotheke werden Kosmetika und Medikamente verkauft. Betrachten Sie die effektivsten Akne-Gele:

  1. Effezel ist ein wirksames Gel, das Akne und Akne auch im fortgeschrittensten Stadium heilt. Enthält Basiron und Difterenerin, die Ausschläge, Akne schnell entfernen, die Heilung und den Verlauf der Haut fördern. Es hat eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung, reinigt die Hautoberfläche gut.
  2. "Dalatsin" - Apothekengel gegen Akne, das ein starkes Antibiotikum Clindamycin enthält. Es ist ein vielseitiges Medikament, das sich mit Akne, Akne, Akne, Rötung und anderen ästhetischen Mängeln befasst. Die Wirkung der Anwendung erscheint nach 2-4 Wochen. Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt festgelegt, sollte jedoch 5 Wochen nicht überschreiten, da sich der Körper an die Wirkung dieses Arzneimittels gewöhnt.
  3. "Metrogil" ist ein Gel für rote Akne, Hautausschläge, das entzündungshemmende und antibakterielle Wirkungen hat. Metronidazol wird als Wirkstoff verwendet. Dieses Gel kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden, um Hautfehler zu behandeln und deren Auftreten zu verhindern. Mittel 3-6 Wochen werden verwendet.
    → Rezensionen zu "Metrogil" 1
  4. Oksigel ist ein Gel, das sich zur Behandlung von Akne und Akne mit leichtem oder mittlerem Schweregrad eignet. Der Wirkstoff in diesem Medikament ist Benzoylperoxid. Das Gerät sollte für Besitzer empfindlicher Haut sorgfältig verwendet werden, da das Gel auf seine Oberfläche fallen kann und zu Verbrennungen und Irritationen führen kann. Die Dauer des Nutzungsverlaufs - maximal 2 Wochen.
  5. Skinoren Gel - sein Wirkstoff Azelainsäure bietet einen bakteriziden und trocknenden Effekt. Dieses Werkzeug normalisiert die Funktion der Talgdrüsen und hilft dabei, Akne, Akne und Mitesser loszuwerden. Das Gel bewältigt effektiv das fortgeschrittenste Stadium des Hautausschlags, aber Sie können es maximal 14 Tage lang verwenden, da es die Haut zu stark trocknet.
    → Rezensionen zu "Skinoren Gel" 1, 2, 3

Das Gel wird mehrmals täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen.

Cremes

Cremes sind im Kampf gegen Akne sehr beliebt. Betrachten Sie die Liste der effektivsten:

  1. „Differin“ ist eine gute Gesichts- und Körpercreme mit Adapalen, die gegen Akne und Komedonen wirkt. Es wird zur Behandlung und Vorbeugung von Akne und Porenverschmutzung eingesetzt.
  2. Baziron ist die beste Aknebehandlung für trockene Haut. Es wirkt nicht nur antibakteriell, sondern reguliert auch den Prozess der Talgsekretion, befeuchtet die Epidermis. Die Creme ist wirksamer gegen Akne, Hautausschläge. Die Nutzungsdauer beträgt 3-3,5 Monate.
    → Rezensionen zu "Baziron" 1, 2
  3. "Clean skin" von Garnier - ein Kosmetikprodukt für den täglichen Gebrauch, das schwarze Punkte, rote Flecken bekämpft. Geeignet für Besitzer fettiger Haut, da sie stark trocknet. Trockene Haut kann sich nach mehreren Tagen der Anwendung ablösen.
    → Rezensionen "Pure Skin" von Garnier 1
  4. "Boro Plus" - besteht aus Pflanzenkomponenten: Sandelholz, Kurkuma, Aloe und anderen Komponenten. Es hat eine gute antibakterielle und antiseptische Wirkung. Wird verwendet, wenn das Auftreten von Abszessen, Hautausschlägen für Jugendliche und Erwachsene geeignet ist. Die Creme muss dreimal täglich aufgetragen werden, bis der ästhetische Defekt verschwindet.

Es gibt viele Akne-Cremes auf dem Markt für die tägliche Hautpflege. Sie können fortlaufend für 1,5 bis 2 Monate angewendet werden, nachdem es notwendig ist, eine Pause einzulegen und ein anderes Kosmetikum zu verwenden. Dies hilft, Sucht zu vermeiden. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich mehrere Optionen gleichzeitig anzusehen, um sie abwechseln zu können. Eine Übersicht über Akne-Cremes für verschiedene Hauttypen finden Sie hier.

Andere Akne-Behandlungen

  1. Maske "Keraknil" Ducray - hat einen dreifachen Effekt: absorbiert überschüssiges Sebum, reinigt die Poren und verhindert deren Verschmutzung. Es besteht aus Ton, Polyhydroxysäure, Mikropartikeln aus Wachs. Die Maske wird 5 Minuten lang zweimal wöchentlich aufgetragen. Sein regelmäßiger Gebrauch beseitigt Akne, Geschwüre.
  2. Payot Reinigungspaste - zur Behandlung von subkutaner Akne. Enthält Lanolin. Das Werkzeug wird vor dem Zubettgehen auf die gereinigte Haut aufgetragen. Von oben muss man ein Pflaster anbringen und morgens entfernen und waschen. 3-5 Anwendungen reichen aus, um das subkutane Pickel verschwinden zu lassen. Das Produkt kann zum Abplatzen der Haut führen.
    → Rezensionen zu Payot Cleansing Paste 1
  3. StopProblem Therapeutic Masking Corrector ist ein antibakterieller Wirkstoff, der Salicylsäure enthält und Akne trocknet. Über dem Pickel wird ein Hautfarbenkorrektor angebracht, um den Ausschlag zu maskieren. Gleichzeitig tragen die Wirkstoffkomponenten zur Resorption des Abszesses und zur Porenreinigung bei. Nach 2-4 Tagen regelmäßiger Anwendung verschwindet der Pickel.

Wenn Sie das Kinn der effektivsten Mittel gegen Akne bilden, Differin, Salicylsalbe, Skinoren Gel, Baziron, Keraknil Ducray, Ichtiol-Salbe, Zinerit, Boro Plus, StopProblem, Oksigel

So wählen Sie das richtige Werkzeug für Sie aus

Um ein gutes externes Werkzeug für die Reinigung der Haut von Hautausschlägen zu wählen, müssen Sie einige Parameter berücksichtigen. Die wichtigsten sind:

  1. Warum erscheint Akne? Wenn ihre Bildung durch übermäßige Ausdehnung der Poren hervorgerufen wird, brauchen wir Mittel, die sie einschränken. Wenn die Ursache für das Vorhandensein bestimmter Bakterien auf der Haut ist, helfen antibakterielle Cremes und Salben.
  2. Hauttyp - es ist wichtig, dass die Kosmetik dem Hauttyp entspricht. Trocknungsmittel sind für fettige Haut geeignet, für trockene sind sie jedoch zu aggressiv. Die Verwendung von pflegenden Kosmetika, die nicht für einen bestimmten Hauttyp geeignet sind, kann zu ästhetischen Problemen führen. Besonders sorgfältig sollten Mittel für empfindliche Hauttypen ausgewählt werden. Sie sollten sicherlich eine milde Wirkung haben.
  3. Wenn Sie Allergien haben, sollten Sie hypoallergenen Mitteln den Vorzug geben.
  4. In der Zusammensetzung enthalten gute Cremes keine raffinierten Produkte sowie synthetische Zusätze, künstliche Aromen. Ihre Anwesenheit kann die Haut zusätzlich reizen und das Auftreten neuer Läsionen auslösen.

Es ist sehr wichtig, dass die Anti-Akne-Produkte die Poren nicht verstopfen, da sonst die Haut nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Dies führt zu einer Verschlechterung des Zustands und des Aussehens der Läsionen.

Ein wirksames Mittel hilft gegen Akne, weil es in einem Komplex wirkt. Es wirkt gut reinigend, entzündungshemmend, antibakteriell und trocknend. Außerdem reduzieren Medikamente die Talgproduktion, enge Poren, wodurch Akne entfernt werden kann. Die Haut wird gesund und gepflegt. Die Hauptsache ist, ein für den Hauttyp passendes Werkzeug zu wählen und auf eine ausgewogene Ernährung umzustellen.

Die Verwendung lokaler Mittel gegen Akne führt nur zu 50-60% des Ergebnisses. Ansonsten wird die Wirksamkeit der Behandlung durch den Gesundheitszustand und die Lebensweise bestimmt.

Akne-Creme

Jeder, unabhängig von Geschlecht und Alter, möchte eine glatte und saubere Haut haben. Aus verschiedenen Gründen kann die Haut (und die Stimmung!) Jedoch manchmal durch verschiedene Hautausschläge beeinträchtigt werden. Natürlich ist dies unangenehm, aber lassen Sie sich nicht entmutigen - in diesem Artikel werden wir Ihnen die Mittel zur Bekämpfung von Akne, Akne und anderen Hautausschlägen auf der Gesichtshaut vorstellen.

Ursachen der Akne

Es besteht ein Missverständnis, dass Akne und Akne ein Problem von Jugendlichen sind. Dies ist ein Missverständnis. Dieses Problem kann bei jeder Person im Alter weit entfernt von der Jugend auftreten. Schauen wir uns einige der wahrscheinlichsten Ursachen für Ausschläge im Gesicht, Rücken, in den Schultern und am ganzen Körper an:

  • Verzehr von schädlichen Lebensmitteln, insbesondere fetthaltigen, würzigen, süßen und mehlhaltigen Lebensmitteln sowie alkoholischen und süßen kohlensäurehaltigen Getränken;
  • Probleme mit Hormonen, einschließlich infolge der Umstrukturierung des Körpers während der Schwangerschaft;
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
  • Schlechte oder schlecht gewählte Pflege- und Dekorationskosmetik;
  • Schlechte Ökologie;
  • Mangel an Hautpflege oder im Gegenteil zu intensive Pflege;
  • Mangel an Vitaminen im Körper;
  • Erbliche Faktoren;
  • Stress;
  • Mechanische Verletzungen der Hautintegrität;
  • Fehlfunktionen der Talgdrüsen;
  • Verschiedene entzündliche Prozesse in der Epidermis;
  • Durchblutungsprobleme;
  • Endokrine Probleme;
  • Rauchen, Drogen nehmen;
  • Das Auftreten von Läsionen aufgrund der Einnahme einer Reihe von Medikamenten usw.

Die Bestimmung der Ursache von Akne im Gesicht ist sehr wichtig, da dies von der Wahl der weiteren Therapie abhängt, die darin bestehen kann, ein Therapeutikum nur auf der Hautoberfläche aufzubringen und Medikamente einzunehmen.

Mehr zu den Ursachen von Akne - siehe nächstes Video.

Pflege für problematische Haut:

  • Tägliche Reinigung bei empfindlicher Haut;
  • Ablehnung von Seife und Lotionen mit Ethylalkohol;
  • Wöchentliches Hautpeeling, um die Linderung auszugleichen und Narben, Hautunreinheiten, Narben und andere Spuren von Akne zu beseitigen;
  • Die Verwendung von Dampfbädern zum Dämpfen der Gesichtshaut und zum Öffnen der Poren zweimal pro Woche. Fügen Sie getrocknete Heilpflanzen zu kochendem Wasser hinzu, um ihre Wirksamkeit zu erhöhen. Für Akne sind Kamillenblüten und -blumen am besten geeignet.
  • Umstellung auf die richtige Ernährung: mehr frisches Obst und Gemüse essen, Fast Food und schädliche Süßigkeiten vermeiden, schlechte Gewohnheiten loswerden;
  • Mindestens einmal im Monat ein Besuch in einem Schönheitssalon zur professionellen Hautreinigung;
  • Selbstdisziplin in Bezug auf die Beseitigung von Akne: Es ist klar, dass ich wirklich einen reifen Aal oder Pickel ausdrücken möchte, aber dies führt nur zu einer Verschlimmerung des Problems. Deshalb sollten die Hände vom Gesicht ferngehalten und nicht gedrückt werden.
  • Verwenden Sie bewährte Volksheilmittel wie Haferflocken-Peeling, Eiweißmaske, farbiger Ton, Hefe usw.

Zusammensetzung der Mittel

Mittel zur Behandlung von Akne gibt es eine große Vielfalt, aber Sie sollten wissen, welche Komponenten in der Zusammensetzung zu beachten sind:

  • Retinoide. Therapeutika mit Retinoiden und Retinol (Vitamin A) sind sehr wirksam und werden häufig zur Behandlung von Hautausschlägen verwendet. Sie sollten jedoch nur nach Rücksprache mit einem Dermatologen angewendet werden. Ihre Wirkung besteht darin, die Hautsekretion zu normalisieren, den Entzündungsprozess zu stoppen und die Epidermis wiederherzustellen. Die Form der Freisetzung dieser Mittel - Creme oder Gel. Die Wahl des Arzneimittels hängt von der Art der Haut ab: Für empfindliche und trockene Haut ist die Creme am besten geeignet, während für Misch- und Fettarten die Verwendung eines gelartigen Mittels bevorzugt wird;
  • Azelainsäure: Genügend populärer und wirksamer Bestandteil von Aknebehandlungsmitteln. Geeignet für alle Hauttypen und hat keine Kontraindikationen. Es hilft gegen Mikroben, hellt und glättet die Oberfläche der Dermis, fördert die Regeneration und Verjüngung der Haut;
  • Badyaga Natürliche natürliche Komponente, die durch Trocknen von Süßwassertieren (Fluss und See) gewonnen wird. Zubereitungen mit ihrem Inhalt wirken regenerierend und aufhellend; Sie sind auch ein natürliches Schleifmittel, mit dem Sie abgestorbene Hautpartikel und enge Poren leicht entfernen und die Oberfläche der Epidermis nivellieren können. Es sollte jedoch bedacht werden, dass mit zunehmender Trockenheit und Schuppung der Haut, einem entzündlichen Prozess im aktiven Stadium des Verlaufs, dem Auftreten allergischer Reaktionen, das Badyaga kontraindiziert ist;
  • Kosmetischer Ton. Ein wunderbares Adsorbens, außerdem natürlich und umweltfreundlich. Zubereitungen auf Tonbasis reinigen und straffen die Poren, nähren und glätten die Haut. Für die Behandlung von Akne sind die am häufigsten verwendeten Farbsorten blau und weiß (Kaolin);
  • Salicylsäure. Ein sehr beliebter Bestandteil von Aknemittel. In kleinen Mengen auch in Anti-Akne-Kosmetika gefunden. Seine Wirkung zielt auf die Zerstörung schädlicher Mikroorganismen in der Epidermis, das Trocknen vorhandener Pickel, die Normalisierung der Arbeit der Talgdrüsen und das Abblättern des Stratum Corneum;
  • Zink Zinksalbe wird aktiv gegen Akne und Akne eingesetzt. Dieses bemerkenswerte chemische Element ist sehr nützlich für die Heilung von Wunden nach der Entfernung von Akne, fördert die Erneuerung der Epidermis, tötet Keime ab und normalisiert die Sekretion der Hautsekretion. Es muss lediglich sichergestellt werden, dass das Medikament nicht auf die Schleimhäute von Augen, Nase und Mund gelangt, da dies zu Reizungen und Verbrennungen führen kann.
  • Antibiotika Bei der Behandlung einer milden Form der Akne kann ein Dermatokosmetiker die Verwendung topischer Antibiotika empfehlen. Sie werden als Notfallbehandlung verwendet, der Fall ist jedoch nicht zu schnell.

Wie wählt man einen effektiven

Damit die verordnete Therapie wirksam wird, müssen Sie die richtige Diagnose stellen.

Schließlich werden Akne, Pickel, Geschwüre und andere Hautausschläge absolut unterschiedlich behandelt! Natürlich gibt es einige Gemeinsamkeiten, aber es ist am besten, die notwendige Untersuchung durchzuführen und Empfehlungen zu erhalten, die genau Ihr Problem lösen. Gehen Sie nicht zum ersten Produkt, das Ihnen in den Sinn gekommen ist, in die Apotheke - ein falsch gewähltes Produkt kann die Situation nur verschlimmern.

Nachfolgend einige Medikamente, die zur Behandlung folgender Probleme geeignet sind:

  • Von den schwarzen Punkten. Schwarze Flecken oder, wie sie auch genannt werden, Komedonen sind Talgdrüsenpfropfen, die sich in den Poren der Haut mit einem Überschuss an Hauthaut und abgestorbenen Hautpartikeln bilden. Bei Sauerstoffeinwirkung oxidiert dieser Plug, dunkelt ab und wird zu einem schwarzen Fleck.

Wenn Sie nicht auf sie achten und sie nicht bekämpfen, können sich Komedonen leicht zu Akne entwickeln. Daher ist es möglich und notwendig, sie loszuwerden.

Dies hilft Ihnen bei den folgenden Medikamenten:

  • Differin ist eine sehr wirksame Creme, die die Talgdrüsen reinigt und Komedonen von ihnen entfernt.
  • Propeller - cremiger Schaum mit Vakuumwirkung zieht Schmutz aus den Poren und ist für jeden Hauttyp geeignet;
  • Baziron-AS - Creme-Gel, dessen Hauptaufgabe - die Bekämpfung schädlicher Mikroorganismen, Akne-Erreger.

Akne-Cremes - Arten, Wirksamkeit

Akne kann das Vorhandensein vieler Erkrankungen der infektiösen Ätiologie anzeigen. Daher ist es notwendig, zusätzlich zu einem medizinischen Profilspezialisten (Dermatologen) und / oder einer Kosmetologieklinik spezielle Cremes zu verwenden, die Akne beseitigen und somit das Hautbild verbessern.

Wenn Sie lokale Effekte auf der Haut mit einer internen Behandlung kombinieren, können Sie das Problem schnell lösen. Foto 1 - Akne spricht von inneren Krankheiten oder Infektionen.

Akne-Creme

Mittel gegen Akne sind wirksam, wenn sie die folgenden Inhaltsstoffe enthalten:

  • Einige Säuren (Kojic, Azelain, Salicylsäure) stoppen den Entzündungsprozess auf der Haut und verhindern deren Neubildung, sie wirken heilend, reinigen die Haut von Läsionen, diese Säuren gleichen die Hautfarbe aus, machen die Haut heller und verleihen ihr ein attraktives und gesundes Aussehen; Foto 3 - Säuren stoppen den Entzündungsprozess
  • Kampfer, Schwefel - Inhaltsstoffe mit antiseptischer und desinfizierender Wirkung, die verschiedene Hautunreinheiten perfekt entfernen; Foto 4 - Schwefel desinfiziert
  • Olivenöl sowie die Öle solcher Pflanzen wie Lavendel, Ringelblume, Eukalyptus - sie reinigen nicht nur gut, sie liefern auch die notwendige Nahrung; Foto 5 - Verschiedene Öle nähren und reinigen die Haut
  • entzündungshemmende Substanzen - Retinoide, Dimethylsulfoxid schaffen Bedingungen, unter denen sich Akne nicht entwickeln kann, Schmerzen entfernen, Hautjucken;
  • Zinkoxid - es trocknet Akne, reinigt die Haut von Schmutz; Foto 6 - Zinkoxid trocknet Akne
  • Hyaluron spendet Feuchtigkeit, beugt Trockenheit vor (Akne kann sich auch auf trockener Haut bilden); Foto 7 - Hyaluronsäure-Gel befeuchtet die Haut.
  • Pflanzenextrakte natürlichen Ursprungs - Teebaum, grüner Tee, Arnika; Sie lösen die Haut von Giftstoffen, straffen die Poren. Foto 8 - Teebaum-Extrakt strafft die Poren

Wenn Sie nach der Antwort auf die Frage suchen, welche Creme bei Hautausschlag hilft, indem Sie spezielle Mittel wählen, überprüfen Sie deren Zusammensetzung auf das Vorhandensein der oben genannten Substanzen.

Es ist wichtig! Die beste Creme, Reinigungsausschläge, enthält keinen Alkohol. Ihre Anwesenheit ist selbst für fettige Haut unerwünscht. Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, dass gesättigte Fettsäuren nur für trockene Haut nützlich sind und das Problem durch schwarze Flecken auf der Haut und vergrößerte Poren verschlimmern können. Um eine Reizung zu vermeiden, sollte der Wirkstoff bei Überempfindlichkeit hypoallergen sein.

Foto 9 - Alkohol ist in Cremes unerwünscht

Akne und Akne-Creme

Achtung! Arzneimittel gegen Hautausschläge sollten in der Apotheke gekauft werden, um die Verwendung von Produkten mit schlechter Qualität zu vermeiden.

Es gibt:

  1. Creme für Teenager. Foto 11 - Jugendakne

Die Pubertät wird oft begleitet von Akne, Akne und Akne, die das Ergebnis der Reifung des Körpers, Änderungen des Hormonspiegels und der Hautempfindlichkeit ist. Sie müssen eine Kosmetikerin aufsuchen, die bestimmt, zu welcher Haut die Haut des Teenagers gehört, und das geeignete Mittel auswählen. Es ist wichtig, dass die Zusammensetzung des Produkts natürlich ist. Diese Creme ist effektiv und liefert ein Ergebnis, das lange dauert, obwohl es länger dauert, um es zu erreichen.

Die Creme für Teenager sollte richtig gewählt werden und muss vorsichtig sein.

  1. Sahne "Tretinoin". Foto 12 - Tretinoin-Creme

"Tretinoin" wird auf Fettbasis hergestellt, wodurch Falten, die durch altersbedingte Veränderungen im Körper entstehen, geglättet werden können. Der Hauptwirkstoff ist Transretinsäure (0,1% oder 0,05% in der Produktzusammensetzung). "Tretinoin" stoppt den Entzündungsprozess effektiv, es ist eine ideale Option, um mit vielen Problemen umzugehen, die nicht nur die Haut, sondern auch das Unterhautgewebe betreffen. Foto 13 - Tretinoin-Creme-Effekt

Creme "Tretinoin" ist für ältere Menschen geeignet, da ihre Wirkung darauf abzielt, die mit dem Alter einhergehenden Anzeichen zu reduzieren. Das Werkzeug mit einer großen Menge des Wirkstoffs wirkt sich effektiver auf die Haut aus. Foto 14 - Tretinoin-Creme-Effekt

Dank der Creme verbessert "Tretinoin" die Hautelastizität, verringert die Wahrscheinlichkeit der Entstehung bösartiger Natur, aktiviert die Erneuerung des Epithels, glättet die Haut und hinterlässt keine Narben auf der Haut. Der gewünschte Effekt tritt in etwa 0,5 bis 3 Monaten auf. Foto 15 - Tretinoin-Creme-Effekt

Achtung! Die Creme hat Kontraindikationen - sehr empfindliche Haut, Tragen eines Kindes, Stillen, akute Entzündungen der Haut, Verletzungen. Nach 50 Jahren nicht mehr verwendbar.

Eine kleine Menge "Tretinoin" wird auf Bereiche aufgetragen, in denen sich Läsionen befinden, sanft gerieben und 6 Stunden auf der Haut gehalten, dann abgewaschen.

Es ist wichtig! Zu den Nebenwirkungen zählen subkutane Blutungen, verschiedene Hautreaktionen, Hautempfindlichkeit gegenüber ultravioletter Strahlung, Hypo-, Hyperpigmentierung. Daher ist es notwendig, diese Creme nach Rücksprache mit einem Spezialisten mit Vorsichtsmaßnahmen aufzutragen.

Als Mittel nicht nur von Akne, sondern auch von schwarzen Flecken, können Differin, Propeller, Baziron verwendet werden. Foto 16 - Creme Differin Foto 17 - Creme Propeller Foto 18 - Creme Baziron

Creme aktiv

Der Hersteller "Clean Line" des Creme-Herstellers entfernt Hautunebenheiten, stoppt schnell Entzündungen, beseitigt die weitere Akne-Bildung und entfernt Spuren von ihnen. Die Haut wird am dritten Tag morgens und abends sauber, nachdem das Werkzeug aufgetragen wurde.

Das in der Zusammensetzung enthaltene Zink normalisiert die Talgbildung, und der Teebaum reinigt und beruhigt. Feuchtigkeitscreme reinigt von Unreinheiten und schwarzen Flecken. Foto 20 - Aktivcreme, Wirkung

Die Creme kann als Basis für Make-up verwendet werden.

Retinoid-Heilmittel

Retinoide - eine Form von Vitamin A. Nach der Creme mit Retinoiden werden Falten entfernt, der Kollagengehalt erhöht, Akne verschwindet schnell. Heilcreme wird einmal verwendet, zum Beispiel abends, es ist wünschenswert, dies vor dem Zubettgehen wegen der erhöhten Lichtempfindlichkeit und nach etwa 15 Minuten zu tun. nach dem Waschen wegen Hautschädigung unmittelbar nach der Reinigung. Die Anwendung der Creme sollte schrittweise erfolgen - zunächst drei Mal pro Woche, später ohne Allergie - jeden Tag. Foto 22-Creme mit Akne-Retinoiden, Wirkung

Achtung! Die häufige Anwendung der Creme, deren Hauptbestandteil das Retinoid ist, kann zur Entwicklung von Nebenwirkungen beitragen. Es sollte nicht mit anderen Medikamenten von ähnlicher Wirkung kombiniert werden und beim Tragen und Füttern des Kindes individuelle Unverträglichkeit der Komponenten verwendet werden.

Akne-Creme im Gesicht

Gute Creme, die sorgfältigste und dauerhaft reinigende Akne, ist es besser in der Apotheke zu kaufen, wo sie die Qualität des Produkts und seine Wirksamkeit bestätigen können.

Die nach der Akne verbleibenden Wunden helfen bei der Heilung der Heilcreme, zum Beispiel "Solaris". Solche Akne-Cremes werden nach dem Trocknen von Wunden mit Borsäure oder einem anderen Mittel mit ähnlicher Wirkung verwendet.

Eine wirksame Option für Akne und Mitesser sind spezielle Salben (Methyluracil, Zink). Foto 24 - Methyluracilsalbe Foto 25 - Zinksalbe

"Differin" als Medikament gegen Akne

Hilft Differin bei der Beseitigung des Problems? Es enthält Adapalen, ein Retinoid mit sebiostatischer Wirkung. Dank der Keratinisierung werden die Komedone gereinigt und die Talgdrüsenkanäle freigesetzt. Befeuchtet die Haut.

Der Preis in Apotheken und verschiedenen Online-Shops in der Ukraine hängt von der Stadt ab, in der das Produkt verkauft wird, und der Form der Freisetzung (Creme oder Gel). Die Kosten für diese Creme liegen etwa im Bereich von 405 bis 950 Griwna. Foto 27 - Cream Differin, Wirkung

"Panthenol" - ein Mittel gegen Akne

Spray namens "D Panthenol" kann gegen Akne wirken. Sie dürfen mehrmals am Tag anwenden, indem sie sie nur in Bereichen anwenden, in denen Akne vorhanden ist. Sie befeuchtet und regeneriert die Haut signifikant, verbessert die Durchblutung des Mikroblutts, aber ihre entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften sind schlecht ausgeprägt. Daher wird sie in der Regel als Hilfsmittel bei der komplexen Behandlung von Akne eingesetzt.

"D Panthenol" beeinflusst den Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel der Haut, reguliert die Arbeit der Talgdrüsen und beschleunigt die Talgabgabe aus den Gängen nach außen, während die Haut gereinigt wird.

Ein billigeres Analogon des Medikaments "Bepanten" und mit dem gleichen Hauptwirkstoff - Dexpanthenol.

Foto 29 - Bepanten

Das Medikament hat Kontraindikationen für das Tragen von Kindern und stillenden Frauen. In seltenen Fällen erhöht sich die Empfindlichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen.

Boro Plus - Schutz vor Akne

Hilft Boro Plus Akne-Behandlung? Das Medikament kann violett und grün sein, und die Unterschiede liegen nicht nur in der Packung. "Boro plus" grüne Akne wirkt wirksamer, da sie eine zusätzliche Komponente enthält - Aloe. Grüne Creme ist weicher und zieht leichter in die Haut ein. Wenn das Medikament zum ersten Mal angewendet werden soll, empfehlen Dermatologen die Wahl eines Produkts mit Aloe.

Die Creme regeneriert die Haut und heilt die geschädigten Stellen, sie wird dünn aufgetragen und nur auf die betroffenen Stellen. Die Wirkung der Creme beruht auf dem Einfluss verschiedener pflanzlicher Inhaltsstoffe (Sandelholz, Kurkuma, Tulasi usw.), die einen Teil der Haut bilden und antimykotische, revitalisierende sowie antiseptische und entzündungshemmende Wirkungen bieten. Foto 31 - Borough-Plus-Effekt

"Kontraktubex" - heilt dieses Mittel Akne?

Um hässliche Stellen nach Akne zu entfernen, können Sie "Contractubex" verwenden. Er macht seine Aufgabe gut. Die Creme beschleunigt den Regenerationsprozess und kann unabhängig vom Stadium der Akneentwicklung verwendet werden. Nach der Bildung der Kruste kann die Narbe in 1-1,5 Wochen entfernt werden.

Es ist wichtig! Um die Wirkung der Creme zu verstärken, muss die Haut zuerst mit Ameisenalkohol behandelt werden.

Die Creme deckt morgens und abends nur Akne und Narben ab, während sie einen leichten Druck auf die Haut ausübt.

Achtung! Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, wenn ein Juckreiz auftritt. Dies ist ein positives Zeichen für eine erfolgreiche Behandlung.

Foto 33 - Contractubex-Creme, Wirkung

Ist Clearwyn eine wirksame Aknebehandlung?

Die Creme entfernt Entzündungen, Altersflecken und Spuren nach der Beseitigung der Akne, hemmt den Prozess der mikrobiellen Fortpflanzung. Die Zusammensetzung enthält Inhaltsstoffe, die zur Verengung der Poren beitragen, geschädigte Bereiche ohne Flecken / Narben heilen und einen feuchtigkeitsspendenden Effekt bieten.

Es wird empfohlen, die Creme täglich abends nach der Reinigung der Haut zu verwenden, um die Wirkung zu verbessern - zweimal täglich. Die Bewerbung muss mindestens einen Monat erfolgen. Zweimal täglich wird die Creme in besonders fortgeschrittenen Fällen verwendet. Foto 35 - Creme Klirvin, Wirkung

Achtung! Es hat eine sehr dicke und ölige Konsistenz, wodurch es schlecht in die Haut aufgenommen wird. Das Ergebnis der Anwendung von "Klirvin" hängt von der Art der Haut ab und jede Person ist unterschiedlich. Für den Kauf nicht leicht zugänglich. Das Feedback der Verbraucher ist nicht eindeutig.

"Rosamet" von Akne

Die Wirkung der Creme "Rosamet" ist antimikrobiell und entzündungshemmend. Hat viele positive Rückmeldungen von den Verbrauchern dieser Produkte. Creme entfernt Akne, Spuren von ihnen. Möglicher kombinierter Ansatz mit der zusätzlichen Verwendung von Volksheilmitteln. Es ist notwendig, die Creme morgens und abends 10-15 Minuten nach der Hautreinigung anzuwenden. Die Behandlung kann drei Wochen bis vier Monate dauern, aber der positive Effekt zeigt sich bereits früher.

Achtung! Es ist unmöglich, es in der ersten Hälfte der Schwangerschaft und während der Stillzeit zu verwenden, da Metronidazol in der Zusammensetzung enthalten ist - ein Antiprotozoon und ein antimikrobieller Wirkstoff.

"Bepanten" - eine gute Option, um Akne loszuwerden

"Bepanten" stellt Hautzellen wieder her, stoppt Entzündungen. Nach der Reinigung mit Creme verschmierte Haut. Das Medikament ist wirksam und sicher. Zum Preis ist es eine teurere Creme im Vergleich zu D-Panthenol.

Karottencreme

Für das Gesicht kann man Karottencreme kaufen. Seine Haut wird über mehrere Monate hinweg gereinigt, auch wenn Prozesse ablaufen. Es hat mehrere Wirkungen gleichzeitig - regenerierend, antibakteriell und normalisiert die Talgdrüsenaktivität, nährt mit nützlichen Substanzen, spendet Feuchtigkeit, glättet die Haut und wirkt entzündungshemmend auf einer natürlichen Komponente. Foto 39 - Foto 38 - Karottencreme, Wirkung

Akne-Creme "Propeller"

Das Tool hemmt die Vermehrung von Bakterien, hat eine überwältigende Wirkung auf die Talgdrüsen, reduziert die Akne, beruhigt die Haut und macht sie attraktiver. Der Wirkstoff - Zincidon - wirkt sich auch günstig auf die Beseitigung der Akne aus. Es wird empfohlen, die Creme bis zu dreimal täglich zu verwenden. Rückstände mit Wasser aufräumen.

Achtung! Da Zincidon in der Creme hochkonzentriert ist, wird empfohlen, es lokal zu applizieren - bis zur Läsion der Haut.

Creme gegen Akne - "Baziron"

Baziron-Creme auf Benzoylperoxidbasis wird einmal täglich angewendet. Die Creme macht die Haut weich, entfernt Akne und Mitesser von Akne. Oxidiert und entfernt Fett aus den Unterhautkanälen, was zur Reinigung der Poren beiträgt. Spendet Feuchtigkeit, wirkt entzündungshemmend und pflegt die Hautzellen mit Sauerstoff. Reduziert das Wachstum pathogener Mikroorganismen auf der Haut. Eine dauerhafte Wirkung tritt drei Monate nach Behandlungsbeginn auf.

Achtung! Es hat eine aufhellende Wirkung auf Haare und Kleidung, daher ist eine sorgfältige Anwendung des Produkts erforderlich.

"Zenerit"

"Zinnerit" ist in der Lage, Akne aufgrund seines Zinkgehalts zu entfernen, die Sebumproduktion zu reduzieren, und der Einfluss einer weiteren wichtigen Komponente, Erythromycin (Makrolidantibiotikum), wird auch durch die Bildung von Mikroben gehemmt.

Nach der Vorbereitung wird die beschädigte Stelle mit einem Wattestäbchen oder einer Spülmethode aufgetragen. Es wird mit "Zenerit" 2,5 bis 3 Monate behandelt. Da die Zusammensetzung ein Antibiotikum enthält, kann während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht verwendet werden. Foto 44 - Cream Differin, Wirkung

Es ist wichtig! Bei der Behandlung dieses Arzneimittels können einige unerwünschte Wirkungen auftreten (Brennen in den behandelten Bereichen sowie Irritationen und Trockenheit der Haut). Machen Sie sich keine Sorgen, sie verschwinden von selbst. Wenden Sie sich vor der Verwendung an einen Spezialisten.

"Unterschied"

"Differin" wird täglich vor dem Zubettgehen auf die gereinigte und trockene Haut aufgetragen, die Behandlung des gesamten Gesichts ist zulässig. Überschüssige Sahne wird mit einer Serviette gereinigt. Beim Waschen während der Anwendung der Creme muss keine Seife und alkoholhaltige Zubereitungen verwendet werden. Vielleicht die Verwendung von Schaum oder Gel. Analog ist Creme "Klenzit".

Eine kleine Menge Creme sollte spätestens 15 Minuten nach dem Waschen aufgetragen werden. Es ist wichtig, die Creme sanft auf die Bereiche, in denen sich die Lippen befinden, sowie auf die Augen aufzutragen. Kontakt mit Schleimhäuten vermeiden. Wegen der möglichen Trockenheit der Haut vor dem Auftragen der Creme ist es notwendig, das Gesicht mit verschiedenen Mitteln zu befeuchten.

Antibiotika-Creme

Solche Werkzeuge werden gemäß den Anweisungen verwendet. Wenn Antibiotika zur oralen Verabreichung einen zusätzlichen medizinischen Rat benötigen, werden Cremes ohne besondere Vorsicht verwendet. Eine antibiotische Creme reinigt Pickel gut.

Eines der bekanntesten sind "Dalatsin" und "Klenzit C" mit Clindamycin und die letztere Creme enthält Retinoide. In Cremes "Isotrexin", "Zener" - Erythromycin, "Bactroban" - Mupirocin. Die Hauptwirkung ist sowohl entzündungshemmend als auch restaurativ. Nach der Verwendung von Antibiotika-Creme verschwindet Akne für eine lange Zeit. Foto 46 - Dalatsin-Creme Foto 47 - Klenzit-Creme S Foto 48 - Isotrexin-Creme Foto 49 - Erythromycin-Creme Foto 50 - Bactroban-Creme

Achtung! Vor der Anwendung der Creme, die aus Antibiotika besteht, müssen Sie sich von einem Dermatologen über die Durchführbarkeit der Anwendung informieren, da Creme, obwohl in einem geringeren Ausmaß als andere Dosierungsformen, aber immer noch eine Reihe von Einschränkungen und Nebenwirkungen. Jede Person hat ihre eigenen individuellen Merkmale:

  • Körper und Haut;
  • Ursachen von Akne;
  • Hormonstatus;
  • Stoffwechsel;
  • angemessenes Alter, Geschlecht, Lebensstil;
  • assoziierte Krankheiten usw.

Daher schreibt nur ein qualifizierter Arzt eine geeignete Behandlung für Akne vor.

Wie wählen Sie die richtige Apotheke Akne-Creme im Gesicht

Jeder möchte eine saubere, gesunde Haut haben. Dies erfordert die richtige Pflege mit Hilfe sorgfältig ausgewählter Apothekenmittel für Akne im Gesicht. Sowohl medizinische als auch hausgemachte Cremes eignen sich hervorragend gegen Akne und verschiedene Entzündungen.

Ein gesundes Gesicht zu erhalten, ist nur mit ständiger Pflege möglich. Seien Sie nicht faul, Ihr tägliches Make-up zu waschen, wischen Sie Ihr Gesicht mit speziellen Lotionen ab, machen Sie Peelings und Peeling. In bestimmten Momenten des Lebens spielt das gepflegte Äußere eine große Rolle.

Um mit einigen Problemen der Haut im Gesicht fertig zu werden, wenn Sie keine Zeit haben, in Kosmetikräume zu gehen, hilft eine speziell in der Apotheke gekaufte Akne-Creme. Die moderne Kosmetologie bietet eine ziemlich umfangreiche Auswahl an Medikamenten gegen Akne. Es bleibt nur noch die richtige Option zu wählen.

Klassifizierung von Akne-Cremes

Akne kann aus verschiedenen Gründen vollständig auftreten. Ob es sich um eine Reaktion auf äußere Reize oder eine Folge einer unsachgemäßen Gesichtspflege handelt, und Probleme mit den inneren Organen auftreten können. Die Gründe für die Masse. Solche Probleme machen fast jeden Menschen Sorgen. Es gibt immer einen Ausweg.

Lassen Sie die Krankheit nicht ihren Lauf, denn in Zukunft wird es schwieriger, damit umzugehen. Mit dem Kauf einer hochwertigen Creme für Akne und Mitesser in der Apotheke machen Sie bereits den richtigen Schritt zur Verbesserung Ihres Hautzustandes. Die Hauptursachen für Akne können sein:

  • Alter ändert sich;
  • hormonelles Versagen;
  • Übergangsalter;
  • Krankheiten;
  • ungesunde Ernährung;
  • unzureichende Hautpflege;
  • Verwendung ungeeigneter Mittel;
  • schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol).

Hormonelle Drogen

Das schnellste und effektivste Mittel zur Bekämpfung von Akne sind Hormone. Sie beseitigen sofort das Problem und kämpfen aktiv mit allen anderen Beschwerden auf der Haut. Es gibt jedoch einen erheblichen Nachteil.
Diese Cremes sind sehr süchtig und in der Zukunft müssen Sie sie ständig anwenden, um einen gesunden Hautzustand zu erhalten. Darüber hinaus besteht die Gefahr eines hormonellen Versagens und des ordnungsgemäßen Funktionierens der inneren Organe.

Hormonelle Akne-Salbe kann in jeder Apotheke gekauft werden, sie enthält topische Kortikosteroide und hilft, fast jeden Hautausschlag im Gesicht zu bewältigen. Sie wirken gezielt auf das Problem ein und bewältigen es adäquat. In diesem Fall nicht auf die Empfehlungen und Ratschläge von Experten verzichten. Sie sollten sich bei der Auswahl eines solchen Produkts nicht selbständig nähern.

Corticosteroidhormone werden in natürlicher Form im menschlichen Körper in Form von Cortison synthetisiert. Sie sind am Stoffwechsel beteiligt und hemmen die ausgeprägte Entwicklung von Entzündungsreaktionen.
Bis heute haben diese Hormone gelernt, künstlich für die Herstellung von Cremes oder Salben herzustellen.

Häufig werden diese Cremes in folgenden Fällen verwendet:

  • atopische, Kontakt-, seborrhoische Dermatitis;
  • Vitiligoy;
  • Psoriasis;
  • flache rote Flechten;
  • Dermatomyositis;
  • lokalisierte Sklerodermie.

Als Ergebnis können Langzeitverwendung von Salben Nebenwirkungen identifiziert werden:

  • Atrophie der Haut anstelle der ständigen Anwendung eines Hormonarzneimittels;
  • das Auftreten purpurroter Streifen;
  • Hautausschläge als Reaktion des Körpers auf Kortikosteroide;
  • Erweiterung der Blutgefäße;
  • Verfärbung der Haut.

Solche Konsequenzen sind ziemlich selten. Wenden Sie sich an einen Dermatologen oder Arzt, bevor Sie eine Salbe kaufen. Es gibt eine Reihe von Medikamenten, die unterteilt werden können:

Entzündungshemmende Medikamente

Sobald Sie den Beginn des Entzündungsprozesses bemerken, sollten Sie sofort darauf reagieren und mit der Behandlung beginnen. Spezielle Mittel sollten entzündungshemmende Elemente enthalten, da zu Beginn der Krankheit genau ein solches Problem vorliegt.

  • Salicylsalbe
    gemeinsames wirksames Instrument, das in jeder Apotheke ohne Rezept gekauft werden kann. Es hat eine antiseptische Wirkung. Es bekämpft Hautausschläge und Akne, hellt einige Hautbereiche auf und trocknet Akne. Bewerben Sie sich 3-5 mal am Tag während der Woche und bis zu 21 Tage.
  • Sintomycinsalbe
    Neben der Linderung von Entzündungen fördert es die schnelle Wundheilung. Es hat antibiotische Wirkung. Levomitsetin, ein Teil, bekämpft Bakterien und Novocain beseitigt Schmerzen.
    Wird in Fällen mit schwarzen Punkten, Komedonen und kleinen Flecken verwendet, da diese die Beschwerden im Krankheitsherde trocknen und lindern.
  • Streptocidsalbe
    In der Regel werden damit bestimmte Bereiche mit eitrigen Prozessen eliminiert. Vor dem Mull oder Verband auftragen und auf Problemzonen auftragen.
  • Zinksalbe
    Gut, weil es Zinkoxid enthält. Es bildet eine Schutzbarriere und reduziert Entzündungen.
  • Schwefelsalbe
    Es hat antiparasitäre, antimikrobielle und trocknende Wirkungen. Es reduziert die Produktion von subkutanem Fett, was Akne verursachen kann. Ein gutes Hilfsmittel ist Schwefelsalicylsalbe.
  • Erythromycin-Agent
    Enthält ein Antibiotikum, das die durch Bakterien verursachte subkutane Entzündung entfernt. Bewerben Sie sich am Morgen oder vor dem Schlafengehen. Es kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden.
  • Retinoic Salbe
    Es enthält Carotin, das die Sekretion der Talgdrüsen verringert. Verbessert die Zellerneuerung durch Bildung einer elastischen Hautschicht.
  • Ichthyol-Salbe
    Beeinflusst den subkutanen Fokus einer Entzündung und tötet schädliche Mikroorganismen. Der tägliche Gebrauch führt zu positiven Ergebnissen. Beschleunigt die Heilung und reduziert die Zeit, um Mitesser zu reifen.

Jede der vorgestellten Salben hat ihre eigene gerichtete Wirkung auf die entzündete Läsion. Suchen Sie sich den richtigen aus und kämpfen Sie sofort mit den Mängeln.

Antibakterielle Medikamente

Die Wunde, die lange Zeit nicht behandelt wurde, enthält Eiter. Sein Aussehen ist eine ungünstige Mikroflora. Dort entstehen pathologische Mikroorganismen, die nur ein Antibiotikum bewältigen kann, zum Beispiel:

  • Metrogil
    Gel-antibakterielle Wirkungen, zweimal täglich angewendet. Beteiligt sich an der Vorbeugung und Behandlung von Hautausschlägen.
  • Aloe Vera
    hat entzündungshemmende, heilende, antibakterielle, reinigende Wirkung. Es wird verwendet, um dermatologische Wirkungen zu beseitigen. Eine tägliche morgendliche Behandlung der gereinigten Haut trägt zu einem gesunden Aussehen bei.


Auch eine antibakterielle Wirkung haben verschiedene Lotionen. Warten Sie nicht, bis sich die Keime zu vermehren beginnen, da die Behandlung dann nicht so schmerzlos ist.

  • Wenn Sie die Ursachen von Akne am Kinn bei Frauen kennen, können Sie das Problem in vielen Fällen ohne die Dienste von Kosmetologen lösen.
  • Liste der wirksamen Gesichtsmasken für Akne. Wir beraten das Beste von allem. Lesen Sie hier.

Wie wählen Sie selbst Akne-Creme

Durch den wiederholten Einsatz von Spezialwerkzeugen wissen viele bereits, was in einem bestimmten Fall benötigt wird. Es ist jedoch einfach, ein Apothekemedikament für Akne und schwarze Flecken basierend auf individuellen Daten auszuwählen. Es ist wichtig, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen:

  • Hauttyp;
  • Alter;
  • Hautläsionsgrad;
  • Idiosynkrasie bestimmter Komponenten.

Eine Behandlung nur äußerlich führt oft nicht zu den Ergebnissen, während Sie auf das innere Problem achten müssen. Solche Krankheiten sollten umfassend behandelt werden. Wählen Sie das richtige Werkzeug, um Dermatologen zu helfen. Die Hauptsache ist, sich immer an die wichtigsten Empfehlungen zu halten:

  • Alle Präparate werden morgens oder abends auf die von Kosmetika befreite Haut aufgetragen.
  • Die Creme sollte die Poren nicht verstopfen, es ist wichtig, dass sie eine leichte Textur aufweist und nur natürliche Inhaltsstoffe enthält.
  • Achten Sie auf Hersteller und Haltbarkeit. Überfällige Cremes werden die Dinge verschlimmern;
  • Wenn eine allergische Reaktion auftritt, ersetzen Sie den Wirkstoff durch ein Analogon.
  • Lesen Sie die Gebrauchsanweisung, wenn Sie Apothekenmittel gegen Akne kaufen. Viele von ihnen werden nur an Stellen mit entzündlichen Manifestationen angewendet;
  • Das ausgewählte Produkt sollte keinen ausgeprägten Geruch oder Farbe aufweisen.

Überblick über beliebte Akne-Medikamente

Wählen Sie eine Apothekencreme oder ein anderes Mittel gegen Akne. Aufgrund der großen Auswahl und der spezifischen Anwendung im Gesicht ist es nicht einfach, die beigefügten Anweisungen zu lesen. Aber wie in jeder Branche gibt es Produkte, die von den Verbrauchern seit langem geliebt werden.
Sie haben gute Bewertungen und sind universelle Heilmittel gegen Akne.

  • CLEARASIL-Serie
    Die Linie der kosmetischen Mittel zur Bekämpfung verschiedener Arten von Hautausschlägen. Es reinigt perfekt, tont und eignet sich für die tägliche Pflege Ihrer Haut. Es hat eine vorbeugende Wirkung auf Akne.
    Diese Linie beinhaltet Gel-Peeling zum Waschen, Lotion, Creme. Hauptbestandteil ist Salicylsäure, die antimikrobielle Wirkung hat. Die trocknende Wirkung von Salicylsäure wird durch Glycerin, Allantoin und Aloe-Extrakt gemildert, die die Regeneration der Hautzellen verbessern und Entzündungen reduzieren.
  • PROACTIV
    Es kontrolliert die Hautveränderungen und bekämpft Akne. Das Set beinhaltet Peeling, Tonic, Creme. Es hat ein sofortiges Ergebnis, das nach zwei bis vier Monaten Anwendung bis zu zwei Wochen anhält.
    Die Zusammensetzung von Proactiv umfasst Benzoylperoxid, das Aknebakterien zerstört, und Schwefel, der die Bildung von Comedonen verringert, übt einen Peelingeffekt aus.
    Mittel sind nicht aggressiv in ihrer Wirkung auf die Haut, da es mehrere weichmachende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthält: zum Beispiel Panthenol, Kamillenextrakt, Aloe.
  • Zenerit
    Das bekannteste Mittel unter allen Antibiotika für unreine Haut. Die Grundlage der Zusammensetzung - Erythromycin, das die Proteinsynthese blockiert, trocknet aus, hemmt das Wachstum von Bakterien in der Entzündung und wirkt antiseptisch.
    Sie können das Ergebnis nach zwei Wochen regelmäßiger Anwendung sehen.
  • BASIRON EXPERT
    Bekämpft die schwersten Fälle von Akne. Das Gel hilft bei Akne, Komedonen und trophischen Geschwüren. Sättigt Gewebe mit Sauerstoff.
    Anti-Akne-Produkte auf der Basis von Benzoylperoxid sind nicht süchtig, aber in manchen Fällen ist der Effekt bei längerer Anwendung schwächer.
    Das Medikament trocknet die Haut stark, es wird empfohlen, es mit Feuchtigkeitscremes zu verwenden.

Regeln und Empfehlungen für die Verwendung von Akne-Creme

Was auch immer Sie für ein wirksames Mittel gegen Akne in einer Apotheke wählen, sollten Sie zuerst die beiliegenden Anweisungen sorgfältig studieren. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an den Verkäufer.
Die Wirkung der meisten Medikamente ist spezifisch und nicht zur allgemeinen Prophylaxe bestimmt.

Erinnern Sie sich mit einer Gesichtscreme an die Hauptsache:

  • Tragen Sie die Präparate auf ein vorgereinigtes Gesicht auf.
  • Vergewissern Sie sich vor dem Gebrauch, dass es keine Komponenten enthält, die eine allergische Reaktion verursachen können.
  • Die Behandlung mit Cremes sollte immer über einen bestimmten Zeitraum erfolgen.

Wenn die Anweisungen besagen, dass die Creme nur morgens / nachts auf einer bestimmten Fläche / auf dem ganzen Gesicht ein- / dreimal täglich aufgetragen wird, dann halten Sie sich strikt an die schriftlichen Empfehlungen.

Wenn Sie keine wesentlichen Änderungen sehen, vereinbaren Sie einen Termin mit einer Kosmetikerin. Er wird Sie über Akne- und Aknemittel beraten, die in Ihrem Fall wirksamer sind und in einer Apotheke abgeholt werden können.

  • Finden Sie heraus, wie Sie Aknepunkte im Gesicht beseitigen können. Wir empfehlen effektive Wege, um kosmetische Probleme zu beseitigen.
  • Sie müssen wissen, wie Sie Ihr Gesicht zu Hause richtig reinigen. So verbessern Sie den Zustand der Haut und sparen deutlich Geld. Details hier.

Creme zur Vorbeugung von Akne im Gesicht

Fonds in Apotheken enthalten oft Allergene, die Verwendung solcher Produkte wird unmöglich. Bei mildem Gesichtsausschlag werden prophylaktische Verfahren durchgeführt. Viele Leute machen die Creme oft zu Hause, ohne dafür zusätzliches Geld auszugeben. Natürliche Inhaltsstoffe wirken immer wohltuender.

Cremes, die unabhängig hergestellt werden können:

  • Hyposulfitcreme wird auf der Basis von 200 g Wasser, 10 g Hyposulfit, 35 g Glycerin, 10 g Borax hergestellt. Alle mischen und behandeln Problembereiche im Gesicht.
  • In 150 g Wasser 4 EL. Wodka, 7-8 g Hyposulfit, 5 g Alaun. Abends vor dem Zubettgehen die Creme auftragen.
  • Fügen Sie in einem Esslöffel Honig 1-2 Tropfen Jod, einen Teelöffel Vaseline und einen Esslöffel Rizinusöl hinzu. Alles abmischen und nachts auf das gereinigte Gesicht auftragen. Die Haltbarkeitsdauer beträgt nicht mehr als einen Monat.
  • Roher Eigelb aus Esslöffeln Honig, 100 g Sahne, TL Zitronensaft, 2 TL. Cognac.

Um gesunde, saubere und glatte Haut zu haben, ist es wichtig, sie richtig zu pflegen. Warten Sie nicht, bis der Entzündungsprozess irreversibel wird, sondern rechtzeitig, um verschiedene Cremes, Salben und Lotionen aufzutragen. Finden Sie die richtige Option für einen Dermatologen oder Berater in der Apotheke.

Vergessen Sie nicht, die vorgeschriebenen Anweisungen zu befolgen. Verhindern Sie das Auftreten von Akne und eine ausgewogene Ernährung. Annäherung an die komplexe Behandlung des Problems.

Video: Auftragen von pharmazeutischen Cremes gegen Akne im Gesicht

Akne im Gesicht stört viele Frauen und kann aus irgendeinem Grund erscheinen. Deshalb ist die Frage nach ihrer Entfernung sehr relevant. Im heutigen Video-Vortrag wird über wirksame Apothekencreme und einige andere Möglichkeiten gesprochen, um das verhasste Problem zu beseitigen.

Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

Volksheilmittel gegen Pilz an den Beinen - eine Liste der effektivsten zu Hause

Im Falle einer Infektionskrankheit ist es erforderlich, den Erreger sehr genau zu bestimmen, andernfalls wird auch nach längerer Einnahme wirksamer Arzneimittel keine positive Dynamik auftreten.


Bei Salben, Cremes und Gelen geht es um die Behandlung von topischer Dermatitis.

Dermatitis wird Hautentzündung genannt - ein Organ, das sich oberflächlich im menschlichen Körper befindet und von einem umfangreichen Gefäßnetz gefüttert wird.


Gürtelrose bei einer Person: Foto, Symptome und Behandlung

Herpes Zoster wird auch Herpes Zoster genannt - eine Virusinfektion, die von starken Schmerzen und Hautausschlägen begleitet wird.Die Krankheit wird durch das Herpesvirus (Herpes zoster) hervorgerufen, es fungiert als Erreger der Windpocken, die in medizinischen Kreisen „Windpocken“ genannt werden.


Quinckes Ödem

Eine der schwersten Manifestationen einer allergischen Reaktion ist das Angioödem. Dieser Zustand wurde zuerst von dem Arzt Heinrich Quinnck beschrieben und nach seinem Nachnamen benannt. Ein anderer medizinischer Name für diese Erkrankung ist Angioödem.