Wie Akne-Narben zu reduzieren

Narben nach Akne treten nicht immer auf, aber aufgrund ihres Aussehens sind viele Menschen komplex und dies ist ein schwerer Schlag für das Vertrauen einer Person, die eine neue „Markierung“ am Körper erhalten hat. Heute werden wir versuchen, das Problem zu schließen und eine Lösung für Aknenarben zu finden.

Tatsächlich sind Flecken und Narben nach Akne kein einfaches Problem, insbesondere wenn sie an einer markanten Stelle lokalisiert sind. Als Beispiel möchten wir nach Akne Narben im Gesicht nennen, durch die eine Person nicht nur das Vertrauen verliert und ständig nervös ist, sondern sich zurückgezogen und aggressiv verhält.

Es ist möglich, Akne-Spuren zu heilen, und dafür gibt es viele Mittel der traditionellen und traditionellen Medizin. Die Hauptsache ist die Wahl der richtigen, die nicht nur die Auflösung der Narbe erleichtert, sondern auch die Haut an der Stelle des Defekts erneuert und die alte Farbe und Elastizität wieder herstellt.

Was sind Aknenarben?

Nicht nur Menschen, die Akne zerquetschen und schwere Hautverletzungen verursachen, können Besitzer von Narben werden, sondern auch diejenigen, die geduldig auf das Altern der Akne warten und nur deren Auswirkungen von der Haut entfernen.

Der Grund ist, dass Eiter und andere Verunreinigungen nach dem Erlöschen ein gewisses Loch hinterlassen, den sogenannten Krater. In den meisten Fällen heilen diese Stellen schnell und werden mit einer neuen Hautschicht gestrafft. Einige davon bleiben jedoch ernste Pockennarben, die das Aussehen und damit das Selbstwertgefühl der Person beeinträchtigen, was zu Nervosität und Unsicherheit führt.

Wie entstehen Narben nach Akne?

Es ist nicht besonders wichtig, die Narben nach Akne auf dem Rücken oder rote Narben nach Akne im Gesicht, ihre Natur ist identisch.

Nach dem Verlassen der Wundkontamination verbleibt ein Krater auf der Hautoberfläche, der ordnungsgemäß behandelt werden muss. Dies ist eine offene Wunde, die leicht neue Bakterien aufnehmen kann. Daher sind rechtzeitige Vorbereitungen für Desinfektion und Abheilung erforderlich. Aber nicht nur spezielle Mittel, sondern auch das menschliche Immunsystem spielt in diesem Prozess eine wichtige Rolle, denn bei einer schwachen Heilung helfen auch Mittel von Drittanbietern nicht in vollem Umfang.

Wenn die Immunität einwandfrei funktioniert und Sie zur Heilung eine spezielle Creme oder ein Gel für Aknenarben verwenden, beginnt der Genesungsprozess schnell, und auf der Wunde wächst ein körniges Gewebe, das später durch eine neue Epidermis ersetzt wird. Wenn etwas schief geht, dann vielleicht eine sehr lange Heilung, manchmal für ein Jahr oder länger, was mit neuen Entzündungen und dem Auftreten von noch größeren Problemen einhergehen kann.

Der Aufbau neuer Zellen ist ein sehr langer Prozess und hängt von der Individualität des Organismus ab, aber auch die Größe der Narbe, die durch ein neues und gesundes Gewebe ersetzt werden sollte, ist wichtig. Wenn sich an der Stelle der Narbe zuvor ein großer eitriger Pickel befand, der lange reifte und verletzt wurde, kann das Problem sehr ernst werden.

Wie kann man Narben vermeiden?

Das Ergebnis der Behandlung von Hautentzündungen bei verschiedenen Menschen kann sehr unterschiedlich sein, und es ist durchaus möglich, dass selbst eine junge und gesunde Person, die Akne behandelt, schwere Narben bekommt. Es hängt alles von der Individualität des Körpers ab, natürlich auch vom Immunsystem, vom Alter der Person, von der Ernährung und vom allgemeinen Gesundheitszustand, vom „Aufladen“ mit Vitaminen, von der Regenerationsfähigkeit der Haut und so weiter.

Es gibt jedoch immer einige Methoden zur Vorbeugung, die dazu beitragen, Hautnarben und schwere, sichtbare Defekte zu vermeiden. Einige, die am besten funktionieren, machen wir auf Sie aufmerksam:

  • Es ist notwendig, Vitamine mit der Nahrung zu sich zu nehmen, um Nahrungsmittel zu erhalten, die reich an Vitamin E in der Ernährung sind.Wenn die Konzentration dieses Vitamins im Körper abnimmt, kann es immer mit Vitaminen von außen in Form von Tabletten oder speziellen Kapseln aufrechterhalten werden, jedoch streng nach ärztlicher Verordnung.
  • Um Akne-Narben zu vermeiden, ist es notwendig, ihren Böden das Aussehen zu entziehen, das heißt, Akne selbst nicht häufig auf der Hautoberfläche erscheinen zu lassen. Um dies zu tun, ist es notwendig, die Ernährungs- und Schlafgewohnheiten anzupassen, einen gesunden Lebensstil zu führen, Hautverletzungen und Entzündungen so weit wie möglich zu vermeiden.
  • Wenn Akne oder ihre Symptome auftreten, ist es notwendig, sofort eine komplexe Behandlung durchzuführen, Akne nicht mit Alkohol oder Salbe zu reiben, sondern die Ursache herauszufinden, sie zu behandeln und oberflächlich zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, die dazu beitragen, visuelle Effekte loszuwerden;
  • Die wichtigste Voraussetzung, um ernsthafte und auffällige Narben zu vermeiden, kann jedoch als Verbot der Selbsttraumatisierung der Haut betrachtet werden, das heißt, die Akne zu zerdrücken. Sie sollten wissen, dass Sie auf diese Weise nicht nur eine zusätzliche Infektion hinzufügen und dadurch die Anzahl der Akne erhöhen (potenzielle Narben), sondern auch schwere Schäden an Ihrem Aussehen verursachen, wenn Sie Talgdrüsen pressen, die Haut zerkratzen, Kapillaren schädigen und so weiter.

Wie kann man Aknenarben loswerden?

Akne-Narben loszuwerden ist eine ernste Angelegenheit für jeden Menschen, der Akne und Akne hat. Im Moment werden wir versuchen, Ihnen zu helfen, solche unangenehmen Erinnerungen an die Krankheit loszuwerden, die Unreinheiten und Narben verursachen.

Laserbehandlung von Aknenarben

Die beliebteste Methode, die heute jeder Dritte anwendet. Das Laserpolieren wirkt von innen auf die Haut und verbrennt Narbengewebe, an deren Stelle gesunde Haut wächst.

Der Hautzustand verbessert sich fast sofort merklich, da die Narben kleiner werden. In naher Zukunft wird die Haut allgemein ausgeglichen.

Diese Prozedur ist absolut schmerzlos, aber auf Wunsch des Patienten können Fachleute jederzeit eine örtliche Betäubung durchführen. Normalerweise dauert der Eingriff eineinhalb Stunden. In komplexeren Fällen kann es bei vielen Narben auf der Haut zu einer mehrwöchigen Therapie kommen.

Die Laserentfernung von Narben funktioniert leider nicht für alle Menschen gleichermaßen, daher kann diese Methode nicht als Allheilmittel und als der beste Ausweg aus der Situation angesehen werden.

Pharmazeutische Mittel gegen Aknenarben

Spezielle Salben für Aknenarben, -gele, -lotionen und -cremes für Aknenarben können das Problem ziemlich gut machen, aber nur, wenn Sie das richtige Werkzeug auswählen und es systematisch anwenden können, gemäß den Anweisungen und der Verschreibung des Arztes.

Heute gelten die folgenden Mittel gegen Aknenarben, die in der Apotheke gekauft werden können, als die wirksamsten: Kontraktubeks, Badyaga, Strataderm, Mederma, Anti-Narbencreme, Melt, Dermatiks Ultra, Millennium Neo, RubtsovNet, Kelokod, KeloKote und viele andere.

Narben für Aknenarben

Die Behandlung von Narben ist mit einfacheren Mitteln zu Hause mit Hilfe von Medikamenten möglich, die unabhängig hergestellt werden können. Heute bieten wir Ihnen an, die Rezepte von Masken in Betracht zu ziehen, die nach Ansicht vieler Menschen effektiv mit Narben fertig werden.

Masken basierend auf Vishnevsky Salbe

Es ist alles sehr einfach, und Sie müssen nur gleiche Mengen von "Duftstoff" und Honig mischen, die Komponenten gut mischen und das fertige Produkt 40 Minuten lang in Form einer Kompresse an der Narbe befestigen. Täglich anwenden, bis die Narben verschwinden.

Tonmasken für Narbe

Die Entfernung von Narben ist auch mit Hilfe von grünem Ton möglich, auf dessen Grundlage Sie zu Hause eine Maske herstellen können. Zwei Esslöffel Ton werden mit warmem gekochtem Wasser unter Zugabe von ätherischen Rosmarinölen (2-3 Tropfen) gemischt. Die Maske wird nur 10-12 Minuten auf die Haut aufgetragen und sofort mit kaltem Wasser abgewaschen. Masken können jeden zweiten Tag, nur 10 Tage, aufgetragen werden. Nach zwei Wochen Pause kann dieser Kurs wiederholt werden.

Tomatenmaske gegen Narbe

Kosmetologieexperten bestehen darauf, dass das Fruchtfleisch frischer Tomaten mit der Verbesserung der Haut fertig wird. Tomatensaft enthält eine Menge Antioxidantien, macht die Haut schnell weich und entfernt schädliche Bestandteile, unterdrückt altersbedingte Veränderungen der Hautschichten und hilft, die Narben schnell aufzulösen. Für eine Tomatenmaske ist es notwendig, den Kern der Tomate zu verwenden, der nur 15-20 Minuten auf die betroffene Stelle gelegt wird und dann einfach abgewaschen wird.

Behandlung von Aknenarben mit Volksmedizin

Es ist sehr schwierig, genau die Mittel zu bestimmen, die helfen, hässliche Spuren im Gesicht oder anderen Körperteilen schnell und dauerhaft zu entfernen. Aber es lohnt sich, die Volksheilmittel auszuprobieren, die uns in schwierigen Situationen immer wieder geholfen haben.

Mandelöl aus Narben

Sie können Narben und Narben mit Hilfe von Mandelöl beseitigen, das empfohlen wird, um sanft in die Problemhaut einzureiben. Tragen Sie das Öl in kleinen Portionen auf, danach massieren Sie die Haut 10-15 Minuten lang mit den Fingerspitzen, vorzugsweise bis das Öl aufgenommen ist.

Gurken-Extrakt-Narbe

Nicht schlecht hilft und Gurkenextrakt, der empfohlen wird, in kleinen Portionen auf das Gesicht und andere Hautbereiche aufgetragen zu werden, wo Akne vorhanden ist. Das Verfahren dauert nur 15 Minuten. Danach kann der Gurkenextrakt einfach mit kaltem oder warmem Wasser gewaschen werden.

Petersilie gegen Narben und Narben

Volksheilmittel werden auf einfache Weise zubereitet - Sie müssen frische Petersilie (ein kleines Bündel) sehr fein hacken und mit einem Glas kochendem Wasser gießen. Nach 30-40 Minuten kann die Petersilie-Tinktur abgekühlt und in spezielle vorgehärtete Eiswürfelschalen gefüllt werden. Wenn das Eis fertig ist, sollte es die Problemzonen reinigen. Empfohlener Kurs - mindestens 60 Tage.

Wie werden Narben und Aknenarben richtig behandelt?

Eine Vielzahl von Hilfsmitteln und Methoden, um unangenehme Spuren von Hautentzündungen zu beseitigen, führt uns nur zu einer Frage: Wie kann man Narben nach Akne richtig entfernen? In der Tat, was bedeutet zu wählen, um nicht umsonst Zeit und Geld zu verschwenden, sondern um das gewünschte Ergebnis zu erzielen?

Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, es empfiehlt sich, sich mit einem qualifizierten Techniker über die Möglichkeit seiner Anwendung zu informieren.

Eine Narbe auf der Haut ist kein lokales Problem, sondern ein Problem des gesamten Organismus, da diese Stelle nicht geheilt ist, nur weil es ernstere Folgen für die Heilung und das Immunsystem gibt. Daher wird empfohlen, eine ganze Reihe von Maßnahmen zur Wiederherstellung gesunder Haut anzuwenden. Natürlich können Sie immer Kollagen verwenden, um die Narben mit Fettgewebe und Dermabrasion zu füllen, aber es gibt keine Garantie dafür, dass Ihnen das Ergebnis gefällt und Sie lange anhalten werden. Sie können auch einen Laser verwenden, aber nur, wenn Sie sich in einer lizenzierten Klinik aufhalten und Garantien für diese teure Methode erhalten. Manchmal ist es nur notwendig, Vitamine und spezielle Substanzen zu verwenden, um die Situation zu stabilisieren, und gleichzeitig Masken oder Volksheilmittel für die äußerliche Anwendung. Es hängt alles von Ihrem Körper ab, und die Möglichkeit einer schnellen und hochwertigen Heilung sowie der Grund, warum sich überhaupt Narben gebildet haben, kann nur von einem Arzt bestimmt werden.

Wie man Aknenarben loswird (Video)

Die Behandlung und Entfernung von Narben und anderen Spuren von der Hautoberfläche ist ein langwieriger Prozess. Um nicht falsch zu sein und keine Zeit zu verlieren, versuchen Sie, alles richtig zu machen - lassen Sie sich von Experten beraten, ermitteln Sie die Ursachen des Problems und beseitigen Sie die richtige Methode.

Wie man Aknenarben loswird

Das Aussehen eines Menschen hat einen besonderen Platz im Leben, denn als erstes sehen wir das Gesicht. Wie unangenehm ist unser Gesprächspartner, wenn er auf seiner Haut Spuren früherer Entzündungen hat. Kennen Sie diese Situation? Dann müssen Sie wissen, wie Sie Narben von Akne im Gesicht entfernen. Obwohl der Traum, Narben zu entfernen, ist alles andere als Romantik, aber wenn man ihn erfüllt, kann man von etwas mehr Erhabenem träumen.

So entfernen Sie Spuren von Akne

Narben im Gesicht von Akne und Mitessern können wie Vertiefungen oder Erhebungen auf der Haut aussehen. Diese Krater und Spurrillen entstehen sowohl durch hormonelle Probleme als auch durch erbliche Veranlagung oder subkutane Zecken. Um Entzündungen zu beseitigen, produziert der Körper Kollagenfasern und die Selbstextrusion stört diesen Prozess nur und reizt die Epidermis. Die Auswirkungen von Akne in Form von Narben werden auf verschiedene Weise beseitigt:

  • regelmäßige Pflege mit Lotionen und Masken, ausgewählt von einem professionellen Kosmetiker oder Dermatologen;
  • Einhaltung der Grundsätze der richtigen Ernährung;
  • Gesichtspeeling-Verfahren zum Abblättern der oberen Epidermis;
  • die Verwendung von Masken;
  • professionelle Verfahren in Form von Laserpolieren, Sauerstoff-Ozontherapie, Mesotherapie, Phototherapie, Ultraschall oder chemischen Peelings.

Mittel gegen Narben

Wie Narben von Akne entfernen? Die Palette der Narbenarzneimittel wird durch eine Vielzahl von verschiedenen Cremes, Gelen und Salben repräsentiert. Sie wirken absorbierend und heilend. Heilmittel für Narben und Aknenarben normalisieren die Regeneration der Haut, die elastischer wird. Die Zusammensetzung der Medikamente enthält notwendigerweise Komponenten, die das Narbengewebe beeinflussen und die Selbstheilung anregen können. Um Aknennarben zu entfernen, müssen Sie Werkzeuge für die Anwendung auf die betroffenen Bereiche verwenden.

Ein wirksames Mittel zur Beseitigung von Akne-Narben ist Heparin-Salbe:

  1. Der Hauptbestandteil ist Natriumheparin. Beseitigt Entzündungen und fördert die Resorption von keratinisiertem Gewebe. Es hat eine analgetische Wirkung.
  2. Das Werkzeug wird extern verwendet und verteilt es dreimal am Tag der Beschädigung in einer dünnen Schicht. Im Durchschnitt sollte das Verfahren 7 Tage dauern.
  3. Der Preis für eine 25-ml-Tube beträgt 80 p.

Nicht weniger wirksame Mittel zur Beseitigung von Narben und Narben, die von Akne hinterlassen werden - Salbe "Kontratubex":

  1. Es enthält Natriumheparin, das die Bildung neuer Bindegewebsschichten verhindert und entzündungshemmend wirkt. Eine weitere Komponente ist Allantoin, das die Heilung beschleunigt, indem abgestorbene Zellen aufgelöst werden. Der letzte Teil der Salbe ist die Zwiebel Ceray, die Entzündungen reduziert.
  2. Wenden Sie das Werkzeug auf Wunden an, die bereits geheilt und mit neuer Haut bedeckt sind. Verteilen Sie die Narbe in kreisenden Bewegungen. Verwenden Sie nicht mehr als dreimal täglich etwa 3 Monate und bei alten Narben sechs Monate.
  3. Preis von 500 r.

Narben im Gesicht nach Akne werden auch von einer Vielzahl von Cremes angeboten, zum Beispiel von Klirvin:

  1. Hilft der Haut, sich in beschädigten Bereichen zu regenerieren, und beschleunigt die Heilung.
  2. Die Zusammensetzung enthält wertvolle indische Kräuter, Bienenwachs, Aloe Vera und andere nützliche Inhaltsstoffe, die die Hautoberfläche mit Feuchtigkeit versorgen und regenerieren.
  3. Vor dem Auftragen muss die Haut mit normaler Seife, Gesichtsreiniger oder Gel von Make-up gereinigt werden. Danach trocknen Sie das Gesicht sanft ab und reiben Sie es ein, bis es vollständig absorbiert ist. Verwenden Sie mindestens einen Monat zweimal täglich.
  4. Preis pro Röhre 25 g 150 r.

Ein weiteres Mittel gegen Narben und Aknenarben ist Scarguard Liquid Cream:

  1. Die Wirkung des Mittels besteht in der Bildung eines dünnen Films auf der Oberfläche der Narbe, dessen Aufgabe es ist, das Gewebe vor Irritation zu schützen, Druck darauf zu erzeugen und die Versorgung mit Vitamin E, Hydrocortison und Silikon sicherzustellen.
  2. Zweimal täglich mit einem speziellen Pinsel auftragen. Die Dauer der Anwendung hängt von der Tiefe der Narben nach der Akne ab und variiert daher zwischen 1 Monat und 6 Monaten.
  3. Der Preis eines hohen bedeutet - für 15 ml muss man ab 5000 p bezahlen.

Ein Werkzeug wie badyag ist jetzt in Form von Gelen erhältlich. Die hergestellten Produkte lassen sich gut mit Flecken und Narben nach Akne, Hämatomen und sogar Seborrhoe behandeln. Es muss berücksichtigt werden, dass das Produkt eine grüne Farbe und einen unangenehmen Geruch hat. Gel "Badyaga 911" ist einer der Vertreter dieser Fonds. Beinhaltet:

  • Silizium, das zur Verbesserung der Hautelastizität und zur Beseitigung abgestorbener Epidermiszellen beiträgt;
  • Spongin - ein Protein natürlichen Ursprungs, das gegen Entzündungen wirkt;
  • mikroskopische Nadeln, die die Blutzirkulation in Narbenbereichen verbessern.

Art der Anwendung des Gels:

  1. Haut vorreinigen.
  2. Tragen Sie das Gel dünn auf das Gesicht auf und lassen Sie es eine halbe Stunde lang einwirken.
  3. Bei starkem Brennen - vorher mit warmem Wasser abspülen.
  4. Gehen Sie nach dem Eingriff 3 Stunden nicht nach draußen.

Ein anderes Gel, das das Problem lösen kann, wie man Narben von geheilter Akne entfernt - "Mederma". Es zeichnet sich durch eine hypoallergene, nicht fettende Konsistenz aus, die keine Rückstände auf der Kleidung hinterlässt. Die Zusammensetzung enthält die folgenden Bestandteile:

  • Cephalin - Zwiebelextrakt aus Grau mit entzündungshemmender und antibakterieller Wirkung, der zur Bildung von Kollagen beiträgt;
  • Allantoin ist eine Substanz, deren Funktion darin besteht, Feuchtigkeit in der oberen Schicht der Epidermis zu halten, die Durchblutung zu verbessern, die Regeneration der Haut zu stimulieren und abgestorbene Hautzellen aufzulösen;
  • Aromen und Hilfsstoffe, um den Geruch von Zwiebeln schnell zu unterdrücken.

Gebrauchsanweisung:

  1. Vorreinigende und trockene Haut.
  2. Tragen Sie das Gel auf die bereits geheilten Stellen auf und reiben Sie es für etwa 5 Minuten in sanften Bewegungen ein, bis der Wirkstoff vollständig absorbiert ist.
  3. Um Narben nach Akne zu beseitigen, wiederholen Sie die Sitzungen zwischen 3 und 6 Monaten.

Masken zu Hause

Traditionelle Medizin kann Aknenarben weniger auffällig machen, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie vollständig entfernt werden. Niemand stört Sie, verschiedene Masken auszuprobieren, denn es wird nicht schlechter sein. Das erste Rezept sieht so aus:

  1. Nehmen Sie 400 ml Pflanzenöl.
  2. Schmelz es in einem Wasserbad, gemischt mit 100 g Bienenwachs.
  3. Kühlen Sie die resultierende Masse ab und wickeln Sie sie mit einem sauberen Tuch ein.
  4. 15 Minuten lang eine kleine Menge auf die Narben auftragen.
  5. Führen Sie das Verfahren 3 Wochen lang täglich durch.

Wenn Ihre Aknenarben im Gesicht vor weniger als sechs Monaten auftauchten, versuchen Sie es mit einer anderen Maske:

  1. Kochen Sie ein Ei.
  2. Trennen Sie das Protein und teilen Sie das Eigelb in zwei Hälften.
  3. Richten Sie das geteilte Eigelb vorsichtig in eine offene Flamme, um die Flüssigkeit auszutreiben, die auf die Narben aufgetragen werden muss.
  4. Nach einer halben Stunde können Sie die Haut mit warmem Wasser abwaschen.
  5. Die Behandlungsdauer beträgt 20 Behandlungen.

Wie entferne ich Aknenarben? Verwenden Sie eine Soda-basierte Maske:

  1. 1 TL auflösen. Backpulver in der gleichen Menge warmem Wasser.
  2. Die resultierende Mischung etwa eine Minute lang leicht in die Narben reiben.
  3. Mit warmem fließendem Wasser abspülen.

Süßer Honig und fettarme saure Sahne - Helfer bei der Lösung des Problems, wie man Narben aus dem Gesicht entfernt:

  1. Nehmen Sie 1 TL. Sauerrahm, Honig und warmes Wasser.
  2. Mischen Sie und fügen Sie etwas kosmetischen Ton hinzu.
  3. Verteilen Sie das Produkt gleichmäßig auf der Haut des Gesichts.
  4. Spülen Sie das Produkt nach einer halben Stunde mit warmem Wasser vom Gesicht ab.

Wie Narben von Akne entfernen? Ein gutes Ergebnis zeigen gequetschte Aloeblätter, die an beschädigten Stellen angebracht werden müssen. Ananas oder Gurken in Form von Haferschleim, wenn sie 10 Minuten lang auf die Narben nach der Akne gelegt werden, kommen sie mit ihrem Glätten perfekt zurecht. Honig kann nicht nur mit Sauerrahm, sondern auch mit Zimt gemischt werden. Sie müssen nur 1 TL mischen. von diesen Bestandteilen, und wenden Sie dann die Mischung für eine halbe Stunde auf die Narben nach Akne an.

Laserpolieren

Eine andere Möglichkeit, Narben im Gesicht zu entfernen, ist das Entfernen von Hautfehlern auf den Wangen, der Stirn und am Kinn, die auf Akne oder unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sind. Das Laser-Resurfacing wird unter folgenden Bedingungen gezeigt:

  1. Die Struktur des Gewebes der Epidermis ist, wie auf dem Foto gezeigt, unebenen, sichtbaren Grübchen im Gesicht.
  2. Die Gesichtshaut ist nach einer Entzündung durch starke Pigmentierung gekennzeichnet.
  3. Aknenarben sind auf der Haut sehr deutlich zu sehen.
  4. Die Kapillaren sind aufgeweitet, das Gesicht nach der Akne ist mit stehenden Stellen bedeckt.

Bevor er den Patienten lasern lassen kann, werden ihm die erforderlichen Tests und antiviralen Medikamente verschrieben. Vor dem Eingriff werden Sie zum Schutz Ihrer Augen auf eine Spezialbrille gesetzt und eine örtliche Betäubung erhalten. Anschließend kühlt die Haut mit kalter Luft ab und der Spezialist reagiert mit einem Laser darauf, um die Feuchtigkeit der Epidermis zu verdunsten. Am Anfang können Sie Schmerzen empfinden, aber die Bewertungen sagen, dass es am Ende der Sitzung weniger sein wird. Der Zeitpunkt des Vorgangs hängt von der Anzahl der zu bearbeitenden Zonen ab, dauert jedoch häufiger von 30 Minuten bis 2 Stunden.

Erfahren Sie mehr über die Laser-Oberflächenbehandlung.

Video über die Auswirkungen von Akne

Mit der richtigen Behandlung wird die Akne selbst und ihre Folgen nicht so schlimm sein, dass gutartige Methoden ohne Laserverfahren auskommen können. Die Hauptsache - für positive Ergebnisse benötigen Sie regelmäßige Hautpflege. Wenn Sie genauer wissen möchten, wie Narben von Akne entfernt werden, finden Sie nützliche Videos über die Auswirkungen von Entzündungen auf die Haut und ihre Behandlung.

So entfernen Sie Aknenarben im Gesicht: 10 Möglichkeiten

Aknenarben verderben das ästhetische Erscheinungsbild des Gesichts, nennen Experten dieses Phänomen Akne-Akne-Syndrom. Abhängig vom ursprünglichen Hautton können die Flecken und Narben eine rote, violette, hellrosa oder blaue Farbe haben. Wenn die Narben bereits gebildet sind, werden sie burgundiert. Wenn der Pickel nicht richtig entfernt wurde, bilden sich auf der Oberfläche der Epidermis schwarze oder dunkelblaue Narben. In keinem dieser Fälle kann auf das Eingreifen wirksamer Mittel verzichtet werden. Aus diesem Grund wird empfohlen, sie näher zu betrachten.

Ursachen von Akne-Narben

  1. Wenn ein Pickel alleine ausgepresst wird, vernachlässigen die meisten Menschen die grundlegenden Hygieneregeln. Daher tritt eine eitrige Entzündung auf, die die unteren Schichten der Epidermis beeinflusst. Wenn Sie keine antiseptischen, bakteriziden und regenerierenden Medikamente einnehmen, bleibt die Narbe tief genug.
  2. Eine andere häufige Ursache ist die Akne, die 20 Tage oder länger ohne äußere Kontrolle auftritt. Diese Form des Ausschlags bezieht sich auf schwere Fälle, in denen alle Hautschichten (obere und untere) beschädigt werden.
  3. Wenn eitrige Akne mit schmutzigen Nägeln oder Fingern ausgepresst wird, bleibt die Wurzel meistens drinnen. In Kombination mit einer Infektion beginnt die Entwicklung von Bakterien, die die Haut beeinflussen. Es ist wichtig zu verstehen, dass solche Tumore nur mit einem speziellen, zuvor sterilisierten Spatel entfernt werden müssen.
  4. Wenn die Beseitigung von Akne im Salon erfolgt, kann der Unerfahrener Meister wichtige Punkte übersehen. Die Unterbrechung der Verwendung von Antiseptika, ein falsch gewähltes Verfahren usw. ist ein technologischer Verstoß.

Regenerierende Aknenarben

In der Apotheke finden Sie eine spezielle Salbe, deren Hauptfunktion die Zellreparatur ist. Darüber hinaus hat das Medikament eine feuchtigkeitsspendende, regenerierende und heilende Wirkung. Er macht Narben, wenn er von innen handelt.

Die Preispolitik für die Regenerierung von Agenten variiert sehr stark, und dies hängt vom jeweiligen Hersteller und vom Volumen ab. Markieren Sie die wirksamsten Medikamente.

Unter den relativ günstigen Gegenstücken können Sie "Panthenol" (reine Form), "De-Panthenol", "Panthenol" (Spray), "Bepanten", "Levomekol", "Fastin-1", "Pantoderm" und natürlich "Rescuer" wählen ", Vishnevsky Salbe, Ichthyol Salbe.

Zu den teuersten Medikamenten zählen Boro + (Boro Plus), Kontraktubex, Elidel, LaCry, Malavit, Solcoseryl, Miramistin, Actovegin, Pantoderm.

In der Tat sind dies nicht alle regenerierende Cremes und Salben, ihre Liste ist endlos. Wenn Sie nicht wissen, was Sie kaufen möchten, wenden Sie sich an einen Apotheker in der Apotheke.

Die Verwendung des Medikaments bereitet keine besonderen Schwierigkeiten: Bedecken Sie die Aknenarben mit dem gewählten Mittel, warten Sie eine bestimmte Zeit (im Anwendungshandbuch angegeben), entfernen Sie die Überreste mit einer Watte.

Reiben Sie die Haut vor dem Abdecken der betroffenen Bereiche mit einem Kräuterbad ab. Eine solche Bewegung hilft dem Wirkstoff, in die unteren Schichten der Epidermis einzudringen. Regenerierende Salben sollten in der Regel 4-5 mal täglich angewendet werden.

"Chlorhexidin" (Konzentration 6%)

Chlorhexidinlösung ist in der Apotheke erhältlich. Die Hauptsache ist darauf zu achten, dass die Konzentration des Arzneimittels nicht höher als 6% war. Um das Gerät richtig zu verwenden, befeuchten Sie es mit einem Kosmetiktupfer und behandeln die beschädigte Haut.

Verweilen Sie nicht länger als 10 Sekunden an einer Narbe, sondern bearbeiten Sie die Narben der Reihe nach. Das Werkzeug ist praktisch, um ein Wattestäbchen mit breiter Spitze zu verwenden. Die Haut sollte alle 6 Stunden gereinigt werden. Wenn möglich, tragen Sie nach dem Eingriff eine regenerierende Salbe auf.

"Chlorhexidin" strafft die Narben perfekt, desinfiziert die Wunde und beseitigt die Wahrscheinlichkeit einer Entzündung. Dieses Medikament ist ein Analogon von Wasserstoffperoxid, aber es ist schonender.

Salbe auf Zinkbasis

Zinksalbe gilt als wirksame Zusammensetzung im Kampf gegen Narben. Es trocknet und strafft Wunden und macht Narben weniger auffällig. Dies gilt insbesondere für Narben, die vor relativ kurzer Zeit aufgetreten sind.

Lesen Sie vor der Verwendung des Arzneimittels die Empfehlungen des Herstellers. Es ist wichtig, das Werkzeug streng nach den Anweisungen anzuwenden, ohne die Expositionsdauer und die Menge des verwendeten Produkts zu verletzen. Ansonsten besteht Verbrennungsgefahr, was die Entfernung von Narben erheblich erschwert.

Nach dem Auftragen muss die Zinksalbe mit einem mit gefiltertem Wasser befeuchteten Wattepad gewaschen werden. Das Werkzeug wird in der Regel nicht länger als 20 Minuten auf der Haut gealtert. Wiederholte Therapie wird alle 4 Stunden durchgeführt.

Paraffin (Kosmetik)

Paraffin kann in einem Naturkosmetikfachgeschäft oder in einer Apotheke erworben werden. Schneiden Sie einen kleinen Würfel mit den Maßen 1,5 * 1,5 cm aus, legen Sie ihn auf eine Schüssel, schmelzen Sie ihn im Dampfbad oder in der Mikrowelle auf. Tauchen Sie ein Wattestäbchen hinein, nehmen Sie eine große Menge des Produkts auf und bedecken Sie es mit Narben.

Vollständig trocknen lassen (ca. 35-45 Minuten), dann den Überschuss mit einem in Pflanzenöl getauchten Wattestäbchen entfernen. Die Paraffinbehandlung wird alle 5 Stunden durchgeführt. Nach dem Eingriff muss die Haut mit einer regenerierenden Salbe geschmiert werden.

Kaliumpermanganat

Verwenden Sie kein Kaliumpermanganat auf der Haut, die keine Narben enthält. Nehmen Sie einige Kristalle und verdünnen Sie diese mit Trinkwasser, um eine Himbeerlösung zu erhalten. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen im Werkzeug, bearbeiten Sie den Narbenpunkt und lassen Sie ihn 5 Minuten lang stehen. Befeuchten Sie den Baumwollschwamm nach dieser Zeit in sauberem Wasser und wischen Sie die behandelten Stellen ab.

In keinem Fall kann das Solarium nach der Anwendung des Arzneimittels 12 Stunden lang nicht in der Sonne liegen oder sonnen. Sie können Narben schnell genug beseitigen, wenn Sie sie alle 6 Stunden mit Kaliumpermanganat abdecken.

Kalanchoe und Wodka

Den Saft von den Stängeln von Kalanchoe so auspressen, dass sich 30 ml ergeben. Fügen Sie zu der Flüssigkeit 40 g hinzu. Wodka, mischen, in eine Flasche gießen. Mit einem Deckel abdecken, 3 Tage in ein dunkles Kabinett legen und alle 5 Stunden schütteln.

Nachdem die Lösung infundiert wurde, belasten Sie sie durch 5 Lagen Verband. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen in der Tinktur, behandeln Sie die Narben und befestigen Sie es mit Klebeband. Nach einer halben Stunde mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Lehm

Ein wirksamer Weg, um Aknenarben zu beseitigen, gilt als kosmetischer Ton. Das Werkzeug wird in Supermärkten und Apotheken verkauft. Weißer, rosafarbener, schwarzer und grüner Ton eignet sich zur Entfernung von Aknenarben. Wählen Sie aus zwei Zusammensetzungen von 30 Gramm. jeweils mit kalter Milch verdünnen, um eine Paste herzustellen.

Alle Flächen mit einer dünnen Schicht bedecken und 15 Minuten warten, bis die Trocknung abgeschlossen ist. Wenden Sie dann die Zusammensetzung der zweiten Schicht nur auf die Narben an, warten Sie weitere 20 Minuten.

Waschen Sie den Überschuss mit warmem Wasser ab, wischen Sie die Haut mit einem feuchtigkeitsspendenden Tonikum ab und tragen Sie eine regenerierende Salbe auf die Narben auf. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, führen Sie das Verfahren täglich durch, indem Sie verschiedene Tonarten abwechselnd auswählen.

Bienenwachs macht Aknenarben weniger auffällig. Das Werkzeug kann in einem Fachgeschäft mit Honig verkauft werden. Die Anwendungstechnologie ist der Paraffinhautbehandlung ähnlich.

Nehmen Sie eine kleine Menge der Zusammensetzung und schmelzen Sie sie auf bequeme Weise (Mikrowelle, Wasser oder Dampfbad). Kühlen Sie danach die Mischung ab, damit die Epidermis nicht verbrannt wird. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in das geschmolzene Wachs und schwärzen Sie die Zusammensetzung damit ab.

Bedecken Sie die Haut mit Narben und befestigen Sie kleine Stücke Mull. Die Expositionsdauer von Wachs variiert im Bereich von 40 bis 60 Minuten. Danach entfernen Sie vorsichtig die Gazeklappen. Wenn das Produkt nicht entfernt werden kann, gießen Sie Pflanzenöl unter das Wachs, warten Sie 10 Sekunden und nehmen Sie es heraus.

Propolis

Um die Zusammensetzung zur Entfernung von Narben zu verwenden, tränken Sie einen Wattestäbchen in der Lösung und behandeln Sie die Haut lokal (nur beschädigte Bereiche).

Berühren Sie auf keinen Fall das gesunde Gewebe. Andernfalls können Sie Verbrennungen nicht vermeiden. Wenn Sie möchten, können Sie die Propolis durch eine Tinktur aus Ringelblume oder Schafgarbe ersetzen, die auch in der Apotheke verkauft wird.

Zitrusfrüchte

Sie können die Narben mit Hilfe des Fruchtfleischs von Zitrusfrüchten straffen, Zitrone und Grapefruit gelten als die effektivsten. Schneiden Sie die Frucht in zwei Hälften, so dass das Fruchtfleisch über die Schale hinausragt. Wischen Sie es mit narbiger Haut ab und warten Sie, bis es vollständig trocken ist. Danach mit etwas warmem Wasser abwaschen, eine regenerierende Salbe auftragen.

Optional können Sie frischen Zitrussaft verwenden. Dazu genügt es, die Flüssigkeit aus der Hälfte der Frucht herauszudrücken, das Wattepad abzusenken und die Haut zu behandeln.

Das wirksamste Mittel zur Entfernung von Aknenarben sind pharmazeutisch regenerierende Salben. Kaufen Sie Boro Plus, Solcoseryl, Panthenol, Levomekol oder ein anderes verfügbares Medikament. Betrachten Sie beliebte Rezepte auf der Grundlage von kosmetischem Ton, Wachs, Paraffin, Kaliumpermanganat, Wodka, Propolis, Kalanchoe. Verwenden Sie Chlorhexidinlösung oder Zitrusfruchtsaft.

Wie Akne-Narben behandeln

Akne ist ein Problem, das nicht fast eine Person auf der Erde umgeht. Sie können nicht nur in der Kindheit und Jugend auftreten, sondern auch bei Menschen, die bereits vierzig oder sogar fünfzig Jahre alt sind. Aber Akne selbst ist nicht das Hauptproblem, denn heutzutage kann man sie schnell und einfach loswerden. Aber oft hinterlassen diese unangenehmen Erscheinungen Spuren auf unserer Haut in Form von Narben und Narben, die uns mehr irritieren als der Pickel selbst, und es ist nicht so einfach, sie loszuwerden.

Wir wollen alle schön und makellos aussehen, unabhängig von der Altersgruppe, und die Narben und Narben auf unserer Haut machen uns oft nervös und verlegen. Einige dieser Markierungen sind fast unsichtbar und bereiten wenig Besorgnis, während andere sehr gut sichtbar sind, was uns manchmal in eine unangenehme Lage bringt. Jeder möchte Narben und Narben, die nach Akne auf der Haut zurückgeblieben sind, loswerden. Es ist ziemlich schwierig, Narben und Narben auf der Haut zu entfernen, aber es kann mit verschiedenen Methoden durchgeführt werden.

Akne, Akne, Windpocken...

Jede Akne, unabhängig von ihrer Herkunft, bereitet uns viele Schwierigkeiten. Abgesehen von der Tatsache, dass ihre Anwesenheit auf der Haut ein eher unangenehmer Anblick ist, und noch schlimmer und unangenehmer, wenn Spuren an ihrem Platz bleiben. Akne ist die häufigste Art von Akne. Dieses Problem tritt häufig bei jungen Menschen auf. Ihre Ausbildung wird durch hormonelle Veränderungen im Körper ausgelöst, die zwischen dem 14. und 24. Lebensjahr auftreten.

Hautprobleme beginnen meistens im Jugendalter

Die hormonelle Anpassung ist nicht die einzige Ursache von Akne. Viele glauben, dass diese Art von Hauterkrankungen bei Jugendlichen nur während der Pubertät auftritt. Diese Meinung ist richtig, aber nicht ganz. Akne kann bei Menschen und in einem höheren Alter auftreten. Sie nannte Hautveränderungen, die mit Erkrankungen der Talgdrüsen und deren Entzündung zusammenhängen.

Ursachen von Akne:

  • Hyperkeratose Dies ist eine Verdickung des Stratum Corneum.
  • Verletzung des Fettstoffwechsels. Solche Verstöße führen zum Verstopfen des Schweißes und der Talgdrüsen, was zu Akne führt. Eine Störung des Fettstoffwechsels kann durch falsche Ernährung sowie durch Störungen des endokrinen Systems auftreten.
  • Erhöhung der Menge an Sexualhormonen. In diesem Fall steigt auch das Sekret der Talgdrüsen.
  • Hautmikroflora. Wenn es zu aktiv ist, werden einige nützliche Verbindungen, die von der Haut produziert werden, zerstört, was dazu führt, dass es weniger widerstandsfähig gegenüber widrigen Bedingungen ist.
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts. Praktisch alle Erkrankungen des Darms und der Gallenwege können Akne verursachen.

Um Akne loszuwerden, muss zunächst die Ursache des Auftretens erkannt werden.

Arten von Narben und Aknenarben

Die nach Akne entstandenen Narben und Narben sind weiße Vertiefungen in der Haut, geschwollene hellrosa oder leuchtend rote Narben, bläuliche Flecken oder violett-blutige Knötchen.

Narben und Narben nach Akne haben unterschiedliche Ursachen:

  • Normotrophe Narben. Sie liegen bündig mit der Haut. Solche Narben können nur während einer normalen Reaktion des Bindegewebes auf Verletzungen auftreten. Sie haben ein flaches Aussehen und eine helle Farbe. Durch Elastizität nahe an normalem Hautgewebe.
  • Keloidnarben Solche Narben bestehen aus einer speziellen Art von Narbengewebe.
  • Atrophische Narben. Sie befinden sich immer unter der Hautebene. Das Auftreten atrophischer Narben führt zu einer verminderten Reaktion des Bindegewebes auf Verletzungen, was wiederum zu einer unzureichenden Kollagenproduktion führt.
  • Hypertrophe Narben Sie befinden sich aufgrund eines Überschusses an produziertem Kollagen oberhalb der Haut, da sich der Überschuss nicht vollständig auflöst.

Wenn die Krankheit schwerwiegend ist, treten nach Windpocken, Akne und Akne häufig Narben und Narben auf der Haut auf. In manchen Fällen hinterlässt sogar der häufigste Pickel eine hässliche Spur. Nach solchen Erkrankungen, die von einem Hautausschlag begleitet werden, können Narben hauptsächlich an den Stellen gebildet werden, an denen die Haut am stärksten geschädigt ist. Wenn ein solcher Schaden den Prozess der normalen Genesung der Haut stört, führt dies zum Auftreten einer Verbindungsnarbe anstelle des Pickels.

Narben können auch nach gewöhnlicher Akne zurückbleiben.

Postakne sind meist atrophische Narben. Solche Narben können nach Windpocken bleiben. Sie ähneln den Vertiefungen, die an Ort und Stelle auftauchten und abgerissene oder abgerundete Kanten aufweisen. Ihr Auftreten ist auf die Menge an Kollagen zurückzuführen, die zum Zeitpunkt der Wundheilung nicht ausreicht. Eine keloidale und hypertrophe Narbe bildet sich in der Regel nach Akne in Form einer konvexen Narbe. In diesem Fall bildet sich hingegen zum Zeitpunkt der Wundheilung zu viel Bindegewebe aus, das sich anschließend in Form einer Narbe über die umgebende Haut erhebt.

Solche Narben und Narben können lebenslang bestehen bleiben, wenn nichts unternommen wird. Bei richtiger Behandlung ist es jedoch möglich, die unschönen Flecken auf der Haut deutlich zu glätten.

Wie man Narben und Aknenarben loswird

Verfahren zur Beseitigung von Narben und Narben nach Akne interessieren nicht nur die Menschen, die direkt mit einem solchen Problem konfrontiert sind, sondern auch Kosmetikerinnen, denn ihre Aufgabe besteht darin, den Menschen zu helfen, die von Akne hinterlassenen Spuren zu beseitigen. Da sich Narben und Narben voneinander unterscheiden und unterschiedliche Erscheinungsformen haben, müssen für jeden Typ von ihnen individuelle Behandlungsmethoden ausgewählt werden. Manchmal, wenn wir eine Narbe oder die gleiche Behandlungsmethode erfolgreich loswerden, können wir die andere beeinträchtigen.

Keloidnarben bilden sich bei verminderter Immunität, unebener, elastischer Konsistenz, ihre Oberfläche ist leicht geknittert und sie ragen deutlich über der Haut hervor. Ihr Wachstum hört oft nicht auf und sie wirken wie Warzen. Es ist möglich, solche Unregelmäßigkeiten mit Hilfe eines chirurgischen Eingriffs zu beseitigen, jedoch notwendigerweise in einem Komplex mit anderen Behandlungsmethoden. Denn jede Operation kann eine neue Narbe oder Narbe hinterlassen.

Kosmetologen können helfen, Narben zu entfernen.

Nach der chirurgischen Entfernung der Keloidnarbe werden spezielle Clips an der Entnahmestelle überlagert, so dass ein wiederholtes Kollagenwachstum vermieden wird. Narben an den Lippen und Ohren werden mit Druck behandelt. Sie können diese Narben und Kortikosteroide loswerden. Diese Technik wird normalerweise in Verbindung mit einer Operation verwendet, manchmal aber auch als unabhängige Lösung des Problems. Bei dieser Behandlung werden verschiedene Dosen von Triamycin oder Dexamethason in den Pansen injiziert. Solche Verfahren werden zwei- bis viermal pro Woche durchgeführt, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Atrophische Narben entstehen hauptsächlich nach Krankheiten wie Windpocken und Akne. Die Behandlung hängt in diesem Fall direkt von der Größe und Begrenzung der Narben ab. Wenn die Narben klein sind, verwenden Sie Injektionsfüllmittel, die auf Hyaluronsäure-Gel basieren. Solche Medikamente neigen dazu, sich aufzulösen, so dass die Wirkung nur vorübergehend ist und das Verfahren alle sechs Monate wiederholt werden muss. Bei atrophischen Narben werden auch Schleifen und Abschälen verwendet.

Solche Verfahren können wie folgt sein:

  • Laserpolieren Der Laser ermöglicht es Ihnen, die Struktur der Narbe abzudichten oder Narbengewebe ausreichend tief zu verbrennen. Der Effekt ist ähnlich wie beim Peeling, nur für flache Narben geeignet. Es wird unter Vollnarkose durchgeführt.
  • Z-Kunststoff. Chirurgische Entfernung der Narbe. Geeignet für die größten Narben.
  • Mikrodermabrasion. Dies ist ein abrasives Peeling. Die Haut ist nicht tief bearbeitet, das Verfahren ist eher schmerzlos.
  • Dermabrasion Dies ist ein mechanisches Peeling. Damit können Sie alle Arten von Narben und Narben loswerden. Es wird unter Vollnarkose durchgeführt.

Alle oben genannten Methoden zur Beseitigung von Narben und Aknenarben werden direkt in spezialisierten Kliniken und in Kosmetikbüros von qualifizierten Spezialisten durchgeführt. Sie haben alle Kontraindikationen und Nebenwirkungen. In einigen Fällen kann es außerdem zu schweren Hautschäden kommen und neue, stärkere Narben und Narben hinterlassen.

Narbenentfernungsverfahren werden nur in Einrichtungen durchgeführt.

Wie Sie Narben und Narben nach Akne zu Hause loswerden

Es gibt viele Möglichkeiten, Narben und Narben zu Hause zu entfernen. In den Apotheken können Sie jetzt verschiedene Mittel zum Schälen zu Hause, verschiedene Cremes, Masken und absorbierbare Gele und Salben kaufen. Volksheilmittel sind jedoch die einfachsten und keineswegs teuer. Außerdem schaden sie Ihrer Haut nicht, auch wenn sie nur zur Verhinderung der Hautgesundheit verwendet werden.

Um Narben und Narben vollständig zu beseitigen, kann man natürlich nur auf plastische Operationen zurückgreifen, aber um diese Mängel im Wesentlichen zu beseitigen und weniger auffällig zu machen, kann man nicht nur im Kosmetikbüro, sondern auch zu Hause arbeiten.

Masken helfen, die Haut glatter zu machen

Die Hauptsache in diesem Geschäft ist Regelmäßigkeit und Geduld. Um etwas zu erreichen, braucht es Zeit, und in unserem Fall dauert es Zeit, bis positive Ergebnisse erscheinen. Der Erfolg hängt jedoch von einigen komplizierenden Faktoren ab. Zum Beispiel sind oberflächliche und frische Narben viel einfacher zu entfernen als alte und tiefe Narben. Darüber hinaus spielen Hautart und Alter einer Person hier eine wichtige Rolle. Das Ergebnis ist erfolgreicher und die Behandlung ist einfacher, wenn die Haut gute regenerierende Eigenschaften hat.

Um Narben und Narben zu Hause zu glätten, wenden Sie die folgenden Volksheilmittel an:

  • Olivenöl. Mit seiner Anwendung Massage machen. Es ist notwendig, eine kleine Menge hochwertiges unraffiniertes Olivenöl auf die Haut aufzutragen und den Narbenbereich mit kreisenden intensiven Bewegungen mit den Fingerspitzen zu massieren. Diese Massage fördert die Erneuerung der Hautzellen und verbessert die Blutzirkulation. Es wird empfohlen, diesen Vorgang mehrmals täglich durchzuführen.
  • Kamelienöl Dieses Öl enthält pflanzliche Proteine, Vitamin E und Ölsäure. Es fördert die Erneuerung der Hautzellen und stimuliert deren Wachstum. Eine kleine Menge Kamelienöl sollte auf die Narbe aufgetragen und kreisförmig gerieben werden, bis sie vollständig absorbiert ist.
  • Frischer Zitronen- oder Limettensaft. Saft muss mit einem Wattestäbchen ausgepresst und eine Narbe angelegt werden. Limetten- und Zitronensaft fördert die Erneuerung und Regeneration der Haut, enthält viel Vitamin C und ist ein natürliches Antioxidans. Sie können diesen Vorgang dreimal täglich durchführen. Wenn die Haut zu empfindlich ist, verdünnen Sie den Saft nacheinander mit Wasser. Vorsichtig verwenden, da Zitronensaft die Haut aufhellt.
  • Lavendel-Extrakt Lavendel ist eines der besten natürlichen Heilmittel, das die Blutzirkulation verbessert, die Erneuerung und Regeneration der Hautzellen fördert, entzündungshemmend wirkt und die Haut verjüngt. Lavendel liefert gute Ergebnisse bei der Beseitigung kleiner Narben. Es ist notwendig, ein Wattestäbchen dreimal täglich in einem Lavendelextrakt zu befeuchten und es zehn Minuten lang auf eine Narbe zu legen.
  • Rosenwasser und Sandelholzpulver. Rosenwasser sollte mit einer kleinen Menge Sandelholzpulver gemischt werden, damit eine dicke Paste entsteht. Tragen Sie die Mischung mit einer dicken Schicht auf die Narbe auf und waschen Sie sie nach einer Stunde ab. Wenn Sie diese Prozedur vor dem Zubettgehen durchführen, können Sie die Mischung über Nacht auf der Haut belassen. Sie können Sandelholzpulver in indischen Läden kaufen. Es verbessert die Durchblutung, erhöht den Stoffwechsel und fördert die Hautregeneration.
  • Aloe Vera Gel und Saft. Aloesaft ist ein natürliches Antioxidans, hat starke stimulierende, schützende, feuchtigkeitsspendende und regenerierende Eigenschaften. Diese Pflanze ist bei der Behandlung verschiedener Hautprobleme weit verbreitet, zum Beispiel bei Schnitten, Akne, Entzündungen sowie zur Beseitigung von Unregelmäßigkeiten, Narben und vielen anderen Hautfehlern. Die Verwendung von Gel- oder Aloesaft in seiner natürlichen Form, wenn sie auf Narbenbereiche aufgetragen wird, führt zu guten Ergebnissen. Darüber hinaus wird es zu natürlichen Cremes und Masken hinzugefügt, um die Haut zu glätten, ihr Aussehen zu verbessern und sich zu regenerieren.
  • Vitamin E. Es gilt als Schönheitsvitamin, fördert die Zellerneuerung und die Hauterneuerung. Es verbessert die Hautfarbe, hat schützende Eigenschaften und ist ein natürliches Antioxidans. Lebensmittel, die Vitamin E enthalten, müssen täglich verzehrt werden und sind in grünem Gemüse, grünem Salat, Dill, Petersilie, frischen Äpfeln, Bohnen, Nüssen, Mandeln, Beeren und Pflanzenölen enthalten. Sie können auch Cremes und Masken verwenden, die Vitamin E enthalten.

Wie man Aknenarben im Gesicht loswird. 14 einfache und sichere Methoden

Aknenarben sind häufig. Sie stören nicht weniger als Akne. Deshalb haben viele Leute eine solche Frage - wie kann man sie heilen und kann man sie für immer loswerden?

Es stellt sich heraus, dass Sie Narben im Gesicht entfernen können. Dafür möchten wir Ihnen 14 einfache und zuverlässige Methoden anbieten, die Sie zu Hause anwenden können. Und fang gleich damit an.

Eiswürfel

Um schnell die Narben zu beseitigen, die nach der Akne im Gesicht bleiben, hilft der Eiswürfel. Es ist am besten, solches Eis zu verwenden, das nicht nur aus reinem Wasser gefroren wurde, sondern auch aus Kamille, Schöllkraut oder Eichenrindensud. Alle diese Kräuter können in der Apotheke gekauft werden.

Diese Methode eignet sich gut für andere Volksheilmittel sowie für Salben, die von einem Dermatologen verschrieben werden.

Ananas

Wie Akne-Narben im Gesicht schnell und einfach und vor allem billig zu heilen? Ananas kann hier helfen, aber eher das Fruchtfleisch dieser Frucht.

AKNELOCIN - Heilmittel für unreine Haut.
Wirksam gegen alle Arten von Akne.
Sichere hypoallergene Zusammensetzung.

Die Warenmenge mit Rabatt ist begrenzt!

Die darin enthaltene Ascorbinsäure hilft, Aknenarben zu beseitigen. Um das Gesicht zu reinigen, wird der Eingriff jedoch regelmäßig durchgeführt - jeden Tag mehrere Wochen.

Backpulver

Es ist möglich, Aknenarben im Gesicht zu heilen sowie neue Pickel mit normalem Backsoda, das sich in der Küche jeder Hausfrau befindet, zu beseitigen. Es ist ein wirksames Kosmetikprodukt, das sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene empfohlen wird.

Tragen Sie diese Paste auf die Narben nach der Akne auf, lassen Sie sie 2 Stunden lang stehen und waschen Sie sich danach. Die Behandlungsdauer kann mehrere Wochen betragen. Nach der Gesichtsbehandlung mit Sodapaste eine Creme auf die Haut auftragen, die von einem Dermatologen abgegeben wird.

Zitrone

Sie können die Narben, die nach Akne mit Zitrone bleiben, loswerden. Besonders nützlich ist der Saft dieser Frucht, der sowohl aufhellend als auch entzündungshemmend wirkt.

Und mit einem Wattepad können Sie frischen Fruchtsaft auf Ihr Gesicht auftragen. Nach 10 - 15 Minuten warten. Diese Methode wird jedoch nicht für empfindliche Haut empfohlen, da sie zu starker Trockenheit und Abschälen führen kann.

Achten Sie darauf, Ihr Gesicht nach dem Auftragen von Zitronensaft mit der üblichen Creme mit feuchtigkeitsspendender Wirkung zu schmieren.

Orangenschale

Sie können Aknennarben mit Hilfe einer anderen Zitrusfrucht loswerden - einer Orange oder eher der Schale. Diese Methode eignet sich nur für diejenigen, die nicht allergisch gegen diese süßen Orangenfrüchte sind.

Sie können auch einen gefrorenen Würfel daraus machen, aber dann wird die resultierende Mischung mit Wasser halbverdünnt und in speziellen Formen im Gefrierfach eingefroren.

Tomaten

Wie behandelt man Aknenarben im Gesicht zusätzlich zu Salben und Cremes, die der Arzt empfehlen wird? Sie können eine einfache Volksmethode verwenden - Tomatenmark. Tomaten helfen nicht nur, Narben zu beseitigen, sondern machen die Haut weich und samtig.

Sie können jeden Tag eine Maske anfertigen, aber noch bessere Ergebnisse können erzielt werden, wenn Sie das Fruchtfleisch einer Tomate mit dem Fruchtfleisch einer Gurke mischen.

Gurke

Wie entferne ich Aknenarben mit Gurkenpulpe? In der Tat ist dies eine der bekanntesten und beliebtesten Methoden zur Reinigung des Gesichts, nachdem die Akne vollständig verschwunden ist. Auf den Wangen, der Stirn oder der Nase treten jedoch hässliche Narben auf.

Guter Gebrauch und gemischte Maske aus Gurke und Tomate. Beide Früchte sollten nach der Entfernung von der Haut bis zur Konsistenz von Sauerrahm gemahlen werden. Lege die Mischung auf das Gesicht, warte 30 Minuten und wasche.

Olivenöl

Akne-Narben im Gesicht zu entfernen hilft Olivenöl, das die Haut mehrmals am Tag schmieren und sie mit Salaten füllen kann.

Ein weiterer Vorteil dieses Tools ist das geringstmögliche Risiko einer allergischen Reaktion. So kann es in jedem Alter verwendet werden.

Grüner Tee

Von den Narben im Gesicht nach Akne hilft grüner Tee. Aber Sie müssen für das Rezept nur natürlich verwenden, aber nicht das, was in Tüten verkauft wird.

Schwarzer Tee, um Aknenarben und Mitesser loszuwerden, wird nicht helfen. Er hat nicht diese herrlichen Eigenschaften, die in grün vorhanden sind. Es ist also sinnlos, ein Produkt durch ein anderes zu ersetzen.

Wie kann man Akne-Narben schnell und problemlos entfernen? Ein hervorragendes Werkzeug für alle wäre Honig. Seine Funktion ist einfach zu bedienen und aktiv. Neben der Entfernung von Narben hilft Honig, den Teint auszugleichen, und die Haut wird nach dem Eingriff weich und weich.

Die einzigen Kontraindikationen sind Allergien gegen dieses biologisch aktive Produkt. Daher muss vor dem Beginn der Behandlung von Aknenarben mit dieser Methode auf Allergien getestet werden.

Hagebuttenkernöl

Hagebuttenkernöl hilft, Aknenarben schnell zu entfernen. Sie können Medikamente in der Apotheke kaufen, aber vor der Verwendung wird empfohlen, eine Kosmetikerin zu konsultieren.

Tragen Sie das Öl auf die gereinigte Haut mit einem Wattepad auf. Sie können nicht nur die betroffenen Bereiche schmieren, sondern auch gesunde Bereiche. Behandlungsdauer bis zu einem Monat.

Wie entferne ich Aknenarben? Aloe hilft hier, zumal dieser natürliche Inhaltsstoff in vielen kosmetischen Zubereitungen verwendet wird. Aloe ist ein großer Helfer im Kampf für saubere und gesunde Haut ohne Narben, Narben und Akne.

Eine tägliche Durchführung des Verfahrens ist nicht erforderlich. Narben können jeden zweiten Tag behandelt werden, und die ersten Ergebnisse werden nach einigen Wochen regelmäßiger Anwendung buchstäblich angezeigt.

Sauerrahm + Joghurt + Haferflocken (Flocken) + Zitronensaft

Für die Behandlung von Narben, die nach der Akne verbleiben, gilt diese Maske als eine der besten. Es wird von führenden Kosmetikerinnen des Landes als Mittel zur Bekämpfung hässlicher und entstellender Narben im Gesicht empfohlen. Die Hauptsache dabei - die regelmäßige Verwendung. Wenn Sie diese Regel nicht einhalten, passiert nichts.

Alle diese natürlichen Inhaltsstoffe ergänzen sich perfekt und helfen der Haut, ihre ursprüngliche Weiße und Reinheit wieder zu erlangen.

Vitamin E

Vitamin E ist die Substanz, die die Haut braucht. Daher sollte es im Kampf gegen die Narben nach Akne eingesetzt werden, sollte es jeder tun.

Vitamin E ist in vielen Vitamin- und Mineralkomplexen enthalten. Eine für Ihr Alter zu wählen, wird nicht schwierig sein. Bei regelmäßiger Anwendung sowie der Verwendung anderer Methoden zur Behandlung von Aknenarben erzielen Sie in kurzer Zeit hervorragende Ergebnisse.

Aknenarben sind geheilt!

Akne selbst ist schrecklich. Aber sie gehen vorbei. Aber die Narben von ihnen können lebenslang bestehen bleiben. Sie machen nicht nur die menschliche Haut hässlich, sondern verursachen auch viele Probleme im Umgang mit dem anderen Geschlecht.

Ob Sie Aknenarben haben oder nicht, hängt in erster Linie von den Genen ab. Auch die Behandlung von Akne spielt eine große Rolle - ob Sie es selbst gemacht haben oder unter der Aufsicht eines Spezialisten.

Dermatologen aus der ganzen Welt empfehlen, die Aknebehandlung so früh wie möglich zu beginnen, statt darauf zu warten, dass die Akne groß wird. In diesem Fall gilt: Je kleiner der Pickel - desto geringer ist die Gefahr der Narbenbildung.

Ein weiterer wichtiger Faktor, der das Aussehen von Narben beeinflusst, ist die Extrusion. Mit einer Wahrscheinlichkeit von fast 100 Prozent nach diesem Eingriff erscheint eine Narbe im Gesicht, die sehr schwer zu beseitigen ist.

Die Behandlung von Aknenarben kann zu Hause sehr effektiv sein, wenn sie zusammen mit anderen von Dermatologen und Kosmetologen verordneten Arzneimitteln angewendet wird.

In jedem Fall darf das Problem nicht fließen. Und die Narben nach Akne zu behandeln, sollte so schnell wie möglich beginnen.

Die Autorin ist Anna Mikhailova, Dermatologe-Kosmetikerin der ersten Kategorie, Spezialistin der Academy of Scientific Beauty. Speziell für die Website "Akne behandeln".

Unsere Leser schreiben

Wie ich Akne loswurde

Ich heiße Elena und bin 20 Jahre alt. Mein erster Pickel erschien im Alter von 14 Jahren und seitdem habe ich alle Freuden dieser Krankheit gelernt. Aber schon ein Jahr in meinem Gesicht gab es keinen einzigen Pickel. Und das ganze Geheimnis liegt in der einzigartigen Droge Aknelotsin.

Wenn Sie mein Gesicht vor etwa 5 Jahren gesehen hätten, wären Sie einfach entsetzt! Akne war sehr unterschiedlich - groß und klein, sie waren überall. Ich schämte mich, rauszugehen. Ich wurde mit verfügbaren Volksmethoden behandelt - Kamille und Schöllkraut. Sie haben nicht so viel geholfen, wie ich möchte.

Ich hatte Komplexe, meine Mutter versuchte mir zu helfen, aber Akne wollte nicht weggehen. Es scheint, dass ich mit meinem Problem fertig geworden bin. Und lernte sogar, mit Akne zu leben.

Aber einmal kam der Freund meiner Mutter zu uns. Als ich den schrecklichen Zustand meines Gesichts sah, war ich sehr überrascht, dass wir immer noch kein tolles Werkzeug gekauft haben. Sie gab uns seinen Namen - und so habe ich über Aknelotsin erfahren. Ich habe die Kritiken gelesen und beschlossen, es auszuprobieren.

Wir haben es geschafft, das Produkt ohne Probleme und zu einem attraktiven Preis zu erwerben. Und am wichtigsten war, dass ich nach zwei Wochen täglicher Einnahme bemerkte, dass meine Akne nicht nur kleiner wurde, sondern auch verschwand.

Am Ende der gesamten Behandlung war kein Pickel in meinem Gesicht. Und jetzt weiß ich ein ganzes Jahr nicht, was es ist - Akne.

Nun rate ich allen Jugendlichen mit Problemhaut, Acnelocin zu verwenden. Und selbst wenn viele glauben, dass Akne mit Jod oder Grün geheilt werden kann, hat mir nur diese erstaunliche Medizin geholfen!

Wie ich Altersflecken im Gesicht loswurde

Pigmentflecken sind sehr unangenehm. Aber bis zu meinem 23. Lebensjahr wusste ich nicht, was es war. Angefangen hat alles mit der hormonellen Anpassung des Körpers, die jeder Frau während der Schwangerschaft und nach der Geburt passiert.

Mein Gesicht sah schrecklich aus - Pigmentflecken waren groß und besaßen fast die gesamte Stirn und Wangen. Im Spiegel konnte ich mich einfach nicht ansehen.

Die Betreuung eines kleinen Kindes hat meine Tage irgendwie aufgehellt. Aber als meine Tochter etwas größer wurde, entschied ich mich endlich, mein früheres Aussehen wiederzugewinnen. Und mir wurde klar, dass ich zuerst Altersflecken loswerden muss.

Und dann bin ich zufällig im Internet auf einen interessanten Artikel über ein Werkzeug namens Inblanc gestoßen. Diese Weißmachermilch konnte genau hier bestellt werden, was ich auch tat.

Ich bekam meinen Einkauf schnell und begann noch am selben Tag zu handeln. Ich benutzte die Bleichmilch 3 bis 5 Mal am Tag und konnte die ersten Ergebnisse in nur einer Woche sehen. Die Pigmentflecken auf der Stirn wurden heller und auf den Wangen konnten sie nicht behandelt werden.

Aber ich gab nicht auf und benutzte die Aufhellungsmilch von Inblanc für die gesamte Behandlung. Und du weißt - alles ist gegangen! Buchstäblich 3 Wochen nach Beginn der Verwendung verschwanden die Flecken einfach. Und dann war an einem schönen Abend noch der letzte Punkt. Und am Morgen war er weg!

Whitening Milch hat mich buchstäblich wieder zum Leben erweckt. Jetzt mag ich mein Gesicht und heute habe ich meiner schwangeren Freundin Inblanc Bleaching Milch empfohlen. Auf ihrem Gesicht erschien ein hässlicher Pigmentfleck, der ihre Schönheit schwer beschädigte.

Nicht gegen Hyperpigmentierung

Hallo! Vor nicht allzu langer Zeit ging ich zu einem Dermatologen, da ich eine dunkle Stelle auf meiner Wange hatte. Der Arzt sagte mir, dass dies die Pigmentierung verstärkte und riet, nicht sehr aufgeregt zu sein.

Bald beginnt die Strandsaison und möchte so schön sein! Und dann dieser Angriff! Ich glaubte nicht, dass mit diesem Spot nichts getan werden konnte, und kletterte, um zu lesen, was Hyperpigmentierung im Internet ist. Genauer gesagt wollte ich nur eines wissen: Wie kann ich diese Geißel loswerden?

Und ganz zufällig las ich diesen Artikel, in dem ich ausführlich und mit Bewertungen ein erstaunliches Mittel beschrieben habe - kosmetische Aufhellungsmilch-Inblank.

Ich habe dieses Medikament noch nie verwendet, entschied mich aber, es auszuprobieren. Ich habe eine Flasche vor Gericht bestellt. Und nicht verloren!

Ich fing an, meine unattraktive Stelle fünfmal am Tag zu schmieren, jedes Mal nach dem Waschen. Ich habe die Behandlung nach allen Regeln angegangen, da ich wirklich das gewünschte Ergebnis erzielen wollte.

Und wissen Sie, meine Arbeit wurde von Erfolg gekrönt! Eine Woche später wurde der Fleck heller. Nach drei Wochen hat es abgenommen. und dann war es an der Zeit, die zweite Milchflasche aus Pigmentflecken von Inblanc zu bestellen, was ich tat.

Infolgedessen habe ich jetzt vollkommen saubere Haut und nur noch eine kleine Erinnerung von dem Fleck. Aber ich benutze dieses Tool weiterhin und würde es nie für etwas anderes tauschen!

Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

Volksheilmittel gegen Nagelpilz an den Beinen: 3 schnelle und kostengünstige Möglichkeiten, den Pilz loszuwerden

Hallo allerseits Wenn Sie ein Mittel gegen den Pilz suchen oder bereits behandelt werden, ist unser Artikel für Sie.


Möglichkeiten, Pilzinfektionen im Mund zu bekommen, traditionelle und traditionelle Behandlungsmethoden

Bedingt pathogene Mikroben sind seit der Geburt im menschlichen Körper vorhanden. Sie sind natürliche Bewohner und manifestieren sich nicht, da ihre Wirkung vom Immunsystem neutralisiert wird.


Woher kommen Muttermale und wie gefährlich sie sind

Muttermale - ein häufiges Phänomen. Sie erscheinen unmittelbar nach der Geburt oder in den ersten Lebensmonaten auf der Haut des Kindes. Es besteht die Meinung, dass dies ein Grund für einen Besuch bei einem Onkologen für Kinder ist.


Rötung um den Mund bei Kindern und Erwachsenen

Die Haut ist eine Art Indikator für den Zustand des Körpers. Im Falle einer Rötung der Haut um den Mund muss ein Fachmann konsultiert werden, da dies auf die Entwicklung schwerwiegender pathologischer Prozesse hindeuten kann.