Pickel auf den Genitalien

Pickel an den Schamlippen ist ein weit verbreitetes Problem, das sowohl Frauen als auch Mädchen betrifft. Dies führt zu erheblichen Unannehmlichkeiten für das schöne Geschlecht, da Akne auch schmerzhaft sein kann.

Die Ursache der Akne können hormonelle Störungen sowie viele andere Faktoren sein. Es ist wichtig zu wissen und sich zu erinnern - Akne auf den Genitallippen kann ein Symptom für eine schwere Erkrankung sein. Deshalb sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden, wenn Sie erste Anzeichen haben.

Um Akne zu vermeiden, müssen Sie die Regeln der Intimhygiene einhalten, Kleidung aus natürlichen Geweben aufheben und den Frauenarzt alle sechs Monate aufsuchen. Lesen Sie dazu und viele andere Dinge in unserem Artikel.

Pickel auf den Schamlippen


Akne auf den Genitallippen ist ein Symptom, das auf eine Verletzung der Körperfunktionen hinweist.

Der Ausschlag kann von Schmerzen begleitet sein, die das allgemeine Wohlbefinden von Frauen beeinträchtigen.

Es gibt einige Gründe für dieses Phänomen, daher ist es kaum möglich, deren Ursache zu ermitteln und allein zu beseitigen.

Arten von Genitalausschlägen


Pickel an einem interessanten Ort bei Mädchen können sich an verschiedenen Orten befinden, sie unterscheiden sich voneinander und es gibt verschiedene Arten.

  1. Subkutane Pickel auf den Schamlippen fühlen sich als schmerzlose Schwellung an. Es wird durch Talgdrüsen verursacht, die an Größe zunehmen. Die Ursache des Auftretens ist eine Blockade sowie eine fehlerhafte Arbeit der Zellen aufgrund einer geringen Immunität.
  2. Weiße Pickel auf den Genitalien bilden sich durch das Einwachsen der Haare nach der Enthaarung des Intimbereichs. Nach der Haarentfernung bekommt die Haut ein Mikrotrauma und reagiert mit lokalen Entzündungen. Manchmal kann ein Pickel sogar gären, trocknen Sie ihn einfach mit Salicylsäure.
  3. Roter Pickel an einem intimen Ort. Bezieht sich auf das sicherste, wie es durch hormonelle Veränderungen verursacht wird, die bei Mädchen im Übergangsalter gefunden werden. Es kann auch vor dem Hintergrund von Stress oder Allergien springen.
  4. Wässrige Pickel auf den Genitalien. Dieser Typ ist bereits zu befürchten und erfordert einen Aufruf an einen Dermatovenerologen. Ein Zeichen für Herpes genitalis sind die Blasen von geringer Größe, als ob das Wasser voll ist, die nach dem Öffnen Geschwüre öffnen.
  5. Fettzyste Subkutane Versiegelung der Schamlippen in Form eines Wen. Wenn es keine Unannehmlichkeiten verursacht, nicht bricht, wird es als harmlos betrachtet. Aber es lohnt sich, die Infektion in sich aufzunehmen, sobald sich Unbehagen bemerkbar macht, entwickelt sich der Entzündungsprozess. Es ist notwendig, eine antibakterielle Therapie und chirurgische Extraktion des Wen durchzuführen.
  6. Pickel auf den kleinen Schamlippen. Erscheint wegen einer Erkältung, verläuft ohne zusätzliche Behandlung. Wenn die Virusflora in die Vagina eindringt, ist fachkundige Hilfe erforderlich. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Eitration nicht in das Blut eindringt und keine Infektion der inneren Organe auslöst.
  7. Pickel auf den großen Schamlippen. Kommt häufig an einem intimen Ort mit den Frauen vor, die kürzlich aus dem Meer zurückgekehrt sind. Bei fehlender wiederholter Hypothermie vergehen schnell. Auch Umwandlungen hormoneller Art (Übergangsalter, Schwangerschaft, Verhütungsmittel, Wechseljahre) sind die Gründe für ihr Auftreten.
  8. Interner Pickel in der Vagina. Es ist selten, wird aber durch verständliche Phänomene verursacht. Die Genitalien sind sehr zart und nicht ausreichend vor Umwelteinflüssen geschützt, sei es ein öffentlicher Strand, ein Schwimmbad, ein Wasserpark oder eine Toilette.
Die allgemeinen Empfehlungen beziehen sich auf die Tatsache, dass, wenn innerhalb von zwei Tagen kein Hautausschlag verschwinden kann, im Gegenteil unangenehme Empfindungen auftreten, wachsen, ein Abszess, Irritation, Brennen, Juckreiz auftreten und sofort reagieren.

Melden Sie sich bei einem guten Spezialisten, der die Art des Ausschlags bestimmt und richtige Empfehlungen zur Beseitigung der aufregenden Symptome gibt.

Ursachen von


In der Regel werden Patienten aus folgenden Gründen an Ärzte mit einem Pickel auf den Schamlippen verwiesen:

  • Stress, Neurose sowie körperliche und seelische Erschöpfung können eine ganze Reihe unangenehmer Symptome hervorrufen, darunter rote Akne in den Intimorganen, im Gesicht und im Dekolleté. Die Behandlung wird in diesem Fall dem Komplex zugeordnet, da der Ausschlag nur die Spitze des Eisbergs ist. Eine Korrektur der Arbeitsweise und Ruhe, die Wiederherstellung des Stoffwechsels und ein normaler Hormonhaushalt sind notwendig.
  • Mechanische Verstopfung der Poren, Bildung von Atheromen und Lipomen. Wenn der Patient über einen sogenannten inneren Pickel an den Schamlippen klagt, dann ist es höchstwahrscheinlich die Ansammlung von Fettgewebe in einem Follikel oder die Bildung eines "Beutels" mit Fettzellen. Solche Formationen sind fast immer gutartig und völlig harmlos. Sie können jedoch einer Frau Probleme bereiten, wenn eine Entzündung im Follikel beginnt. Dann sollten Sie sofort den Chirurgen kontaktieren.
  • Meistens sind Juckreiz und Akne an den Schamlippen durch Soor - Candidiasis verursacht, die Frauen aus vielen Gründen betreffen kann. Ein rechtzeitiger Besuch beim Frauenarzt hilft, den Pilz unter Kontrolle zu halten und das Auftreten unangenehmer Symptome zu verhindern.
  • Syphilis ist die unangenehmste und schwer heilbare Krankheit, von der sie durch ungeschützten Verkehr übertragen wird. Wenn Syphilis Akne in den Schamlippen der verschiedenen Arten von Lippen bilden kann - klein, groß, dicht und eitrig. Die Diagnose der Syphilis dauert nicht länger als einen Tag und wird in allen medizinischen Einrichtungen durchgeführt. Wenn Sie möchten, können Sie die Analyse anonym durchführen. Die Behandlung muss so früh wie möglich beginnen.
  • Das humane Papillomavirus verursacht Feigwarzen, die mit Akne verwechselt werden können. Diese Krankheit kann nicht vollständig geheilt werden, es ist jedoch notwendig, die Infektion unter ständiger Kontrolle zu halten. Das humane Papillomavirus verursacht 60% der Gebärmutterhalskrebserkrankungen.

Diagnose


Zuerst wird ein Abstrich zur Analyse der Infektion gegeben, es wird aus dem Blut bestimmt, ob es eine Entzündung im Körper gibt. Nach Indikationen wird ein Beckenultraschall durchgeführt, um das Risiko von Neoplasmen auszuschließen.

Unter Bedingungen wie Temperatur, Schmerzen im Unterleib oder Schmerzen beim Wasserlassen muss sofort ein Facharzt hinzugezogen werden.

Behandlung


Wie bereits gesagt, ist die richtigste Entscheidung, einen Arzt zu konsultieren und Akne in den Genitalien nicht unabhängig zu behandeln.

Es kommt jedoch vor, dass es keine solche Möglichkeit gibt. Wie soll man in diesem Fall sein?

Sie können es selbst machen, aber nicht immer.

Mal sehen, was am besten zu tun ist:

  1. Wenn Sie weiße Akne in den Genitalien finden, die kein schmerzhaftes Gefühl hervorrufen, versuchen Sie, diese mit Desinfektionslösungen oder brillantem Grün zu behandeln. "Zelenka" ist gut, weil es Staphylococcus aureus beeinträchtigt, der häufig der Auslöser eines Genitalausschlags ist.
  2. Für jeden Hautausschlag ist es gut, Vitamine und Immunmodulatoren zu sich zu nehmen. Sie können mit der Einnahme beginnen, sobald Sie weiße Akne oder einen anderen Hautausschlag entdecken. Dies hilft dem Körper, besser mit den Ursachen umzugehen, die zum Ausschlag geführt haben.
  3. Bartholinitis wird nur mit Antibiotika, Sulfamitteln und Schmerzmitteln behandelt. Es ist unmöglich, sich selbst zu behandeln, da die Bartholinitis in ein Abszessstadium übergehen kann, das zur Entfernung von Eiter geöffnet werden muss. Daher wird die Behandlung im Krankenhaus durchgeführt;
  4. Das Kochen kann nicht sofort behandelt werden, aber warten Sie, bis es reif ist und der Eiter von selbst kommt. Aber wenn die Zeit vergeht und der Blutkochen an Größe zunimmt, Schmerzen verursacht, die Haut um ihn herum rot wird, müssen Sie zum Frauenarzt gehen. Dies gibt dem Chirurgen die Richtung zum Öffnen des Kochens. Dies sollte ausschließlich von einem Spezialisten durchgeführt werden, um die Infektion nicht zu infizieren.
  5. Papillome und Kondylome werden nicht alleine behandelt. Sie können nur mit einem Laser- oder Kryodestruktionsverfahren entfernt werden.
  6. Molluscum contagiosum wird auch mit einem Laser oder flüssigem Stickstoff entfernt.
  7. Herpes genitalis kann mit Salben wie Acyclovir, Acyc und anderen behandelt werden;
  8. Fordyce-Granulate können nur mit Kryolyse oder Laser entfernt werden.
  9. schmerzhafte Akne, Brennen beim Wasserlassen werden nicht alleine behandelt, Sie müssen einen Spezialisten aufsuchen. Dies ist höchstwahrscheinlich eine sexuell übertragbare Krankheit. Nur ein Arzt kann die richtige Diagnose stellen und eine angemessene Behandlung vorschreiben.

Prävention


Auch wenn das Problem der Läsionen an den Genitallippen zurückbleibt, heißt das nicht, dass sie aus den gleichen Gründen nicht wiederkommen kann.

Daher sollten Schlussfolgerungen gezogen werden, insbesondere wenn Akne die Folge einer Krankheit war, und versuchen, die Wirkung dieses Faktors in der Zukunft zu neutralisieren.

Unabhängig von den Ursachen der Akne in den Genitallippen können alle Frauen empfohlen werden:

  • die persönliche Hygiene sorgfältig beachten, spezielle Mittel zur Intimpflege oder Babyseife verwenden;
  • Verwenden Sie Unterwäsche in der Größe, damit sie sich nicht zusammendrückt und die Haut nicht reibt, Baumwolle bevorzugt wird und kein Tanga-Slip als Alltagswäsche verwendet wird.
  • Wenn Sie tägliche Pads verwenden, wechseln Sie diese mindestens 4 Stunden später aus, da aromatisierte Hygieneartikel Allergien auslösen können. Kaufen Sie daher geruchlose Pads.
  • Wenn nach der Rasur Hautausschläge auftreten, verwenden Sie eine Enthaarungscreme, die für empfindliche Haut geeignet ist.
  • Befolgen Sie alle Empfehlungen des Arztes und geben Sie die Behandlung nicht bei den ersten Anzeichen einer Besserung ab; eine vollständig geheilte Krankheit tritt selten wieder auf;
  • Ein gesunder Lebensstil steht in direktem Zusammenhang mit der Fähigkeit der Immunität, Infektionen zu widerstehen. Versuchen Sie daher, dies als Grundlage Ihres Lebens zu betrachten.

Akne auf den Genitallippen sollte eine Frau auf den Gesundheitszustand aufmerksam machen.

Um sich nicht in Vermutungen zu verlieren, versuchen Sie, so schnell wie möglich einen Spezialisten aufzusuchen. Er wird entweder Ihre Erfahrungen zerstreuen oder die Krankheit in einem frühen Stadium diagnostizieren.

Warum erscheinen weiße Pickel auf den Genitallippen?

Viele Frauen bemerken häufig das Auftreten von weißer Akne auf den Genitallippen. In diesem Bereich ist die Haut zart und empfindlich, daher kann sie Reizstoffen mit unterschiedlichen Ursachen ausgesetzt sein.

Akne mit einem weißen Kopf an den Genitallippen und an der Oberfläche der Schamgegend kann nicht immer auf die Entwicklung eines Infektionsprozesses hindeuten. Aus diesem Grund lohnt es sich, die Hauptmerkmale des Zustands, die Ursachen, die Arten und die Behandlungsmethoden sorgfältig zu untersuchen.

Bildungsmechanismus

Weiße Pickel auf den Genitalien können sowohl Frauen als auch Männer erscheinen. Das Auftreten derartiger Läsionen verursacht in vielen Fällen Panik und erhöhte Aufregung, während andere sie möglicherweise nicht bemerken und vollständig ignorieren. Also, was ist in diesen Situationen zu tun?

Tatsächlich ist das Auftreten von weißer Akne auf den Intimlippen ein Grund, einen hochqualifizierten Spezialisten zu besuchen.

Während der Untersuchung muss der Arzt den Hauptgrund herausfinden, der die aktive Infektion der Genitalorgane mit weißen Hautausschlägen provoziert.

In den meisten Fällen geben sie sich selbst weiter und verursachen keine ernsthaften gesundheitlichen Komplikationen. Manchmal manifestieren sich diese Phänomene jedoch in Krankheiten, die lebensbedrohlich sein können.

In diesem Fall ist je nach Diagnose eine umfassende Untersuchung und weitere Behandlung erforderlich.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Art und Weise gewidmet werden, in der Akne auftritt. Tatsächlich sind es kugelförmige Gebilde, deren Inhalt in Form von Eiter vorliegt. Dies sind Talgdrüsen, vergrößert. Gleichzeitig werden sie von einem Entzündungsprozess begleitet, der durch das Vorhandensein von Eiter im Inneren auftritt.

Gründe

Weiße Pickel auf den Genitallippen - dies ist ein häufiges Phänomen, das fast alle Frauen beunruhigt. Oft kümmert sie sich einfach nicht darum, und darin besteht kein Bedarf. Normalerweise gehen sie ohne Behandlung weg.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Formationen mit einem weißen Kopf im Intimbereich können schwere Krankheiten auslösen, die die Gesundheit ernsthaft gefährden können.

Zu Beginn lohnt es sich, die Hauptgründe zu betrachten, die diese Phänomene verursachen:

  • Übergangsalter. Das Auftreten von weißer Akne auf den genitalen Lippen und im Schambereich kann bei der Bildung von Haarfollikeln bei Jugendlichen beobachtet werden. An ihrer Stelle sind keine Akne, sondern dichte Formationen mit weißer Farbe. Nach einiger Zeit nach dem Sprießen der Haare verschwinden weiße Pickel vollständig;
  • Entzündung des Haarfollikels. Während dieses Prozesses können kleine Dichtungen im intimen Bereich gefunden werden, die von Hautrötungen und dem Auftreten von etwas eitrigem Inhalt begleitet werden. Normalerweise durchbrechen sie selbstständig und verschwinden schließlich vollständig. Dennoch solltest du nicht zulassen, dass alles seinen Lauf nimmt.
  • unbequeme Unterwäsche. Bei Verwendung von enger Unterwäsche können Abrieb, Wunden und Pickel mit weißem Kopf auftreten. Bei der Verwendung von Unterhosen aus minderwertigem Material können auch unangenehme Läsionen auftreten. Ideal wäre die Unterwäsche aus Bio-Baumwolle. Diese Art von Material ist gut atmungsaktiv, verursacht keine Beschwerden und eignet sich für Bereiche mit erhöhter Empfindlichkeit.
  • die richtige persönliche Hygiene nicht respektieren. Wenn eine Frau Damenbinden trägt, sollte sie alle 4 Stunden gewechselt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, sammeln sich verschiedene Bakterien an einem intimen Ort, was schnell zu starker Reizung, zur Bildung von weißer Akne und manchmal zu kleinen Mikrorissen führen kann. Achten Sie auch darauf, jeden Tag zu waschen;
  • sexuell übertragbare Krankheiten. Das Vorhandensein von weißer Akne mit Entzündung kann eines der Anzeichen einer Genitalerkrankung sein. Der Arzt stellt die genaue Diagnose in der Regel nach einer vollständigen Diagnose und den erforderlichen Tests ein.
  • Papillome. Es ist notwendig, sorgfältig auf Art und Form des Ausschlags zu achten. Wenn die Formation eine längliche Form und eine Spitze aufweist, kann es sich um ein Papillom handeln. In jedem Fall muss jedoch eine Untersuchung bestanden werden, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Bevor Sie mit der Behandlung von Akne in den Genitalien fortfahren, sollten Sie die Arten dieser Läsionen herausfinden. Sie können sich in Aussehen und verwandten Zeichen unterscheiden.

Es werden folgende Arten von weißer Akne auf den Genitallippen und der Schamgegend unterschieden:

  • Pickel. Dies sind kleine Ausschläge, die gleichzeitig auf den Schamlippen und Schamlippen auftreten können. Sie erscheinen in Form rosafarbener Pickel mit weißem Kopf, ihre Größe kann 2 mm oder mehr betragen. Sie können sich als Folge einer allergischen Reaktion auf Kunststoffe, Pulver, Reinigungsmittel sowie bei unzureichender Hygiene äußern. Normalerweise gehen sie an sich vorbei. Manchmal können die Beulen bei einer Herpesvirusinfektion auftreten, oder anders gesagt bei Herpes genitalis. In diesen Fällen bilden sich Läsionen mit einer transparenten Hülle, in der sich Flüssigkeit befindet. Zusätzlich gibt es ein Gefühl von Unbehagen, Schmerz.
  • Wen Die Bildung von Wen auf den Scham- und Genitalien bei Mädchen und Frauen tritt als Folge der Blockade der Talgdrüsen der Haut auf. Diese Erscheinungen werden normalerweise als Lipome bezeichnet, sie befinden sich unter der Haut. Mit zunehmender Arbeit der Talgdrüsen wird eine Ansammlung von Talg beobachtet, was zu verstopften Kanälen führt;
  • interne Akne. Diese Läsionen treten in der Regel bei Frauen und Mädchen im Intimbereich auf, wenn die Haut während des Haarentfernungsprozesses mit einem Rasiermesser beschädigt wird. Dies kann eine sekundäre Adhärenz der Infektion hervorrufen, die für einige Zeit subkutan sein kann. Dann provoziert es eine innere Eiterung, die zur Bildung eines inneren Pickels führt;
  • eitriger Pickel. Diese Läsionen können von Unbehagen, starken Reizungen und Unbehagen begleitet sein. Sie können als Folge verschiedener Faktoren auftreten - hormonelle Anpassungen, Erkältungen, Entzündungen der Bartholin-Drüsen, dies kann zur Bildung von Furunkeln führen. Eine eitrige Akne provoziert häufig eine Infektion verschiedener Arten - Staphylokokken, Streptokokken, Gonorrhoe, Trichomonas. Auch bei Vulvovaginitis treten eitrige Formationen auf.

Behandlungsmethoden

Weiße Akne auf den Genitallippen sollte nicht unabhängig behandelt werden, da dies den Gesundheitszustand beeinträchtigen kann.

Es ist besser, sofort einen Arzt zu konsultieren, wenn sie entdeckt werden. Trotz der Tatsache, dass die Läsionen dieses Typs häufig von selbst vergehen, ist es immer noch notwendig, die Ursache ihres Auftretens festzustellen.

Wie behandelt man allergische Akne im Gesicht? Lesen Sie hier mehr.

Volksheilmittel

Die traditionelle Medizin bietet eine Vielzahl von Mitteln, mit denen Sie den Hautausschlag mit einem weißen Kopf an den Genitallippen und im Schambereich schnell beseitigen können.

Am effektivsten sind die Rezepte aus der Tabelle.

Medikamente

Üblicherweise werden für die Behandlung von Scham- und Sexualausschlägen folgende Arten von Medikamenten verschrieben:

  • lokale Antiseptika - Vishnevsky-Salbe, Ichthyol oder Salicylsalbe, brillante grüne Lösung;
  • Antibakterielle systemische Arzneimittel - Antibiotika der Penicillin- und Ampicillingruppe, Bicillin, Gentamicin;
  • Zur Korrektur des Immunsystems und zur Steigerung der antiviralen Aktivität mit HPV empfehlen Herpes die Ärzte die Verwendung von antiviralen und immunmodulierenden Mitteln.

Diät

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Ernährung gewidmet werden, da diese häufig die Hauptursache für Akne im gesamten Körper ist, einschließlich der Intimzone.

Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Produkte nicht mehr verwenden:

  • gebratenes Essen;
  • scharfes Essen;
  • Saucen mit Mayonnaise und Ketchup;
  • Essen Sie kein fettes Fleisch - Lamm, Schweinefleisch;
  • Süßigkeiten und Gebäck;
  • starker Tee, Getränke mit erhöhter Kaffeemenge;
  • Konserven;
  • Rauchen, alkoholische Getränke;
  • Nahrungsmittel, die reich an Cholesterin sind.

Folgende Produkte müssen jedoch im täglichen Menü vorhanden sein:

  • Obst, Gemüse, Beeren;
  • Getreide Getreide - Hafer, Buchweizen, Perlgerste, Reis, Hirse;
  • Milch- und Milchprodukte - Kefir, Naturjoghurt, Hüttenkäse;
  • Eiweißnahrung - Rindfleisch, Huhn, fettarmer Fisch;
  • Leber und Gehirn.

Video: Detaillierte Informationen

Prävention

Die Einhaltung präventiver Maßnahmen trägt dazu bei, das Auftreten von weißer Akne auf den Genitallippen und im Schambereich zu vermeiden

  • natürliche Unterwäsche aus Baumwolle tragen, die der Größe entspricht und nicht wackelt;
  • tägliche Hygiene;
  • Wenn Sie kleine Hautausschläge entdecken, können Sie eine Lösung aus grünem Blatt verwenden. Sie können die Genitalien auch mit Chlorhexidin waschen;
  • zur Haarentfernung sparsame Mittel verwenden. Es ist am besten, eine Enthaarungscreme für empfindliche Haut zu kaufen;
  • Verwenden Sie Pads ohne Geschmack. Sie sollten in wenigen Stunden gewechselt werden.
  • Nehmen Sie Immunstimulanzien und Vitamin-Mineral-Komplexe, um die Immunität zu verbessern.

Über rosa Akne im Gesicht. Finde es unten heraus.

Wie Akne im Gesicht loswerden? Die Antwort ist hier.

Wenn Sie Läsionen in den Genitalien entdecken, sollten Sie dies auf jeden Fall nicht aus den Augen verlieren. Es ist ratsam, sofort einen Arzt zu konsultieren, um eine gründliche Untersuchung durchzuführen.

Trotz der Tatsache, dass oft weiße Akne von selbst abweicht, können sie manchmal auf eine schwere Krankheit hinweisen.

Was tun, wenn Pickel auf den Genitallippen auftreten?

Vorheriger Artikel: Pickel auf der Nase

Hautausschläge an den Genitallippen von Frauen sind nicht so ungewöhnlich. Nur wenige Leute beim Auftreten eines Pickels in dieser empfindlichen Gegend sehen sofort einen Arzt.

In einigen Fällen ist dies in der Tat nicht erforderlich.

Aber manchmal kann ein wenig Pickel ein Symptom für ein erhebliches Gesundheitsproblem sein.

  • Alle Informationen auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und sind NICHT ein Handbuch zum Handeln!
  • Nur der DOKTOR kann die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Wie kann man herausfinden, ob aufkommende Hautausschläge die sofortige Konsultation eines Arztes erfordern?

Was tun, Akne auf den genitalen Lippen finden?

Warum erscheinen?

Die Ursachen der Akne auf den Genitalien können unterschiedlich sein.

  • Einige von ihnen können eine ganz natürliche Folge der im Körper ablaufenden Prozesse sein.
  • Andere erscheinen aufgrund einer Infektion.

Am häufigsten sind folgende Faktoren am Auftreten von Läsionen an den Genitallippen beteiligt:

  • hormonelles Ungleichgewicht;
  • Verletzung der Hygiene;
  • falsche Kleidung;
  • Hypothermie;
  • Krankheiten verschiedener Ätiologien.

Lassen Sie uns einige Gründe genauer betrachten.

Übergangsalter

Wenn ein Kind in die Pubertät eintritt, restrukturieren sehr viele Systeme seine Arbeit in seinem Körper.

Dies geschieht unter dem Einfluss sich ändernder Hormonspiegel. Die Talgdrüsen werden ebenfalls aktiviert, daher begleitet Akne normalerweise jeden Jugendlichen in dieser Zeit.

Es gibt auch viele Talgdrüsen im Genitalbereich, so dass hier eine Blockade auftreten kann.

  • Genug kleine Hygienefehler, obtyagivayuschee synthetisches Leinen, die normale Atmung der Haut verhindern - und hier am Schambein und im Bereich der großen Schamlippen können Hautausschläge beobachtet werden.
  • Sie können periodisch auftreten, zum Beispiel vor dem Beginn der Menstruation bei Mädchen, sie können von Zeit zu Zeit gestört sein oder sie sind fast ständig vorhanden.

Normalerweise mit dem Ende der Adoleszenz und der Akne.

Wenn solche Ausschläge jedoch einen Teenager stören, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren.

Entzündung der Haarfollikel

Solche Ausschläge kommen oft vor.

  • Sie sehen aus wie Rötung und eine leichte Verhärtung des Haarfollikel-Mundes. Dieser Zustand kann durch das Wachstum eines Haares im Follikel verursacht werden.
  • Der Prozess kann von einer leichten Eiterung begleitet sein.

Foto: mögliches Einwachsen der Haare nach der Enthaarung, was zu einer Entzündung der Follikel führt

Sobald ein Haar auf der Oberfläche erscheint, verschwinden normalerweise alle Symptome von selbst.

Dieser Zustand erfordert keine besondere Behandlung.

Wenn der Ekel jedoch stark ist und die Pickel schmerzhaft sind, können Sie einfache Mittel verwenden, die wir weiter unten besprechen werden.

Unbequeme Unterwäsche

Hautausschläge auf den Lippen der Genitalien können durch das Tragen unbequemer Unterwäsche verursacht werden.

  • Vor allem ist es derjenige, der die empfindliche und empfindliche Haut dieses Körperteils mechanisch beschädigt. Quetschung, Reibung kann zu verschiedenen Entzündungsprozessen und Pickeln führen.
  • Unabhängig davon sollte über die populären Saiten gesprochen werden. Sie sind nicht nur die Kanten können den Bereich der Schamlippen verletzen, sondern schützen diesen Bereich auch schlecht vor einer Infektion. Frauen, die diese Art von Unterwäsche bevorzugen, sind daher viel häufiger verschiedenen Ausschlägen im äußeren Genitalbereich ausgesetzt.

Persönliche Hygiene

Der Bereich der großen und kleinen Lippen der Genitalien ist einerseits durch Leinen vor äußerer Verunreinigung geschützt.

Wenn die hygienischen Verfahren jedoch nicht sehr sorgfältig durchgeführt werden, können die übrigen Verunreinigungen selbst Hautausschläge verursachen.

  • Der Genitalbereich sowie die Gesichtshaut müssen zweimal täglich mit speziell entwickelten Kosmetika gereinigt werden.
  • Baumwollunterwäsche sollte sich jeden Tag ändern.

Vor dem Hintergrund der Hypothermie

Ein Pickel auf den großen Schamlippen kann durch Unterkühlung hervorgerufen werden.

  • Kalte Katzenakne sieht aus wie ziemlich große Beulen, verdickt und schmerzhaft. Eine solche Ausbildung kann beim Gehen oder Schieben Unwohlsein verursachen.
  • Und wenn sich eine bakterielle Infektion anschließt (was häufig mit abnehmender lokaler Immunität geschieht), kann ein subkutaner eitriger Pickel-Furunkel auftreten.

Krankheiten

Manchmal können Akne oder Formationen, die ihnen sehr ähnlich sind, aufgrund der Erkrankung im Bereich der Schamlippen auftreten.

So fließt beispielsweise Bartholinit.

Dies ist eine Entzündung der Bartholin-Drüsen, deren Kanäle sich auf der einen und der anderen Seite der Schamlippen öffnen.

  • Dies kann aufgrund einer Infektion mit Staphylokokken, Gonokokken, Darm- oder Pseudomonas-Bazillen geschehen.
  • Die Infektion könnte sowohl nach außen als auch durch das Blut eindringen.

An den Schamlippen ist auf einer oder beiden Seiten eine Krankheit des Siegels vorhanden, die an Größe zunimmt.

  • Bildung verursacht Schmerzen sowohl in Ruhe als auch beim Gehen und begrenzt die Möglichkeit des Geschlechtsverkehrs.
  • Bei erscheinender Eiterbildung kann der Inhalt beim Drücken aus dem Tuberkel freigesetzt werden.

Foto: Molluscum contagiosum

Ein weiterer Grund für das Auftreten von dunklen Hautausschlägen kann Molluscum contagiosum sein.

Es kann nicht nur während des Geschlechtsverkehrs übertragen werden, sondern auch bei der Verwendung von Hygieneartikeln anderer Personen (Bettwäsche, Waschlappen, Handtücher).

  • Molluscum contagiosum ist eine hemisphärische perlmuttfarbene Formation mit einer kleinen Vertiefung in der Mitte.
  • Beim Drücken entsteht eine dicke weiße Masse.

Die gefährlichste Art von Ausschlag an den Genitallippen ist ein Ausschlag, der aufgrund von Geschlechtskrankheiten auftritt.

Foto: Feigwarzen

  • Genitale Warzen - werden an den Schleimhäuten der großen und kleinen Schamlippen gebildet. Stellen Sie elastische Auswüchse der spitzen Form dar. Durch das humane Papillomavirus verursacht und ein potenzielles Risiko der Umwandlung in maligne Tumoren, wenn es nicht behandelt wird.
  • Herpes genitalis - manifestiert sich in Form von vesikulären Eruptionen an den Schleimhäuten und an der Haut. Der Ausschlag verursacht Verbrennungen und Juckreiz. In der Zukunft verwandeln sich die Blasen in Wunden und werden dann trocken. Es ist jedoch unmöglich, sich vollständig von der Krankheit zu erholen. Bei einem geschwächten Immunsystem oder bei starkem Stress kehrt es zurück.
  • Syphilis ist eine sehr gefährliche Krankheit, deren akute Periode unbemerkt bleiben kann, bis sie sich zu einer chronischen Form entwickelt. Die ersten Anzeichen sind das Auftreten bestimmter Geschwüre (harter Chancre) an den Schleimhautlabien und der Vagina. Wenn sie nicht behandelt werden, werden sie sich selbst übergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die fortschreitende Krankheit beseitigt und ihre schädliche Wirkung auf den Körper ausgeweitet wird.

Video: "Genitalherpes"

Auf den Schamlippen kann es zu Ausschlägen verschiedener Arten kommen.

Normalerweise kann ein Arzt während einer visuellen Untersuchung die Ursache von Akne vermuten, da jeder von ihnen spezifische Symptome hat.

Weiß

Weiße Pickel auf den genitalen Lippen können von zwei Arten sein: ähnlich wie "Gänsehaut" und eitrigen weißen Kopf.

Im ersten Fall wird der weiße Pickel durch die Ansammlung abgestorbener Epidermiszellen in der Nähe der Mündungen der Haarfollikel verursacht.

  • Diese Pickel machen die Haut rau bei Berührung.
  • Es ist leicht, sie loszuwerden, wenn Sie Hygiene festlegen und den Bereich ihres Aussehens leicht mit einem Frotteewaschlappen massieren.

Wenn ein eitriger Pickel herausgesprungen ist und möglicherweise keiner, dann sind die Gründe etwas anders.

  • Trauma für Haut und Haare durch Rasieren der Bikinizone. Mikroben, die Entzündungen und Eiter im Inneren der Haarfollikel verursachen können, dringen leicht in die Mikroschäden der Epidermis ein. Die Haare selbst werden durch Enthaarung schwach und können später nicht mehr ganz leicht an die Oberfläche wachsen. Wenn das Haar im Inneren wächst, führt dies auch zu Entzündungen und Eiter im Follikel.

Foto: Entzündung der Haarfollikel

  • Synthetische Unterwäsche. Diese Unterwäsche nimmt keine Feuchtigkeit auf, entfernt Verdunstung. Dies führt dazu, dass die Haut unter der Haut überhitzt, was eine günstige Umgebung für die Entwicklung pathogener Mikroflora darstellt. Bakterien dringen häufiger in die Talgdrüsen ein und verursachen dort Entzündungen.
  • Hypothermie Bei längerer Hautkühlung nimmt die lokale Immunität ab, so dass die pathogenen Bakterien sofort aktiviert werden können.
  • Infektionskrankheiten. Einige Krankheiten, einschließlich Geschlechtskrankheiten, können sich als eitriger Ausschlag manifestieren.

Subkutan

Interne Pickel wird in der Regel durch die Infektion der Talgdrüse durch Krankheitserreger verursacht.

Am gefährlichsten sind Staphylokokken, Streptokokken, Gonokokken, Darm- und Pyocyanspitzen.

Ein solcher Pickel kann nicht nur im Schambereich, sondern auch auf den großen Schamlippen auftreten, wo er besonders schmerzhaft ist. Wenn er auf die kleinen Schamlippen sprang, könnte dies ein Symptom einer Bartholinitis sein. Oft sieht diese Krankheit aus wie eine große Blutakne.

Warum erscheint Akne auf Rücken und Brust? Hier erfahren Sie es.

In jedem Fall sollten Sie im Falle einer inneren Akne einen Arzt aufsuchen.

Die Ausbreitung der Infektion durch den Körper durch Blut und Lymphe ist gefährlich. Die Leistenlymphknoten liegen sehr nahe, was das Risiko unerwünschter Ereignisse erhöht.

Und natürlich sollten Sie auf keinen Fall versuchen, solche Akne zu drücken, auch wenn sie voll ausgereift sind.

Es gibt häufige Situationen, in denen eine Frau einen tiefen, eitrigen Pickel ausgepresst hat und im Gegenzug mehrere ähnliche erhalten hat, weil ein Teil des Eiters darin verblieben ist und benachbarte Follikel infiziert hat.

Rot

Rote Pickel können ziemlich sicher sein, besonders wenn es sich um einen kleinen Hautausschlag handelt.

Der Grund kann ein hormonelles Versagen oder eine Umstrukturierung sein, beispielsweise während der Schwangerschaft, während der Pubertät, mit Beginn der Menopause. Wenn diese Ausschläge schmerzlos sind, machen Sie sich keine großen Sorgen.

Rote Flecken können sich manifestieren und betonen.

Wenn Sie einige Tage nach einer starken nervösen Anspannung einen solchen Ausschlag im Genitalbereich oder an anderen Körperteilen bemerken, beobachten Sie ihn einfach für einige Tage. Oft geht eine solche Akne bei der Wiederherstellung des mentalen Gleichgewichts schnell vorüber.

Wässrig

Wässrige Ausschläge sind in der Regel ein Symptom für Herpes genitalis.

Foto: wässrige Hautausschläge

Die in den Blasen enthaltene Flüssigkeit ist klar. Die Ausschläge selbst können jucken.

Wenn sie auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Es sollte daran erinnert werden, dass die Krankheit durch sexuellen Kontakt übertragen wird. Unterlassen Sie den sexuellen Kontakt bis zur Diagnose.

Muss ich zum Arzt gehen?

Trotz aller Sensibilität des Problems sollte der Arzt trotzdem besucht werden. Ein zu großes Risiko, um eine schwere Krankheit zu übersehen.

Die Notwendigkeit, einen Arzt aufzusuchen, wird durch folgende Situationen vorgegeben:

  • innerhalb einer Woche ging der Ausschlag nicht vorüber;
  • Akne verursacht Beschwerden (Juckreiz, Brennen, Schmerzen);
  • es treten zusätzliche Symptome auf (Hautschälen, Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit);
  • kurz vor Ausbruch des Hautausschlags (innerhalb eines Monats) fand ungeschützter Geschlechtsverkehr mit einem Partner statt, und es bestehen Zweifel an seiner Gesundheit;
  • Inguinal Lymphknoten erhöht;
  • Ein Hautausschlag ist wie eine mit Flüssigkeit gefüllte Phiole.

Behandlung

Bei einem Hautausschlag an den Schamlippen ist es wichtig, sich nicht selbst zu behandeln, sondern sofort einen Arzt zu konsultieren.

Foto: Wenn ein Hautausschlag auftritt, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen

  • Erstens können mit einer Analphabetenbehandlung sogar sicherere Hautausschläge zu einem ernsteren Problem werden.
  • Zweitens: Wenn Akne durch eine Infektion verursacht wird, kann der Mangel an beruflicher Exposition zu fortgeschrittenen Formen der Krankheit führen.

In Bezug auf verschiedene Hautausschläge auf den Genitallippen wenden Sie eigene Behandlungsmethoden an:

  • eitrige Pickel auf den großen Schamlippen und in ihrer Nähe vor dem Arztbesuch können mit antiseptischen Lösungen behandelt werden (Chlorhexidin, Salicylsäure oder Alkohol, Jod);
  • Beim ersten Ausschlag können Sie sofort mit der Einnahme von Vitaminen und immunstimulierenden Medikamenten beginnen, die den Körper unabhängig von der Ursache des Ausschlags unterstützen.
  • Bartholinitis kann nicht allein geheilt werden, der Arzt verschreibt Antibiotika und Schmerzmittel, und manchmal wird ein chirurgischer Eingriff zur Entfernung der Zyste durchgeführt;
  • Warten Sie, bis der Siedepunkt reif ist und ausbricht, macht keinen Sinn, der Eiter kann immer noch drinnen bleiben oder tiefer eindringen, der Arzt kann antibakterielle Medikamente verschreiben, die die Ausbreitung der Infektion verhindern.
  • Genitalwarzen werden mit antiviralen Medikamenten behandelt und entfernt;
  • Molluscum contagiosum kann alleine passieren oder wird durch Laser- oder Kryodestruktion entfernt;
  • Herpes genitalis wird mit einem Komplex von Medikamenten behandelt. Eine antivirale Therapie (Acyclovir, Panavir) ist nur eine der Expositionsmethoden.
  • Alle schmerzhaften Ausschläge oder solche, die Juckreiz verursachen, brennen, erfordern die Konsultation eines Spezialisten. Meistens haben diese Symptome Akne, die durch sexuell übertragbare Infektionen hervorgerufen werden. Behandeln Sie sie, basierend auf einer bestimmten Diagnose.

Prävention

Auch wenn das Problem der Läsionen an den Genitallippen zurückbleibt, heißt das nicht, dass sie aus den gleichen Gründen nicht wiederkommen kann.

Daher sollten Schlussfolgerungen gezogen werden, insbesondere wenn Akne die Folge einer Krankheit war, und versuchen, die Wirkung dieses Faktors in der Zukunft zu neutralisieren.

Unabhängig von den Ursachen der Akne in den Genitallippen können alle Frauen empfohlen werden:

  • die persönliche Hygiene sorgfältig beachten, spezielle Mittel zur Intimpflege oder Babyseife verwenden;
  • Verwenden Sie Unterwäsche in der Größe, damit sie sich nicht zusammendrückt und die Haut nicht reibt, Baumwolle bevorzugt wird und kein Tanga-Slip als Alltagswäsche verwendet wird.
  • Wenn Sie tägliche Pads verwenden, wechseln Sie diese mindestens 4 Stunden später aus, da aromatisierte Hygieneartikel Allergien auslösen können. Kaufen Sie daher geruchlose Pads.
  • Wenn nach der Rasur Hautausschläge auftreten, verwenden Sie eine Enthaarungscreme, die für empfindliche Haut geeignet ist.
  • Befolgen Sie alle Empfehlungen des Arztes und geben Sie die Behandlung nicht bei den ersten Anzeichen einer Besserung ab; eine vollständig geheilte Krankheit tritt selten wieder auf;
  • Ein gesunder Lebensstil steht in direktem Zusammenhang mit der Fähigkeit der Immunität, Infektionen zu widerstehen. Versuchen Sie daher, dies als Grundlage Ihres Lebens zu betrachten.

Akne auf den Genitallippen sollte eine Frau auf den Gesundheitszustand aufmerksam machen.

Warum erscheint Akne auf den Genitalien? Hier erfahren Sie es.

Wie behandelt man den inneren Pickel in der Nase? Lesen Sie weiter.

Um sich nicht in Vermutungen zu verlieren, versuchen Sie, so schnell wie möglich einen Spezialisten aufzusuchen. Er wird entweder Ihre Erfahrungen zerstreuen oder die Krankheit in einem frühen Stadium diagnostizieren.

Pickel auf den Genitalien

Akne auf den Genitalien ist nicht ungewöhnlich. Die Gründe für ihr Auftreten sind groß. Sie können sowohl unschuldig als auch gefährlich sein.

In jedem Fall lohnt sich das Risiko nicht. Bei einem Ausschlag auf die Genitalien ist eine Berufung an eine medizinische Einrichtung erforderlich. Nur ein Arzt kann die wahren Ursachen der Akne an den Schamlippen erkennen und die richtige Behandlung zuweisen.

Fordyde-Granulat

Fordyce-Granulat sind seborrhoische Zysten. Sie sehen aus wie kleine helle Knoten (nicht mehr als 2 mm Durchmesser), die über die Hautoberfläche hinausragen. Ihr Farbton variiert von weiß bis gelb. In der Regel sind sie zahlreich.

Fordyce-Granulat auf den Genitallippen schmerzt nicht, juckt nicht und verursacht keine Beschwerden. Beim Auspressen wird eine kleine Menge an dickem Inhalt ausgepresst. Später bildet sich an der Zyste ein kleines Hämatom. Um besser zu verstehen, wie alles aussieht, kann eine Frau die Pellets von Fordice auf ihren Lippen betrachten.

Die Ursachen von Fordyce-Granulat sind derzeit nicht bekannt. Einige Ärzte betrachten ihre Anwesenheit als eine Variante der Norm. Sie loszuwerden ist nicht notwendig. Es ist jedoch möglich, den kosmetischen Effekt etwas zu verbessern, wenn die Frau es selbst möchte.

Jojobaöl und Retin-A-Creme helfen bei der Beseitigung oder Verringerung der Akne auf weißen Lippen. Eine Zeit lang kann die Lasertherapie oder Kryotherapie Läsionen beseitigen. Nach 1-2 Jahren wird jedoch alles wieder kommen.

Versuchen Sie auf keinen Fall, die Pickel auf den Schamlippen selbst zu behandeln, sondern drücken Sie sie aus. Dies kann zu einer Infektion führen, die das Auftreten von Narben verursacht.

Herpes genitalis

Herpes genitalis ist eine Infektionskrankheit, deren Erreger das Herpesvirus ist.

Bei dieser Pathologie hat eine Frau auf den Genitalien viele kleine Blasen mit Flüssigkeit gefüllt. Diese juckende und schmerzhafte Akne auf den Intimlippen platzt anschließend, und Wunden und Erosion bilden sich an ihrer Stelle.

Herpesläsionen können sowohl an kleinen als auch an großen Schamlippen, im Perineum sowie in der Vagina beobachtet werden. Ein kleiner Hautausschlag auf den Genitallippen mit Herpes genitalis kann mit Fieber, allgemeiner Schwäche und einer Zunahme der Lymphknoten kombiniert werden.

Eine Infektion tritt normalerweise während des Geschlechtsverkehrs auf. Seltener wird die Infektion durch Lufttröpfchen übertragen, vertikal oder häuslich.

Einmal im Körper, bleibt das Virus für immer dort. Meistens befindet es sich in einem "schlafenden" Zustand, jedoch mit einer Abnahme der Immunität, es wird aktiviert und Akne auf den Lippen der Genitalien tritt wieder auf.

Die größte Gefahr des Herpesvirus besteht für schwangere Frauen. In diesem Fall kann die Infektion die Entwicklung des Fötus beeinträchtigen und Defekte hervorrufen.

Bei nicht schwangeren Patienten führt die vernachlässigte Form der Pathologie manchmal zu Schäden an der Gebärmutter und folglich zu Unfruchtbarkeit.

Um kleine Pickel auf den Schamlippen zu beseitigen, müssen antivirale Medikamente eingesetzt werden. Das bekannteste davon ist Acyclovir. Dieses Medikament sollte oral (als Tabletten) und auch äußerlich (als Salbe) eingenommen werden. Die Dauer der Behandlung hängt von der Schwere der Pathologie, dem Zustand der Immunität und vielen anderen Faktoren ab. Es dauert normalerweise ungefähr 2 Wochen.

Weiße Akne

In den meisten Fällen ist die weiße Akne auf den Genitalien auf unzureichende oder unangemessene Hygiene zurückzuführen. Das Problem kann auch nach der Enthaarung auftreten. In diesem Fall ist die Haut stark entzündet.

Eine weitere Ursache für Akne im Intimbereich ist falsch gewählte Unterwäsche. Zum Beispiel aus synthetischen Materialien, aus zu grobem Stoff, kleiner. Manchmal treten nach schwerer Hypothermie weiße Pickel auf den Genitallippen auf.

In allen oben beschriebenen Fällen ist keine Behandlung erforderlich. Hautausschlag auf den genitalen Lippen weiß von selbst. Dafür muss eine Frau nur den pathologischen Faktor beseitigen.

Um weiße Hautausschläge auf den Genitallippen erscheinen in der Zukunft nicht mehr:

  • Überwachen Sie sorgfältig die Sauberkeit der Genitalien. Spülen Sie nach jedem Toilettengang mit klarem Wasser und mit Seife (es sollte „weich“ sein, wenig Alkali) - 1 Mal pro 12 Stunden. Die Handbewegungen sollten vom Schambereich zum After geleitet werden.
  • Kaufen Sie Unterwäsche nur aus natürlichen Materialien und nur in der richtigen Größe. Sie müssen es morgens und abends ändern.
  • Um den Rasierer mit Hilfe der Haare im Intimbereich nach 3-5 Anwendungen zu ersetzen. Nach der Enthaarung sollte die Haut mit einer speziellen beruhigenden Creme bestrichen werden.
  • Behalten Sie einen gesunden Lebensstil bei, treiben Sie Sport, vermeiden Sie Stress, essen Sie richtig, nehmen Sie Vitamin- und Mineralstoffkomplexe ein und ergreifen Sie die notwendigen Maßnahmen, um das Immunsystem zu stärken. Sie müssen sich dem Wetter entsprechend kleiden.

Kochen

Furunkel ist eine akute Erkrankung, bei der Haarfollikel, Talgdrüse und Bindegewebe durch pyogene Mikroorganismen (meist Staphylococcus aureus) geschädigt werden.

Die Hauptgründe für das Auftreten eines Kochens können aufgelistet werden:

  • Hypothermie;
  • Reduktion der Körperabwehr;
  • schlechte Hygiene;
  • Bartholinitis - Entzündung der Bartholin-Drüse;
  • Hyperhidrose;
  • Mikrotrauma der Haut;
  • Nährstoffmangel, Vitamine und Mineralien im Körper;
  • Stoffwechselstörungen.

Diese Pathologie durchläuft immer 3 Entwicklungsstufen:

  • Stufe 1 - die Schamlippen schwellen an und beginnen zu jucken. Pathologischer Bereich wird dichter. Zu diesem Zeitpunkt schmerzt ein Pickel auf den Schamlippen (der Schmerz ist ein pulsierender Schmerz) und schwillt an. Die Siedegröße kann einen Durchmesser von bis zu 3 mm haben.
  • Stufe 2 - die Bildung einer eitrigen Stange. Auf der Oberfläche des pathologischen Bereichs erscheinen Blasen. Zu dieser Zeit berichten viele Frauen über Fieber, Lymphknoten und Migräne.
  • Stufe 3 - Der Furunkel wird geöffnet und sein Inhalt erreicht die Oberfläche.

Um einen großen Pickel auf die Schamlippen zu bringen, müssen Werkzeuge verwendet werden, die den Eiter herausziehen. Dies vor allem Vishnevsky und Ihtiolovaya Salbe.

Bevor Sie einen Pickel auf den Schamlippen mit Antibiotika behandeln, müssen Sie die Empfindlichkeit pathogener Mikroorganismen auf sie überprüfen.

Wenn dies nicht der Weg zur Heilung ist, kann eine Frau operiert werden. Ihr Wesen liegt in der Tatsache, dass der Chirurg den Furunkel öffnet und Eiter entfernt.

Die Patientin fühlt sich zu diesem Zeitpunkt nicht unwohl, da sie zuvor in örtlicher Betäubung behandelt wurde. Nach Durchführung der Hauptaktionen wird im pathologischen Bereich eine Röhre installiert, durch die Blut und Eiterreste passieren.

In einigen Fällen werden physiotherapeutische Verfahren zur Beseitigung von Furunkeln durchgeführt. Um ein Wiederauftreten der Krankheit auszuschließen, können Frauen Vitamin-Mineral-Komplexe und Immunstimulanzien empfohlen werden.

In Gegenwart eines Kochens sollte eine Frau den Sex vorübergehend aufgeben. Es wird strengstens empfohlen, nicht zu versuchen, die Eiterung zu öffnen, sich selbst zu behandeln, den pathologischen Bereich zu durchkämmen oder mit schmutzigen Händen zu berühren.

Subkutanes Atherom

Ein großer innerer Pickel auf den Schamlippen kann tatsächlich ein Atherom sein. Dies ist eine subkutane Zyste, die auf die Kapsel beschränkt ist. Innen ist es ein käsiger Inhalt. Dieser Inhalt kann Ihre eigene geheime Zyste oder Sebum sein.

Atherom verursacht keine unangenehmen Symptome. Es ist schmerzlos und mobil. Diese Formation wächst langsam, erreicht jedoch mit der Zeit eine ziemlich große Größe (etwa 4-5 cm). Manchmal wird das Atherom selbständig geöffnet und an seiner Stelle bildet sich ein großes Geschwür. Später heilt es. Es ist erwähnenswert, dass der Patient ein hohes Rezidivrisiko hat, da die Zystenkapsel erhalten bleibt.

Wenn eine Infektion in den pathologischen Bereich gebracht wird, schwellen die Schamlippen mit einer Zyste an, werden rot und werden schmerzhaft. Die Essenz der Behandlung von Atherom besteht darin, eine Operation durchzuführen, bei der die Zyste selbst und ihre Kapsel entfernt werden.

Wen

Eine Frau ohne medizinische Ausbildung kann leicht einen Pickel auf den großen Schamlippen verwechseln und wen. Letztere treten normalerweise im Schambereich auf, weil die Haut verstopft ist. Sein anderer Name ist Lipom. Äußerlich sieht es aus wie ein Atherom, weshalb die Patienten sie oft auch verwirren.

Lipome befinden sich unter der Haut. Sie werden durch zu aktive Arbeit der Talgdrüsen gebildet, wenn sich Talg in großen Mengen ansammelt und die Kanäle verstopft.

Die Hauptursachen für Wen können aufgelistet werden:

  • übermäßiger Fettgehalt der Haut;
  • Hyperhidrose;
  • endokrine Störungen;
  • schlechte Hygiene;
  • Verwendung von falsch ausgewählten Hygieneprodukten;
  • falsche Ernährung (übermäßiger Verzehr von Süßem, Würzigem und Fett);
  • Stoffwechselstörungen;
  • Verletzungen der Talgdrüsen (z. B. bei der Entfernung von Schamhaaren mit Intimität).

Wenn das wen nicht behandelt wird, kann die Frau Geschwüre erleben oder sogar einen onkologischen Prozess entwickeln. Deshalb ist es so wichtig, zum Arzt zu gehen, wenn ein großer auf den Schamlippen etwas gesprungen ist.

Die Essenz der Therapie besteht in diesem Fall in der Durchführung einer Operation. Es ist besonders wichtig, dies rechtzeitig während der Entwicklung des eitrigen Prozesses zu tun.

Der Spezialist entfernt das wen selbst sowie den Eiter und das an den pathologischen Bereich angrenzende Gewebe. Abschließend wird der Frau eine antibakterielle Therapie verordnet. Eine Nicht-Suppuration wird durch Liposuktion, Laser, Radiowellen oder während endoskopischer Operationen entfernt.

Rote Akne

Rote Pickel auf den Genitallippen sind normalerweise das Ergebnis einer allergischen Reaktion.

Allergen kann in diesem Fall alles sein. Dazu gehören synthetische Unterwäsche, Waschmittel und Hygieneartikel. Wenn ein solches Problem auftritt, ist es sehr wichtig, neue Hygieneprodukte, Marken für Kondome und Intimgel-Schmiermittel zu aktivieren. Um den Ausschlag in diesem Fall zu beseitigen, müssen Sie herausfinden, was genau ein Allergen ist, und dann den Kontakt damit entfernen.

Antihistaminika helfen, den Juckreiz und andere Beschwerden zu stoppen. Am ersten Tag des Ausschlags sollten Sie versuchen, die Problemzonen nicht zu benetzen. Verwenden Sie kein heißes Wasser zum Waschen. Es wird empfohlen, Seife, Gel und Shampoo in den folgenden Tagen abzulehnen.

Wenn all diese Maßnahmen nicht zur Verringerung des Hautausschlags und zum Verschwinden des Juckreizes beigetragen haben, müssen Sie zusätzlich zu Antihistaminika Folgendes anwenden:

  • Aktivkohle;
  • Calciumgluconat;
  • Arzneimittel mit Bifidobakterien in der Zusammensetzung;
  • hormonelle Medikamente (lokal).

Während der Aknebehandlung der Genitallippen ist es auch ratsam, eine therapeutische Diät einzuhalten. Ihr Gynäkologe wählt für jeden Patienten individuell aus. In den meisten Fällen ist nach 7 - 10 Tagen Therapie ein roter Hautausschlag auf den Genitallippen zu verzeichnen.

Chancre Syphilis

Ein erfahrener Arzt verwechselt den Chor nie mit Syphilis und der üblichen Akne im Genitalbereich von Frauen. Um seine Annahmen zu bestätigen, wird er einen Patientenbluttest (ELISA) vorschreiben.

Während der Untersuchung stellt der Frauenarzt dem Patienten folgende Fragen:

  • Wann hatte sie die letzte Intimität ohne Kondom?
  • Hat sie in den letzten 1-2 Monaten antibakterielle Medikamente eingenommen?
  • Hat es kürzlich einen Anstieg der Lymphknoten gegeben?

Bei Syphilis hat die Frau keinen Entzündungsprozess und die Formation selbst ist schmerzlos und juckt nicht.

Die Essenz der Syphilis-Therapie beruht auf der Verwendung von Antibiotika (normalerweise Tetracycllin, Erythromycin oder Penicillin-Derivate). Es ist auch sehr wichtig, den Sexualpartner des Patienten zu behandeln.

Candidiasis

Bei einer schweren Candidiasis-Erkrankung kann eine Frau an den Schamlippen einen Ausschlag haben. Die Ursachen für Soor sind vielfältig. Dies und häufiger Stress. Und Hypothermie und verringerte Immunität usw.

Die Akne auf den Genitalien der Frau ist in diesem Fall ziemlich groß, rötlich und weist eine weiße Blüte auf. Wenn sie existieren, kann sich die Frau über einen käsigen Ausfluss aus dem Genitaltrakt, über Schmerzen beim Sex und Wasserlassen beklagen. Die Schamlippen jucken sehr.

Das Wesentliche bei der Behandlung von Candidiasis besteht in der Verwendung von Antimykotika, sowohl lokalen (Zäpfchen, Vaginaltabletten, Salben) als auch systemischen Wirkungen. Bevor Sie jedoch einen Pilzausschlag auf den Genitallippen behandeln, müssen Sie herausfinden, welcher Pilz in diesem Fall der Auslöser der Krankheit ist.

Um den Juckreiz und die Akne auf den Labien schnell zu beseitigen, ist es wünschenswert, dass der Patient eine spezielle Diät einhält, die das Ablehnen von Backwaren und Produkten, die Hefe sowie Süßigkeiten enthalten, impliziert.

Molluscum contagiosum

Das Auftreten eines kleinen dichten Knotens mit einer Nabelschnurdepression kann auf die Entstehung einer Dermatose hindeuten, deren Erreger eine ansteckende Molluske ist.

Sie können sowohl während der Intimität als auch durch gemeinsame Objekte infiziert werden. Aus diesem Grund können nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder mit diesem Problem konfrontiert werden. Die Inkubationszeit beträgt zwischen 2 Wochen und 6 Monaten. Der Ausschlag kann sowohl an den großen als auch an den kleinen Schamlippen lokalisiert werden. Der pathologische Prozess breitet sich ziemlich schnell aus.

Diese Krankheit kann von selbst verschwinden. Dieser Prozess wird jedoch etwa zwei Jahre dauern.

Hautausschlag auf den Genitallippen, verursacht durch eine ansteckende Molluske, ist nicht gefährlich, aber sie beeinträchtigen das Aussehen der Genitalorgane erheblich, so dass Frauen versuchen, sie so schnell wie möglich loszuwerden.

Die Risikogruppe umfasst Patienten mit:

  • Immunitätsstörungen;
  • onkologische Erkrankungen;
  • HIV-Infektion;
  • Prädisposition für allergische Reaktionen;
  • rheumatoide Arthritis.

Papillen an den Schamlippen, verursacht durch Molluscum contagiosum, werden in der Regel nicht behandelt, insbesondere bei Mädchen. Wenn der Patient den entstandenen Pickel dringend loswerden muss, kann er mit einem Laser oder einem elektrischen Strom, Kratzen oder Kryotherapie behandelt werden.

Um den Heilungsprozess zu beschleunigen und die Ausbreitung der Infektion auf andere Teile des Körpers zu verhindern, wird eine Frau empfohlen:

  • Hände so oft wie möglich mit Wasser und Seife waschen;
  • Kämmen Sie nicht, versuchen Sie nicht, den Ausschlag zu drücken und nicht zu berühren;
  • Epilierung und Enthaarung im betroffenen Bereich ablehnen;
  • Behandeln Sie den Pickel auf den Schamlippen morgens und abends mit Chlorhexidin-, Alkohol- oder Calendulatinktur.

Mit Patienten mit Molluscum contagiosum können sexuelle Kontakte eingegangen werden. Sie müssen jedoch Kondome verwenden. Dies ist notwendig, um eine Infektion des Partners zu verhindern.

Schwarze Punkte

In einigen Fällen sind Frauen im Schambereich mit schwarzen Flecken konfrontiert. Sie erscheinen aufgrund einer Verstopfung von Talgdrüsenkanälen in einem bestimmten Bereich. Dies kann auf verschiedene pathologische Ursachen zurückzuführen sein. Normalerweise ist dies:

  • Auslaugen von nützlicher Mikroflora und Hautinfektion mit pathogenen Mikroorganismen;
  • Entzündung der Haarfollikel nach Entfernung der Schamhaare;
  • Allergie;
  • endokrine Störungen;
  • Überhitzung oder im Gegenteil Hypothermie.

Unabhängig von den Gründen für die Entwicklung der Pathologie wird dringend empfohlen, schwarze Punkte zu extrudieren. Die Konsultation und Untersuchung durch einen Frauenarzt ist obligatorisch, wenn die schwarzen Flecken vor mehr als zwei Wochen auftauchten und nicht verschwinden, schmerzt der Apatologiestandort.

Um schwarze Pickel auf den Genitallippen zu beseitigen, müssen Sie antibakterielle und antiseptische Medikamente verwenden. Eine Frau muss Seifen- und Duschgels mit Farbstoffen und Duftstoffen aufgeben. Unterwäsche sollte in der richtigen Größe gekauft und aus natürlichen Materialien hergestellt werden. Der Arzt muss die Ursache des Problems ermitteln und beseitigen.

Manchmal müssen Sie zum Zeitpunkt der Therapie den Geschlechtsverkehr aufgeben.

Akne an den Schamlippen ist im Moment ein sehr häufiges Problem. Sie können nicht nur im Gesicht, sondern auch im Bikini-Bereich beobachtet werden.

Der Grund dafür kann sein:

  • hormonelle Veränderungen (bei schwangeren Frauen, Jugendlichen);
  • endokrine Pathologen;
  • regelmäßiger Schlafentzug;
  • Stress, nervöse Anspannung;
  • allgemeine Ermüdung des Körpers.

Häufig erscheinen Whiteheads an den Lippen der Genitalien nach erfolgloser Enthaarung.

Wenn Akne im Intimbereich auftritt, können bei einer Frau die folgenden Symptome auftreten:

  • Rötung der betroffenen Bereiche;
  • Schwellung;
  • Schmerzen

Die Methode der Aknebehandlung hängt in diesem Fall direkt von den Gründen ihres Auftretens ab.

Bartholinit

Bartholinitis ist eine Pathologie, bei der eine Entzündung der Bartholin-Drüsen auftritt. Dieses Problem tritt meistens bei Frauen zwischen 20 und 40 Jahren auf. Angesichts dieser Pathologie kann eine Frau zunächst denken, dass sie auf den großen Schamlippen nur einen großen Pickel hat.

Die Hauptursachen der Krankheit sind:

  • schlechte Hygiene;
  • promiskuitives Sexualleben;
  • zu kleine Unterwäsche tragen;
  • Reduktion der Körperabwehr;
  • Hypothermie;
  • Mangel an Vitaminen und Mineralien im Körper;
  • Genitaltrauma;
  • das Vorhandensein chronischer Infektionsprozesse;
  • erfolglose Operationen an den Fortpflanzungsorganen, die in der jüngsten Vergangenheit übertragen wurden.

Normalerweise dringen Krankheitserreger während der Intimität in die Drüse ein. Wenn der Patient an einer Urethritis oder Kolpitis leidet, kann die Infektion aus der Vagina oder der Harnröhre in die Bartholin-Drüse gelangen.

Bartholinitis kann in akuter, subakuter oder chronischer Form fließen. Die Krankheit kann wiederkehren.

Bartholinitis verursacht häufig einen Abszess, eine Zyste oder eine Entzündung in den Drüsenkanälen. Dies hängt davon ab, wo die Infektion verläuft.

Wenn die Krankheit akut ist, werden die Drüsengänge zunächst bei der Frau entzündet. Die Haut in diesem Bereich ist gerötet. Wenn der Kanal gedrückt wird, tritt ein kleiner Weißanteil aus. Mit fortschreitender Krankheit schwillt das Gewebe stark an und der Gang schließt sich. Es sieht aus wie ein schmerzhafter Pickel auf den Schamlippen. Als nächstes kommt die subakute Phase.

Während ihres Abszesses wird gebildet. Gleichzeitig schmerzen, rösten und schwellen die großen Schamlippen. Eine Frau klagt über Schwäche und Migräne. Eine Zunahme der Lymphknoten kann auftreten.

Chronische Bartholinitis wiederholt sich ständig. Der Patient kann sich beim Geschlechtsverkehr unwohl fühlen. Während der Exazerbation verläuft sie im akuten Stadium ähnlich wie die Bartholinitis. In diesem Fall kann der Patient auf den Schamlippen subkutaner Pickel erscheinen. In der Folge hat eine Frau eine Zyste im Bereich der Schamlippen.

Das Wesentliche bei der Behandlung dieser Pathologie ist der Einsatz von Antibiotika, NSAIDs, Antipyretika und Analgetika.

Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

Pickel ins Gesicht gegossen, was ist der Grund? Wie behandeln?

Das Auftreten von Akne im Gesicht ist ein ziemlich häufiges Problem. Sie ist sowohl Jungen als auch Mädchen, Menschen unterschiedlichen Alters und Geschlechts ausgesetzt.


Hautausschlag am Körper eines Kinderfotos mit Erklärungen

Hautausschlag - die Reaktion des Körpers eines Kindes auf verschiedene Veränderungen: das Auftreten von Allergien, die Auswirkungen von SARS und anderen entzündlichen Prozessen und mehr.


Kallus am Zeh loswerden: Wie werden Volksheilmittel behandelt und entfernt?

Die Verwendung von unbequemen Schuhen führt häufig dazu, dass Kallus an den Zehen an den Zehen auftritt, was sowohl ein ästhetisches als auch ein physiologisches Problem darstellt.


Ursachen, Vorbeugung und Erste Hilfe bei Hautausschlag bei Säuglingen

Die Haut eines Neugeborenen ist sehr empfindlich und dünn, leicht an verschiedene Einflüsse anpassbar und reagiert sowohl auf äußere Faktoren als auch auf den inneren Zustand des Körpers.