Baziron AS: Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen, Preise in Apotheken in Russland

Baziron AS ist ein antibakterielles Gel zur Behandlung von Akne. Wirkstoff - Benzoylperoxid.

Wirkt antimikrobiell gegen grampositive Bakterien: Propionibacterium, Staphylococcus epidermidis. Zeigt keratolytische Wirkung, verbessert die Sauerstoffversorgung des Gewebes, den Granulationsprozess der Geschwüre der unteren Extremitäten. Reduziert die Fettbildung durch die Talgdrüsen der Haut.

Benzoylperoxid ist ein aktives Oxidationsmittel, das eine bakterizide Wirkung auf Mikroorganismen hat, die später keine gegen diese Verbindung resistenten Stämme bilden können.

Die keratolytische Wirkung des Gels Baziron AU wird aufgrund dieser pharmakologischen Wirkungen des Hauptwirkstoffs erzielt:

  • Unterdrückung der Talgproduktion durch die entsprechenden Hautdrüsen.
  • Verbesserung der Exfoliation von abgestorbenen Hautzellen der oberen Hautschicht (Epidermis).
  • Die Verbesserung der Sauerstoffanreicherung (Oxygenierung) der Haut im Aknebereich (aufgrund dieser Eigenschaft, Wachstum und Vermehrung von Propionibacterium acnes-Bakterien, die anoxische Bedingungen erfordern) wird ebenfalls unterdrückt.

Aufgrund dieser antiseptischen und keratolytischen Eigenschaften wirkt Baziron AU-Gel bei Akne therapeutisch auf Akne. Aufgrund der komplexen Wirkung der Hilfskomponenten des Arzneimittels wird Benzoylperoxidwasser auf der Haut adsorbiert und seine Feuchtigkeit wird verbessert.

Die entzündungshemmende Wirkung von Baziron-Gel besteht in der Inaktivierung freier Radikale am Ort des Entzündungsprozesses sowie im Prozess der Hemmung freier Fettsäuren.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Baziron AU? Gemäß den Anweisungen wird das Medikament zur Behandlung von Akne (einschließlich Aalen - als Teil einer komplexen Therapie) und Ulcus cruris verschiedener Herkunft (einschließlich Trophy) verschrieben.

Gebrauchsanweisung Baziron AU, Dosierung

Gel zur äußerlichen Anwendung Baziron AU wird auf die betroffene Hautoberfläche aufgetragen, die trocken und sauber sein sollte. Je nach Schwere der Akne und Schwere der Akne wird das Medikament ein- oder zweimal täglich (morgens und abends) verwendet.

Um sich von Akne zu befreien, empfiehlt die Anwendung des Gels Baziron, zu Beginn der Behandlung eine dünne Schicht 5% iges Gel einmal pro Tag für 2–3 Wochen zu verwenden und dann auf ein 10% iges Gel zu übertragen, das bis zum Verschwinden der Hautmanifestationen verwendet wird.

Bei der Behandlung von Beingeschwüren wird 10% iges Baziron AS-Gel mit 2-3maligem Aufbringen eines Okklusivverbands zweimal täglich aufgetragen. Die Lotion wird verwendet, um die betroffenen Stellen 1-2 Mal täglich zu waschen, bis die Symptome verschwinden.

Die maximale Behandlungsdauer beträgt 3 Monate. 4 Wochen nach Behandlungsbeginn zeigt sich der therapeutische Effekt, nach 3 Monaten entwickelt sich eine stabile Remission.

Bei Bedarf eine wiederholte Therapie.

Besondere Anweisungen

Lassen Sie keine direkten Sonnenstrahlen auf die Stellen treffen, an denen das Medikament angewendet wird, da dies zu zusätzlicher Reizung führen kann.

Falls das Gel auf die Schleimhaut der Nase, der Augen oder des Mundes gelangt, spülen Sie es gründlich mit warmem Wasser aus.

Es wird nicht empfohlen, das Medikament mit reizenden, trocknenden, ethanolhaltigen Mitteln (Parfüm, Eau de Toilette, Deodorants) zu kombinieren.

Nebenwirkungen

Die Anweisung warnt vor der möglichen Entwicklung der folgenden Nebenwirkungen bei der Verschreibung von Baziron AU:

  • Selten - allergische Reaktionen, Reizung und trockene Haut.

Es wurden keine Fälle von systemischen Nebenwirkungen berichtet.

Gegenanzeigen

Es ist kontraindiziert, Baziron AU in folgenden Fällen zu bestellen:

  • Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels;
  • Das Alter der Kinder bis 12 Jahre.

Die Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus überwiegt.

Überdosis

Wenn zufällig eine große Dosis des Produkts auf die Haut aufgetragen wurde, kann an dieser Stelle eine starke Reizung auftreten. Im Falle einer Überdosierung sollte das Arzneimittel vollständig abgesetzt und eine symptomatische Behandlung durchgeführt werden.

Analoga Baziron AS, der Preis in Apotheken

Bei Bedarf können Sie Baziron AU durch ein Analogon für den Wirkstoff ersetzen - dies sind Arzneimittel:

Billigere Analoga von Baziron AU mit dem gleichen Wirkstoff werden derzeit nicht angeboten. Das Medikament kann durch ein billigeres Mittel gegen Akne und Mitesser ersetzt werden, jedoch mit einem anderen Wirkstoff wie Zerkalin (ab 350 Rubel).

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Gebrauchsanweisung von Baziron AU, der Preis und die Bewertungen nicht für Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung gelten. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren und keinen unabhängigen Ersatz des Arzneimittels vorzunehmen.

Der Preis in Apotheken in Russland: Baziron AS 5% 40g Gel - von 759 bis 999 Rubel, die Kosten des Gels betragen 2,5% 40g - von 737 bis 870 Rubel, laut 729 Apotheken.

Außerhalb der Reichweite von Kindern bei Raumtemperatur bis 25 ° C aufbewahren. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Baziron ® AC (Basiron ® AC)

Wirkstoff:

Der Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

3D-Bilder

Zusammensetzung und Freigabeform

in LDPE-Röhrchen 40 g; in einer Packung Karton 1 Tube.

Beschreibung der Darreichungsform

Weißes homogenes Gel.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Benzoylperoxid zeigt antimikrobielle Aktivität gegen Propionibacterium acnes und Staphylococcus epidermidis. Es wirkt keratolytisch, verbessert die Sauerstoffversorgung des Gewebes und unterdrückt die Talgproduktion in den Talgdrüsen.

Pharmakokinetik

Die Durchdringung von Benzoylperoxid durch die Haut ist gering. Der Hauptteil des Benzoylperoxids wird in Benzoesäure umgewandelt, die nach Absorption in den systemischen Kreislauf gelangt und schnell von den Nieren ausgeschieden wird. Es gibt keine Ansammlung in den Geweben. Die Anwendung von Baziron AU in therapeutischen Dosen führt nicht zu systemischen Nebenwirkungen.

Indikationen Medikament Baziron ® AC

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels;

Das Alter der Kinder bis 12 Jahre.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Kontrollierte klinische Versuche mit dem Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit wurden nicht durchgeführt. Während einer langen Zeit der klinischen Anwendung von Baziron AS gab es keine Fälle von toxischen Wirkungen auf den Fötus oder Fehlbildungen. Die Anwendung von Gel Baziron AU während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus überwiegt.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen: lokale Reizung - Rötung, Peeling, trockene Haut, Brennen (es wird empfohlen, die Häufigkeit der Verwendung zu reduzieren); allergische Kontaktdermatitis.

Dosierung und Verabreichung

Äußerlich Tragen Sie das Gel mit einer leichten Berührung ein- oder zweimal täglich (morgens und abends) auf die betroffene Oberfläche auf saubere, trockene Haut auf. Der therapeutische Effekt entwickelt sich nach 4-wöchiger Behandlung, eine dauerhafte Verbesserung nach 3-monatiger Behandlung.

Eine zweite Behandlung ist nach Absprache mit einem Arzt möglich.

Besondere Anweisungen

Baziron AU-Gel sollte auf den Schleimhäuten von Augen, Mund und Nase vermieden werden. Bei versehentlichem Kontakt mit dem Arzneimittel auf den Schleimhäuten gründlich mit warmem Wasser spülen. Die gleichzeitige Verwendung von Produkten mit peelender, trocknender oder reizender Wirkung (z. B. alkoholhaltige Produkte) wird nicht empfohlen.

Sonnen- und UV-Strahlung, die eine zusätzliche Ursache für Hautreizungen ist, wird nicht empfohlen.

Lagerungsbedingungen Arzneimittel Baziron ® AC

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum des Medikaments Baziron ® AC

Nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Synonyme für nosologische Gruppen

Preise in Moskauer Apotheken

Bewertungen

Hinterlasse deinen Kommentar

Index der aktuellen Informationsnachfrage, ‰

Registrierungszertifikate Baziron ® AC

  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Online-Shop
  • Über die Firma
  • Kontaktieren Sie uns
  • Kontakte des Herausgebers:
  • +7 (495) 258-97-03
  • +7 (495) 258-97-06
  • E-Mail: [email protected]
  • Adresse: Russland, 123007, Moskau, st. 5. Hauptleitung, 12.

Die offizielle Seite der Unternehmensgruppe RLS ®. Die wichtigste Enzyklopädie für Drogen und Apotheken im russischen Internet. Nachschlagewerk von Medikamenten Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln, medizinischen Geräten, medizinischen Geräten und anderen Gütern. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen über Zusammensetzung und Form der Freisetzung, pharmakologische Wirkung, Indikationen für die Anwendung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, Art der Verwendung von Medikamenten, pharmazeutische Unternehmen. Das Nachschlagewerk für Arzneimittel enthält die Preise für Arzneimittel und Produkte des Arzneimittelmarktes in Moskau und anderen Städten Russlands.

Die Weitergabe, Vervielfältigung und Verbreitung von Informationen ist ohne die Erlaubnis von RLS-Patent LLC untersagt.
Bei der Angabe von Informationsmaterial, das auf der Website www.rlsnet.ru veröffentlicht wird, ist ein Hinweis auf die Informationsquelle erforderlich.

Viel interessanter

© 2000-2019. REGISTRIERUNG VON MEDIA RUSSIA ® RLS ®

Alle Rechte vorbehalten

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Die Informationen sind für medizinische Fachkräfte bestimmt.

Baziron AS - offizielle Gebrauchsanweisung

Registrierungs-ID:

Handelsname der Droge:

Internationaler, nicht proprietärer Name oder Gruppenname:

Dosierungsform:

Zusammensetzung:

Beschreibung

Weißes homogenes Gel.

Pharmakotherapeutische Gruppe:

ATX-Code: - D 10 AE 01.

Pharmakologische Eigenschaften

Benzoylperoxid zeigt antimikrobielle Aktivität gegen Propionibacterium acnes und Staphylococcus epidermidis. Es wirkt keratolytisch, verbessert die Sauerstoffversorgung des Gewebes und unterdrückt die Talgproduktion in den Talgdrüsen.

Pharmakokinetik Die Durchdringung von Benzoylperoxid durch die Haut ist gering. Der Hauptteil des Benzoylperoxids wird in Benzoesäure umgewandelt, die nach Absorption in den systemischen Kreislauf gelangt und schnell von den Nieren ausgeschieden wird.
Es gibt keine Ansammlung in den Geweben. Die Anwendung von Baziron ® AC in therapeutischen Dosen führt nicht zu systemischen Nebenwirkungen.

Indikationen zur Verwendung:

Gegenanzeigen

Schwangerschaft und Stillzeit


Klinische Erfahrungen mit der äußerlichen Anwendung von Benzoylperoxid während der Schwangerschaft liegen nicht vor oder sind begrenzt. Daten zu den Auswirkungen auf die Fortpflanzungsfunktion, Fruchtbarkeit oder peri- und postnatale Entwicklung sowie zu den Eigenschaften der Teratogenität und Embryotoxizität des Arzneimittels bei der Anwendung bei Tieren liegen ebenfalls nicht vor. Bei großflächiger klinischer Anwendung zur Behandlung von Akne in Massenkonzentrationen von bis zu 10% über mehrere Jahrzehnte hinweg hatte Benzoylperoxid keinen Einfluss auf diese Indikatoren im menschlichen Körper. Benzoylperoxid sollte bei schwangeren Frauen nur angewendet werden, wenn nach Anhörung eines Arztes eindeutige Anhaltspunkte vorliegen.

Stillzeit
Es ist nicht bekannt, ob Benzoylperoxid oder seine Metaboliten in die Muttermilch übergehen. Das Risiko für Neugeborene / Säuglinge kann nicht ausgeschlossen werden. Um den Kontakt des Kindes mit dem Medikament während der Stillzeit zu vermeiden, sollte die Anwendung von Baziron ® AC-Gel im Brustbereich vermieden werden.

Dosierung und Verabreichung:

Nebenwirkungen

Wenn eine der in den Anweisungen angegebenen Nebenwirkungen verstärkt wird oder andere Nebenwirkungen, die nicht in der Anleitung angegeben sind, angegeben werden, sollten Sie unverzüglich Ihren Arzt informieren.

Überdosis

Benzoylperoxid Gel ist ein Medikament, das nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt ist. Eine übermäßige Anwendung des Arzneimittels führt nicht zu einer schnelleren Erzielung des Ergebnisses oder zu einer ausgeprägteren Wirkung, dies kann jedoch zu einer starken Reizung führen. In diesem Fall sollte die medikamentöse Behandlung abgesetzt und eine geeignete symptomatische Therapie verschrieben werden.

Besondere Anweisungen

Die erstmalige Anwendung des Arzneimittels kann ein leichtes Brennen verursachen und innerhalb weniger Tage Rötung und Ablösen der Haut verursachen. Die Mehrzahl der Patienten scheint in den ersten Wochen der Behandlung ein Abblättern der Haut zu bemerken. Es ist nicht gefährlich und vergeht in der Regel innerhalb von ein bis zwei Tagen bei vorübergehender Beendigung der Behandlung. Wenn starke Hautreizungen auftreten, reduzieren Sie die Häufigkeit der Anwendung des Arzneimittels, oder setzen Sie das Arzneimittel vorübergehend oder vollständig ein.

Vermeiden Sie beim Auftragen des Gels den Kontakt mit den Schleimhäuten von Augen, Mund und Nase. Bei versehentlichem Kontakt mit dem Medikament auf den Schleimhäuten müssen diese gründlich mit warmem Wasser gewaschen werden. Vorsicht ist geboten, wenn das Medikament auf den Hals und andere empfindliche Bereiche aufgetragen wird.

Die gleichzeitige Verwendung von Produkten mit Peeling-, Trocken- oder Reizwirkung (z. B. alkoholhaltige Produkte) wird nicht empfohlen.

Übermäßige Sonneneinstrahlung und UV-Strahlung, die eine zusätzliche Ursache für Hautreizungen sind, sollten vermieden werden.

Aufgrund der Sensibilisierungsgefahr darf Benzoylperoxidgel nicht auf geschädigte Haut aufgetragen werden.

Kontakt mit gefärbten Materialien, einschließlich Haaren und gefärbten Stoffen, kann Verfärbung oder Verfärbung verursachen.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit Mechanismen zu arbeiten

Gel Baziron ® AU beeinflusst nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit Mechanismen zu arbeiten.

Freigabeformular:

Gel zur äußerlichen Anwendung von 2,5%, 5%, 10% bis 40 g in einem Röhrchen aus Polyethylen niedriger Dichte mit fest verschraubtem Deckel.
Eine Tube mit Gebrauchsanweisung befindet sich in einem Karton.

Verfallsdatum:

Lagerbedingungen:

Apothekenverkaufsbedingungen:

Name und Adresse des Herstellers:

Laboratoires Galderma, Frankreich,
Zone Industrielle Montdesir,
74540 Alby sur Cheran, Frankreich.

Galderma, Frankreich,
Zon Industriel, Montdezir, 4
74540 Albi sur Cheran, Frankreich.

Der Inhaber der Zulassungsbescheinigung in Russland:

Galderma SA, Schweiz
Zugerstrasse 8, 6330 CHAM Schweiz
Galderma SA, Schweiz
Zaugerstraße 8, 6330 CHAM,
Schweiz

Verbraucheransprüche an LLC "Galderma" gesendet an:

Russland, 125284, Moskau, Leningradsky-Prospekt, gest. 31A, S. 1, 21. Stock, v. Chr. "Monarch"

Baziron AS: Gebrauchsanweisung

Baziron AS ist ein Gel zur topischen Anwendung mit antiseptischen und keratolytischen Eigenschaften. Es wird zur Behandlung von Akne (Akne) verwendet, einschließlich der durch eine bakterielle Infektion komplizierten. Wird nur zur äußerlichen Anwendung verwendet.

Form und Zusammensetzung freigeben

Die Zubereitung Baziron AS wird in Form eines homogenen weißen Gels hergestellt. Der Hauptwirkstoff dieses Arzneimittels ist wässriges Benzoylperoxid, das in einer Menge von 25 mg (2,5% ige Lösung), 50 mg (5% ige Lösung) und 100 mg (10% ige Lösung) pro 1 g Gel enthalten ist. In der Zubereitung enthalten sind auch solche Hilfsstoffe:

  • Copolymer von Methacrylsäure.
  • Poloxamer 182.
  • Glycerol
  • Carbomer 940.
  • Pipylenglykol
  • Dinatriumedetat
  • Natriumdoxat
  • Kolloidales Siliziumdioxid.
  • Natriumhydroxid
  • Gereinigtes Wasser

Baziron AS wird in einem Aluminiumrohr hergestellt, das 40 g Gel mit der entsprechenden Wirkstoffkonzentration enthält. Eine Packung enthält 1 Tube mit Gel und Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels.

Pharmakologische Wirkung

Der Hauptwirkstoff des Gels Baziron AC ist Benzoylperoxidwasser. Diese Verbindung hat antiseptische Eigenschaften, hemmt das Wachstum und die Reproduktion einer Reihe von Mikroorganismen. In erster Linie ist diese Substanz gegen die Bakterien Propionibacterium acnes (Propionobacterium acne) und Staphylococcus epidermidis (epidermaler Staphylococcus) wirksam, die direkt an der Entstehung von Akne beteiligt sind und zu Entzündungsprozessen führen. Die keratolytische Wirkung des Gels Baziron AU wird aufgrund dieser pharmakologischen Wirkungen des Hauptwirkstoffs erzielt:

  • Unterdrückung des Talgproduktionsprozesses durch die entsprechenden Hautdrüsen.
  • Verbesserung der Exfoliation von abgestorbenen Hautzellen der oberen Hautschicht (Epidermis).
  • Verbesserung der Sauerstoffanreicherung (Oxygenierung) der Haut im Aknebereich (diese Eigenschaft unterdrückt auch das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien Propionibacterium acnes, die sauerstofffreie Bedingungen erfordern).

Aufgrund dieser antiseptischen und keratolytischen Eigenschaften wirkt Baziron AU-Gel bei Akne therapeutisch auf Akne. Aufgrund der komplexen Wirkung der Hilfskomponenten des Arzneimittels wird Benzoylperoxidwasser auf der Haut adsorbiert und seine Feuchtigkeit wird verbessert.

Nach dem Auftragen des Baziron AU Gels auf die Haut werden der Wirkstoff und die Hilfskomponenten schnell von der Haut aufgenommen und sammeln sich darin an, während das Eindringen in die systemische Zirkulation gering ist. Der Stoffwechsel von Benzoylperoxidwasser findet direkt in den Hautzellen statt, wo es in wasserlösliche Benzoesäure umgewandelt wird, in das Blut aufgenommen wird und ohne sich in den Körpergeweben anzusammeln, über die Nieren mit Urin ausgeschieden wird. Die Anwendung des Arzneimittels auf die Haut in therapeutischer Dosierung führt nicht zu systemischen Veränderungen des Körpers oder zu einer toxischen Wirkung. Daten zur Penetration der Wirkstoffmetabolite durch die Blut-Hirn-Schranke in Hirngewebe, durch die Plazenta in den Körper eines sich entwickelnden Fötus oder in die Muttermilch.

Indikationen zur Verwendung

Die einzige Indikation für die Verwendung von Gel zur äußerlichen Anwendung Baziron AU ist Akne.

Gegenanzeigen

Die Anwendung des Arzneimittels ist bei Kindern unter 12 Jahren und bei individueller Unverträglichkeit des Wirkstoffs und der Hilfskomponenten des Arzneimittels kontraindiziert.

Dosierung und Art der Anwendung

Gel zur äußerlichen Anwendung Baziron AU wird auf die betroffene Hautoberfläche aufgetragen, die trocken und sauber sein sollte. Je nach Schwere der Akne und Schwere der Akne wird das Medikament ein- oder zweimal täglich (morgens und abends) verwendet. Die Konzentration des Arzneimittels wird auch in Abhängigkeit von der Schwere des pathologischen Prozesses in der Haut ausgewählt. Gel Baziron AU mit leichter bis mittelschwerer Akne wird isoliert als Monotherapie verwendet. Bei schwerer und signifikanter Akne mit der Bildung von Geschwüren wird dieses Medikament in Kombination mit Retinoiden (Verringerung der Schwere des Prozesses der Talgproduktion) und Antibiotika zur systemischen Anwendung in Form von Tabletten oder Medikamenten zur parenteralen Verabreichung verwendet. Die Therapie mit Gel Baziron AU dauert durchschnittlich 3 Monate. Eine signifikante klinische Besserung und Verringerung der Akne erfolgt in der Regel innerhalb von 3 Wochen nach Therapiebeginn.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen kommt es bei systematischer Anwendung des Arzneimittels zu lokalen Reizungen der Haut in Form von deutlicher Rötung (Hyperämie) und Abplatzungen. In diesem Fall wird empfohlen, die Häufigkeit der Anwendung des Gels oder die Konzentration des Arzneimittels zu reduzieren. In seltenen Fällen kann sich eine allergische Dermatitis als Reaktion auf die Anwendung dieses Arzneimittels entwickeln, wobei Hautausschläge und Juckreiz im Anwendungsbereich auftreten. In diesem Fall sollte die Verwendung von Gel-Baziron AU eingestellt werden.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie das Baziron AU-Gel verwenden, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und die besonderen Anweisungen beachten. Dazu gehören:

  • Bei Auftreten einer ausgeprägten Hautreizung, Manifestationen einer toxischen oder allergischen Dermatitis sollte die Einnahme des Arzneimittels eingestellt werden.
  • Es wird nicht empfohlen, das Gel unter Verletzung seiner Integrität auf die Haut aufzutragen.
  • Lassen Sie das Medikament nicht auf die Schleimhäute oder die Bindehaut des Auges treffen. Bei Berührung mit viel fließendem Wasser spülen.
  • Während der Behandlung von Akne mit Gel zur äußerlichen Anwendung von Baziron AU ist es wünschenswert, direktes Sonnenlicht auf die Anwendungsbereiche zu vermeiden, da dies zu erheblichen Hautreizungen (Photosensibilisierung), Rötungen und der Entwicklung von Desquamation führen kann.
  • Die kombinierte Verwendung von kosmetischen Trocknungsmitteln und ethanolhaltigen (alkoholhaltigen) Produkten wird nicht empfohlen, da dies zu einer toxischen Wirkung führt.
  • Bei richtiger Anwendung tritt Baziron AU mit anderen Medikamenten zur äußerlichen und systemischen Anwendung nicht in Wechselwirkung.
  • Die negative Wirkung des Medikaments auf den sich entwickelnden Fötus während der Schwangerschaft wurde nicht zuverlässig nachgewiesen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Verwendung des Gels jedoch nur nach ärztlicher Verschreibung möglich, wenn der erwartete Nutzen für die Mutter größer ist als das potenzielle Risiko für den Fötus oder den Säugling.
  • Das Medikament beeinflusst die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen oder die Konzentration nicht.

In Apotheken ist das topische Gel Baziron AU ohne Rezept erhältlich. Bei Fragen oder Zweifeln bezüglich der Verwendung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Überdosis

Bei einem signifikanten Überschuss der empfohlenen therapeutischen Dosierung des Arzneimittels kann es zu einer erheblichen Reizung der Haut mit Hyperämie und Desquamation kommen. In diesem Fall sollte die Anwendung des Gels gestoppt werden und die Haut sollte mit ausreichend Wasser gewaschen werden. Fälle von systemischen Symptomen einer Überdosis des Arzneimittels wurden nicht beobachtet.

Analoge Baziron AS

Der Wirkstoff im Apothekennetzwerk kann mehrere Analoga des Gels für die äußerliche Anwendung Baziron AS - Ugresol, Benzoylperoxid, Desquam, Proderma finden.

Aufbewahrungsbedingungen

Die Haltbarkeit des Medikaments Baziron AU beträgt 3 Jahre ab dem Herstellungsdatum. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Es ist notwendig, an einem dunklen, kühlen Ort mit einer Temperatur von nicht mehr als + 25 ° C zu lagern.

Baziron AS Preis

Baziron AS-Gel zur äußerlichen Anwendung von 5%, Tube 40 g - 583 Rubel.

Baziron AS - Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga

Gel und Salbe Baziron AS 2,5 - 5 - 10

Baziron AU hat eine pharmakologische Struktur und Konsistenz des Gels, manchmal wird es fälschlicherweise als Salbe bezeichnet. Salbe und Gel Baziron AS repräsentieren das gleiche Medikament. Das Gel wird mit einem anderen Gehalt des Wirkstoffs geliefert, der 2,5, 5 und 10% beträgt. Häufig werden die folgenden Definitionen verwendet, um ein Gel mit einer bestimmten Konzentration zu bezeichnen:
1. Baziron 2.5 - Gel, das den Wirkstoff in einer Konzentration von 2,5% enthält.
2. Baziron 5 - Gel, das den Wirkstoff in einer Konzentration von 5% enthält.
3. Baziron 10 - Gel, das den Wirkstoff in einer Konzentration von 10% enthält.

Gel-Baziron hat in verschiedenen Konzentrationen die gleichen therapeutischen Wirkungen mit mehr oder weniger ausgeprägter Wirkung, die vom Prozentsatz des Wirkstoffs abhängen. Je schwerer die Akne ist, desto höher ist die Konzentration des Gels für eine wirksame Behandlung.

Zusammensetzung

Eigenschaften von Benzoylperoxid (Wirkstoff von Baziron) -
Video

Wie wirkt Baziron nach dem Auftragen auf die Haut?

Therapeutische Wirkungen und Indikationen

Die Fähigkeit des Gels, die Ernährung des Gewebes zu verbessern und die Sauerstoffversorgung der oberflächlichen Haut zu erhöhen, ermöglichte die Verwendung für die Behandlung von trophischen Geschwüren der unteren Extremitäten. Solche Geschwüre sind das Ergebnis unzureichender Ernährung der Haut, die sich aufgrund einer schlechten Blutversorgung entwickelt. Die Ursachen für eine schlechte Durchblutung können unterschiedlich sein - Krampfadern, Diabetes mellitus und andere Erkrankungen, an denen der Zustand der Blutgefäße leidet. Das Medikament verbessert die Durchblutung, verbessert die Wundheilung und normalisiert die Gewebsernährung.

Gel Baziron AU hat ein ziemlich breites Wirkungsspektrum, mit dem Sie Akne und Pickel beseitigen können. Es wirkt entzündungshemmend, verbessert die Sauerstoffzufuhr und Atmung des Hautgewebes. Gleichzeitig wird die Talgproduktion der Drüsen deutlich reduziert. Der vorhandene Überschuss an Fettsekretionsgel adsorbiert, wodurch ein Verstopfen der Poren und die Bildung hässlicher Komedone verhindert wird. Darüber hinaus hat Baziron AU eine feuchtigkeitsspendende Wirkung und "löst" vorhandene Komedone auf und verhindert so die Bildung neuer. All diese Eigenschaften in Kombination mit einer aktiven antimikrobiellen Wirkung auf Staphylococcus (Staphylococcus epidermidis) und Bakterien, die eine eitrige Entzündung verursachen (Propionibacterium acnes), ermöglichen es Baziron AS, Akne effektiv zu beseitigen.

Der Wirkstoff des Arzneimittels weist ein breites Spektrum antimikrobieller Aktivität auf. Benzoylperoxid zerstört eine große Anzahl von Mikroorganismen auf der Haut. Gleichzeitig können Mikroorganismen keine Resistenz gegen Benzoylperoxid erzeugen. Die entzündungshemmende Wirkung von Baziron AC wird mit antioxidativen Eigenschaften kombiniert, die sich positiv auf den Zustand der Haut auswirken und deren Alterung und Ausrottung verhindern.

Die Haut wird mit Glycerin befeuchtet und geschmeidig gemacht, das in Kombination mit Acrylat eine überschüssige Fettmenge adsorbiert, die Poren nicht verstopfen und Komedonen bilden kann.

Warum ist Baziron gegen Akne wirksam?

Baziron AC enthält Benzoylperoxid, das sich auf alle Stadien der Aknebildung auswirkt und die negativen Faktoren unterdrückt, die zu ihrem Auftreten führen. Baziron AU wirkt aufgrund der folgenden therapeutischen Wirkungen gegen Akne:

  • zerstört Mikroorganismen auf der Haut, die Entzündungen verursachen;
  • verhindert die Entwicklung des Entzündungsprozesses;
  • reduziert den Fettgehalt der Haut;
  • verhindert die Bildung von Komedonen;
  • beseitigt effektiv desquamiertes Epithel.

Die Abnahme des Fettgehalts der Haut unter der Wirkung von Baziron ist darauf zurückzuführen, dass der Wirkstoff die Konzentration von Fettsäuren im Fett reduziert. So ändert Baziron-Gel einfach die qualitative Zusammensetzung des Sebums, ohne die produzierte Sekretmenge zu beeinflussen, und dadurch wird die fettige Haut reduziert. Darüber hinaus absorbiert das Acrylcopolymer in der Zusammensetzung von Baziron AU das überschüssige Sebum perfekt. Ein solcher Effekt des Gels führt dazu, dass die Talgdrüse selbst kleiner wird und auch die Wachstumsrate ihrer Zellen deutlich abnimmt.

Die Fähigkeit, die Bildung von Komedonen zu verhindern, hängt eng mit der keratolytischen Aktivität zusammen, die in der Spaltung der Hornschuppen oberflächlicher Epithelzellen besteht. Diese geilen Schuppen bilden zusammen mit dem Talg einen die Pore bedeckenden Akneplug. Darüber hinaus erfolgt eine zuverlässige Fixierung und Verklebung eines solchen Schlauchs aufgrund des von Bakterien erzeugten Films. Baziron AU zerstört diesen Film, schmilzt geile Schuppen, zerstört Bakterien, wodurch Comedone eliminiert werden und deren Bildung erneut verhindert wird.

Diese theoretischen Begründungen der Auswirkungen von Baziron in Bezug auf Akne wurden durch die Praxis bestätigt, dh durch zahlreiche erfolgreiche Fälle der vollständigen Heilung von Akne.

Gebrauchsanweisung

Das Gel muss sorgfältig mit einer dünnen Schicht auf die zuvor gereinigte und getrocknete Haut aufgetragen werden, auf der sich Akne befindet. Es wird ein- oder zweimal täglich mit sanften kreisenden Bewegungen aufgetragen und reibt sich in die Haut ein. Waschen Sie das Gel anschließend mit den üblichen Mitteln ab. Tragen Sie das Gel nicht auf geschädigter Haut auf. Auch im Sommer dürfen die Hautbereiche, die direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, nicht geschmiert werden. Vor dem Hintergrund der Behandlung mit Bazironom AS sollten keine Hauttrockenpräparate verwendet werden, z. B. alkoholhaltige Lotionen usw.

Eine effektive Behandlungsdauer beträgt 3 Monate, in der Baziron AU kontinuierlich angewendet werden sollte. Nach 1-monatiger regelmäßiger Anwendung des Gels entwickelt sich eine klare therapeutische Wirkung und Verbesserung der Haut. Eine dreimonatige Behandlung ist erforderlich, um den nach 4 Wochen erzielten Effekt zu festigen und ein stabiles Ergebnis zu erzielen. In diesem Fall sollte in den ersten 3 - 4 Wochen der Therapie ein Gel mit einer Konzentration von 2,5% und 5% verwendet werden. Dann können Sie die gesamte Behandlung mit 5% Gel fortsetzen oder bei schwerer Akne auf 10% umstellen.

Baziron AU kann als einziges Medikament zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne eingesetzt werden. Bei der Behandlung von Akne mittlerer und hoher Schweregrade kann Baziron AU als lokales Medikament im Rahmen einer komplexen Therapie eingesetzt werden, die aus oralen Medikamenten (Antibiotika, Hormonpräparaten) besteht. Darüber hinaus kann Baziron AU zusammen mit anderen lokalen Mitteln verwendet werden, z. B. Retinoiden.

Bei Bedarf kann die Behandlung mit Baziron AU wiederholt werden.

Besondere Anweisungen

  • Wenn die Anwendung des Gels mit der Entwicklung von Hautirritationen einhergeht, sollten Sie das Medikament nicht weiter verwenden.
  • Vermeiden Sie, dass das Gel in Augen, Mund und Nase gerät. Wenn dies passiert, waschen Sie sie mit viel warmem, fließendem Wasser.

Überdosis
Eine Überdosierung ist möglich, wenn auf die Haut eine große Menge Gel aufgetragen wird. In diesem Fall kann es zu einer starken Reizung kommen. Um diesen Zustand zu beseitigen, müssen Sie das Medikament für eine Weile absetzen oder symptomatische Mittel verwenden.

Wechselwirkung mit anderen Drogen
Bis heute kann Baziron AU in den empfohlenen Dosierungen mit anderen Medikamenten frei verwendet werden.

Gegenanzeigen

Nebenwirkungen

Analoge

Bewertungen

Die meisten Leute sprechen positiv von Baziron AU, weil Gel wirklich hilft, Akne und Akne loszuwerden. Diese zweifellos positive therapeutische Wirkung kann jedoch mit einigen Nachteilen einhergehen, die die Menschen dazu zwingen, ihrem Rückruf eine negative Farbe hinzuzufügen. Meistens mögen Menschen nach der Anwendung von Baziron AU keine Hautirritationen und die Notwendigkeit, das Gel längere Zeit aufzubringen, was zu gewissen Unannehmlichkeiten führt. Und da das Problem der Akne immer noch gelöst ist, möchte eine Person ganz natürlich andere negative Phänomene loswerden. Es ist in solchen Fällen und hat die meisten negativen Bewertungen hinterlassen.

Es gibt auch andere Möglichkeiten, wenn Menschen eine negative Bewertung zu Baziron Gel hinterlassen. Oft ist dies auf den Mangel an Wirkung zurückzuführen - wenn das Gel zur Behandlung von Akne verwendet wurde, die keine gewöhnliche Akne vulgaris ist. In diesem Fall ist Baziron praktisch unbrauchbar, da die Menschen davon überzeugt waren, und angesichts der Unwirksamkeit der Droge hinterließen sie negative Bewertungen. Um solche Enttäuschungen zu vermeiden, sollten Sie sich vor Beginn der Therapie mit Ihrem Arzt beraten. Ist dieses Medikament für Sie geeignet?

Wo kaufen?

Bis heute wird Baziron AU ausschließlich in Apotheken verkauft - regulär oder auf Internetseiten. Gel kann ohne Rezept gekauft werden. Beim Kauf von Baziron AC sollten Sie die Verpackung sorgfältig prüfen. Sie sollte nicht beschädigt, abgerieben, Farbe usw. abgerissen werden. Das Vorhandensein einer eventuellen Beschädigung der Verpackung des Medikaments sollte als Signal für die Ablehnung des Kaufs wahrgenommen werden. Es ist besser, das Medikament in einer anderen Apotheke zu kaufen, wo es in einem normalen Behälter verpackt wird, der keine Schäden aufweist. Solche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden, da die Verletzung der Unversehrtheit der Verpackungs- und Lagerungsbedingungen des Arzneimittels zum Verlust seiner medizinischen Eigenschaften führt - das heißt, das Gel ist einfach unwirksam.

Achten Sie beim Kauf auch auf die Haltbarkeitsdauer von drei Jahren ab dem Ausstellungsdatum. In diesem Fall sollte Baziron AU-Gel an einem dunklen und trockenen Ort bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden.

Preis in Russland und der Ukraine

Die Kosten von Baziron AS variieren je nach Konzentration des Wirkstoffs sowie der Preispolitik der Apotheke. Ein und dasselbe Präparat hat allein aufgrund der unterschiedlichen Handelsspanne unterschiedliche Kosten, da das Gel nur von einem pharmazeutischen Unternehmen hergestellt wird. Daher unterscheidet sich ein teureres Medikament nicht von etwas, das billiger als der Preis ist.

  • Die durchschnittlichen Kosten von Baziron 5% in russischen Apotheken betragen 500 - 700 Rubel pro Tube und in der Ukraine - 250 - 400 Griwna.
  • Gel mit einer Konzentration von 10% des Wirkstoffs beträgt in Russland im Durchschnitt 650 - 800 Rubel und in der Ukraine - 370 - 500 Griwna.
  • Leider wird Baziron 2,5% Gel derzeit nicht nach Russland geliefert, daher ist der Kauf nicht möglich.

Skinoren oder Baziron?

Im Allgemeinen bevorzugen die meisten Patienten Baziron, da die therapeutische Wirksamkeit ihrer Meinung nach höher ist. Baziron hilft jedoch nicht, aber Skinoren hat im Gegenteil eine wunderbare therapeutische Wirkung. Wir können sagen, dass etwa 2/3 der Menschen, die an Akne leiden, Baziron besser hilft, und 1/3 - Skinoren. Am besten konsultieren Sie einen Dermatologen - welches Medikament Sie in einem bestimmten Fall bevorzugen.

Skinoren können auf die gesamte Oberfläche der Gesichtshaut aufgetragen werden. Baziron wird ausschließlich punktgenau aufgetragen. Bei großen Schäden ist es besser, die Behandlung mit Skinoren zu beginnen. Wenn der erste nicht wirksam ist, wenden Sie sich an Baziron.

Viele Leute beklagen, dass Skinoren und Baziron die Haut sehr aufhellen. Die erworbene Blässe ist somit kein Hinweis auf eine Pathologie oder eine andere schwere Erkrankung.

Zener oder Baziron?

Zenerit und Baziron haben einen völlig anderen Wirkmechanismus. Außerdem entwickelt sich die Sucht zu Zinerit und kann daher nicht länger als drei Monate angewendet werden. Nach einer Behandlung mit Zinerit müssen Sie eine Pause einlegen, wonach Sie das Medikament erneut verwenden können. Grundsätzlich wird Baziron auch für drei Monate empfohlen, aber es macht nie süchtig. Daher empfehlen viele die Verwendung von Baziron, und Zener beginnt nicht einmal zu gelten, da die Wirkung der Sucht ziemlich stark ist. Darüber hinaus kann Akne nach der Abschaffung von Zenerit noch mehr eingegossen werden. Dieses Phänomen ist jedoch vorübergehend, aber sehr unangenehm.

Viele Menschen mit fettiger Haut bevorzugen die Verwendung von Zenerite, da das Mittel das Problem der Akne perfekt löst, überschüssiges Fett beseitigt und die Haut nicht zu stark austrocknet, wie es bei Baziron häufig der Fall ist. Aber im Prinzip kommen die meisten Leute dazu, dass Zener nach einer bestimmten Nutzungsdauer völlig unwirksam wird, was bei Baziron nicht zu beachten ist. Wenn Baziron unwirksam ist, kann es sofort gesehen werden. Und wenn das Medikament sofort gut wirkt, hat es später die gleiche Wirkung.

Baziron oder Differin?

Differin und Baziron enthalten keine Antibiotika und verursachen daher keine Sucht. Sie enthalten jedoch grundsätzlich verschiedene Wirkstoffe, die Akne wirksam bekämpfen. Oft werden sie zusammen verwendet, tun dies aber nicht, da die Haut zu trocken wird. Sowohl Baziron als auch Differin können ganz am Anfang der Anwendung schwere Reizungen verursachen, was als Zunahme der Akne wahrgenommen wird - dies ist jedoch nicht der Fall. Nach kurzer Zeit gewöhnt sich die Haut an die Wirkung der Medikamente, die Rötung hört auf und Akne beginnt zu heilen.

Im Allgemeinen ist Differin vorzuziehen, da es die Eigenschaft hat, Aknepunkte zu entfernen und gut verstopfte Poren zu reinigen. Da Differin und Baziron jedoch einen etwas anderen Wirkungsmechanismus haben, werden sie in unterschiedlichen Situationen eingesetzt. Daher ist Differin bei der Behandlung von Akne in Form von Komedonen mit einer kleinen entzündlichen Komponente wirksamer als Baziron. Und Baziron ist wirksamer als Differin bei der Behandlung von Akne mit einer aktiven entzündlichen Komponente - dh mit papulösen und pustulösen Formen der Akne. Subjektiv wird Baziron deutlich schlechter vertragen als Differin. Wenn es unerträglich ist, ist es besser, zu Differin zu wechseln.

Schützen Sie Ihre Haut mit Baziron AU

Baziron Akne-Creme bekämpft aktiv nicht nur die Beseitigung von Akne, Narben, Hautunreinheiten und Akne, sondern beseitigt auch die Ursache ihrer Bildung. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Benzoyl. Es reduziert Entzündungen und unterdrückt die Vermehrung pathogener Bakterien. Als Ergebnis der Behandlung werden folgende Indikatoren beobachtet:

  • Die Menge des abgesonderten Sebums nimmt ab;
  • Die Poren werden gereinigt und verengt;
  • Entzündungen werden beseitigt, Rötung verschwindet;
  • Narben und Flecken bleiben nicht zurück.

Nach der Behandlung mit Baziron-Creme werden Akne und Akne nicht nur beseitigt, sondern erscheinen lange Zeit nicht. Das Medikament verhindert die Bildung und Ausbreitung von Bakterien. Die Haut sieht gesund aus.

Indikationen zur Verwendung

Creme "Baziron", empfohlen von Kosmetikerinnen zur Pflege von Problemhaut. Das Medikament hat keratolytische Eigenschaften und trägt zur Zerstörung der Hornhaut bei. Es ist durch Antiparasiten und Antiseptika gekennzeichnet, daher muss es verwendet werden, wenn:

  • Akne im Zusammenhang mit hormonellen Veränderungen im Körper;
  • Steroidakne;
  • Akne vulgaris;
  • Spuren von Akne und Mitessern - nach Akne;
  • seborrhoische Dermatitis;
  • eitrige Läsionen der Haut.

Das Medikament ist zur äußerlichen Anwendung in verschiedenen Läsionen der Epidermis bestimmt. Ein Dermatologe verschreibt ein Medikament mit einem bestimmten Prozentsatz der Hauptkomponente, abhängig vom Zustand der Haut. Das Gerät hat eine keratolytische Wirkung, so dass Peeling und entzündliche Wirkungen perfekt entfernt werden. Es wird als wirksame Creme bei der Bekämpfung von Dermatitis, geilem Ekzem sowie Akne und Akne eingesetzt.

Pharmakologische Eigenschaften

Das Medikament "Baziron" hat eine komplexe Wirkung auf die Haut. Die chemische Zusammensetzung des Mittels umfasst Benzoylperoxid, eine Anti-Kendon-Substanz mit ausgeprägter bakterizider Eigenschaft. Es zeichnet sich durch eine hohe Aktivität gegen Bakterien wie Propionibacteriumacnes und Staphylococcusepidermidis aus. Auswirkungen auf Mikroben kombiniert mit entzündungshemmenden Eigenschaften des Werkzeugs. Bei der Interaktion mit Hautzellen zerfällt die Benzoylperoxidverbindung in Wasserstoffperoxid- und Benzoesäurereste.

Alle Komponenten wirken aktiv auf die Haut und helfen, die Talgdrüsenkanäle von überschüssigem Talg zu reinigen. Die Epidermis wird von toten Zellen, Schmutz und Staub freigesetzt, die Lebensraum für Bakterien sind. Eine lokale Behandlung wird von Dermatologen empfohlen, um mindestens 12 - 14 Tage zu verbringen.

Im Gegensatz zu anderen antibakteriellen Mitteln wirkt sich Benzoylperoxid direkt auf Bakterien aus. Wenn die Substanz auf die Haut aufgetragen wird, wirkt sie auf den Öl-Haarkanal, spaltet das ausgeschiedene Fett, daher gelangt Sauerstoff in den Kanal. Sauerstoff wirkt sich nachteilig auf aerobe Bakterien aus. Das Ergebnis ist:

  • Normalisierung des Lipidgleichgewichts;
  • Der Gehalt an sekretierten Fettsäuren nimmt signifikant ab und normalisiert sich allmählich.
  • Die sekretorische Funktion der Talgdrüsen nimmt ab und damit auch die Anzahl der Komedonen;
  • Die Haut wird sauber und gesund, die Narben verschwinden.
  • Es verhindert die Entwicklung entzündlicher Prozesse.
  • Fettige Haut nimmt ab;
  • Das trockene Epithel wird beseitigt.

Die Zusammensetzung der Akne-Creme "Baziron AS"

"Baziron" Creme wird als wirksames Mittel gegen Akne, Akne und schwarze Flecken eingesetzt. Die Vorbereitung beinhaltet:

  • Benzoylperoxidwasser wirkt gegen Bakterien der Kategorie Propionibacteriumacnes und Staphylococcusepidermidis. Es hat eine antimikrobielle Wirkung auf Bakterien. Fördert ein schnelles Peeling abgestorbener Hautzellen;
  • Acrylatcopolymerisat trägt zur Bildung eines wasserabstoßenden Films bei, der die Bildung und Ausbreitung pathogener Mikroben verhindert;
  • Poloxamer 182 führt zur schnellen Entfernung von Proteinen aus dem Blutkreislauf. Infolgedessen bewirkt die Substanz eine Erhöhung der Wirksamkeit des Arzneimittels und verringert auch die Anzahl schädlicher Nebenwirkungen.
  • Carbomer 940 verstärkt den Schutzfilm auf der Hornhaut der Zelle, normalisiert den Feuchtigkeitsgehalt;
  • Glycerin verringert die Reizwirkung der entzündeten Epidermis; hat eine weichmachende und dermato-schützende Wirkung; trägt zur Aktivierung von Stoffwechselprozessen bei;
  • Dinatriumedetat wird verwendet, um die wässrige Phase zu erweichen, sodass das Arzneimittel auch auf empfindlicher Haut verwendet werden kann;
  • Natriumdioctylsulfosuccinat wird als Weichmacher für die Hauptzusammensetzung der Substanzen verwendet. Dank der Salbenkomponente wird es schnell absorbiert und wirkt sich auf die Läsionen der Epidermis aus.
  • Propylenglykol wirkt als natürlicher Feuchtigkeitsspender, da es zur Anziehung von Feuchtigkeit aus der Luft beiträgt. Mit seiner Hilfe dringen die Komponenten der Medizin aktiv in die Epilermiszellen ein;
  • Wasserfreie kolloidale Siliziumlösung entfernt aggressive Substanzen und Bakterien aus Zellen, die die Ausbreitung der Infektion in gesunde Hautbereiche fördern.
  • Natriumhydroxid reguliert den Feuchtigkeitsgehalt in den Hautschichten und ist ein wirksames Peelingmittel.
  • Destilliertes Wasser

Kontraindikationen für den Konsum von Drogen

Creme "Baziron" kann nicht von Personen mit Überempfindlichkeit gegen Benzoylperoxid in Wasser oder einer anderen Komponente, die Bestandteil des Arzneimittels ist, verwendet werden. Ansonsten verbrennen Hautrötungen, unerwünschtes Peeling, in Form von Akne mit einer Flüssigkeit. In diesem Fall kann der Dermatologe ein Medikament mit einer niedrigen Konzentration der antibakteriellen Hauptkomponente empfehlen.

Sie können das Gerät längere Zeit nicht verwenden, da Benzoyl die funktionale Arbeit der Nebennieren, der Leber, beeinträchtigen kann.

Sie können die Creme nicht bei Personen unter 12 Jahren anwenden. Gleichzeitig bleibt "Baziron" ein wirksames Mittel gegen Akne bei Jugendlichen.

Es kann nicht verwendet werden, wenn kein positives Ergebnis vorliegt.

Wie benutze ich das Medikament "Baziron AS"?

Salbe "Baziron AS": Vom Arzt festgelegte Verwendungsmethode und -häufigkeit. Das Medikament wird von Apotheken ohne ärztliches Rezept vertrieben. Vor Beginn der Behandlung ist es daher erforderlich, eine qualifizierte medizinische Beratung einzuholen und ein Produkt mit einem geeigneten prozentualen Anteil des Wirkstoffs in der Zusammensetzung auszuwählen.

In der Creme befindet sich auf jeder Packung die Anweisung "Baziron AS". Vor dem Gebrauch sollten Sie es studieren, das Herstellungsdatum und die Haltbarkeit angeben.

Das Medikament ist ausschließlich zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Punktiert auf den betroffenen Gebieten:

  1. Sie müssen zuerst die Haut reinigen, überschüssigen Talg entfernen und trocknen.
  2. Die Hersteller empfehlen, das Werkzeug einmal täglich vor einer Nachtruhe anzuwenden. Die Häufigkeit der Anwendung hängt jedoch von den individuellen Empfehlungen des Dermatologen ab.
  3. Um ein Abschälen oder eine Reizung der Haut zu vermeiden, muss das Gesicht in wenigen Minuten mit einer alkoholfreien Reinigungslotion abgewischt werden, um die Zubereitung aufzutragen. Wenn die Haut überempfindlich ist, wird nach dem Aufbringen der Abdeckung das Arzneimittel Panthenol verwendet (es wird in einer dünnen Schicht aufgetragen).
  4. Die Creme wird punktweise bei Entzündungen und Akne angewendet. Es ist nicht nötig, es der gesunden Haut aufzuerlegen.
  5. Die Behandlungsdauer beträgt 30 bis 90 Tage. Derzeit wird die Verwendung von Kosmetika, die Alkohol enthalten, nicht empfohlen. Alkoholhaltige Substanzen können Reizungen, Verbrennungen und Abplatzungen der Haut verursachen.
  6. Wenn die Creme zweimal täglich aufgetragen wird (wenn Sie keine dekorativen Kosmetika verwenden), sollte der morgendliche Eingriff nicht später als 30 Minuten durchgeführt werden, bevor Sie an die frische Luft gehen.
  7. Wenn sich die Creme auf der Haut befindet, vermeiden Sie Sonneneinstrahlung. Die Wirkstoffe, aus denen das Arzneimittel besteht, erhöhen die Empfindlichkeit gegen ultraviolettes Licht (das Ergebnis hängt vom Hauttyp ab).
  8. Die Creme wird sanft mit Wattestäbchen aufgetragen, um den Kontakt mit den Schleimhäuten zu vermeiden. Die verwendete Menge entspricht einer kleinen Erbse. Die betroffene Stelle wird sorgfältig behandelt, die Creme wird sanft gerieben, bis sie vollständig absorbiert ist.
  9. Wiederholen Sie den Vorgang täglich bis zum vollständigen Verschwinden der Dermatin-Entzündung auf der Hautoberfläche.
  10. Bei Verletzungen oder Wunden auf der Haut ist die Verwendung des Arzneimittels verboten.
  11. Sobald Allergien auf der Haut auftreten oder sich der Zustand der Entzündung verschlechtert, muss das Produkt nicht mehr verwendet werden.

Bewahren Sie die Creme an einem dunklen, kühlen Ort auf. Die Temperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten.

Merkmale der Verwendung von Sahne während der Schwangerschaft und Stillzeit

Akne und Akne treten häufig während der Schwangerschaft und Stillzeit auf. Die Ursache für die Entstehung einer Entzündung ist mit einem Anstieg des Testosteronspiegels im Blut einer Frau, einer indirekten Auswirkung von Stress auf den Talgausscheidungsprozess, einem Mangel an Vitaminen, Dehydratisierung sowie einer erhöhten Talgproduktion verbunden. Daher verschreiben Dermatologen ihren Patienten die Mittel, die zur Normalisierung des hormonellen Allgemeinhintergrunds beitragen. Unter den beliebten Vorbereitungen "Baziron". Es sollte jedoch ausschließlich unter ärztlicher Anleitung verwendet werden.

Daten über die Auswirkungen des Medikaments auf das Fortpflanzungssystem liegen nicht vor. Studien haben gezeigt, dass Benzoylperoxid die Gesundheit der Frau und des Fötus nicht beeinträchtigt. Gleichzeitig empfehlen die Ärzte dringend, sich nicht selbst zu behandeln.

Es ist strengstens verboten, das Medikament während der Stillzeit zu verwenden. Benzoylperoxid zersetzt sich mit Sebum in Salicylsäure. Die Substanz dringt tief in die Hautzellen ein, dringt in den Blutkreislauf ein, gelangt dann zum Baby und kann dessen Entwicklung beeinflussen.

Im Verlauf der Forschung stellten medizinische Experten fest, dass Salicylsäure in jeglicher Form (Medizin, kosmetisches Präparat) einen direkten Einfluss auf die Entwicklung des Kindes hat. Die Substanz verursacht einen Komplex aus chronischen Krankheiten, angeborenen Defekten und allen möglichen Komplikationen, sowohl während der Geburt als auch nach der Geburt.

Unter den häufigsten Fällen von Auswirkungen von Salicylsäure auf den Körper des Kindes sollte hervorgehoben werden:

  • Schädigung des Herzens und der Nieren;
  • Reye-Syndrom oder Fieber viralen Ursprungs. In vielen Fällen tritt der Tod für den Patienten ein;
  • Es juckt die Haut und brennt in einigen Hautbereichen.

Nebenwirkungen des Medikaments

Salbe "Baziron" Akne mit individueller Intoleranz kann die folgenden Nebenwirkungen verursachen:

  • Allergische Dermatitis in Form von Hautrötung oder Hautausschlag, Depigmentierung lokaler Natur;
  • Trockenheit oder Abschälen der Haut, angefangen von einem kleinen Kribbeln bis hin zu einem pathogenen Verbrennungsgefühl (ähnlich dem Trockentyp);
  • Gefühl von Brennen und Jucken (tritt auf, wenn die Dosis überschritten wird);
  • Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber ultravioletter Strahlung;
  • Follikulitis-Bildung;
  • Allgemeine Verschärfung der Entzündung.

Empfehlungen des Arztes

Wenn Sie nach dem Auftragen der Creme allergische Reaktionen oder verschiedene Dermatitis auf der Haut feststellen, empfehlen Dermatologen "Baziron" die folgenden Tipps:

  1. Das Medikament kann in solchen Fällen nicht verwendet werden:
  • Keine Diagnose von einem Arzt gemacht;
  • Das Vorhandensein einer systemischen Pathologie, während der die Haupttherapie nicht angewendet werden kann;
  • Der Patient hat eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Haupt- oder zusätzlichen Bestandteilen des Hautpflegeprodukts.
  1. Bei Dermatitis empfehlen die Ärzte, die Droge sofort abzusetzen.
  2. Das Medikament wird ausschließlich in kleinen Dosen verwendet. Es ist inakzeptabel, es auf die gesamte Fläche der behandelten Hautfläche nur punktweise auf einzelne Akne und Akne aufzutragen. Wenn ein Patient gegen diesen Rat verstößt und eine größere Menge an Creme aufträgt, führt dies zu einer hautkritischen Situation. Beispielsweise kann die Pigmentierung gestört sein, es kann zu Rötung oder Hautausschlag kommen.
  3. Vorzugsweise wird die Creme vor der Nachtruhe aufgetragen. Verwenden Sie das Medikament nicht, wenn Sie Make-up auftragen möchten. Solche Maßnahmen führen zu einer Verschlechterung der Haut, einem Verstopfen der Poren und der Ausbreitung pathogener Infektionen.

Analoga der Droge

Analoga von Baziron AU können in billigere und teurere Medikamente unterteilt werden. Es wird jedoch nicht empfohlen, dieses oder jenes Mittel unabhängig zu bevorzugen, es ist die Konsultation eines Arztes erforderlich. Nachfolgend finden Sie eine Liste von Medikamenten, die bei der Bekämpfung von Hautproblemen wirksam sind:

  1. Eclaran - Creme-Gel zur äußerlichen Anwendung. Sein Hauptbestandteil ist auch Benzoylperoxid. Das Werkzeug hat antimikrobielle und keratolytische Wirkung. Das Medikament kann die Zellen auch mit Sauerstoff sättigen, was schädliche Wirkungen auf pathogene Bakterien hat und auch die Sekretion der Talgdrüsen verringert.
  2. Tetracyclinsalbe 3% wird zur Behandlung pustulöser Infektionen der Haut, Akne verwendet. Die Hauptkomponente des Arzneimittels ist Tetracyclinhydrochlorid.
  3. Syntomycin-Salbe basiert auf Chloramphenicol. Diese Komponente hat antibakterielle Eigenschaften und verhindert die Vermehrung von Viren und Mikroben. Das Medikament entfernt Rötungen und Peeling, macht die Haut weicher und reduziert den Juckreiz. Interessanterweise kann Syntomycin-Salbe mit 40 verschiedenen Arten von Beschwerden umgehen, die mit der Verletzung der Hautintegrität zusammenhängen.
  4. Adaklin wurde speziell für die Behandlung von Problemhaut entwickelt. Das Medikament reinigt nicht nur effektiv die Haut und gleicht den Ton aus, sondern zerstört auch Akne und ihre Folgen.
  5. Regetsinprednaznachen nicht nur für die Behandlung, sondern auch für die Prävention von Akne. Die Hauptkomponente des Arzneimittels ist Hyaluronsäure. Die Komponente interagiert aktiv mit Proteinen sowie anderen Substanzen auf molekularer Ebene, die Wirkung des Wirkstoffs wird in die Hautzellen geleitet und auf der Oberfläche wird eine Schutzschicht gebildet, die den Feuchtigkeitsverlust verhindert.
  6. Baneocin - ein Antibiotikum zur Behandlung von Follikulitis, Furunkulose, infiziertem Ekzem, infektiöser Dermatitis und Hautausschlägen. Der Anwendungsbereich ist umfangreich und wird in der Chirurgie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Dermatologie, Pädiatrie und Gynäkologie eingesetzt.
  7. Erythromycin hat antibakterielle Eigenschaften mit einer bakteriostatischen Wirkung. Das Medikament wirkt Entzündungen durch die Hautzellen.
  8. Effesel-Gel basiert auf der Wechselwirkung zweier aktiver Komponenten - Adapalen und Benzoylperoxid. Das Medikament hat entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen, reduziert die Bildung von Mikrokomedos. Das Gerät bekämpft das Abschälen der Haut und verhindert die übermäßige Talgproduktion.
  9. Unterschied - das Medikament enthält keine Antibiotika und Hormonsuppressiva und verursacht daher keine Sucht. Das Werkzeug kämpft gegen die Ursachen der Entzündungs- und Akneentstehung, reduziert die Talgproduktion und reinigt die Poren. Oft bieten Dermatologen ihren Patienten den gemeinsamen Einsatz von Medikamenten an - "Baziron" und "Differin". Morgens wird Baziron auf die Entzündungen angewendet. Seine Wirkung zielt auf die Bekämpfung von Entzündungen und Pustelbildungen. Und abends - „Differin“, der abgestorbene Hautpartikel entfernt und das Problem von innen heraus bekämpft.
  10. Zenerit basiert auf Erythromycin. Die Substanz tötet Bakterien, die sich in kontaminierten Poren vermehren. Andere Komponenten wirken adstringierend und fördern die schnelle Heilung von Akne und Mitessern.
  11. Skinoren ist im Vergleich zu Baziron-Creme ein nicht weniger wirksames Medikament. Skinoren basieren auf der Verwendung von Azelainsäure. Das Gerät hat eine antibakterielle Wirkung auf die entzündeten Hautbereiche, blockiert die übermäßige Produktion von Melanin, so dass das Gesicht keine unerwünschten Pigmentierungen bildet.

Trotz des aktiven Einflusses der Komponenten der Medikamente können sie sich ganz unterschiedlich auswirken. Zusätzlich zu diesen können Sie an diesen Mitteln für Akne interessiert sein.

Video über Sahne "Baziron"

Creme "Baziron" ist die Wahl der Mehrheit der Käufer, die sich Sorgen um die Haut machen. Das Medikament ist im Handel erhältlich und einfach zu verwenden. Die Wirkung wurde von Tausenden von Käufern geschätzt. Die Kosten des Arzneimittels sind recht günstig und die Auswirkungen auf die betroffenen Bereiche zeigen die hohe Qualität des Arzneimittels. Creme "Baziron" hat eine hohe Bewertung unter Drogen mit einer ähnlichen Wirkung. Daher empfehlen Dermatologen ihren Patienten, dieses bestimmte Medikament zu kaufen. Nur wenige Fälle deuten an, dass sich allergische Reaktionen auf der Haut von Patienten bilden. Daher müssen Sie vor der Verwendung des Geräts einen Dermatologen konsultieren und die Anweisungen sorgfältig durchlesen.

In dem folgenden Video und in diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Medikament.

Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

Ursachen, Symptome und Behandlung von Vitiligo bei Kindern

Vitiligo ist eine Hautkrankheit, die durch das Auftreten von Depigmentierungsherden am Körper eines Kindes gekennzeichnet ist. Laut Statistik hängt die Inzidenz von Vitiligo bei Kindern von ihrer Altersgruppe, dem Vorhandensein geeigneter Vererbung und von Auslöserfaktoren für die Entwicklung der Krankheit ab.


Warum erscheint Akne im Gesicht? Ursachen und Behandlung

Es ist schwierig, jemanden zu finden, der mit seinem Äußeren vollkommen zufrieden wäre. Jemand, der mit Falten zu kämpfen hat, macht Sommersprossen ärgerlich, und wieder andere entfernen Pigmentflecken.


Papillome am Penis: Ursachen des Auftretens und Kampfmethoden

Das humane Papillomavirus oder HPV äußert sich durch die Bildung von Papillomen (Warzen) auf der Haut. Verschiedene Stämme dieses Virus erscheinen unterschiedlich und betreffen verschiedene Teile des Körpers und der Schleimhäute.


Duschgel "Tsinovit"

Es gibt viele Hautkrankheiten, die viel Unannehmlichkeiten verursachen und das Leben erheblich beeinträchtigen. Die Wiederherstellung der Schönheit der Haut und die Beseitigung der Unsicherheit helfen dem Duschgel "Tsinovit" - einem therapeutischen Wirkstoff aus der gleichen Produktserie für die Haut- und Haarpflege des russischen Herstellers CJSC "Green Oak Forest".