Aspirin-Gesichtsmaske: Akne-Pille

Aspirin oder Acetylsalicylsäure ist ein Medikament, das zur Verringerung von Fieber und Schmerzlinderung eingesetzt wird. In der Medizin ist es seit dem 19. Jahrhundert von enormer Bedeutung, für kosmetische Zwecke jedoch schon in der Neuzeit. Die Verwendung von fiebersenkenden Tabletten fand Liebhaber der häuslichen Pflege. Es stellte sich heraus, dass eine Gesichtsmaske mit Aspirin ein billiges und erschwingliches Mittel ist, das die Haut von verschiedenen Arten von Entzündungen und Akne befreien kann.

Aspirin-Tabletten sind in Peelings und Gesichtsmasken beliebt. Die Gesichtsreinigung mit Aspirin wird ausschließlich zu Hause durchgeführt, dieses Medikament wird nicht in Salons verwendet. Es gibt viele Meinungen über die Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Akne und Akne. Die Hauptwirkung von Aspirin auf der Haut liegt jedoch in ihrer Fähigkeit, Entzündungen zu reduzieren und die Epidermis zu trocknen. Es ist zu beachten, dass das Ergebnis von den individuellen Merkmalen der menschlichen Haut abhängt und die Sicherheit solcher Verfahren auf einen kompetenten Ansatz bei der Herstellung zurückzuführen ist.

Herkunft von Aspirin

Saure Gesichtsmasken sind kürzlich erschienen. Acetylsalicylsäure wurde erstmals 1897 erhalten. Es wurde in den Laboratorien der Firma Bayer AG synthetisiert, die den resultierenden Stoff später unter dem Handelsnamen "Aspirin" registrierte. Das Ausgangsmaterial für seine Herstellung war gewöhnliche Weidenrinde. Brühen aus der Rinde dieses Baumes waren in der traditionellen Medizin der letzten Jahrhunderte sehr beliebt und wurden als Fiebermittel verwendet.

Merkmale der kosmetischen Wirkungen

Gestampfte Aspirin-Tabletten in der Zusammensetzung von kosmetischen Mischungen haben die Wirkung, dass sie Keratineteilchen abschälen und sanft exfolieren. Dieser Effekt wird durch die chemische Natur des Arzneimittels verursacht - die Säure beeinflusst die oberen Hautschichten und schwächt die Verbindung alter und frischer Zellen der Epidermis. Die Haut wird weich und geschmeidig, feine Falten verschwinden. Aspirin Gesichtspeeling hilft bei der Bewältigung des Problems eingewachsener Haare. Wie ist Acetylsalicylsäure sonst auf der Haut?

  • Bekämpft Akne und Akne. Das Medikament reduziert den Inhalt der Haut der Hauptkomponente, was zu Entzündungen und Schmerzen führt, und verengt auch kleine Gefäße, wodurch der Blutfluss in den entzündeten Bereich verringert wird. Rötung und Akne sind in der Größe reduziert. Aspirin ist ein gutes Antiseptikum, das gegen Bakterien wirkt, die Entzündungen und Akne verursachen. Eine Aspirin-Gesichtsmaske hat viele gute Rückmeldungen von denen erhalten, die damit Akne behandelt haben.
  • Aal "versteckt" sich visuell. Entgegen der landläufigen Meinung entfernt Aspirin keine Akneplugs aus den Poren. Unter dem Einfluss des sauren Mediums des Arzneimittels löst sich nur der "äußere", oxidierte Teil des Komedos, dh der schwärzeste Punkt, auf. Gleichzeitig bleibt der fettige Pfropfen an der gleichen Stelle, was bedeutet, dass die Wirkung einer solchen "Entfernung" nicht lange anhält. In einigen Tagen erscheint der schwarze Punkt an derselben Stelle. Diese Methode ist gut, weil Sie Ihr Gesicht schnell erneuern und Akne vor einem wichtigen Meeting oder Auftritt verkleiden können. Um Entzündungsprozessen vorzubeugen und die Ursachen für schwarze Punkte zu beseitigen, wird empfohlen, diese vollständig zu entfernen. Zum Beispiel im Kosmetikzentrum oder allein mit speziellen Masken.
  • Erhellt Die saure Umgebung von Aspirin weißt die Haut auf, einschließlich hellerer Flecken und Sommersprossen.
  • Trocknet fettige Haut. Eine Aspirin-Gesichtsmaske spaltet den äußeren Sebum. Der Zugang von Sauerstoff zur Epidermis wird erleichtert, die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt, der Teint verbessert sich, die Schwellung lässt nach. Die Zusammensetzung verengt die Poren, wodurch die Gefahr der Verstopfung und des Eindringens von Schmutz und schädlichen Mikroben erheblich verringert wird.

Wer eignet sich für eine Maske mit Aspirin?

Die Wirkung einer Gesichtsmaske aus Aspirin, Honig und anderen Bestandteilen kann nur durch die Rückmeldungen von "Testern" beurteilt werden, da zu diesem Thema keine Forschung durchgeführt wurde. Diejenigen, die solche kosmetischen Masken und Gesichtspeelings gemacht haben, sprechen über ihre Wirksamkeit bei der Bekämpfung verschiedener Entzündungen und Akne. Aspirin-Mittel werden in folgenden Fällen verwendet:

  • Problem oder fettige Haut;
  • häufige „Besuche“ von Akne und Akne;
  • vergrößerte Poren und durch Verschmutzung verursachte Entzündung;
  • fettiger Glanz;
  • Schwellung

Wer kann schaden?

Aspirin hat eine Vielzahl von Kontraindikationen für den internen Gebrauch. Die Reinigung des Gesichtes mit Aspirin, Honig und anderen Zutaten ist auch nur von Vorteil, wenn Sie die Zubereitungsregeln beachten und eine Reihe von Einschränkungen beachten. In den folgenden Fällen wird die Anwendung von Aspirin auf der Haut nicht empfohlen:

  • Allergie gegen dieses Arzneimittel und zusätzliche Bestandteile der Maske;
  • individuelle Intoleranz gegenüber Haupt- und Hilfskomponenten;
  • zu trockene oder empfindliche Haut;
  • Schwangerschaft und Stillen;
  • offene Wunden, Kratzer, mechanische Hautschäden sowie kürzlich durchgeführte Tiefenreinigung durch einen Kosmetiker;
  • Bräunung, weil Aspirin eine aufhellende Wirkung hat;
  • Rosazea, sogar mild;
  • jegliche Hautkrankheiten;
  • Asthma bronchiale.

Feinheiten der Anwendung

Zur Herstellung von Masken oder Peelings passt das billigste Aspirin, das in Apotheken zu finden ist. Dieses Medikament kostet durchschnittlich zehn Rubel für zehn Stücke. Tabletten sollten ohne Hülle und zusätzliche Komponenten sein. Überprüfen Sie unbedingt das Verfallsdatum des Arzneimittels. Was ist noch nützlich, bevor Sie mit dem Verfahren beginnen?

  • Kann nicht gespeichert werden Sogar im Kühlschrank. Auf die Haut des Gesichts auftragen kann nur eine frische Zusammensetzung sein, die die maximale Menge an vorteilhaften Komponenten und Eigenschaften hat.
  • Bewerben Sie sich abends. Nach einer Aspirin-Maske ist es ratsam, mehrere Stunden nicht zu gehen oder sich zu sonnen, dekorative Kosmetik sollte nicht verwendet werden. Tragen Sie eine Aspirin-Maske am besten vor dem Zubettgehen auf. Erstens wird das beste Ergebnis mit diesem Werkzeug in drei bis vier Stunden nach dem Eingriff erzielt. Zweitens schwächt eine Gesichtsmaske mit Acetylsalicylsäure die Barrierefunktionen der Haut, so dass Sie der Haut eine Pause gönnen und sich erholen müssen.
  • Empfohlene Zeit Die Medikamentenmaske darf nicht länger als 15 Minuten auf dem Gesicht aufbewahrt werden, da sie sonst austrocknen oder sogar die Haut verbrennen kann. Je nach Hauttyp wird eine Maske mit Aspirin für 5-15 Minuten aufgetragen.
  • Therapeutische Wirkung. Es enthält Aspirin-Heimkosmetik, daher ist es ratsam, es nur auf Problemzonen aufzutragen und eine gesunde und saubere Haut zu erhalten.
  • Zitronenverstärkung Bewertungen sagen, dass Aspirin gut mit Zitrone passt. Sie können die entzündungshemmende Wirkung verstärken, wenn Sie der Maske frischen Saft dieser Zitrusfrucht hinzufügen. Für ein Verfahren genügen nur zwei oder drei Tropfen.
  • Unangenehme Empfindungen. Wenn bei der Reinigung Unwohlsein auftrat, Brennen auftrat und die Haut zu jucken begann, sollten Sie die Maske sofort mit sauberem, warmem Wasser abwaschen.
  • Schutz nach. Achten Sie darauf, die Haut nach dem Abnehmen mit einer pflegenden Gesichtscreme zu befeuchten. Wenn Sie im Sommer nach der Maske sofort nach draußen gehen müssen, verwenden Sie unbedingt Sonnenschutzmittel. Wenn Sie dies nicht tun, kann die Einwirkung von ultravioletter Strahlung auf geschwächter Haut das Auftreten von Altersflecken verursachen und bestehende Hautpunkte verbessern. Aus diesem Grund ist es nicht ratsam, im Frühling und Sommer Aspirinmasken zu verwenden.

Beliebte Kombinationen

Es ist leicht, eine Maske oder ein Gesichtspeeling aus Aspirin herzustellen. Das einfachste und schnellste Rezept ist das Mischen von zwei zerkleinerten Tabletten mit einer kleinen Menge Wasser. Es gibt jedoch weitere nützliche Optionen. Zum Beispiel eine Gesichtsmaske mit Aspirin und Honig.

Aspirinmasken werden vorzugsweise auf eine etwas gedämpfte Haut aufgetragen. Hierfür können Sie ein mit heißem Wasser angefeuchtetes Tuch verwenden. Auf die Haut auftragen, um abzukühlen. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal.

Klassische Option

Ergebnis Eine Gesichtsmaske aus Honig und Aspirin beseitigt die Abschuppung und entfernt keratinisierte Partikel. Beruhigt entzündete Stellen und erhellt. Durch den Gehalt an verschiedenen Säuren und Enzymen verstärkt Honig die Wirkung von Aspirin. Darüber hinaus füllt Bienennektar die Nährstoffe und den Wasserhaushalt der Haut gut auf.

  1. Zwei Tabletten gut zerdrücken.
  2. In einen Teller mit dem resultierenden Pulver gießen Sie einen Esslöffel Naturhonig (Vorschmelzung).
  3. Gießen Sie einen Teelöffel Olivenöl oder Leinsamenöl ein und mischen Sie alles gründlich.
  4. Problemstellen der Haut schmieren und 15 Minuten einwirken lassen.

Antiseptische Mischung

Ergebnis Entfernt Entzündungen, wirkt antiseptisch. Gleicht den Hautton aus. Fördert die schnelle Reifung der subkutanen Akne und beseitigt die "Reife".

  1. Zwei Tabletten in einer Schüssel zerdrücken. Damit die Tabletten leichter zerbröseln können, können Sie ein paar Tropfen sauberes warmes Wasser hinzufügen.
  2. Gießen Sie einen Esslöffel Aloe-Saft und die gleiche Menge Honig in den Schüsselboden. Bringe die Mischung in einen einheitlichen Zustand.
  3. Wischen Sie 15 Minuten ab und entfernen Sie das Produkt mit Wasser.

Aspirin-Schrubben

Ergebnis Gesichtspeeling mit Honig und Aspirin reinigt die Poren von Unreinheiten. Entfernt abgestorbene Partikel, glättet und erweicht. Beruhigt sich bei Irritation, lindert Rötungen.

  1. Ein paar Tabletten mit einem Löffel und ein paar Tropfen Wasser einschlagen.
  2. Messen Sie einen halben Löffel Meersalz und einen ganzen Teelöffel Naturhonig aus. Fügen Sie Pillen hinzu.
  3. Mischen Sie alle Zutaten.
  4. Schmieren Sie die Haut zwei Minuten lang sanft ein.
  5. Entfernen Sie vorsichtig das Peeling und verwenden Sie eine pflegende Creme.

Denken Sie daran, dass Aspirin keine verjüngende Wirkung hat, keine Feuchtigkeit spendet und die Dermis nicht nährt. Daher wird keine Aspirinmaske für Falten und für trockene Haut verwendet. Das Gerät sollte nur zur Lösung spezifischer Hautprobleme verwendet werden, die mit einer Beeinträchtigung der äußeren Talgsekretion zusammenhängen. Andernfalls ist das Rezept bestenfalls unbrauchbar. Im schlimmsten Fall wirkt es sich schädlich auf die Haut aus.

"Sie hat mir geholfen", - Rezensionen zur Aspirin-Maske

Eine Maske mit Aspirin und Honig verbesserte den Zustand meiner Gesichtshaut merklich. Ich habe Hautprobleme. Und ich muss oft verschiedene Masken machen, aber nicht alle helfen mir. Im Moment habe ich fettige Haut. Wenn ich mein Gesicht wasche, strafft und trocknet es. Nicht bequem Namazhu-Creme wird fett. Eine Maske mit Aspirin und Honig löste mein Problem. Jetzt benutze ich nicht mal die Sahne und alles ist gut.

Absolut vollständig nur eine Maske wird nicht von Hautausschlägen befreit, sondern! Es ist eines der besten und in Kombination mit anderen Medikamenten wird es wirklich einen erstaunlichen Effekt haben. Mit etwa 14 Jahren begann ich mit der Herstellung einer Acetylmaske, als auf meiner Haut etwas Schreckliches begann, da ich sie getrocknet hatte.

Alle Bemühungen waren nicht umsonst, und dank dieser Maske konnte ich die meisten Hautausschläge loswerden und auch die Flecken nach der Akne ein wenig klären. Ja, wenn Ihre Akne stark voranschreitet, rettet Sie die Maske nicht, aber bei meinem Hautzustand (ungleichmäßiger Teint, Pickeln (einschließlich Tiefen, die sich manchmal entzündet haben und eine Woche lang nicht verschwunden sind)) hat die Maske einmal sehr geholfen half aus Nach dem Auftragen der Maske wird die Haut glatter und schöner, da sich darin Körnchen befinden, die wie Scheuerpartikel aussehen.

Meine Haut ist fettig und dick und mir fehlt die Kraft der Wirkung dieses Masochkas. Außerdem hatte ich nach dem Abwaschen immer noch einen unangenehmen Filmeffekt im Gesicht. Trotzdem ist Honig NICHT für fettige Haut. Wenn die Maske abgewaschen wird, ist der Scrub-Effekt vorhanden. Wenn das Gesicht stark entzündet ist, ist es besser, die Maske mit einer Dusche abzuwaschen. Reiben Sie die Haut nicht! Dank Salicylsäure wurde meine Akne abgestaubt)) (dies ist das einzige Plus für mich von der ganzen Veranstaltung).

Natalia Lukyanchikova, //irecommend.ru/content/moi-opyt-maski-aspirin-med-s-foto

Was mir aufgefallen ist:
- rote Flecken und die Wahrheit werden heller (ich selbst ist von Natur aus hell, die Haut ist blass, sogar ungesund blass und Flecken von Akne sind mit dem bloßen Auge sichtbar)
- kleine Pickel passieren, aber Aspirin ist bei großen subkutanen Pickeln nicht so gut (ich denke, dieses Problem muss von einem Kosmetiker gemacht werden)
- Während der monatlichen saisonalen Verschlimmerung rettete er zwar nicht vor neuen Läsionen, sie hatten jedoch ein geringeres Volumen und gingen schneller vorüber.

Gesichtsmasken mit Aspirin. Persönliche Erfahrung, Bewertungen, Rezepte

Aspirin ist ein universelles Heilmittel! Und heilt und entfernt Flecken und nimmt an der Erhaltung des Eigenheims teil und verlängert die Lebensdauer von Blumensträußen.
Und dieses Arzneimittel wird in der häuslichen Kosmetik verwendet und ist Teil einer Gesichtsmaske mit Aspirin, die gleichzeitig die Haut heilt und pflegt.

Wenn Aspirin bei oraler Einnahme eine antiseptische und entzündungshemmende Wirkung hat, warum zeigen Sie nicht die gleichen Eigenschaften, wenn Sie es äußerlich anwenden? Und es zeigt! Gesichtsmaske mit Aspirin bekämpft effektiv Akne und Akne. Und wenn es als vorbeugende Maßnahme angewendet wird (2-3 Mal im Monat), können Sie das Auftreten von Akne vergessen.

Persönliche Erfahrung mit Akne-Gesichtsmaske mit Aspirin

Ich hatte die Gesichtsmaske für Akne erst vor wenigen Tagen mit Aspirin ausprobiert.
Als ich morgens beim Waschen Schmerzen empfand und eine deutlich auftretende Akne auf meiner Nase (und Entzündung mit einem Durchmesser von 1 - 1,5 cm) fand -, wird ich sanft sagen, dass ich einen Schock erlebt habe!

Es war äußerst unangenehm, solche "Schönheit" im Spiegel zu sehen. Darüber hinaus in dieser Form am Werk zu sein, lag außerhalb meiner Kräfte! Aber Gott sei Dank, es war Sonntag - der letzte Tag, an dem ich noch etwas tun konnte.

Googeln im Internet: "So entfernen Sie schnell Entzündungen der Haut", stieß ich auf ein Rezept für eine Gesichtsmaske mit Aspirin.

  • Nachdem ich das Produkt vorbereitet hatte, brachte ich es auf die entzündete Haut auf und ließ es 20 Minuten lang. Und siehe da! Der Schmerz ließ nach, obwohl die Entzündung nicht nachließ;
  • Nach vier Stunden wiederholte ich die Prozedur. Infolgedessen nahm der entzündete Herd leicht ab;
  • nach dem dritten Versuch, der für die Nacht durchgeführt wurde, der Pickel, und da ich keine Zeit hatte, auf der Oberfläche meiner unglücklichen Nase zu reifen, "weggeblasen" und nur ein kleiner roter Fleck erinnerte mich an eine "globale Katastrophe".

Am Morgen, mit seiner Stiftung verkleidet, vergiftete ich mich ruhig bei der Arbeit.

Abends jedoch, nachdem ich das Make-up entfernt hatte, entdeckte ich, dass die Rötung nicht vorüber war, was bedeutet, dass der Entzündungsprozess jederzeit wieder aufgenommen werden konnte. Das passte natürlich nicht zu mir und wie in einem Lied: "Und der Kampf geht weiter!..."

Diesmal bereitete ich eine vollwertige Maske mit Aspirin und Honig vor und trug sie auf das ganze Gesicht auf. Am Morgen verschwand die Rötung, die Haut wurde frisch und sogar etwas straffer.

Meine Gefühle und mein Feedback nach dem Auftragen einer Gesichtsmaske mit Aspirin

  • Aus den Informationen im Internet: „Die Maske für Akne mit Aspirin wird effektiver, wenn Sie Honig dazugeben. Es gibt ihm die richtige Konsistenz, versorgt die Haut mit wichtigen Nährstoffen und mildert die aggressive Wirkung von Säure. “

Leider hatte ich am ersten Tag der Experimente keinen Honig, also benutzte ich nur ein paar Tabletten (in Pulver gestoßen) und einige (3-4 Tropfen) Wasser. Diese Zusammensetzung war für die lokale Anwendung ausreichend.
Trotz des Mangels an Honig fühlte ich kein Brennen, kein Jucken oder Kribbeln. Das Aspirin in meinem Gesicht trocknete schnell aus und ich musste es mehrmals mit einem in Wasser getränkten Wasserschwamm benetzen.

  • Aus den Informationen im Internet: „Es wird empfohlen, einmal pro Woche Gesichtsmasken mit Aspirin zu verwenden, weil häufiger Gebrauch kann die Haut austrocknen und sogar abblättern. “

Aber ich ging auf eigene Gefahr und riskierte das Heilmittel dreimal! für den Tag Warum bin ich das Risiko eingegangen und was habe ich erlebt?
- Zuerst habe ich bei der ersten Anwendung eine Maske nicht auf dem ganzen Gesicht, sondern lokal auf dem entzündeten Element angebracht.
- Zweitens habe ich fettige Haut in der T-Zone und vor allem auf der Nase. Daher gab es keine Angst, dass ich meine Haut austrocknen würde;
- Drittens habe ich mich bei allen Verfahren nicht unwohl gefühlt, weshalb ich mich weigere, dieses Werkzeug zu verwenden.
- und schließlich, nachdem ich eine vollwertige Maske mit Aspirin und Honig im ganzen Gesicht verwendet hatte, war ich angenehm überrascht - sie strafft die Poren perfekt und strafft die Haut sichtbar.

Eine Voraussetzung war - Reinigung der Haut vor dem Auftragen der Maske und Befeuchtung der Haut nach dem Spülen. Damit war das Risiko gerechtfertigt - das Ergebnis liegt auf der Hand! Ich empfehle, betone aber nicht, weil die Wahrnehmung von meiner Erfahrung abweichen kann. Testen Sie deshalb das Werkzeug unbedingt, bevor Sie es anwenden.

Noch ein Tipp zur Gesichtsmaske mit Aspirin

Ich denke, dass meine Erfahrung mit einer Aknemaske mit Aspirin für jemanden nützlich und nützlich sein wird. Und für mich entschied ich, dass es zu einem festen Bestandteil meiner Hautpflege werden würde. Und obwohl meine Haut nicht anfällig für Hautausschläge ist, wird sie zur Prophylaxe nicht überflüssig sein.

Eine Gesichtsmaske mit Aspirin kann übrigens nicht nur bei unreiner Haut verwendet werden. Dieses Video ist ein Beweis dafür. Ich rate dir zu sehen:

Rezepte für Gesichtsmasken mit Aspirin

Wenn Sie sich nach dem Betrachten des vorherigen Videos dazu entschieden haben, die Wirkung einer Gesichtsmaske mit Aspirin an sich selbst auszuprobieren - dann hilft Ihnen ein anderes Video, von dem Sie lernen:

  • Welche Wirkung hat Aspirin auf der Haut?
  • wer und wann kontraindiziert ist, Masken mit Aspirin zu verwenden;
  • wie man mit Aspirin ein antibakterielles Gesichtspeeling macht;
  • Rezeptmaske für problematische Haut mit Aspirin;
  • verschreibungspflichtige Gesichtsmaske mit Aspirin;
  • verschreibungspflichtige aufhellende Gesichtsmaske mit Aspirin;
  • entzündungshemmende Gesichtsmaske mit Aspirin

Gesichtsmasken mit Aspirin helfen zwar tatsächlich bei Hautausschlägen und Hautentzündungen, aber dies ist leider kein Allheilmittel für alle Krankheiten. Vergessen Sie nicht, dass die Basis der Hautschönheit vor allem eine gründliche Pflege, eine ausgewogene Ernährung, ein klarer Stuhlgang, guter Schlaf und keine schlechten Gewohnheiten sind.

Schmerzmittel Acetylsalicylsäure (Aspirin) - Übersicht

meine erfahrung maskiert aspirin + honig mit einem foto

Auf dieser Seite habe ich viele Rezepte des Kampfes um die Reinheit der Haut gelernt.

und eine Maske aus Aspirin + Honig war unter ihnen.

Ich kaufte Aspirin und fing jeden zweiten Tag an, eine Maske zu machen. tat 4 mal
und hier sind meine Schlussfolgerungen:

1. Maske ist nicht für fettige Haut. wenn Sie trockene und unreine Haut haben - vielleicht ist diese Maske ein Glücksfall für Sie! Meine Haut ist fettig und dick und mir fehlt die Kraft der Wirkung dieses Masochkas. Außerdem hatte ich nach dem Abwaschen immer noch einen unangenehmen Filmeffekt im Gesicht. Trotzdem ist Honig NICHT für fettige Haut.

2. Beim Abwaschen der Maske tritt ein Peeling-Effekt auf. Wenn das Gesicht stark entzündet ist, ist es besser, die Maske mit einer Dusche abzuwaschen. Reiben Sie die Haut nicht!

3. dank salicylsäure wurden pickel auf mir getrocknet)) (dies ist das einzige plus für mich von der ganzen veranstaltung)

4. Schwarze Punkte reinigen ein wenig, aber nicht zu sagen, dass sie völlig entfernt werden.
Wenn Sie wirklich alle schwarzen Punkte loswerden möchten, versuchen Sie dies
http://www.irecommend.ru/content/spasibo-vam-deloc.

Es gibt viele positive Bewertungen zu dieser Maske im Internet. Probieren Sie es aus, vielleicht passt es Ihnen;))
Ich habe nur 4 gesetzt, weil dieses Tool nichts für mich ist. aber ich werde raten))

Wenn Sie sich für einen Versuch entscheiden, empfehle ich Ihnen, den Honig in der Mikrowelle zu erhitzen.

Maske aus Honig und Aspirin - ein Killer-Mittel gegen Akne, Akne und Akne

Der Hauptvorteil der Maske ist die stärkste Reinigungswirkung. Die Besitzer von fettiger (problematischer) Haut werden diese Maske vor allem aufgrund ihrer hellen antiseptischen, entzündungshemmenden und trocknenden Eigenschaften lieben.

Die Maske hat nur 2 Kontraindikationen und die Zutaten kosten einen Cent. Ist interessant Mehr - mehr!

Nützliche Eigenschaften der Maske oder für was Sie sie bald lieben

Honig- und Aspirinmasken haben folgende hautfreundliche Eigenschaften:

  • Ein starker Reinigungseffekt ist der Hauptvorteil einer Honig-Aspirin-Maske. Honig und Aspirin haben einen wirklich erstaunlichen Reinigungseffekt, ohne die Haut zu schädigen.
  • Entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften - der zweite Grund für die Beliebtheit dieser Maske. Honig und Aspirin zerstören Bakterien, Mikroben, lindern Entzündungen und beruhigen die Haut.
  • Die Maske trocknet die Haut und strafft die Poren. Eine gute Nachricht für Besitzer fettiger Haut - Honig und Aspirin helfen Ihnen, sich von fettigem Glanz zu verabschieden.

Das beste Rezept für eine Maske aus Honig und Aspirin

Sie benötigen 3 Aspirin-Tabletten. Sie müssen sorgfältig gemahlen werden, um ein Pulver zu erhalten.

Fügen Sie dann einen Esslöffel Wasser und einen kleinen Löffel Honig hinzu (die Maske wird wirksamer, wenn Sie das Wasser durch Kamille-Dekokt, Infusion von Eichenrinde oder Brennnessel ersetzen). Ein Teelöffel wäre völlig ausreichend.

Alles gründlich mischen, die Zusammensetzung auf die zuvor gereinigte Haut auftragen und 25 Minuten einwirken lassen. Dann entfernen Sie die Maske mit warmem Wasser.

Wenn Sie möchten, dass diese Maske in vollem Umfang wirkt, sollten Sie unbedingt den Artikel über die Verwendung von Aspirin als Mittel gegen Akne und schwarze Flecken im Gesicht lesen. In dem Artikel erfahren Sie, wie Sie sich mit einer solchen Maske nicht verletzen können (Regeln für die Verwendung von Aspirin), und Sie finden auch viele andere gleichermaßen wirksame Mittel.

Die Reihenfolge der Herstellung dieser Maske wird durch dieses Bild perfekt veranschaulicht:

Richtige Verwendung der Maske - der Schlüssel zum Erfolg!

Aber auch bei scheinbarer Sicherheit kann eine Aknemaske mit Honig und Aspirin schädlich sein, wenn Sie die Grundregeln für die Anwendung nicht kennen:

  1. Die Maske wird auf eine Haut aufgetragen, die gründlich von Make-up und Schmutz befreit ist.
  2. Es wird nicht empfohlen, die Maske länger als 20 Minuten im Gesicht zu halten.
  3. Nach 20 Minuten entfernen Sie die Maske mit einem Schwamm und warmem Wasser vom Gesicht. Dann tragen Sie Ihre übliche Creme auf Ihr Gesicht.
  4. Wenn Sie während des Verfahrens plötzlich Beschwerden hatten, entfernen Sie die Mischung sofort aus dem Gesicht. Und höchstwahrscheinlich müssen Sie die Maske nicht mehr verwenden.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Hauptkontraindikationen und möglicherweise die einzigen Kontraindikationen sind die individuelle Intoleranz gegenüber Aspirin oder Honig (Allergie) und das Vorhandensein von Besenreisern im Gesicht (Couperose). Darüber hinaus muss auf eine solche Maske für werdende Mütter und stillende Frauen verzichtet werden.

Tatsache ist, dass Aspirin sehr schnell in die Haut eindringt und ins Blut gelangt. Um das Kind nicht zu verletzen, ist es daher ratsam, solche kosmetischen Verfahren vorübergehend aufzugeben.

Testen Sie Ihren Empfindlichkeitstest. Tragen Sie ein wenig der Zusammensetzung auf die Haut des Handgelenks auf. Wenn innerhalb von 24 Stunden keine Beschwerden beobachtet wurden, können Sie die magische Zusammensetzung sicher verwenden.

Zusammenfassend sind Aspirin-Masken mit Honig in solchen Fällen am besten geeignet:

  • Um die mit der Problemhaut verbundenen Probleme zu beseitigen: Akne, Akne und schwarze Punkte;
  • Aspirin hat eine ausgezeichnete Wirkung auf fettige Haut, normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen und verkleinert übermäßig vergrößerte Poren.

Sie werden viel verlieren, wenn Sie nicht 8 coole Rezepte für Gesichtsmasken mit Aspirin für Akne lesen, die tatsächlich nicht schlechter als diese sind (und einige sind sogar noch besser!).

Bewertungen von Aktionsmasken mit Honig und Aspirin

Aufgrund der Tatsache, dass das Rezept längst durch das Netzwerk „gelaufen“ ist, gibt es eine Reihe von Meinungen über die Wirkung der Maske, um Schlussfolgerungen zu ziehen. Die Gesichtsmaske von Honig und Aspirin hat unterschiedliche Bewertungen: vom aufrichtigen Negativ bis zur "Klasse-Klasse-Klasse".

Wahrscheinlich mochte die Maske nicht diejenigen, die ein sofortiges Wunder aus der Serie erwarteten, "geschlagen und alles auf einmal passiert". Dies ist jedoch nur in einem Märchen möglich, aber die Maske entfernt fast beim ersten Mal die Reizung um Akne. Und zum Schluss noch ein kleiner Kommentar in den Kommentaren, wo Sie auch einen Kommentar hinterlassen können, und wir lesen ihn mit Freude!

Aspirin

Registrieren Sie sich, um eine Bewertung abzugeben.
Es dauert weniger als 1 Minute.

Ich verwende Aspirin-Tabletten zur Behandlung von Hautproblemen. Dies ist ein erschwingliches Werkzeug, das gute Ergebnisse liefert.
Ich verwende 2 Methoden:
1. Machen Sie eine Aspirin-Gesichtsmaske. Ich verteile die Tabletten mit Wasser und trage sie mir ins Gesicht.
2. Fügen Sie hausgemachtem Talker für Akne Aspirin hinzu.
In beiden Fällen liefert Aspirin gute Ergebnisse.
Die Grundregeln für die Verwendung von Aspirin zur Behandlung von Problemhaut sind:
1. kann nicht oft verwendet werden.
2. Anwendung von Rezepten mit Aspirin bei der komplexen Behandlung von Akne und Akne.
3. befeuchten Sie die Haut aktiv, um sie nicht zu trocknen.
Aspirin ist gut, weil es kein Antibiotikum ist und nicht den Anschein einer Hautsucht hervorruft.

In diesem Frühjahr passte ich mich an, um Pickel mit Aspirin-Tabletten zu reinigen. Ich habe die billigste auf einer Papierblase gekauft. Pillen nahmen 2-3 Dinge, verdünnt zu einer Aufschlämmung in warmem Wasser und punktierten auf Pickel. Nach einiger Zeit abgewaschen. Ich tat dies mehrmals am Tag, wenn der Pickel groß war, oder einmal täglich für kleinere Pickel. Säure, die Aspirin enthält, desinfizierte meine Entzündung und sie wurden weniger. Aber ich bemerkte, dass meine Haut nach Aspirin in der Sonne ein Sonnenbad bekam. Im Sommer kannst du nicht!

Diejenigen, die ständig Akne im Gesicht haben, versuchen alles. Ich habe über die Maske von Aspirin-Tabletten gelernt. Sofort beschlossen, es zu versuchen. Ich habe es einfach gemacht: Ich habe 2-3 Tabletten in einer kleinen Menge Wasser aufgelöst und es in mehreren Schichten auf mein Gesicht aufgetragen. Ich wartete darauf, dass es austrocknete und wusch es dann ab. Aspirin ist Acetylsalicylsäure. Aspirin ist also eine Säure und sie ist ein gutes Peeling-Werkzeug. Säure entfernt gut abgestorbene Hautzellen, reinigt die Poren. Bei regelmäßiger Anwendung kann erreicht werden, dass der Fettgehalt abnimmt und die Entzündung im Gesicht endet.

Nachdem ich über die Wunder von Aspirin-Masken gelesen und Pickel und Entzündungen aus dem Gesicht geholt hatte, entschloss ich mich, dem Beispiel zu folgen. Sie machte ein dampfendes Salbei-Bad, zerquetschte ein paar Tabletten, mischte es mit Naturjoghurt und drückte einen Teelöffel Aloensaft. Als ich die Masse auf das Gesicht auftrug, fühlte ich ein leichtes Kribbeln, aber ich dachte, dass es so sein sollte. Und nach 20 Minuten war das ganze Gesicht mit roten Flechten bedeckt. Und nicht nur das Gesicht, sondern auch der Hals und das Dekolleté. Weggespült, aber es war zu spät. Weder Beruhigungsmittel wie Gele und Lotionen noch Reiben mit Eis haben geholfen. Das Gesicht wurde rot, die Haut juckte gnadenlos und die Augen waren wässrig. Ich musste am Morgen zum Arzt gehen. Beim Empfang eines Dermatologen erfuhr ich, dass Aspirin ein ziemlich starkes Allergen ist. Und es gibt Menschen, denen sogar eine Pille, die wegen Kopfschmerzen getrunken wird, ein Quincke-Ödem verursachen kann. Also stieg ich leicht aus, nur mit einer äußeren Reaktion.

Das Tool ist erstaunlich, einen Cent wert, in jeder Apotheke gibt es im Gegensatz zu Alkohol die Haut nicht zu stark, es zerstört Bakterien. Im Allgemeinen passt das Produkt perfekt, um das Gesicht sauber zu halten. Die Schwierigkeit liegt nur darin, dass die Pillen nicht trinken, sondern eine Maske daraus machen sollen. Also bedeutet Bequemlichkeit, dass Aspirin verliert.
Die einfachste Maske ist das Auflösen einiger Tabletten Aspirin mit etwas Wasser, um einen Brei herzustellen, und das weitere Auftragen auf das Gesicht. Gleichzeitig sind verschiedene Variationen zulässig: Sie können Pflanzensaft hinzufügen, z. B. Ringelblume, Honig, Kräuter usw. Im Allgemeinen gibt es ein weites Vorstellungsvermögen. Ich fügte einmal etwas verdünnten Celandinsaft hinzu, ich glaube, die Wirkung nimmt zu. Aspirin selbst ist ein Antibiotikum und bekämpft Bakterien, die die Infektion über das Gesicht verbreiten, gut. Es trocknet auch die Haut, tut es aber sparsam. Die Poren dehnen sich ein wenig aus (dies ist jedoch wahrscheinlicher auf die Massagebewegungen während der Anwendung zurückzuführen) und die schwarzen Punkte verschwinden. Hier kann übrigens als Mittel zum Abschälen verwendet werden: Aspirin sollte nicht vollständig gelöst werden, so dass feste Partikel zurückbleiben. Dies reinigt die Haut von abgestorbenen Partikeln.

Acetylsalicylic hat mich extrem überrascht, als ich erfuhr, dass mit diesen Pillen Akne behandelt wird und nicht nur die Temperatur aufgewühlt und die Schmerzen beseitigt werden.
Dies wurde mir von einer Freundin in einer Herberge beigebracht, einem Werkzeug, das den Studenten zur Verfügung steht. Und außerdem effektiv.
Nur für Akne, die mit Aspirin behandelt werden soll, sollte nicht von innen, sondern von außen eingenommen werden.
Insgesamt gibt es zwei Hauptwege. Dies sind Masken und Punktbeschichtung.
Vielleicht haben wir die Pille wegen unserer Unerfahrenheit und des Wunsches, Geld zu sparen, nicht ganz richtig verwendet, aber manchmal kam es zu unerwünschten Wirkungen. Die Haut trocknete aus, die Irritation begann. Daher ist es besser, Aspirin-Masken mit natürlichen Zutaten wie Honig, Ringelblume und Sauermilch zu verwenden. Dies beseitigt nicht nur die Konsequenzen, sondern steigert auch die positive Wirkung von Aspirin.
Kaufen Sie das Medikament einfach in herkömmlichen Tabletten und nicht in Brausetabletten oder Pulver. Und mache nicht jeden Tag Masken.
Ich habe eine andere Methode verwendet. Eine zerstoßene Aspirintablette in Kombination mit Olivenöl wirkt wie ein Peeling, schält die Haut und beseitigt Entzündungen.
Ich würde empfehlen, dass alle Behandlungen am Abend durchgeführt werden, damit sich die Haut entspannen und erholen kann. Und am Morgen wird die Entzündung vorbei sein, das Gesicht wird erfrischt.

Aspirin ist ein Universalmittel, ich hätte nie gedacht, dass ich es für kosmetische Zwecke verwenden könnte. Ich habe jedoch ein paar Rezepte, die darauf basieren, dass sie besser aussehen. Aspirin hat einen hervorragenden Bleicheffekt, daher gibt es in meiner Kosmetiktasche mit verschiedenen Masken und Peelings ein paar Teller mit Aspirin, ich reibe sie einfach ein und füge sie jeder Maske hinzu. Es stellt sich eine solche heterogene Masse heraus, die beim Spülen auch die Haut schrubbt. Im Allgemeinen habe ich versucht, in Wasser getränktes Aspirin in einer Aufschlämmung 5-10 Minuten in reiner Form auf die Haut aufzutragen, dann ist der Bleicheffekt viel stärker ausgeprägt. Aspirin hilft auch bei Akne, wenn ein großer innerer Pickel aufspringt, außer Aspirin, nichts hilft mir. Ich trage es direkt auf einen Pickel auf, vermeide die Haut um meinen üblichen Brei und lasse es für die Nacht. Ich habe das Gefühl, dass nichts Besonderes passiert, aber die Komponenten scheinen in die Haut zu geraten, es entsteht ein leichtes Brennen. Bis zum Morgen bleibt die Haut nur weiße Patina, aber der Pickel verschwindet fast. Bei lokaler Anwendung von Aspirin tritt keine Reizung und Trockenheit der Haut auf. Eine Verwendung reicht für ein Viertel Tablette aus, ist also sehr sparsam und preiswert.

Mit Hilfe von Aspirin versuchte sie, Akne zu heilen, doch in dieser Hinsicht ist sie völlig nutzlos. Es heilt nicht, sondern lindert Entzündungen, trocknet und heilt Wunden, wenn Kratzer auftreten. Das ist nicht schlecht, aber Akne reicht nicht aus. In ihrer Jugend machte sie mehrere Male Masken mit Aspirin und ließ sie dann fallen. Infolgedessen heilte Akne unter der Anleitung eines Arztes. Später, als es keine ernsthaften Ausschläge gab, aber regelmäßig Akne auftauchte, wurde mir erneut empfohlen, eine Maske mit Aspirin zu verwenden, um den allgemeinen Hautzustand zu verbessern. Meine Haut ist trocken, also wählte ich von allen Masken die Option mit Honig. Zwei Tabletten Aspirin werden genommen, keine Knalle, ein halber Teelöffel Wasser wird auf sie gegossen, das löst sie sofort auf. Weitere halbe Teelöffel Meersalz und Tee - Honig hinzugefügt. Alles ist gerührt. Wir müssen sicherstellen, dass der entstandene Brei nicht flüssig wird. Ich trage es mit einer dünnen Schicht auf mein Gesicht auf, für etwa drei Minuten, nicht mehr, ich massiere es gut und wasche es dann ab. Lang im Gesicht kann nicht gehalten werden. Ich mache diese Maske einmal pro Woche, manchmal zweimal. Das einfachste Rezept, sehr billig, aber es hält die Haut in gutem Zustand. Es ist weich, frisch und sauber. Ich mache seit einigen Monaten regelmäßig Masken und habe keinen einzigen Pickel gesehen.

Die Institutsmädchen von Akne wenden Aspirin an. Ich habe auch ein Problem, wie peinlich es ist, darüber zu reden. In meiner Umgebung gibt es keine Menschen mit Akne, mein natürlicher Wunsch war es, alles zu tun, was anderen nicht auffällt. Es ist gut, dass es preiswert ist. Ich entschied mich zu versuchen.
Es stellt sich heraus, dass Aspirin Entzündungen der Haut lindert, es von schwarzen Flecken befreit und vor allem keine vorübergehende Wirkung hat. Ich habe wieder von anderen Medikamenten angefangen, aber hier hatte schon ein Monat sauberes Gesicht und zarte Haut. Es gibt keine allergischen Reaktionen und ist für jeden Typ geeignet: ölig, trocken oder kombiniert. Die Hauptbedingung ist, Aspirin nur in Pillenform einzunehmen. Er hört Entzündungen und sie gehen schnell vorbei. Natürlich ist es wünschenswert, dies regelmäßig zu tun, zumindest beim ersten Mal, um keine Gelegenheit zu geben, erneut Entzündungen zu zeigen. Es ist besser, einmal pro Woche Masochka zu machen - das reicht schon aus. Wie in jedem Fall ist rohe Gewalt auch nicht gut.
Ich habe Aspirin mit Honig verwendet. Ich nahm zwei Aspirin-Tabletten, zerquetschte es und mischte es mit Honig. Trotzdem ist meine Haut eher trocken. Stellen Sie nicht alle Gesicht, sondern nur auf Problemzonen. Probiere es aus.

Die vollständige Heilung von Akne mit Aspirin ist unmöglich. Es gelang mir jedoch, den Zustand der problematischen Haut zu verbessern. Ich habe im Internet ein Maskenrezept gefunden, bei dem Aspirin-Tabletten verwendet wurden.
Rezept: Sie müssen 2-3 Aspirin-Tabletten einnehmen und mit ein paar Tropfen Wasser gießen, damit sie sich auflösen. Pillen werden sehr schnell matschig, wenn sie nass werden. Fügen Sie in einem Brei einen Löffel Zitronensaft und ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu. Ich benutze Zitrone, Orange oder Grapefruit. Diese ätherischen Öle eignen sich für fettige Haut. Sie können der Maske auch Wasserstoffperoxid oder Chlorhexidin in geringen Mengen 3-5 Tropfen hinzufügen. Proportionen müssen so gewählt werden, dass sich die flüssige Konsistenz nicht herausgestellt hat. Schließlich mischen und gleichmäßig auf das Gesicht auftragen.
Masken halten 15-25 Minuten. Nach dem Abwaschen. Es erfrischt die Haut gut, trocknet Entzündungen aus, gleicht die Hautfarbe und das Hautrelief aus, reinigt die Poren. Ich mache es 2 mal pro Woche und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Der Hautzustand verbessert sich, es gibt praktisch keine neuen Läsionen.
Wenn große Pickel auftauchen, nehme ich nur 1 Tablette Aspirin, tropfe 3 Tropfen Wasser darauf und trage die entstehende Mischung auf die Entzündung auf. Nach ein paar Stunden ist der Pickel verkleinert.

Masken mit Aspirin-Zusatz sind sehr hilfreich bei der Beseitigung von schwarzen Flecken und Akne. Ich säubere mein Gesicht regelmäßig auf diese Weise und habe höchstwahrscheinlich nicht lange unter diesem Problem gelitten. Alles andere wird die Haut weich, geschmeidig und elastischer. Masochka verjüngt sich auch. Das Tool ist ein Pfennig, aber es hilft perfekt. Es gibt viele Möglichkeiten, aber ich mag diese mehr: Ich nehme Joghurt als Basis (aber Honig, Butter oder fette Sahne kann verwendet werden). Fügen Sie in Joghurt 2 zerstoßene Aspirin-Tabletten und 2 Esslöffel Mineralwasser hinzu. Umrühren und 20 Minuten auf Gesicht auftragen. Die Hauptsache ist die Regelmäßigkeit.

Für die Behandlung von Akne ist es notwendig, regelmäßige Acetylsalicylsäure-Tabletten einzunehmen, Brausetabletten können nicht verwendet werden. In seiner reinen Form kann Aspirin Gewebeverbrennungen verursachen, daher habe ich es in Masken verwendet, um Akne loszuwerden. Es gibt viele Rezepte für Aspirin im Internet, ich habe es am meisten mit Aspirin und Olivenöl gemocht, es war das einzige, das keine Reizung und Trockenheit der Haut verursachte, verbessertes Aussehen, aber Akne half nicht viel, es hatte nicht die notwendige Trocknungswirkung. Aber bei Akne sind Masken mit Aspirin sicherer als gekaufte und werden den Zustand definitiv nicht verschlechtern, obwohl sie mit Vorsicht verwendet werden sollten, nicht mehr als zweimal pro Woche und nicht lange auf der Haut. Aspirin hat einen kleinen wundheilenden Effekt, damit habe ich schnell Narben und Rötungen von Akne hinterlassen, die Poren sind zurückgegangen und es gibt weniger schwarze Punkte. Ich habe vor, Akne-Creme zu kaufen und mit Aspirin-Masken zu verwenden. Ich hoffe, die Haut von Hautausschlägen zu reinigen. Es ist zwar klar, dass zunächst einmal die Gesundheit überprüft werden muss, da nur äußere Erscheinungen durch externe Medikamente verbessert werden und die Ursache der Akne bleibt und sie wieder auftreten.

Noch hat niemand Fragen gestellt. Ihre Frage wird die erste sein!

Wie man eine Maske aus Aspirin für Akne zu Hause macht

Acetylsalicylsäure wird in der Medizin nicht nur erfolgreich als fiebersenkendes, entzündungshemmendes und anästhetisches Arzneimittel eingesetzt, sondern auch als Bestandteil therapeutischer Gemische in der Kosmetologie.

Eine Aspirin-Akne-Maske wird zur Behandlung der Problemhaut verwendet.

Nützliche Eigenschaften

Kosmetiker verwenden die folgenden vorteilhaften Eigenschaften des Arzneimittels und insbesondere Acetylsalicylsäure in seiner Zusammensetzung:

  • Alle Informationen auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und sind NICHT ein Handbuch zum Handeln!
  • Nur der DOKTOR kann die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!
  • entzündungshemmend;
  • trocknen;
  • beruhigend
  • Reinigung (schwarze Flecken, Akne, überschüssiger Talg);
  • entfernt Akne und Narben (zusammen mit keratinisierten Hautpartikeln);
  • weißt und glättet den Teint;
  • entfernt Rötungen und Schwellungen;
  • strafft die Poren;
  • verbessert den Haut-Turgor;
  • normalisiert die Funktionalität der Talgdrüsen;
  • hilft bei der Regeneration der Epidermis.

Indikationen und Kontraindikationen

Eine Aspirin-Maske für Akne ist für die Verwendung durch Menschen zugelassen:

  • mit Kombination und fettiger Haut;
  • bei Problemhaut, anfällig für Entzündungen und verschiedene Arten von Hautausschlag;
  • nach 30 mit alternder Haut.

Foto: Drogeninformation

Acetylsalicylsäure hat praktisch keine Kontraindikationen, sollte aber nicht verwendet werden:

  • mit dünner und empfindlicher Haut;
  • Menschen, die anfällig für Atopie sind;
  • schwanger und stillend;
  • Patienten mit Blutkrankheiten;
  • wenn es frische Wunden und Schürfwunden im Gesicht gibt;
  • nach anderen traumatischen Eingriffen an der Haut (Epilation, Reinigung usw.).

Bevor Sie eine Maske mit Aspirin verwenden, sollten Sie eine allergische Reaktion testen.

Tragen Sie dazu die gemischten Zutaten 15 Minuten lang auf das Handgelenk oder den Ellbogen auf. Wenn kein Brennen, Jucken oder Rötung auftritt, kann das Werkzeug sicher angewendet werden.

Wenn während des Eingriffs auch nur die geringsten Beschwerden aufgetreten sind, sollten Sie keine Maske verwenden, um Komplikationen zu vermeiden.

Video: "Express-Methode, um Akne in 15 Minuten loszuwerden"

So erzielen Sie die maximale Wirkung

Die maximale Wirkung von Masken mit Aspirin gegen Akne wird erreicht durch:

  • Verwendung des Arzneimittels nur auf sauberer Haut, und die zubereitete Mischung sollte frisch sein;
  • Verwendung der Mittel durch den Kurs. Mindestens 2 Mal pro Woche in der akuten Phase (es ist besser, es abends anzuwenden). Darüber hinaus sollte die Dauer des Verfahrens 10-15 Minuten nicht überschreiten;
  • Regelmäßige Einnahme von Medikamenten. Positive Veränderungen sind dann bereits nach 2 Wochen sichtbar (das Arzneimittel reichert sich in den Hautzellen an, daher ist eine tägliche Anwendung nicht möglich).
  • Auswahl einer für die Haut geeigneten Maske und deren genaue Folge;
  • einen Arzt aufsuchen und die Ursachen der Akne herausfinden. Wenn dies eine Folge der inneren Pathologie ist, sollte die Behandlung mit der Verordnung eines Dermatologen begonnen werden.
  • Einhaltung der kosmetischen Verfahren Ernährung, Wasserregime und eine gesunde Lebensweise.

Akne-Masken-Rezepte mit Aspirin

Rezepte für Masken mit Aspirin sehr.

Ihre Wahl hängt von der Art der Haut, ihrem Zustand und den individuellen Merkmalen des Patienten ab.

Reinigung

Foto: bedeutet reinigende Wirkung auf die Haut.

Die Verwendung von Rezepturen mit Acetylsalicylsäure hat folgende Auswirkungen auf die Haut:

  • beruhigend
  • reinigung;
  • Peeling;
  • normalisiert die Talgdrüsen;
  • strafft die Poren
  • Aspirin - 4 Stück
  • Öl (Traube, Olivenöl, Rizinus, Sonnenblume) - 5 ml
  • Wasser
  • Löse das Medikament in Wasser (bis eine cremige Masse entsteht) und gib Butter hinzu.
  • Nach dem Eingriff (10 Minuten) spülen Sie die Haut mit warmem Wasser ab und wischen Sie sie mit dem üblichen Tonikum ab.

Machen Sie eine Maske, vorzugsweise nachts.

  • Acetylsalicylsäure - 3 Stück
  • Kefir - 30 gr.

Kefir kann ohne Zusatzstoffe durch Joghurt ersetzt werden (Starter können Sie in der Apotheke kaufen)

Bleaching

Foto: Das Hinzufügen von Zitronensaft verstärkt die Wirkung.

Bleaching-Masken tönen die Epidermis und helfen:

  • Hautton ausgleichen;
  • die Dermis auffrischen;
  • Sommersprossen und Altersflecken aufhellen;
  • Rötung entfernen
  • Tinktur aus Calendula oder Kamille (Alkohol) - 20 Tropfen (kann durch eine Prise Backpulver ersetzt werden)
  • Honig - 40 gr.
  • Tabletten - 4 Stück
  • Zitronensaft - 20 ml
  • Alle Zutaten mit im Wasserbad erhitztem Honig mischen.
  • Auf das gereinigte Gesicht auftragen (15 Minuten).
  • Waschen Sie die Lösung mit warmem Wasser von der Haut.
  • Aspirin - 4 Stück
  • Apfelessig - 15 ml
  • Wasser - 90 ml
  • blauer oder weißer Ton - 15 gr.
  • Zitronensaft - kleiner Löffel
  • Acetylsalicylsäure - 5 Stück
  • Knoblauchzehe
  • Salz - 10 gr.

Sie können nur Ton und Tabletten (mit Wasserzusatz) verwenden.

  • Salz und Zitronensaft mischen;
  • Verwenden Sie nicht den Salzniederschlag, sondern gießen Sie die Flüssigkeit ohne Salz in eine separate Schüssel.
  • zerdrückte Medizin- und Tonmischung hinzufügen.
  • Bleiben Sie für 15 Minuten im Gesicht.

Für fettige Haut

Foto: Das Gerät trocknet den Ausschlag aus und reduziert die fettige Haut

Masken auf Basis von Acetylsalicylsäure für fettige Haut wirken wie folgt:

  • Entzündung entfernen;
  • klar;
  • getrocknet;
  • Normalisieren Sie die Funktionalität der Talgdrüsen.
  • Mischen Sie das Pulver mit Zitrone.
  • Tragen Sie eine Masse auf das Gesicht auf (vorzugsweise nur die T-Zone).
  • Nach 10 Minuten die Maske mit einer Mischung aus Soda und Wasser abwaschen.

Das Verfahren für Wunden, Schürfwunden ist nicht möglich.

  • Tabletten - 4 Stück
  • Zitronensaft - 70 gr.
  • Wischen Sie den betroffenen Bereich mit einer Lösung ab.
  • Verwenden Sie nicht mehr als zweimal pro Woche.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie spülen.
  • Acetylsalicylsäure - 2 Stck.
  • Sauerrahm oder Joghurt
  • Mischen Sie die Zutaten.
  • Mehl auf die Problembereiche der Haut auftragen.
  • Nach 10 Minuten abwaschen.

Für sensible

Um die Maske zu Hause vorzubereiten, müssen Sie Folgendes mischen:

  • Aspirin - 4 Stück;
  • Haferflocken - großer Löffel;
  • Kefir - 100 gr.

Fügen Sie in der resultierenden Masse etwas Wasser hinzu und tragen Sie es auf Gesicht auf. 10 Minuten nicht ausspülen.

Foto: Haferflocken beruhigen die Haut

Haferflocken für eine bessere Wirkung können 20 Minuten mit Wasser vorgedämpft werden.

Gegen Akne und Mitesser

Für das Verfahren wird Folgendes erforderlich sein:

Die Zutaten mischen und auf die Haut auftragen. 20 Minuten halten, dann mit Wasser abspülen.

Mit Honig regenerieren

Foto: Honig fördert die Heilung

Die Maske ist nach 30 Jahren für Frauen wirksam.

Es hilft, den Hautton auszugleichen und die ersten Ausdruckslinien zu glätten.

  • Honig ist ein großer Löffel
  • Aspirin - 2 Stück
  • Tragen Sie eine Mischung aus flüssigem Honig (dann das Produkt im Wasserbad) mit dem Pulver auf das Gesicht auf.
  • 10 Minuten gedrückt halten. Abwaschen
  • Tabletten - 2 Stück
  • Apfelpüree - 2 Löffel
  • Vitamin A und E - 2 Tropfen
  • Wasser, Joghurt - 2 Teelöffel
  • Benetzen Sie Ihr Gesicht vor dem Auftragen der Maske mit einem Tonikum.
  • Fügen Sie alle Zutaten in eine Schüssel und mischen Sie bis Paste.
  • Lassen Sie die Mischung nicht länger als 10 Minuten auf dem Gesicht.
  • Acetylsalicylsäure - 2 Stck.
  • Aloesaft - kleiner Löffel
  • Honig - 2 große Löffel
  • Alles mischen und auf das gereinigte Gesicht auftragen.
  • Halten Sie die Maske 10 Minuten lang.
  • Mit warmem Wasser abwaschen.

Universal

Diese Maske hat folgende Auswirkungen auf die Haut:

Wie mache ich Gesichtsbehandlungen für Akne und schwarze Punkte? Hier erfahren Sie es.

  • lindert Irritationen und Schwellungen;
  • hilft, schwarze Punkte zu entfernen;
  • normalisiert die Talgdrüsen;
  • hilft bei der Regeneration des Gewebes usw.
  • Aspirin - 4 Stück
  • jeder Balsam (kann ein Mann nach der Rasur sein), Lotion oder die übliche Reinigungsmaske
  • Die Tabletten in Wasser auflösen und mit Balsam mischen, um eine cremige Masse zu erhalten.
  • Nachts besser auftragen.
  • 10 Minuten lang halten, dann abspülen.
  • Tabletten - 2 Stück
  • Jojobaöl - Teelöffel
  • Honig - kleiner Löffel
  • Alle mischen und auf Gesicht anwenden. 10 Minuten gedrückt halten.
  • Mit warmem Wasser abwaschen.

Vor der Zugabe sollte der Honig auf beliebige Weise geschmolzen werden.

  • Acetylsalicylsäure - 2 Stck.
  • Wasser

Sie können die Mischung für die Anwendung der Punktmethode verwenden.

  • Machen Sie aus den Tabletten einen Krümel und fügen Sie Wasser hinzu, bis eine dünne Masse entsteht.
  • 10 Minuten auf Gesicht auftragen.
  • Abwaschen
  • Machen Sie die Haut mit einer bekannten Gesichtscreme weich.

Schrubben

Peeling hilft, die Epidermis von Schmutz, Talg und abgestorbenen Hautpartikeln zu reinigen.

Foto: Sie können ein Tablett von Tabletten machen.

Dadurch werden die Stoffwechselvorgänge in der Haut wiederhergestellt und schneller aktualisiert.

  • Aspirin - 2 Stück
  • Meersalz - 30 gr.
  • Honig - 10 ml

Bei der Herstellung der Maske muss nicht auf die Auflösung der Salzkörnchen gewartet werden.

  • Acetylsalicylsäure - 4 Stück
  • gemahlener Kaffee - 10 gr.
  • weißer Ton - 30 g.
  • Die Mischung wird mit Reibbewegungen auf das gedämpfte Gesicht aufgetragen.
  • Die Prozedur dauert 20 Minuten.
  • Dann wird der Brei mit Wasser abgewaschen.

Anwendungsregeln

Beachten Sie bei der Verwendung von Acetylsalicylsäure die folgenden Regeln:

  • Lassen Sie die Maske nicht länger als 10-15 Minuten im Gesicht.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ihn gründlich mit warmem Wasser abspülen.
  • Verwenden Sie keine Medikamente jeden Tag.
  • Aspirin-Zusammensetzung nur auf saubere Haut auftragen;
  • Setzen Sie die Haut nach dem Eingriff nicht ultravioletter Strahlung aus.
  • Wählen Sie zu Beginn der Behandlung sparsame Therapierezepte (eine Mischung mit Honig, Sauerrahm oder Joghurt);
  • Es ist besser, die Maske "punktiert" oder nur auf der T-Zone aufzutragen, um Orte mit sehr trockener und geschädigter Haut zu vermeiden.
  • Verwenden Sie keine Maske für Kratzer oder Wunden auf der Haut.

Bewertungen

Bewertungen von Masken mit Aspirin positiv.

Foto: Feedback zur Verwendung von Geldern

Negative Erfahrungen mit der Anwendung des Arzneimittels sind hauptsächlich auf die Nichteinhaltung der Behandlungsregeln zurückzuführen (ungeeigneter Hauttyp, zu häufige Anwendung des Arzneimittels usw.).

Masken mit Aspirin sind ein wirksames Mittel gegen Ödeme und Entzündungen.

Wie entferne ich Akne am Gesäß? Hier erfahren Sie es.

Warum erscheinen Akne im Kopf von Männern in den Haaren? Lesen Sie weiter.

Es ist am besten, die Behandlung mit anderen Mitteln, einer speziellen Diät, Sport und Spaziergängen an der frischen Luft zu kombinieren.

Aspirin Akne Masken

Maske mit Aspirin ist eine wirksame Art von Akne und Akne. Das Plus ist, dass die Entzündung schon am nächsten Tag gelindert wird. Daher wäre es sehr willkommen, wenn Sie von der Akne-Diät abweichen oder nach einem Training keine Zeit zum Duschen hätten und die Pickel sich nicht warten ließen. Eine Aspirin-Akne-Maske „überraschen“ Ihren Ausschlag mit seiner wirksamen Wirkung.

Dieses einfache Werkzeug kann auch ein guter Ersatz für ein Peeling sein, das für fettige Haut, anfällige Akne und schwarze Flecken erforderlich ist.

Nach einer Aspirinmaske erzeugt die Haut einen guten Peelingeffekt. Entzündungshemmende Zonen beruhigen sich sehr schnell und Akne trocknet viel schneller aus. Vergrößerte Poren werden effektiv gereinigt und schwarze Punkte entfernt.

Bevor Sie eine Mischung aus Aspirin verwenden, müssen Sie die richtige Grundlage für Sie auswählen. Als Basis dienen Honig, Öl, Ton, Joghurt und Öllösungen von Vitaminen. Aufgrund der Verfügbarkeit und Einfachheit sind solche hausgemachten Kosmetika bei Menschen unterschiedlichen Alters beliebt.

Der Hauptbestandteil - Aspirin - kann problemlos in jeder Apotheke gekauft werden. Für die Zubereitung benötigen Sie nur „gutes altes“ billiges Aspirin und keine teure Brausetherapie. Es ist wichtig, dass Sie nicht täglich Aspirin-Masken verwenden. Dies kann gesundheitsschädlich sein. Es ist sinnvoll, einen Dermatologen zu konsultieren, da das ausgewählte Rezept Rötung und Juckreiz verursachen kann.

Aspirin Mask Rezepte für Akne

Für sehr fettige Haut

Sie müssen 8 Tabletten Aspirin mahlen, dann fügen Sie tropfenweise verdünnten Zitronensaft hinzu, um eine dicke Masse zu erhalten. Nicht länger als 5-7 Minuten auf das Gesicht auftragen und mit Sodalösung (ein Teelöffel Soda in einem Glas Wasser) spülen. Die Maske kann nicht für trockene Haut verwendet werden, es ist auch verboten, sie zu verwenden, wenn die Haut beschädigt ist, Kratzer hat oder Schnittverletzungen.

Joghurt basiert

Mischen Sie Naturjoghurt ohne Farbstoffe und Zusätze mit gemahlenen Aspirin-Tabletten (2 Tabletten pro Esslöffel Joghurt). 0,5 ml Mineralwasser einfüllen und 25 Minuten lang stehen lassen. Nach dem Entfernen können Sie die Haut mit einer Creme befeuchten.

Akne-Zeichen

Sie müssen 4 Tabletten Aspirin mahlen, nicht mehr als 5 Tropfen Wasser hinzufügen und den Brei mit Honig mischen. Honig sollte natürlich sein, der Anteil wird je nach Konsistenz des Honigs ausgewählt. Sie sollten keine Flüssigkeitsmaske herstellen und es ist unpraktisch, entlang der Massagelinien eine dicke Maske auf Ihr Gesicht aufzutragen. Achten Sie besonders auf Bereiche mit erweiterten Poren, und spülen Sie sie nach 10 Minuten mit warmem Wasser aus.

Ton basiert

Schwarzer Ton sollte mit Mineralwasser geträufelt werden, bis wir eine Aufschlämmung erhalten, und dann mit zerstoßenem Aspirin mischen. Ein Löffel Ton benötigt eine Aspirintablette. Die Maske entfernt perfekt schwarze Punkte, die Sie 20 Minuten lang aufbewahren und mit kaltem Wasser nachspülen müssen.

Basierend auf Olivenöl

Die Maske eignet sich für nicht sehr fettige oder Mischhaut. Mischen Sie Olivenöl mit zerstoßenem Aspirin im Verhältnis von 1 Teelöffel - 2 Tabletten, fügen Sie Zitronensaft (halber Teelöffel) hinzu, mischen Sie es gründlich und tragen Sie es auf die Problemzonen auf. Behalten Sie nicht mehr als 15 Minuten.

Apfel-Vitamin-Maske für Akne

Die Maske bewältigt Akne-Spuren. Etwa 2 Esslöffel Apfelpulpe zerstoßen und mit natürlichem Joghurt mischen, 2 zerdrückte Tabletten und Öl-Vitamin-A- und -E-Lösungen einschicken und den Joghurt selbst einstellen, die Maske sollte pastös sein. Bleiben Sie etwa 20 Minuten auf dem Gesicht.

Honig und Aloe Akne

Mischen Sie 4 geriebene Aspirin-Tabletten mit 2 Löffeln Honig und fügen Sie einen Teelöffel Aloe-Saft hinzu. Fügen Sie die Mischung in Wasser hinzu, bis Sie feststellen, dass die Konsistenz für die Anwendung geeignet ist. Halten Sie für 20 Minuten, Sie müssen zuerst die Maske mit Servietten entfernen und dann nur die Überreste abwaschen.

Kaffee-basierte Peeling-Maske

Mischen Sie weißen Ton mit gemahlenem Kaffee (2 Esslöffel Ton und 1 Teelöffel Kaffee), fügen Sie 4 geriebene Aspirintabletten hinzu und verdünnen Sie mit Wasser, bis Sie eine optimale Konsistenz haben. Tragen Sie die Maske mit massierenden Bewegungen auf, aber nicht auf der Haut um die Augen. 20 Minuten halten und mit kaltem Wasser abspülen. Die Wirkung der Maske wird durch den Eiswürfel verstärkt, der besonders problematische Bereiche abwischen kann.

Akne auf der Basis von Kamille und Ringelblume

Die Maske wird mit Honig vermischt, der im Wasserbad vorgewärmt wird. In einem warmen Honig tropfen 20 Tropfen Calendula und 10-15 Tropfen Kamillenlösung, dann fügen Sie 4 Aspirin-Tabletten hinzu. Glatt rühren, ggf. abkühlen lassen und auf Gesicht auftragen. Nach 20 Minuten sollte die Maske mit warmem Wasser entfernt werden. Je nach Honig müssen Sie möglicherweise Wasser hinzufügen. Das Hauptmerkmal der Maske ist, dass die meisten Aale sofort herauskommen und die Haut leicht zu reinigen ist, ohne sie zu verletzen.

Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

Akne im Gesicht - Ursachen und Methoden des Kampfes

Selten gibt es glückliche Menschen, die nicht wissen, was Akne und Akne sind. Bei dem Auftreten von Akne geht es hauptsächlich um das Auftreten kleiner Entzündungen.


Warum treten Akne auf Stirn und Kinn auf?

Die Haut ist ein ausgezeichneter Indikator für die menschliche Gesundheit. Und wenn Sie Akne im Gesicht haben, sollten Sie auf die Signale des Körpers hören und von einem Arzt untersucht werden und nicht versuchen, sie unter einer neuen Kosmetikschicht zu verstecken.


Gute und preiswerte Salbe für Zehennagelpilz

Die pharmazeutische Industrie produziert eine Vielzahl von Pilzinfektionen. Um zu verstehen, welche Medikamente am effektivsten sind, müssen Sie das Prinzip ihrer Wirkung herausfinden und einen Spezialisten konsultieren.