Welches Medikament ist besser: Azelik oder Skinoren?

Schönheit und Gesundheit der Gesichtshaut sorgen für den schönen Sex. Eine der häufigsten Hauterkrankungen ist Akne. Diese Krankheit tritt aufgrund einer Störung der Talgdrüsen auf, die durch das Auftreten von Akne und schwarzen Flecken gekennzeichnet ist. Zur Bekämpfung dieser Krankheit werden verschiedene Methoden eingesetzt, von denen die wirksamsten externe Mittel mit Azelainsäure sind.

Akne-Behandlung

Akne ist eine Krankheit, die durch viele Faktoren verursacht wird. Eine entscheidende Rolle bei seinem Auftreten spielen genetische Veranlagung, hormonelle Störungen, falsche Pflege und unausgewogene Ernährung. Um Akne loszuwerden, ist es wichtig, den Grund für ihr Auftreten herauszufinden und danach mit der Behandlung zu beginnen.

Eine übliche Behandlung für alle Arten von Akne ist die richtige Hautpflege und die Verwendung von Azelainsäureprodukten - Skinoren oder Azelica.

Azelainsäure, die Teil dieser Cremes ist, hat eine keratolytische, antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung.

Das Prinzip seiner Arbeit:

  • Das Werkzeug dringt in die Zellen der Keratinozyten ein, verletzt die Struktur ihrer DNA, verlangsamt das Wachstum und die Teilung und verhindert so eine übermäßige Keratinisierung der Haut.
  • Übermäßige Verhornung führt zur Verstopfung der Drüsen, zur Ansammlung und Oxidation des Sebums und damit zur Bildung von Mitessern und schwarzen Flecken. Wenn die Dicke des Stratum corneum verringert wird, normalisiert sich die Funktion der Talgdrüsen und die Haut bleibt sauber.
  • Azelainsäuremoleküle dringen neben Zellen der Epidermis auch in die Zellen pathogener Mikroorganismen ein - Bakterien und Pilze, führen zu ihrem Tod und haben daher antimikrobielle Eigenschaften.

Skinoren und Azelik - die am häufigsten von Dermatologen verschriebene wirksame Akne-Creme. Trotz der fast identischen Zusammensetzung gibt es Unterschiede zwischen diesen beiden Medikamenten, und ein Spezialist sollte nach gründlicher Untersuchung das richtige Medikament für die Behandlung auswählen.

Wie funktioniert Skinoren?

Das ursprüngliche Medikament zur Behandlung von Akne. Erhältlich in Form eines Gels, das 0,15 g Azelainsäure pro 1 g oder Creme enthält, beträgt der Wirkstoffgehalt 0,2 g. Benzoesäure, Propylenglycol, Polysorbat, Lecithin, Triglyceride und Natriumhydroxid werden ebenfalls verwendet.

Skinoren wird zur Behandlung von leichten und mittelschweren Formen von Akne, Rosazea und Melasma in Kombination mit anderen Medikamenten oder unabhängig davon verwendet. Die Dauer der Behandlung und die Häufigkeit der Anwendung der Creme werden vom Dermatologen jeweils individuell festgelegt.

Für die beste Wirkung von Skinoren ist es wichtig, es richtig zu verwenden:

  • Vor dem Auftragen der Creme muss die Haut mit speziellen Werkzeugen von Make-up und Schmutz gereinigt, mit fließendem Wasser gewaschen und das Gesicht mit einem sauberen, weichen Tuch abgetupft werden.
  • Es ist wichtig, es nicht mit der Menge zu übertreiben. Ein kleiner Streifen von 2 bis 2,5 cm Länge reicht für das gesamte Gesicht: Eine größere Menge Gel wird möglicherweise nicht absorbiert und führt zu einem unangenehmen "Film" auf der Haut.
  • Tragen Sie die Creme sollte eine dünne Schicht sein, nicht reiben und nicht die Haut strecken. Verwenden Sie keine Skinoren, wenn die Haut Kratzer und Wunden aufweist.
  • Bei der Behandlung mit Azelainsäure-Creme ist es erforderlich, vor der Sonne geschützt zu sein, möglichst nicht von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr auszutreten, und zu anderen Zeiten eine Creme mit einem hohen Schutz vor ultravioletter Strahlung zu verwenden.

Bei der Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne wird Skinoren normalerweise zweimal täglich, morgens und abends angewendet. Patienten mit empfindlicher Haut sowie solche, die während der Behandlung eine Reizung haben, kann der Arzt empfehlen, das Gerät einmalig zu verwenden.

Skinoren ist ein Originalarzneimittel, das sich unter Dermatovenerologen bewährt hat. Er hat viele Generika, die bekannteste ist Azelik-Creme, die für ihren günstigen Preis und ihre gute Wirkung geschätzt wird.

Was ist der Unterschied zwischen Azelik und Skinoren?

Azelik oder skinoren, was ist besser? - Eine Frage, die viele Patienten interessiert, die mit Akne konfrontiert sind. Akne-Behandlung ist ein langer Prozess, der sehr teuer sein kann, wenn nur Markenarzneimittel verwendet werden. Generika haben eine Zusammensetzung, die der ursprünglichen Droge ähnlich ist, aber sie sind billiger und werden daher verwendet, um die Behandlungskosten zu senken.

Azelik - Gel zur äußerlichen Anwendung, enthaltend 0,15 g Azelainsäure in 1 g. Im Gegensatz zu Skinoren ist es nicht in einer Dosierung von 20% erhältlich. Hilfsstoffe sind ähnlich wie Skinoren, zusätzlich werden Methylpyrrolidon und Squalan eingesetzt.

Das Behandlungsschema ähnelt dem Originalarzneimittel - es sollte zweimal täglich auf die zuvor gereinigte und gründlich getrocknete Haut aufgetragen werden. Die Therapiedauer wird vom Arzt festgelegt, bei Akne vulgaris im Durchschnitt 3-4 Wochen.

Mögliche Folgen

Die Anweisungen für die Medikamente umfassen die folgenden Nebenwirkungen:

  • Das Gefühl von Brennen, Rötung der Haut am Ort der Anwendung.
  • Hautausschlag, Kontaktdermatitis, starkes Abschälen der Haut.

Laut Statistik traten Nebenwirkungen bei Patienten, die Azelik Gel einnahmen, häufiger auf als bei Patienten, die Skinoren-Creme anwendeten. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass die Gelform des Arzneimittels die oberen Hautschichten besser durchdringt und aufgrund der Eigenschaften der Anwendung eine „Überdosierung“ einfacher ist.

Vor- und Nachteile der Verwendung

Sowohl Skinoren als auch Azelik haben eine Reihe von Vor- und Nachteilen:

Verwenden Sie am besten genau das Werkzeug, das den behandelnden Arzt empfohlen hat. Skinoren und Azelik unterscheiden sich aufgrund zusätzlicher Komponenten geringfügig in der Zusammensetzung. Bei der Anwendung auf empfindliche Haut kann jedoch das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein einer bestimmten Substanz eine große Rolle spielen und zu einer Verschlechterung der therapeutischen Wirkung oder zum Auftreten unerwünschter Reaktionen führen. Der spezialisierte Dermatologieereologe untersucht den Zustand der Haut jedes Patienten sorgfältig und kann die am besten geeigneten Mittel genau bestimmen.

Die Patienten selbst bemerken die hohe Wirksamkeit beider Medikamente in:

  • Akne-Behandlung
  • Mitesser und schwarze Punkte loswerden.
  • Erhellen Sie die Pigmentierung nach Akne nach 3-4 Wochen täglichem Gebrauch.

Die meisten Patienten konnten mit Skinoren gute Ergebnisse erzielen, einige Patienten waren in der Lage, Akne mit Azelik loszuwerden.

Die Kosten von Medikamenten bei der Suche nach schöner Haut sind eine Nebensache. Wählen Sie das beste Medikament, um ein so sensibles Problem wie Akne zu lösen. Sie müssen sich an den Empfehlungen des Arztes, ihren eigenen Gefühlen und Erfahrungen orientieren.

Billigere Analoga des Arzneimittels Skinoren

Akne-Hautausschlag, oberflächliche Hautausschläge, Fettigkeit und Abschälen der Haut verschlechtern nicht nur das Aussehen, sondern auch das Selbstwertgefühl. Infolgedessen ist das psycho-emotionale Gleichgewicht gestört, und es gibt Nachteile in der zwischenmenschlichen Kommunikation, die viele somatische Probleme verschlimmert. Durch die korrekte und rechtzeitige Behandlung dermatologischer Erkrankungen mit zuverlässigen Medikamenten können Sie jedoch den Zustand der Haut verbessern und Akne und Akne loswerden. Skinoren ist eines der wirksamsten Mittel zur Behandlung entzündlicher Prozesse auf der Hautoberfläche und den Schichten der Dermis. Der Artikel diskutiert seine therapeutische Wirkung und bewertet seine Wirksamkeit im Vergleich zu günstigeren Gegenstücken.

Eigenschaften von Skinoren

Das Medikament gehört zu den dermatotropen Medikamenten. Es gibt keine Antibiotika in Skinoren, aufgrund derer keine Nebenwirkungen auftreten, die für diese Gruppe von Antibiotika charakteristisch sind. Beispielsweise werden kosmetische Probleme nach dem Entzug von Medikamenten nicht wiederhergestellt oder verschlimmert.

Zusammensetzung

Die Formel des Medikaments "Skinoren" umfasst die folgenden Komponenten:

  • Azelainsäure (Wirkstoff);
  • Benzolcarbonsäure (als Konservierungsmittel);
  • Polyethylenglykol (zur Erhöhung der Löslichkeit der Komponenten der Formel);
  • Cetostearinsäure-Alkohol (Ergänzungsmittel);
  • Ethylcapronat (Esterkomponente);
  • Propylenglykol (Feuchtigkeitsmittel);
  • Glycerin (Weichmacher);
  • destilliertes Wasser.

Der Hauptwirkstoff von Skinoren ist Azelainsäure. Es bekämpft aktiv Mikroorganismen auf der Hautoberfläche, reduziert Entzündungen in den Talgdrüsenkanälen, beseitigt Narben und Pigmentierungen auf der Haut nach Heilung von Akne und Komedonen.

Ein Merkmal von Skinoren ist seine komplexe Wirkung: Das Medikament wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Somit bekämpft das Medikament effektiv alle Arten von Akne und seborrhoischen Hautveränderungen.

Therapeutische Ergebnisse

Der Skinoren-Komplex wirkt sich auf die Ursachen von Akne und Mitessern aus und trägt zur vollständigen Beseitigung von Hautausschlägen bei. Das Medikament wird in zwei Formen hergestellt: in Form einer Creme (20% des Wirkstoffs) und eines Gels (15% des Wirkstoffs).

Je nach Hauttyp wird eine Form der Medizin gewählt. Bei fettiger Haut wird daher empfohlen, Skinoren in Form eines Gels zu verwenden, da es die fettige Sekretion besser löst und in die Epidermis absorbiert.

Die Behandlung von Hautproblemen mit Skinoren führt zu folgenden Ergebnissen:

  • die Funktion der Talgdrüsen ist normalisiert (die Sekretmenge nimmt ab);
  • der Inhalt der Talgkanäle löst sich auf;
  • Poren werden gereinigt, Komedonen verschwinden;
  • Entzündungsprozesse an der Hautoberfläche und in den Dermisschichten werden gestoppt;
  • Bakterienflora wird zerstört;
  • Hautregeneration findet statt;
  • Pigmentierung wird eliminiert;
  • Die Epidermisschicht der Haut wird geglättet, sie wird dichter.

WICHTIG! Die regenerative Wirkung des Arzneimittels Skinoren ermöglicht es Ihnen, die alten Narben und Narben systemischer Akneverletzungen zu beseitigen. Die Dauer der Behandlung hängt vom Entwicklungsgrad und dem individuellen Bild der dermatologischen Erkrankung ab. In der Regel beträgt der therapeutische Verlauf 4 Wochen, nach denen die ersten Ergebnisse bereits sichtbar sind. Bei Hyperpigmentierung wird die Therapie für 3 Monate durchgeführt.

Analoga von Skinoren

Der Preis von Skinoren in der Apothekenkette beträgt 680 Rubel und darüber. Die relativ hohen Kosten der Mittel führen dazu, dass nach erschwinglicheren Optionen mit hoher Effizienz bei der Behandlung von Akne gesucht werden muss.

Effektive Analoga von Skinoren sind:

Diese Medikamente gehören zur Gruppe der Dermatoprotektoren, die zur Behandlung von Hautkrankheiten (Akne, subkutane Akne, Comedone und Akne) eingesetzt werden.

Trotz der Ähnlichkeit der Behandlungsergebnisse unterscheiden sie sich im Mechanismus der pharmakologischen Wirkung. Der Vorteil von Skinoren-Analoga ist der niedrigere Einzelhandelspreis von Arzneimitteln.

Baziron

Diese Substanz ist ein Dermatoschutzgel. Es wird von vielen Experten als Mittel zur punktuellen Behandlung von Hautausschlägen empfohlen. Im Gegensatz zu Skinoren enthält Baziron AU als Hauptsubstanz Benzoylperoxid. Eine hohe Konzentration des Wirkstoffs erhöht die antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung um ein Vielfaches gegenüber Skinoren.

Aufgrund dieser Qualität bewältigt Baziron AU kosmetische Probleme erfolgreich:

  • beseitigt Akne und Entzündung benachbarter Gewebe;
  • zerstört alle Bakterien auf der Haut;
  • gibt ein stetiges therapeutisches Ergebnis.

Je nach Art des Hautproblems (Akne oder tiefe und multiple Akne) wird ein Anti-Akne-Behandlungsschema ausgewählt. Da Skinoren die Ursache der Erkrankung beeinflussen und die Struktur der Drüsen verändern, ist es besser, sie bei der Behandlung von Akne und Post-Akne zu verwenden. Baziron AU bewältigt einzelne Entzündungen im Gesicht wirksamer.

WICHTIG! Ein gutes Ergebnis ergibt den kombinierten Gebrauch dieser Medikamente. In der ersten Phase wird Baziron AU ernannt, um die Wirkung auf die Entzündungsherde zu verstärken, und um das Ergebnis zu fixieren, wird die Behandlung von Skinoren durchgeführt. Außerdem bleichen beide Produkte die Haut auf.

Azelik und Zener

Was ist besser? Beide Mittel haben eine ausgeprägte antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung. Azelik ist in seiner Wirkung ähnlich wie Skinoren: Es enthält Azelainsäure.

Zenerit enthält zwei Komponenten, die überschüssiges fettiges Sekret absorbieren und die Ausscheidungsfunktionen der äußeren Drüsen normalisieren:

  • Zinkoxid;
  • Erythromycin (Antibiotikum).

Im Gegensatz zu Skinorena hat Zenerit keine Kontraindikationen für Kinder über 12 Jahre. Es bekämpft aktiv die Akne bei Jugendlichen, lindert Entzündungen in den tiefen Schichten der Dermis und regeneriert die Haut. Azelik bewältigt die Beseitigung von Pigmentflecken gut.

So sind Zenerit und Azelik die würdige Schwester des Hauptarzneimittels für die Behandlung von Akne - Skinoren. Darüber hinaus sind sie kostengünstiger (etwa 460 Rubel).

Differin

Bei starkem Hautausschlag, der schwer zu behandeln ist, wird empfohlen, ein stärkeres Medikament zu verwenden - Differin. Seine Formel enthält die Substanz Adapalen (eine synthetische Form von Vitamin A).

Das Medikament wird in Form eines externen Gels hergestellt, das eine starke Entzündung lindert, die fettige Haut reduziert und tiefe Akne beseitigt.

WICHTIG! Nebenwirkungen von Differentialin sind Peeling und Rötung der Haut. Es wird nicht empfohlen, das Instrument für schwangere Frauen (und während der Stillzeit) zu verwenden, da der Wirkungsmechanismus von Adapalen nicht gut verstanden wird und keine teratogene Sicherheit garantieren kann (keine negativen Auswirkungen auf die Entwicklung des Fötus).

Auf dem Video über die Verwendung des Arzneimittels Skinoren

So ist das Medikament Skinoren sicherer und zuverlässiger, wie zahlreiche Untersuchungen und Verbraucherbewertungen bestätigen. Billigere Analoga dieses Medikaments werden von einem Arzt verschrieben, wobei die Schwere der Hauterkrankung und die verfügbaren Kontraindikationen berücksichtigt werden.

Billigere Analoga des Arzneimittels Skinoren

Viele von uns wissen, was Akne oder Akne ist. Die meisten unserer jungen Leute leiden unter diesem erbarmungslosen Feind - Jungen und Mädchen.

Unnötig zu sagen, wie es das Selbstwertgefühl beeinflusst und Komplexe bildet. Menschen, die an dieser Krankheit leiden, fühlen sich oft verlegen, und dies behindert natürlich die entspannte Kommunikation und kann im Allgemeinen die ganze Lebensfreude mit sich bringen.

Um diese Unannehmlichkeiten loszuwerden, greifen viele zu Arzneimitteln. Auf den ersten Blick ist die Auswahl eines wirksamen Mittels nicht so schwierig, denn die Werbung ist voll von verlockenden Angeboten, und Rezensionen im Internet versprechen, Akne mit Hilfe einer Vielzahl von Cremes, Salben, Gelen, Talkern und dergleichen dauerhaft zu überwinden.

Eines der beliebtesten Produkte gegen Akne ist Skinoren. Dieses Medikament hat sich längst nicht so sehr aufgrund von Werbung auf dem Markt empfohlen, sondern mit positiven Bewertungen von echten Menschen.

In letzter Zeit lehnen Kosmetiker und Konsumenten dieses Gel jedoch zunehmend aufgrund seiner Kosten ab und verwenden weitaus mehr Geld aus dem Haushalt. In diesem Artikel werden die effektivsten und billigsten Skinoren-Analoga näher betrachtet.

Skinoren

Lassen Sie uns zunächst dieses Medikament näher betrachten. Es wurde speziell entwickelt, um Akne und Akne, Pigmentierung oder Narben, die Auswirkungen von Akne zu bekämpfen.

Seine Wirkung basiert auf Azelainsäure, seinem Wirkstoff.

Je nach Säurekonzentration werden eine Creme (20%) und ein Gel (15% des Wirkstoffs) freigesetzt.

Skinoren hat ein ziemlich kompliziertes Einflussprinzip. Azelainsäure hat vor allem keratolytische, entzündungshemmende und antibakterielle Wirkungen und widersteht somit allen Entwicklungsstadien der Akne.

Infolgedessen zerstört Skinoren die Erreger der Krankheit und tötet eine angenehme Umgebung für ihr Leben.

Einfach gesagt, verlangsamt der Wirkstoff die Teilung des Proteins, so dass sich kein Talg in den Wänden der Haarfollikel ansammelt.

Als Ergebnis werden die folgenden Ergebnisse erzielt:

  • Ursachen und Symptome von Hautausschlag werden beseitigt;
  • normale Sebumsekretion;
  • Innerhalb der Zellen werden auf der Hautoberfläche alle Bakterien und Keime entfernt, die den Ausschlag verursachen.
  • Fettkanäle und Poren werden gereinigt;
  • schwarze Punkte (Comedones) verschwinden;
  • Entzündungsprozesse werden eliminiert;
  • tote Zellen verschwinden durch natürliches Peeling;
  • die oberste hautschicht ist komplett erneuert;
  • Regenerationsprozesse werden beschleunigt;
  • Alle Pigmentflecken verschwinden.

Die regenerative Wirkung des Medikaments hilft, das Auftreten von Narben zu vermeiden oder neue Narben und stehende Akne vollständig zu beseitigen.

Was ist besser: Skinoren oder Baziron?

Trotz der enormen Produktpalette bei der Behandlung von Akne bleiben Skinoren und Baziron in der Apotheke ganz oben auf der Verkaufsliste.

Nachdem wir ein wenig über die Eigenschaften von Skinoren erfahren haben, wollen wir über Basirone sprechen, überlegen, was dieses Medikament ist, welche Unterschiede und Ähnlichkeiten es mit Skinoren gibt und versuchen, den Anführer zu bestimmen.

Baziron ist ein Heilgel für Akne und Mitesser, dessen Wirkstoffkonzentrationen zwischen 2,5 und 10% liegen.

Das von Dermatologen empfohlene medizinische Gerät wird in der Regel als fünf Prozent Baziron AU angesehen.

Was ist das Prinzip seiner Aktion:

  • zeigt antimikrobielle Aktivität;
  • reduziert die Sebumsekretion;
  • erhöht die Sättigung der Haut mit Sauerstoff;
  • normalisiert die Verhornungsprozesse von Zellen;
  • beseitigt effektiv entzündungen.

Unterschiede zwischen Skinoren und Baziron

Der erste und Hauptunterschied zwischen diesen Medikamenten ist der Preis. Baziron kostet etwa 460 Rubel und Skinoren kostet etwa 680 Rubel.

Darüber hinaus ist ihre Zusammensetzung auch nicht identisch. Der Wirkstoff Skinorena ist Azelainsäure und Baziron Benzoylperoxid.

Obwohl viele Experten behaupten, dass sie austauschbar sind, ist diese Ansicht falsch, weil sie völlig unterschiedliche Auswirkungen haben.

Baziron wirkt sich auf die Zerstörung aller Bakterien aus, die das Auftreten einer Entzündung beeinflussen, und Skinoren verändert die Drüsenstruktur, um die Produktion von Talgsekret zu reduzieren.

Gemessen an den zahlreichen Bewertungen von Menschen, die die therapeutische Wirkung dieser Medikamente selbst anprobiert haben, neigt die überwältigende Mehrheit zu Baziron.

Es stellte sich heraus, dass seine Wirksamkeit die Wirkung von Skinoren bei weitem übertrifft. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Es gibt Fälle, in denen Baziron machtlos ist, und dann eilten Skinoren, um zu helfen.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Skinoren auf die gesamte Gesichtsoberfläche aufgetragen werden muss und Baziron nur auf einen Punkt aufgetragen wird. Daher wird Skinoren mit einem breiten Bereich von Akneverletzungen besser behandelt.

Wenn das Mittel nicht die erwartete Wirkung hat, können Sie die Behandlung mit Baziron fortsetzen.

Trotzdem haben sie eine Ähnlichkeit - beide Medikamente machen die Haut des Gesichts weiß. Dieser Effekt ist für viele enttäuschend, da das Gesicht deshalb sehr blass ist. Aber Schönheit erfordert Opfer!

Skinoren oder Azelik? Was ist besser?

Medizinisches Gel Azelik verschreibt einen Dermatologen zur Behandlung von Rosazea und Akne. Es wirkt depigmentierend und gegen Akne auf die betroffene Haut.

Mit Hilfe seiner bakteriostatischen Aktivität ist es möglich, die Synthese von Fettsäuren zu reduzieren, die tatsächlich das Auftreten und die weitere Entwicklung von Akne hervorrufen.

Azelik enthält wie Skinoren (Gel) 15% Azelainsäure, wodurch folgendes erreicht wird:

  • die oberste Hautschicht ist von abgestorbenen Zellen befreit;
  • die Bildung neuer Komedonen wird unterdrückt;
  • verringert die Aktivität der Melanozyten, was zu einer Hyperpigmentierung der Dermis führt.

Azelik sollte zweimal täglich mit einer dünnen Schicht auf die vorbereitete, trockene und saubere Haut aufgetragen werden. Das Gel sollte ausschließlich auf der betroffenen Haut gerieben werden, um gesunde Oberflächen auf keinen Fall zu beeinträchtigen.

Daraus können wir schließen, dass Azelik recht sparsam ist, da für eine Anwendung ein Erbsengel benötigt wird.

Ein bemerkenswertes Ergebnis ist in etwa einem Monat zu sehen, und für den endgültigen Sieg ist es notwendig, die Behandlung (wie vom Arzt verordnet) für 3-4 oder sogar mehr Monate fortzusetzen.

In den ersten Sitzungen der Hautbehandlung mit Azelik-Gel können Hyperämie (Rötung), Juckreiz, Abblättern der Haut und andere Anzeichen von Hautreizungen auftreten.

Wir können daraus schließen: Die Zusammensetzung von Azelik und Skinoren ist fast gleich (in dieser und in der anderen, 15% Azelainsäure), aber der Preis von letzterer ist mehr als doppelt so hoch! Daher ist Azelik ein würdiger Ersatz für seine teure Schwester.

Zenerit

Zenerit ist ein weithin bekanntes Medikament, das für Akne und Akne verschrieben wird.

Es besteht aus Zinksalzen und Erythromycin, von denen jedes seine Rolle erfüllt:

  • Zinksalze wirken adstringierend, reduzieren die Talgdrüsenarbeit, regen die Zellerneuerung an, beschleunigen die Regeneration der Epidermis;
  • Erythromycin tötet schädliche Mikroorganismen, die Akne verursachen.

Aufgrund der Tatsache, dass diese Komponenten der Wirkstoffe in einem Komplex zusammenwirken, wird eine wirksame therapeutische Wirkung auf die betroffene Haut bereitgestellt.

Zenerit sollte zweimal täglich auf die gründlich vorbereitete Haut dünn aufgetragen werden. Im Allgemeinen sollte die Behandlung für 10-12 Wochen fortgesetzt werden, obwohl dies natürlich vom Schweregrad der Erkrankung abhängt.

Skinoren oder Zener: Was hilft besser bei Akne?

Die Zusammensetzung der obigen Wirkstoffe besteht aus völlig unterschiedlichen Wirkstoffen.

Nichtsdestotrotz ist jeder von ihnen sehr effektiv bei der Bekämpfung klarer Haut.

Es gibt jedoch einige Funktionen:

  1. Zener lindert Entzündungen perfekt, ist wirksam bei der Bekämpfung pathogener Mikroben auf der Haut des Gesichts, es gibt keine Kontraindikationen für Kinder unter 12 Jahren.
  2. Skinoren hilft bei der Beseitigung von Akne und schwarzen Flecken und entfernt tote Haut perfekt.

Wenn Sie sich jedoch nicht entscheiden können, welches besser ist: Zener oder Skinoren, ist es besser, letzteren den Vorzug zu geben, da die Wirkung von Antibiotika oft schädlich und kurzfristig für die anfällige Immunität der Haut ist.

Differin

Differin ist wie Skinoren ein wirksames Mittel, das speziell zur Bekämpfung von Akne und Akne entwickelt wurde.

Es bekämpft perfekt Hyperkeratose, Entzündung, reguliert die Bildung neuer Hautzellen. Darüber hinaus schützt Differin die Haut vor negativen äußeren Einflüssen und pflegt sie.

In der Apotheke finden Sie Differin in zwei Formen: in Form eines Gels und einer Creme.

  1. Die Creme sollte mit trockener Haut aufgetragen werden.
  2. Gelmittel wird Besitzern von fettem und gemischtem Hauttyp gezeigt.

Der Hauptwirkstoff Differin - Adapalen. Dieses Mittel ist im Wesentlichen eine aktive Form von synthetischem Vitamin A und seine Hauptwirkung besteht darin, das Auftreten neuer Entzündungen zu verhindern und die Anzahl der vorhandenen zu reduzieren.

Welche Ergebnisse bringt Differin?

  • lindert Entzündungen;
  • reduziert fettige Haut und reinigt die Poren. Ein niedriger Fettgehalt der Haut bedeutet weniger Entzündungsgefahr im Gesicht;
  • Fettplugs, die Poren verstopfen, verdampfen, verlangsamt die Bildung geiler Schuppen und beseitigt damit Akne und Akne.

In den meisten Fällen erhält Differin positive Bewertungen, da dieses Mittel eine ziemlich hohe Wirksamkeit aufweist und Akne wirklich beseitigt, wodurch der Zustand der gesamten Haut des Gesichts verbessert wird.

Die negative Seite ist das Auftreten von Rötungen und Abplatzungen im Gesicht, die in den ersten Wochen der Anwendung von Differin schmerzhafte Empfindungen hervorrufen.

Wenn Sie jedoch Geduld zeigen, werden diese Phänomene überwunden und der Hautzustand verbessert sich. In sehr seltenen Fällen kann Differin starke Irritationen verursachen. Daher ist es sinnvoll, diese Angelegenheit mit Bedacht anzugehen.

Aber was ist besser: Differin oder Skinoren?

Obwohl Skinoren bei der Behandlung von Akne nicht so wirksam ist wie Differin, verdient es besondere Aufmerksamkeit, da es nach der Hauptbehandlung mit Differin mit Zuversicht angewendet werden kann.

Zum Beispiel kann Skinoren nach 3-monatiger Anwendung dreimal pro Woche auf das gesamte Gesicht aufgetragen werden.

Daher sollte bei schwerwiegenden Hautausschlägen ein stärkeres Arzneimittel, Differin und Skinoren als vorbeugendes oder fixierendes Mittel bevorzugt werden.

Schlussfolgerungen

Nachdem viele Varianten von Skinoren-Analoga in Betracht gezogen wurden, ist es schwierig, eine bestimmte Schlussfolgerung zu ziehen. Immerhin hat dieses Medikament sehr attraktive Eigenschaften und Wirksamkeit.

Der einzige Nachteil ist, dass der Preis dieses Gels (oder dieser Creme) nicht jedem zur Verfügung steht.

Eine genauere Untersuchung der Analoga von Skinoren zeigt, dass es durchaus möglich ist, kostengünstigere Medikamente zu finden, ohne an Wirksamkeit zu verlieren.

Schließlich haben Medikamente wie Baziron, Zenerit, Differin und Azelik eine relativ hohe therapeutische Wirkung und sind Skinoren in nichts nachstehen.

Zuallererst ist es wichtig zu wissen, dass Sie Werbung nicht blind glauben sollten. Es ist wichtig, eine Schlussfolgerung über ein bestimmtes Medikament zu ziehen, indem seine Zusammensetzung und Wirksamkeit miteinander verglichen werden.

Schließlich ist Akne eine sehr heimtückische Krankheit. Werbung, die eine vollständige Heilung in wenigen Wochen oder sogar zwei Tagen verspricht, ist eine pragmatische Phantasie der Vermarkter.

Wählen Sie daher das geeignete Werkzeug basierend auf dem resultierenden Effekt, denn nur persönliche Erfahrung hilft bei der Auswahl des besten Werkzeugs!

Analoga Skinoren Creme

Letzte Preisaktualisierung: 20.02.2014

Liste der Analoga: Sortierung nach Preis, Bewertung

Skinoren (Creme) Wertung: 30

Erhältlich Skinoren-Ersatzstoffe

Azelik (Gel) Wertung: 24 Aufwärts

Analog billiger von 662 Rubel.

Azelik-Gel zur Behandlung von Akne und Hyperpigmentierung. Hauptbestandteil ist Azelinsäure. Indikationen für die Anwendung - Akne und Rosazea. Es wird zweimal täglich angewendet. In der Regel tritt eine Verbesserung in vier Wochen ein. Zur Erzielung des maximalen Ergebnisses und seiner Fixierung wird es über mehrere Monate hinweg verwendet. Die Kursdauer wird von einem Spezialisten festgelegt. Zu Beginn der Anwendung können Brennen, Jucken und Abplatzen auftreten. Nicht für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit empfohlen.

Azix-Derm (Creme) Wertung: 30 Top

Analog billiger ab 462 Rubel.

Azix-Derm - Creme zur Behandlung von Hautkrankheiten. Hauptbestandteil ist Azelinsäure. Indikationen für die Anwendung - Akne, seborrhoische Dermatitis, pathologische Hyperpigmentierung. Es wird von einem Spezialisten verwendet, der die Dosierung und die Dauer der Behandlung individuell berechnet. Es kann zu Reizungen, Brennen und Abschälen kommen. Die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nach Zustimmung des behandelnden Arztes möglich.

Analog billiger von 366 Rubel.

Klenzit-S ist ein weiteres Gel zur Behandlung von Akne. Die Hauptkomponenten sind Adapalen und Clindamycin. Es wird einmal am Tag in der Nacht angewendet. Der Kurs dauert 3-4 Wochen. Sie können mit Zustimmung des Arztes auf drei Monate verlängert werden. Wiederholte Behandlung ist nach Rücksprache mit einem Spezialisten möglich. Mögliche Nebenreaktionen in Form von Trockenheit und Irritation der Haut, Juckreiz und Schwellungen im Augenbereich, Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt, Allergien. Nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden.

Creme OZON Pharmaceuticals Skinoklir - Überprüfung

Billig Skinoren Analog

Hallo an alle!

Heute möchte ich mein Review mit einer kurzen Beschreibung meiner Hautsituation beginnen.

Ich habe den monatlichen Kurs von Klenzit-S abgeschlossen und jetzt habe ich die letzte Aufgabe - das Entstehen neuer Komedonen zu verhindern, die alten bis zum Schluss zu entfernen und auch die Flecken aufzuhellen. Die beste Lösung für mich war, Skinoren zu bekommen. Zu meiner Überraschung konnte ich ihn jedoch überhaupt nicht finden und der Apotheker bot mir sein billigeres Äquivalent Skinkin an. "Ich zögerte, aber ich kaufte und rannte nach Hause, um es zu versuchen.

Ich traf auf solche unangenehmen Nebenwirkungen wie: Brennen und Jucken (meine Haut reagiert immer auf Säuren)

Preis: 400 Rubel

Zusammensetzung:

Wie sich herausstellte, hat diese Creme mehr Azelainsäure als Skinoren. Damit gewinnt Skynoklir deutlich gegen Skinoren.

Anwendung: 2 mal täglich eine dünne Schicht + Feuchtigkeitscreme bei sehr trockener Haut.

Ich möchte sagen, dass es für diese Creme eine Rezension gibt, und das Problem dieses Mädchens ist genau dasselbe wie meines. Meine Wangen leiden ständig unter Ausschlägen und Hautunreinheiten.

Ich bin jedoch angenehm überrascht, dass meine Flecken jeden Tag heller und heller sind, die Poren vor den Augen frei werden und eine Entzündung nicht mehr auftritt. Ich freue mich sehr! Mit nur zwei Wochen sehe ich ein riesiges Ergebnis.

Diese Creme gewinnt vollständig an Skinoren, und ich empfehle sie auf jeden Fall.)

Skinoren-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Skinoren-Analoga in Zusammensetzung und Indikation. Eine Liste von günstigen Analoga sowie der Preisvergleich in Apotheken.

  • Das billigste Äquivalent Skinoren: Azelik
  • Die beliebtesten analogen Skinoren: Azelik
  • ATC-Einstufung: Azelansäure
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Azelainsäure

Günstige Analoga Skinoren

Bei der Berechnung der Kosten für billige Skinoren-Analoga wurde der in den Preislisten der Apotheken angegebene Mindestpreis berücksichtigt.

Beliebte Analoga Skinoren

Diese Liste der Arzneimittelanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle analogen Skinoren

Analoga der Zusammensetzung und Angaben

Die vorgenannte Liste von Wirkstoffanaloga, in denen Skinoren-Substitute angegeben sind, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Wirkstoffzusammensetzung aufweisen und gemäß den Anwendungsangaben übereinstimmen

Analoga zu Angaben und Verwendungsmethoden

Die Zusammensetzung kann je nach Indikation und Applikationsmethode unterschiedlich sein.

Wie finde ich ein billiges Äquivalent teurer Medikamente?

Um ein billiges Analogon eines Arzneimittels, eines Generikums oder eines Synonyms zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, und zwar auf die gleichen Wirkstoffe und Anwendungshinweise. Die Wirkstoffe des Arzneimittels sind gleich und zeigen an, dass das Arzneimittel mit einem pharmazeutisch gleichwertigen Arzneimittel oder einer pharmazeutischen Alternative identisch ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Komponenten ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten, die Selbstbehandlung kann Ihre Gesundheit schädigen. Konsultieren Sie deshalb immer einen Arzt, bevor Sie Arzneimittel einnehmen.

Skinoren Preis

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Preise für Skinoren und erfahren Sie, ob es eine Apotheke in der Nähe gibt.

Wie kann man Akne loswerden?

Um Akne loszuwerden, haben sich viele für das Medikament Skinoren entschieden, weil es nicht nur hilft, rote schmerzhafte Entzündungen zu beseitigen, sondern auch schwarze Flecken und Komedonen zu beseitigen.
Sie alle wissen, dass der Hauptwirkstoff in Skinoren Azelainsäure ist. Alle Produkte, die diese Säure enthalten, sind Analoga, sofern in der Creme keine zusätzlichen Wirkstoffe enthalten sind.

Analoga von Skinoren

Bisher war es noch möglich, Aknestop, Acne-Derm, Azogel zu kaufen, leider verkaufen sie sie nicht mehr. Sie können jedoch problemlos in unseren Apotheken Azix-derm und Azelik kaufen. Dies sind die vollständigen Analoga von Skinoren, daher ist der Effekt derselbe.

Azix Derm

Zutaten: Azelainsäure 200 mg; Hilfsinseln: Benzoesäure, Arlaton, Cutin, Crodamol, Silikonöl, Propylenglykol, Glycerin.
Hilft gegen alle Arten von Akne.

Azelik

Bestandteile: Azelainsäure, ausgedrückt als 100% ige Substanz - 15 g; Hilfsstoffe: 0,1 g Benzoesäure, 4 g Methylpyrrolidon, 1 g Squalan, 8 g Propylenglykol, 0,1 g Dinatriumedetat, 0,25 g Natriumhydroxid, 1 g Dimethicon, 1,4 g Macrogolcetostearat, 1 Carbomerinterpolymer 1 4 g gereinigtes Wasser auf 100 g

Alle Zubereitungen mit Azelainsäure

  • Eigenschaften:
    hat eine antimikrobielle Wirkung (zerstört die Bakterien, die eine Entzündung der Haut verursachen);
  • beseitigt die Ursachen von Akne und beseitigt nicht nur die Symptome;
  • verlangsamt die Bildung von Akne fördernden Fettsäuren;
  • hat einen Peelingeffekt;
  • beseitigt schwarze Punkte (Comedones);
  • zeigt einen depigmentierenden Effekt (beseitigt rote Flecken nach Akne);
  • beschleunigt die Erholung der betroffenen Gebiete;
  • trocknet die Haut nicht aus;
  • Die Effizienz nimmt auch bei längerem Gebrauch nicht ab.

Vorteile:

  • Dauerhafte und ausgeprägte Wirkung (da alle Teile der Pathogenese der Akne betroffen sind);
  • Sicherheit für Langzeitgebrauch (enthält keine Antibiotika und Reizstoffe, wird nicht ins Blut aufgenommen);
  • Komfort und persönlicher Komfort (schnell einziehen, macht die Haut weicher und hinterlässt keine Flecken und Fettflecken);
  • Erschwingliche Behandlungskosten.

Dosierung und Verabreichung:
Das Gel wird zweimal täglich (morgens und abends) mit einer dünnen Schicht (in ausreichender Menge, jedoch nicht in übermäßiger Menge) auf die betroffene Haut aufgetragen und mit leichten Bewegungen eingerieben. Es ist wichtig, das Gel während der Behandlung regelmäßig zu verwenden.
Die Dauer der Behandlung hängt von dem individuellen Krankheitsbild und seiner Schwere ab. Eine signifikante Verbesserung wird in der Regel 4 Wochen nach Beginn der Anwendung beobachtet.

Merkmale der Anwendung: Zu Beginn der Anwendung kann aufgrund der aktiven bakteriziden Wirkung ein Kribbeln auftreten, bei dem das Arzneimittel nicht abgebrochen werden muss, das innerhalb weniger Minuten nach der Anwendung verschwindet. Mit jeder nachfolgenden Anwendung ist das Kribbeln weniger und verschwindet in wenigen Tagen.
Azogel heilt Akne, wirkt gegen postinflammatorische Pigmentflecken und -narben prophylaktisch.

Für welches Medikament Sie sich entscheiden, entscheiden Sie, weil sie sich genauso verhalten.

Skinoren: Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen, Preise in Apotheken in Russland

Skinoren ist eine Creme oder ein Gel zur äußerlichen Behandlung von Akne, Rosazea, Seborrhoe-Dermatitis und pathologischer Hyperpigmentierung. Zeigt antibakterielle, entzündungshemmende, depigmentierende und keratolytische Wirkung.

Wirkstoff - Azelainsäure.

Die antibakterielle Wirkung von Azelainsäure beruht auf der Hemmung des Teilungsprozesses in den Zellen pathogener Mikroorganismen. Aufgrund der keratolytischen Wirkung werden die vorhandenen Komedone gestoppt und die Bildung neuer Komedonen wird verhindert.

Die entzündungshemmende Wirkung des Arzneimittels hemmt die Synthese von hautreizenden Fettsäuren. Hilft, die Keratinisierung von Zellen zu reduzieren, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und Spuren von kurierter Akne zu entfernen.

Nach dem Auftragen der Creme dringt Azelainsäure in alle Schichten der menschlichen Haut ein. Die Penetration erfolgt schneller durch die betroffene Haut als durch intakte. Nach einmaliger Applikation von 1 g Azelainsäure (5 g Creme) auf die Hautoberfläche werden 3,6% der applizierten Dosis subkutan resorbiert.

Skinoren-Gel wird für Personen mit fettiger Haut empfohlen. Es hat eine weniger konzentrierte Zusammensetzung, so dass die erste der beiden Dosierungsformen des Werkzeugs verwendet werden kann. Wenn sich die Haut an das Medikament gewöhnt hat, können Sie zu einer konzentrierten Creme wechseln.

Skinorencreme ist eine Emulsion, die aufgrund der höheren Konzentration des Wirkstoffs auch einen aufhellenden Effekt hat. Aus diesem Grund wird die Creme für die Hyperpigmentierung der Haut sowie für Patienten mit trockener und empfindlicher Haut empfohlen.

Das Medikament wird praktisch nicht in den systemischen Kreislauf aufgenommen (etwa 3,6%, wenn 5 g Gel auf die Haut aufgetragen werden). Ein Teil der Säure, die in den systemischen Kreislauf gelangt ist, wird von den Nieren unverändert und teilweise in Form von Dicarbonsäuren ausgeschieden, die durch β-Oxidation entstehen.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Skinoren? Gemäß den Anweisungen wird das Medikament in den folgenden Fällen verschrieben:

  • Creme - Behandlung von Akne (gewöhnliche Akne) und Melasma.
  • Gel - Behandlung von entzündlichen und nichtentzündlichen Formen von Akne, gewöhnlicher Akne (Akne), Rosazea.

Gebrauchsanweisung Skinoren, Dosierung

Das Medikament wird ausschließlich äußerlich verwendet. Dosierung und Behandlungsdauer werden individuell festgelegt.

Creme / Gel sollte in einer Menge von bis zu 2 cm gleichmäßig dünn auf die betroffene Haut aufgetragen und leicht gerieben werden. Je nach Gebrauchsanweisung wird Skinoren zweimal täglich angewendet - morgens und abends.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Bei Akne wird normalerweise nach 4 Wochen eine Besserung festgestellt.

Die Behandlung von Melasma dauert mindestens 3 Monate. Sie sollten das Medikament in Form einer Creme verwenden.

Die Einnahme des Medikaments sollte nicht sofort nach der ersten Verbesserung eingestellt werden, da dies zu einer Verschlimmerung der Krankheit führen kann. Die Creme oder das Gel sollte regelmäßig nach der Reinigung und Tonisierung der Haut (im Gesicht) verwendet werden.

Besondere Anweisungen

Lassen Sie das Produkt nicht in die Augen, in die Schleimhäute der Lippen und in den Mund gelangen.

Vor der Anwendung von Skinoren sollten Sie sich mit einem Dermatologen in Verbindung setzen, um die korrekte Diagnose festzulegen und das optimale Dosierungsschema und die Verwendungshäufigkeit des Produkts auszuwählen.

Wenn nach der Anwendung des Arzneimittels in den ersten Behandlungswochen starke Hautirritationen auftreten, können Sie es einmal täglich anwenden. Mit der allmählichen Gewöhnung der Haut nimmt die Anwendungshäufigkeit des Mittels zu.

Es wird nicht empfohlen, Skinoren Creme oder Gel unmittelbar nach den wärmenden Hautbehandlungen (Saunen, Bäder, kosmetische Reinigung usw.) aufzutragen.

Nebenwirkungen

Die Anweisung warnt vor der möglichen Entwicklung der folgenden Nebenwirkungen bei der Verschreibung von Skinoren:

  • selten - lokale reizende Wirkung, Hyperämie und Abschälen der Haut, Brennen, Erythem, Juckreiz.

In den meisten Fällen sind die Nebenwirkungen mild, stoppen während des Behandlungsprozesses und erfordern kein Absetzen des Arzneimittels. In sehr seltenen Fällen können allergische Hautreaktionen (z. B. Hautausschlag) auftreten.

Wenn Nebenwirkungen auftreten, wird empfohlen, die Anwendungshäufigkeit zu verringern oder die Behandlung vorübergehend zu unterbrechen.

Gegenanzeigen

Skinoren ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  • Kinder unter 12 Jahren.

Die Einnahme des Medikaments während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nach Rücksprache mit einem Arzt möglich. Stillende Mütter sollten vor dem Füttern die Anwendung von Skinoren im Bereich der Brustdrüsen vermeiden.

Es sind keine zuverlässigen Informationen zur Sicherheit des Gebrauchs bei Kindern unter 12 Jahren verfügbar.

Überdosis

Daten zur Überdosierung werden nicht bereitgestellt und sind in den Anweisungen nicht beschrieben.

Analoga Skinoren, Preis in Apotheken

Bei Bedarf können Sie Skinoren durch ein Analogon für den Wirkstoff ersetzen - dies sind Arzneimittel:

Ähnlich in Aktion:

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Gebrauchsanweisung für Skinoren, der Preis und die Bewertungen von Arzneimitteln mit ähnlichen Wirkungen nicht zutreffen. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren und keinen unabhängigen Ersatz des Arzneimittels vorzunehmen.

Der Preis in Apotheken in Russland: Skinoren Gel 15g - von 671 Rubel, eine Gel-Tube 30 Gramm - von 1166 Rubel, Skinoren Creme kostet 20% 30 g - von 1146 bis 1200 Rubel, nach 482 Apotheken.

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren: Creme - bis zu 30 ° C, Gel - bis zu 25 ° C. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Gel skinoren

Viele machen sich Sorgen über Hautprobleme und die Suche nach Mitteln gegen Akne. Eines der wirksamsten Medikamente ist Skinoren Gel. Ärzte Dermatologen empfehlen, das Gerät in jedem Alter zu verwenden. Es ist absolut sicher während der Schwangerschaft und Stillzeit und hat praktisch keine Nebenwirkungen. Der einzige Nachteil ist die langsame Aktion.

Skinoren Zusammensetzung

Der Hauptwirkstoff ist Azelainsäure (1 g), die antimikrobielle, entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. Zusätzlich enthält das Gel:

  • Liticitin (7%) zur Beseitigung von Entzündungen;
  • Propylenglykol (5%);
  • gereinigtes Wasser;
  • Natriumhydroxid;
  • Triglyceride, die das Eindringen von Komponenten erhöhen.

Die Verwendung von Gel Skinorene

Dieses Tool wird aufgrund seiner vielen nützlichen Eigenschaften aktiv zur Bekämpfung von Hautproblemen eingesetzt:

  1. Antibakterielle Eigenschaften hemmen das Wachstum pathogener Organismen.
  2. Dank der keratolischen Eigenschaften beseitigt das Gel vorhandene Komedonen und verhindert die Entstehung neuer.
  3. Die entzündungshemmende Wirkung zeigt sich in der Hemmung der Synthese von Fettsäuren, die die Haut reizen.
  4. Da das Werkzeug nicht süchtig macht, ist es ideal für eine Langzeitbehandlung.

Die Verwendung des Arzneimittels ist angezeigt für:

  • das Vorhandensein von Akne, manifestiert als Ergebnis der hormonellen Entwicklung;
  • ein Reinigungsverfahren, um die Bildung von Pusteln als Folge einer Infektion zu verhindern;
  • das Auftreten von Pigmentflecken, die während der hormonellen Anpassung auftraten.

Effektive Skinoren zur Behandlung von Akne und Mitessern.

Akne Gel Skinoren

Die häufigste Droge im Kampf gegen Akne. Gleichzeitig kämpft er nicht nur mit vorhandenen Pickeln, sondern verhindert auch die Entwicklung neuer. Die Verwendung des Gels hilft bei Entzündungen und Hyperpigmentierungen.

Das Tool wird wie folgt verwendet:

  1. Zuerst wird das Gesicht gründlich gereinigt und getrocknet, mit einer Serviette abgetupft.
  2. Dann drücken Sie ein Gel von der Größe einer Erbse aus und schmieren Sie die Problemzonen durch sanftes Massieren der Haut.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal täglich.
  4. Zur vollständigen Rückgewinnung der Zusammensetzung wird innerhalb von drei Monaten verwendet.
  5. Bei der Verwendung des Produkts kommt es manchmal zu einer Verschlimmerung der Erkrankung und einer Verschlechterung des Hautzustandes, der sich in seiner Ablösung und Reizung äußert. Um diese Symptome zu beseitigen, wird empfohlen, die Dosis des Gels einmal täglich zu reduzieren.

Positive Ergebnisse sind erst nach vier Wochen sichtbar. Die Behandlung sollte jedoch erst nach Abschluss des Kurses abgeschlossen werden.

Skinoren - Gel oder Creme?

Der Unterschied zwischen diesen Formen besteht hauptsächlich in der Konzentration der Azelainsäure, von der 20% in der Creme und nur 15% im Gel vorhanden sind. Tatsache ist, dass das Gel schneller in die Haut eindringt, weil es nicht so viel Substanz benötigt. Die Struktur des Gels ist polymer, dh es enthält 70% Wasser und nur 3% Fett. Die Creme ist eine Ölemulsion, in der Fett 15% und Wasser 50% benötigt.

Es wird empfohlen, das Gel für Personen mit fettiger Haut zu verwenden, besser für empfindliche und trockene Haut. Der Vorteil des Gels ist, dass es den Glanz beseitigt und die Oberfläche des Gesichts kühlt. Es zieht leicht ein, weil es ideal zum Schminken ist.

Analoga gelen Skinoren

Heute bieten Apotheken eine Vielzahl anderer Arzneimittel für problematische Haut an. Zu den Produkten mit Azelainsäure gehören die folgenden Medikamente:

Skinoren

Skinoren: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Lateinischer Name: Skinoren

ATX-Code: D10AX03

Wirkstoff: Azelainsäure (Acidum azelaicum)

Hersteller: Business Group Intendis, ZAO Bayer (Deutschland)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 26.07.2014

Preise in Apotheken: ab 602 Rubel.

Skinoren ist ein topisches Medikament mit antibakterieller und antiproliferativer Wirkung zur Behandlung von Rosazea, Akne und Hyperpigmentierung.

Form und Zusammensetzung freigeben

  • Creme für äußerliche Anwendung 20%: homogene Konsistenz, matt, weiß (je 30 g in Aluminiumtuben, 1 Tube in einem Karton);
  • Gel zur äußerlichen Anwendung 15%: deckend, weiß bis weiß mit gelblichem Farbton (jeweils 5, 15, 30 und 50 g in Aluminium-Laminat-Röhrchen, 1 Röhrchen in einem Karton).

Der Wirkstoff von Skinarene ist Azelainsäure:

  • 1 g Sahne - 200 mg;
  • 1 g Gel - 150 mg.

Hilfskomponenten der Creme: Eine Mischung aus Cetostearylalkohol, Glycerylstearat, Cetylpalmitat und Glyceriden von Kokosnussölfettsäuren, Propylenglycol, Cetostearylethylcapronat, Macrogolglycerylstearat, Glycerol 85%, Benzoesäure, gereinigtes Wasser.

Hilfskomponenten des Gels: Polyacrylsäure, Polysorbat 80, Dinatriumedetat, Triglyceride, Propylenglycol, Benzoesäure, Natriumhydroxid, Lecithin, gereinigtes Wasser.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Azelainsäure - die aktive Komponente von Skinoren - hat antibakterielle Eigenschaften und ist daher wirksam bei der Behandlung von Akne (Akne). Die Substanz kann die follikuläre (Haar) Hyperkeratose direkt beeinflussen.

In vivo und in vitro hemmt Azelainsäure die Proliferation von Keratinozyten (Basiszellen der Epidermis) und normalisiert die terminalen Differenzierungsprozesse von Epidermiszellen, die durch Akne gestört sind.

Während der Behandlung mit Skinoren nimmt die Dichte der Kolonien von Propionibakterien der Akne signifikant ab, und der Gehalt an freien Fettsäuren in den Lipiden auf der Hautoberfläche sinkt erheblich, was zu einer Abnahme des Fettgehalts führt.

Der Mechanismus der Wirkung von Azelainsäure auf pathogene Prozesse, die bei Rosazea auftreten, ist nicht genau festgelegt. In klinischen Studien wurde festgestellt, dass Substanzen in vivo und in vitro den Entzündungsprozess aufhalten können, wodurch die Synthese reaktiver Sauerstoffmetaboliten (Radikalformen) aufgrund der Produktion entzündungshemmender Mittel reduziert wird.

Azelainsäure hemmt das Wachstum anormaler Melanozyten und verringert ihre Lebensfähigkeit, und ihre Wirkung hängt von der Dosis und der Dauer der Anwendung von Skinoren ab.

Bei topischer Anwendung dringt Azelainsäure in alle Hautschichten ein. Dabei geht die geschädigte Haut eine Größenordnung schneller durch als durch die intakte. Nach einmaliger Applikation von 5 g Skinoren 20% (entsprechend 1 g Azelainsäure) übersteigt der Resorptionsgrad durch die Haut 3,6% der Gesamtdosis nicht.

Klinische Studien von Skinoren mit Akne haben gezeigt, dass die Resorptionsrate des Wirkstoffs für Gel und Creme gleich bleibt.

Azelainsäure wird unverändert im Urin ausgeschieden. Die verbleibende Menge geht in Abbaureaktionen über und wird zu zweibasischen Carbonsäuren mit einer kürzeren Kettenlänge metabolisiert. Metaboliten, die durch Beta-Oxidation von Azelainsäure entstehen, werden auch im Urin nachgewiesen.

Indikationen zur Verwendung

  • Akne vulgaris (Akne vulgaris);
  • Rosazea (für Gel);
  • Hyperpigmentierung, einschließlich Chloasma und Melasma (für Creme).

Gegenanzeigen

  • Alter bis 12 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von skinaren.

Gebrauchsanweisung Skinoren: Methode und Dosierung

Skinoren wird äußerlich angewendet.

Dosierung und Behandlungsdauer werden individuell festgelegt.

Creme / Gel sollte in einer geringen Menge gleichmäßig dünn * auf die betroffene Haut aufgetragen werden (2-mal täglich (morgens und abends)) und leicht einmassieren. Die Haut muss zuerst mit einem milden Reinigungsmittel und Wasser gereinigt und getrocknet werden.

* Die Menge des Arzneimittels sollte ausreichend sein, jedoch nicht übermäßig. Für die gesamte Oberfläche des Gesichts ist ein Streifen Creme / Gel von 2,5 cm ausreichend.

Die Dauer der Therapie hängt vom Krankheitsbild und dem Schweregrad der Erkrankung ab. Bei Akne wird normalerweise nach 4 Wochen eine Besserung festgestellt. Für die besten Ergebnisse wird empfohlen, das Medikament mehrere Monate lang zu verwenden.

Die Behandlung von Melasma dauert mindestens 3 Monate. Bei dieser Krankheit sollte Skinoren in Form einer Creme verwendet werden.

Nebenwirkungen

Zu Beginn der Behandlung ist in manchen Fällen eine lokale Reizung möglich: Brennen, Jucken, Peeling, Hyperämie, Erythem. Typischerweise sind diese Symptome mild, bedürfen nicht der Abschaffung von Skinaren und verschwinden innerhalb weniger Tage.

In sehr seltenen Fällen treten Hautallergien auf.

Überdosis

Fälle einer Überdosierung von Skinoren sind derzeit nicht registriert. Azelainsäure ist sowohl auf lokaler als auch auf systemischer Ebene durch eine geringe Toxizität gekennzeichnet, so dass es unwahrscheinlich ist, dass Symptome einer Vergiftung auftreten.

Besondere Anweisungen

Im Falle einer Hautreizung müssen Sie die Menge des Arzneimittels zum einmaligen Gebrauch oder die Häufigkeit seiner Anwendung auf 1 Mal pro Tag reduzieren. Bei Bedarf können Sie Skinoren für mehrere Tage absagen.

Während der Aknebehandlung ist kein zusätzlicher Schutz der Haut vor ultravioletter Strahlung erforderlich.

Während der Melasma-Therapie sollten Sonnenschutzmittel (mit Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen) verwendet werden, um eine Verschlimmerung der Krankheit und / oder eine erneute Pigmentierung der geklärten Hautbereiche zu verhindern.

Beim Auftragen der Creme / des Gels muss darauf geachtet werden, dass das Produkt nicht in die Augen und auf die Wundoberfläche gerät. Wenn dies geschieht, waschen Sie sie sofort mit Wasser.

Nach den Anweisungen ist Skinoren wirksam bei epidermalen und gemischten epidermal-dermalen Melasmen, jedoch nicht bei dermalen Melasmen. Zur Differentialdiagnose wird die Verwendung einer Wood-Lampe empfohlen.

Die Einnahme des Medikaments während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nach Rücksprache mit einem Arzt möglich. Stillende Mütter sollten vor dem Füttern die Anwendung von Skinoren im Bereich der Brustdrüsen vermeiden.

Verwenden Sie in der Kindheit

Skinoren dürfen Kinder ab 12 Jahren ernennen. Die Notwendigkeit einer Dosisanpassung ist nicht vorhanden.

Zuverlässige Informationen zur Sicherheit der Verwendung von Skinoren bei Kindern unter 12 Jahren liegen nicht vor. Auch die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit des Arzneimittels bei Kindern über 12 Jahren bei der Behandlung von papulopustulösen Rosazea wurde nicht nachgewiesen.

Wechselwirkung

Es gab keine Fälle von negativen Wechselwirkungen von Skinoren mit anderen Medikamenten.

Analoge

Analoga von Skinoren sind: Azelik, Aziks-Derm, Skinoklir, Resorcin, Klenzit-S, Kuriozin, Klinds.

Aufbewahrungsbedingungen

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren: Creme - bis zu 30 ° C, Gel - bis zu 25 ° C.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Apothekenverkaufsbedingungen

Ohne Rezept verkauft.

Skinoren Bewertungen

Laut den Bewertungen ist Skinoren in Form eines Gels oder einer Creme eine wirksame Behandlung von Akne, und in einigen Fällen kann die Verwendung des Gels die Pathogenese der Krankheit erfolgreich beeinflussen.

Zu den Vorteilen der Skinarena zählen die Kunden, die erfolgreich gegen geschlossene Komedonen vorgehen, die Entzündung der Haut gut trocknen, die Aktivität von Akne induzierenden Mikroorganismen unterdrücken (die nicht nur auf der Hautoberfläche, sondern auch in ihren tiefen Schichten wirken), die Haut weiß werden lassen, Hilft bei der Beseitigung von Glanz und kann als vorbeugende Maßnahme verwendet werden.

Kosmetologen sagen, dass die Behandlung mit Skinorenom gute Ergebnisse liefert, jedoch nur bei einer langen Behandlungsdauer von mindestens 3 Monaten. Azelainsäure hat eine kumulative Wirkung, so dass die negativen Bewertungen mit dem Fehlen von Ergebnissen bei der Behandlung von Akne aufgrund einer unsachgemäßen und / oder unregelmäßigen Verwendung des Arzneimittels zusammenhängen.

Ein wichtiges Merkmal des Arzneimittels ist die minimale Reaktion auf UV-Bestrahlung und der fehlende Einfluss auf die Lichtempfindlichkeit der Haut, wodurch Skinoren vor dem Auftragen von Kosmetika als Creme für die Hautpflege verwendet werden kann.

Experten zufolge sollte die Skinoren-Behandlung für eine ausgeprägtere und länger anhaltende Wirkung mit einer Feuchtigkeitspflege der Haut mit leichten, nicht komedogenen Cremes, einer ordnungsgemäßen und regelmäßigen Reinigung des Gesichts, der Anwendung von alkoholfreien Tonics, vorzugsweise mit Säuren oder Kräuterextrakten, kombiniert werden.

Die Nachteile des Medikaments sind die hohen Kosten sowie die Manifestation von Nebenwirkungen: ein starkes Jucken, Brennen und Kribbeln der Haut.

Experten empfehlen die Verwendung von Skinoren-Gel zur Behandlung von Patienten mit fettiger Haut. Die Creme wird empfohlen, um Patienten mit normaler, trockener oder empfindlicher Haut zu ernennen.

Skinoren in allen Dosierungsformen hat einen komplexen Effekt auf negative Faktoren, die das Auftreten von Rosazea und Akne hervorrufen. Gleichzeitig trocknet die Haut nicht aus und macht nicht süchtig.

Laut den Patienten wird das Gel schnell resorbiert und hinterlässt keinen Glanz und keine Flecken auf der Haut. Es zeichnet sich außerdem durch eine kühlende und feuchtigkeitsspendende Wirkung aus, die es als Grundlage für Make-up ermöglicht.

Patienten, die Skinoren-Creme angewendet haben, sagen, dass sie nicht nur gute Ergebnisse bei der Behandlung von Akne zeigt, sondern auch erfolgreich die Post-Akne bekämpft, die Gesundheit und den natürlichen Hautton wiederherstellt und Altersflecken beseitigt.

Um festzustellen, ob ein Gel oder eine Creme für einen Patienten besser geeignet ist, wird empfohlen, einen Dermatologen zu konsultieren, der die optimale Dosierungsform von Skinoren für den Therapieverlauf auswählt.

Der Preis von Skinoren in Apotheken

Der Preis von Skinoren 20% Creme im Apothekennetzwerk variiert zwischen 1.200 und 1.350 Rubel (30 g pro Tube). Skinoren 150 mg / ml Gel kann für ungefähr 660 bis 750 Rubel (für eine 15 g-Tube), 1310 bis 1460 Rubel (für eine 30 g-Tube) oder 1515-1700 Rubel (für eine 50 g-Tube) gekauft werden.

Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

Halsschmerzen: Foto, Symptome und Behandlung bei Erwachsenen

Die Blutung ist eine Hauterkrankung, die mit einer Überfunktion der Schweißdrüsen und einer Blockade der Ausscheidungsgänge verbunden ist. Stachelige Hitze sollte nicht als reine Kinderkrankheit angesehen werden.


Akne am Körper: Ursachen, Prophylaxe und Behandlung

Akne am Körper - ein häufiges Phänomen. Sie treten auf Gesicht, Hals, Rücken und anderen Körperteilen auf. Sie sehen nicht nur unansehnlich aus, sondern jucken auch unangenehm.


Die Folgen der Entfernung von Molen

Selbst wenn ein Nävus mit Hilfe moderner kosmetischer Methoden beseitigt wird, treten von Zeit zu Zeit Komplikationen nach der Entfernung von Molen auf. Die Folgen des Verfahrens können sehr unterschiedlich sein - von der banalen Blutung der Wunde bis zum sekundären Auftreten einer minderwertigen Formation.


Komplikationen bei Windpocken bei Erwachsenen

Eine solche akute Viruserkrankung wie Windpocken (Windpocken) kann bei Erwachsenen enden, und zwar nicht nur mit leichten Komplikationen wie Anhängen einer bakteriellen Infektion an der von Viren betroffenen Haut, sondern auch bei schwerer Erkrankung wie bakterieller oder viraler Pneumonie, Enzephalitis und Enzephalomyelitis - Gehirnläsionen.