"Panavir": Bewertungen, Angaben, Anweisungen, Analoga

Antivirale Medikamente sind heute besonders verbreitet. Jeder möchte ein magisches Werkzeug trinken und sich sofort erholen, und noch besser, um die Krankheit in der Zukunft zu vermeiden. Obwohl die Meinungen über die Verwendung dieser Medikamente sehr gemischt sind. Der Wirkungsmechanismus ist wie folgt: Das Medikament potenziert die körpereigene Eigenproduktion von Interferon, dies erhöht nicht nur die Resistenz gegen verschiedene Bakterien und Viren, sondern ermöglicht auch die Blockierung der Virusproduktion, dh die aktive Verteilung der Viren. Dies trägt erheblich zur Beschleunigung der Genesung bei und verhindert, dass sich Komplikationen entwickeln. Eines dieser Medikamente ist laut Bewertungen "Panavir", auf das in diesem Artikel eingegangen wird.

Beschreibung des Arzneimittels

Dieses Medikament ist pflanzlichen Ursprungs und bezieht sich auf Polysaccharide mit hohem Molekulargewicht. Sein Aussehen ist dieses Werkzeug den häufigsten Kartoffelsprossen verpflichtet. Es ist ein Extrakt aus diesen Sprossen, der antivirale, wundheilende, immunmodulatorische und schützende Wirkungen hat. Das Medikament hat eine direkte Wirkung auf Viren und hemmt deren Wachstum und Reproduktion in allen Entwicklungsstadien. Das Tool wirkt auf weiße Blutkörperchen so ein, dass sie anfangen, mehr Interferon zu produzieren, das Viren abtötet. Die Analoga "Panavira" werden unten vorgestellt.

Die Droge wurde in sehr vielen Ländern offiziell registriert: Kasachstan, Russland, Ukraine und Weißrussland. Die Ergebnisse zahlreicher Studien haben das Fehlen allergischer Reaktionen nach der Verwendung des Arzneimittels sowie mutagene, karzinogene und toxische Eigenschaften bestätigt. Dies legt nahe, dass es in der Pädiatrie ohne Angst um die Gesundheit von Babys verwendet werden kann. Aufgrund der Wirkung der Wirkstoffe des Arzneimittels wird das Epithel des Schleimgewebes schnell wiederhergestellt, so dass es bei ARVI und Grippe verschrieben wird. Der Wirkstoff hemmt die Produktion viraler DNA durch mit einem Virus infizierte Zellen. Es wird normalerweise toleriert, wenn Sie eine Überdosierung nicht zulassen, hat dies keine negativen Folgen. Das Werkzeug hat auch eine analgetische, antipyretische und entzündungshemmende Wirkung. Außerdem wird die Fähigkeit des Medikaments zur Verbesserung der Arbeit der Sehnerven und zur Förderung der Erholung der Netzhaut bemerkt. Bewertungen über "Panavir" gibt es zuhauf.

Zusammensetzung

Zunächst sollte gesagt werden, dass dieses Arzneimittel im Gegensatz zu vielen anderen Arzneimitteln mit ähnlicher Wirkung keine Hormone und Alkohol enthält. Der Wirkstoff ist Solanum tuberosum schießt Polysaccharide.

Formen der Freigabe

Das Medikament ist in verschiedenen Formen erhältlich: Gel (manchmal Salbe genannt), Kerzen, Spray, Spüllösung. Geeignet "Panavir" für Kinder.

Hinweise

Die Verwendung des Arzneimittels führt zu guten Ergebnissen bei Herpes, nicht nur bei Hautausschlägen auf den Lippen, sondern auch bei Herpesinfektionen. Dieses Medikament ist auch bei Enzephalitis wirksam. Darüber hinaus ist das Medikament bei Arthritis aktiv, die durch Herpesvirus oder andere Infektionen verursacht wird. Es ist sehr wichtig, das Medikament im Falle von Immunschwäche-Sekundärzuständen, die durch Infektionskrankheiten verursacht werden, einzunehmen. Darüber hinaus sind die Indikationen für die Behandlung mit Panavir Gürtelrose, wiederkehrendes Magengeschwür mit schweren Narben der Heilung, akute Infektionen der Atemwege, ARVI und Grippe.

Gegenanzeigen und unerwünschte Ereignisse

Gegenanzeigen für die Anwendung der Injektionslösung sind: Idiosynkrasie der Bestandteile des Arzneimittels, allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels, die Dauer der natürlichen Fütterung, Kinder unter 12 Jahren. Gegenanzeigen für die Verwendung von Panavir-Gel: individuelle Unverträglichkeit, Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, Alter bis zu 18 Jahre.

Rektal- und Vaginalzäpfchen werden nicht für die folgenden Erkrankungen und Zustände verschrieben: Überempfindlichkeit, schwere Erkrankungen der Milz und Nieren, Schwangerschaft im ersten und zweiten Trimester, Stillen, Alter bis zu 18 Jahren. In seltenen Fällen, wenn die Lösung zur intravenösen Verabreichung und rektalen Suppositorien verwendet wird, kann es zu Komplikationen kommen, die mit einer Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels (Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen) zusammenhängen.

Bei Verwendung des Gels zur äußerlichen Anwendung kann es zu Komplikationen in Form von Juckreiz und Rötung in den Bereichen kommen, in denen das Gel aufgetragen wurde. Diese Erscheinungen vergehen schnell und bedürfen keiner Behandlung. Vaginalsuppositorien können auch durch allergische Reaktionen kompliziert werden. Wenn die oben genannten Symptome auftreten, stellen Sie die Einnahme des Arzneimittels ein und konsultieren Sie einen Arzt. Dies wird durch die Rezensionen von "Panavir" bestätigt.

Für den intimen Gebrauch sprühen

Sehr oft verschriebene Droge und Gynäkologen beschrieben. Zunächst sprechen wir über Herpesinfektionen. Besonders wirksame Droge für den Fall, dass eine Frau schwanger ist und sich auf die Geburt vorbereitet. Eine solche sanfte Behandlung kann sehr hilfreich sein.

Gel "Panavir" zur äußerlichen Anwendung

Das Medikament in dieser Form ist am besten für die Behandlung von Hautausschlägen im Nasolabialdreieck geeignet. Es eignet sich auch zur Behandlung von Herpes genitalis, Warzen, Warzen sowie Papillomen. Eine vollständige Heilung wird normalerweise innerhalb von 10 Tagen nach der Einnahme des Medikaments erreicht.

Lösung für intravenöse Injektionen "Panavir"

Ärzte verwenden diese Form des Arzneimittels normalerweise zur Behandlung schwerer Virusinfektionen. Durch die intravenöse Verabreichung können starke immunstimulierende Wirkungen auftreten. Der Nachteil kann in diesem Fall nur die Kosten des Arzneimittels sein, da der Behandlungsverlauf ziemlich teuer ist.

Vaginale Kerzen

Diese Form wird zur Behandlung von Herpes genitalis verwendet. Darüber hinaus verwenden Experten dieses Medikament häufig zur Behandlung von zervikaler Dysplasie und zur Behandlung von Genitalwarzen. Manchmal werden schwangere Frauen einer solchen Behandlung unterzogen. Wenn die Gefahr besteht, dass der Fetus mit dem Papillomavirus infiziert wird, geschieht dies normalerweise in der späten Schwangerschaft. Kerzen können rektal verwendet werden. Die Hinweise zur Anwendung von Panavir sollten unbedingt beachtet werden.

Besondere Anweisungen

Das Medikament wird nicht intramuskulär verwendet. Die Behandlung mit einem Gel sollte so früh wie möglich in der Entwicklung der Erkrankung mit dem Auftreten der ersten Manifestationen beginnen. Panavir darf nicht auf die Schleimhaut der Augen gelangen, da das Gel nicht zur Behandlung von Augenkrankheiten bestimmt ist. Das Gel kann nicht gleichzeitig mit einer anderen Creme oder einem anderen Gel an derselben Stelle verwendet werden.

Analoge

Ein vollwertiges Analogon von "Panavir" zur Behandlung von Problemen im Intimbereich wird als "Epigen Intimspray" bezeichnet. Es hat auch einen pflanzlichen Ursprung (Wirkstoff - Süßholz-Extrakt) und bekämpft erfolgreich Viren. Als Analoga von Kerzen verschrieben bekannte "Viferon" und "Genferon". Sie werden zur Behandlung von Herpesvirus sowie zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Diese Kerzen können auch rektal verwendet werden. Zu sagen, welches Mittel wirksamer ist, ist sehr schwierig, es hängt von vielen Faktoren ab. Hier ist nur festzuhalten, dass, wenn wir über die Behandlung einer Herpesinfektion sprechen, die Wirkung von Panavir auf dieses Virus wissenschaftlich belegt ist und seine Verwendung unter dem Gesichtspunkt der Wirksamkeit der Behandlung gerechtfertigt ist. Zur gleichen Zeit wurde die Aktivität von "Viferon" und anderen Medikamenten dieser Gruppe nicht nachgewiesen.

Das Analogon des Gels ist die russische Droge "Acyclovir". Außerdem hat der gleiche Effekt: "Vivorask", "Fenistil" und "Zovirax". Patienten berichten, dass sie keinen großen Unterschied bei der Behandlung von Herpes auf den Lippen dieser verschiedenen Medikamente verspürten, das heißt, sie sind alle gleich wirksam.

Als Analogon einer Lösung für die intravenöse Verabreichung kann „Cycloferon“ vorgeschrieben werden, dessen Preis viel niedriger ist als der von Panavir, und seine Wirkung ist ziemlich effektiv. Ein anderes Äquivalent ist Neovir. Es ist ein wirksames antivirales Mittel, das sich in präventiven Maßnahmen und bei der Behandlung von Krankheiten von akuten respiratorischen Virusinfektionen bis hin zu HIV manifestiert. Im Falle von Atemwegserkrankungen kann "Panavir" laut Bewertungen durch verschiedene Sprays ersetzt werden: "Ingalipt", "Hexoral", "Tantum Verde".

Bewertungen von Patienten und Ärzten

Nach den Beobachtungen von Ärzten sowie von Patienten, die Panavir zur Behandlung eingesetzt haben, ist das Arzneimittel viel wirksamer als andere antivirale Arzneimittel. Einer der unbestrittenen Vorteile des Arzneimittels sind seine relativ niedrigen Kosten (im Vergleich zu anderen Arzneimitteln). Laut einigen Studien des Forschungsinstituts für Virologie beginnt das Medikament innerhalb eines Tages nach Beginn der Anwendung zu wirken.

Die Wirksamkeit der intravenösen Therapie mit diesem Medikament wird durch die zahlreichen positiven Bewertungen der Patienten über eine erfolgreiche Behandlung bestätigt. Es wird darauf hingewiesen, dass die vom Arzt festgelegte Dosierung eingehalten werden muss, um unangenehme Folgen zu vermeiden. Benutzer von Intimspray stellen fest, dass dies eine bequemere Option ist als Salbe oder Suppositorien. Wenn das Anti-Warzen-Medikament verwendet wird, ist es nicht immer möglich, einen 100% igen Erfolg zu erzielen. Die Panavir-Salbe ist in diesem Fall im Rahmen einer komplexen Behandlung wirksamer.

Panavir, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga

Dies ist eine Verbindung mit starken antiviralen und immunmodulierenden Wirkungen. Seine Wirkung beruht auf der Fähigkeit, die organismischen Optionen in Bezug auf verschiedene Pathogene zu erhöhen. In der modernen Pharmazie hat dieses Werkzeug einen breiten Anwendungsbereich und hat viele identische Wirkungen der Arzneimittelelemente. Betrachten Sie Panavir, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga im Detail. Wenn Mittel in therapeutischen Dosierungen verwendet werden, kann ein optimales Ergebnis erzielt werden.

Panavir von was hilft

Laut den Tests hat das Gerät keine mutagenen, karzinogenen und sonstigen schädlichen Wirkungen auf den menschlichen Körper. Betrachtet man die präklinischen Bedingungen, so hat dies bei Labortieren keine negativen Auswirkungen. Im Allgemeinen zeigt jede Dosierungsform ihre entzündungshemmenden Eigenschaften, die Fähigkeit, die Immunfunktion zu erhöhen, und bietet eine analgetische Wirkung. Wenn Sie Panavir studieren, von dem es hilft, können Sie mehrere Bedingungen identifizieren, unter denen es effektiv ist und Ergebnisse liefert.

  • Das Fortschreiten des Herpesvirus, das verschiedene Lokalisierungsbereiche aufweist;
  • sekundäre Immundefizienz-Syndrome vor dem Hintergrund infektiöser Prozesse;
  • die Manifestation des humanen Papillomavirus;
  • Magengeschwür-Krankheit;
  • Manifestation einer Enzephalitis nach Zeckenstichen;
  • Arthritis, kombiniert mit infektiöser Genese;
  • SARS und Grippe.

Dies ist nicht die gesamte Liste der Zustände, bei denen dieses Mittel heilt, es gibt eine viel größere Anzahl von Pathologien, bei denen es unverzichtbar ist. Darüber hinaus wird das Arzneimittel in verschiedenen Freisetzungsformen angeboten, von denen jede ihre eigenen Vorteile und Merkmale therapeutischer Wirkungen hat. So hilft die Salbe gegen Hautphänomene, sprühen besser für Schleimhautläsionen. Bevor Sie das Medikament in der Praxis anwenden, sollten Sie auf Einschränkungen bei der Verwendung achten. Sie bestehen in der individuellen Unverträglichkeit der Droge, Milchnahrung, Kinder unter 12 Jahren.

Panavir Sprühanweisungen

Diese Art von Zusammensetzung ist therapeutisch und prophylaktisch und wirkt antiviral. Das Werkzeug der neuen Generation trägt zum Regenerationsprozess und zum Schutz der Schleimhäute und des Hautepithels bei. Es wird hauptsächlich für den Hals verwendet und hat eine ausgeprägte bakterizide, immunmodulatorische, antivirale, entzündungshemmende Eigenschaft. Panavir Inlayt Form wird in speziellen Flaschen mit einem Volumenindikator von 40 ml hergestellt. Die Dosierungsmethode hängt von dem verursachenden Faktor ab, der den Schaden verursacht hat.

  1. Wenn infektiös-entzündliche orale und nasale Pathologien voranschreiten, lohnt es sich, die infizierten Elemente zu spülen. Dazu 2-3 mal täglich nach den Mahlzeiten das Ventil zweimal drücken.
  2. Wenn das Werkzeug vaginal verwendet wird, ist hierfür eine spezielle Düse vorgesehen, die an der Ampulle befestigt und speziell in den Vaginalbereich eingeführt wird. Als nächstes kommt der Bewässerungsprozess mit wenigen Klicks. Nach dem Eingriff wird nicht empfohlen, sofort aufzustehen: Es ist besser, sich einige Minuten hinzulegen.
  3. Wenn das Instrument zu prophylaktischen Zwecken verwendet wird, z. B. bei saisonalen Verschlimmerungen von ARVI, akuten Atemwegsinfektionen oder Influenza, muss es zweimal oder einmal täglich angewendet werden. Dies geschieht durch Spülen des Halses nach dem Essen.
  4. Eine wichtige Rolle spielt die Verwendung von Geldern während der Schwangerschaft und für Kinder. Es gibt keine speziellen Dosierungsempfehlungen, aber es lohnt sich, einen Spezialisten zu konsultieren, um sich mit der Geschichte vertraut zu machen und ein Urteil über die Verwendung der Zusammensetzung zu fällen.

Informationen über das Medikament Panavir, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga werden zu Informationszwecken gegeben.

Panavir-Sprayanaloga sind billiger

Wir stellen sofort fest, dass dieses Medikament keine spezifischen strukturellen Analoga hat. Unter den Arzneimitteln mit ähnlicher Wirkung können die folgenden Zusammensetzungen unterschieden werden.

  1. Isoprinosin - der Preis von 150 p.
  2. Allokin Alpha kostet ab 200 p.
  3. Epigenes Sex für den vaginalen Gebrauch.

Aufgrund der fehlenden Auswahl einer großen Anzahl von Analoga kann die betrachtete Zusammensetzung als einzigartig bezeichnet werden.

Panavir Gel Gebrauchsanweisung

Dieses äußerliche Heilmittel wird bei zahlreichen Hautläsionen eingesetzt, es hat sich beispielsweise bei Papillomen, Warzen, Kondylomen, Muttermalen, Herpes bewährt. Es wird äußerlich auf die Läsionsstelle aufgetragen, einschließlich Haut und Schleimhäuten. Die Nutzung erfolgt 5-mal täglich über einen Zeitraum von 5 Tagen. Falls erforderlich, dauert der Kurs 10 Tage. Die Therapie sollte so früh wie möglich beginnen, bis die Krankheit den Patienten vollständig angegriffen hat. Das Gel hilft auch bei der Bekämpfung von Molluscum contagiosum, postoperativen Narben und Hautausschlägen. Verkauft für 30 g

Panavir-Gel-Gegenstücke billiger

In Anbetracht von Gel Panavir sind Analoga auch billiger zu studieren, da sie weniger kosten und nicht weniger effektiv sind. Wie bereits erwähnt, hat das Medikament keine strukturellen Analoga, aber es gibt Optionen mit einem ähnlichen Wirkprinzip und einem hohen therapeutischen Ergebnis. Hier ist eine Liste der drei Hauptdrogen.

  1. Genferon. Wird in einer Vielzahl von pathologischen Prozessen eingesetzt und hat die gleichen Maßnahmen wie der Hauptstoff. Die Kosten betragen 300 Rubel pro Packung. Übrigens in verschiedenen Formen verkauft.
  2. Gipferon Dies ist ein Synonym für den ersten Eintrag in der Liste. Es hat die gleichen Effekte, ist einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, schnell erstaunliche Ergebnisse zu erzielen. Die Kosten von 250 Rubel.
  3. Neovir Es ist eine moderne Art von Medizin, die für Hautverletzungen verschiedener Art und Herkunft verwendet wird. Der Preis kann unterschiedlich sein und hängt hauptsächlich vom Ort des Kaufs des Arzneimittels ab.

So ist Panavir, Gebrauchsanweisung, Preis, Testberichte, Analoge und Funktionen.

Panavir Candle Rectal Eigenschaften

Wenn die Salbe mit der Krankheit nach außen kämpft, wirken die Kerzen, die in den Körper eindringen, von innen auf sie ein. Suppositorien aus dieser Firma sind rektal und vaginal. Die erste Gruppe von Panavir, rektale Suppositorien, wird ausschließlich für die Einführung in den Darm verwendet. Vor der Einführung muss das Händewaschen sichergestellt werden, und die Eingabe erfolgt ausschließlich in Rückenlage, nachdem der Darminhalt entleert wurde. Vaginalsuppositorien werden, wie der Name schon sagt, in den Vaginalbereich eingeführt. Die Art der Verwendung des Arzneimittels hängt von der Art der Erkrankung ab.

  1. Bei Herpesviren beträgt die Dosis im Verlauf zwei Stücke, die über einen Zeitraum von 48 oder 24 Stunden eingegeben werden. Um ein Wiederauftreten der Krankheit zu verhindern, kann der Kurs nach einem Monat wiederholt werden.
  2. Bei HPV und Infektionen der entsprechenden Genese wird das Mittel alle 48 Stunden verwendet. Nach der Einführung von drei Teilen erhöht sich das Intervall auf 72 Stunden. Der traditionelle Kurs im klassischen Schema entspricht 5 Teilen.
  3. In einer Situation mit dem Fortschreiten von ARVI und Grippe wird 1 Kerze für 5 Tage verordnet. Die Therapiedauer wird vom behandelnden Spezialisten streng festgelegt und hängt von den Merkmalen der Manifestation der Erkrankung ab.

Ein kompetenter Umgang mit der Zusammensetzung garantiert einen verbesserten Gesundheitszustand und ein optimales Ergebnis.

Panavir Candles Analogues billiger

Wie bei anderen Formen des Arzneimittels ist es schwierig, genaue Analogformulierungen zu finden. Aber in Apotheken kann man billigere, identische Präparate in großer Vielfalt finden.

  1. Viferon mit einem Preis von 300 Rubel und einer identischen Einflussliste.
  2. Genferon Light kostet 350 Rubel und viele Aktionen.
  3. Epigen Intim ab 300 Rubel und hohe Effizienz.

Wir haben schon früher darüber gesprochen. Kerzen Panavir-Analoga sind in verschiedenen Formen billiger, und vor der Verwendung muss ein Arzt konsultiert werden.

Und Sie haben Panavir genommen, Gebrauchsanweisungen, Preis, Testberichte, analoge Informationen waren hilfreich? Hinterlassen Sie Ihre Meinung oder Ihr Feedback für alle im Forum.

Panavir-Gel und seine Analoga: Merkmale der Verwendung von Medikamenten

Das Auftreten von Virus- und Infektionskrankheiten verursacht für den Patienten erhebliche Beschwerden, da zusätzlich zu Gesundheitsproblemen die Gefahr besteht, dass eine andere Person infiziert wird. Um die Krankheit zu heilen, ist eine komplexe Therapie mit wirksamen Medikamenten erforderlich. Die Beseitigung der Symptome der viralen Ätiologie kann durch Verwendung des Arzneimittels Panavir Gel oder seiner Analoga erreicht werden.

Indikationen zur Verwendung

Die Anweisungen für Panavir-Gel weisen auf folgende Erkrankungen hin, bei denen das Arzneimittel eine therapeutische Wirkung hat:

  • einfacher Herpes genitalis;
  • bakterielle oder Pilzinfektion der Haut;
  • Symptome von Genitalinfektionen;
  • Cytomenalovirus;
  • giftige Insektenstiche;
  • Behandlung und postoperative Periode für Papillomavirus;
  • Schindeln

Die Droge wird verwendet, um die meisten Infektionskrankheiten sowie die virale Natur zu verhindern.

Zusammensetzung und Pharmakologie von Panavir

Panavir hat eine einzigartige Zusammensetzung. Dazu gehört die Pflanzenkomponente, die bei der Verarbeitung von Solanum tuberosum-Trieben anfällt.

Der Pflanzenextrakt enthält wiederum eine Substanz - ein Glykosid, das eine medizinische Wirkung auf den Körper hat.

Nach dem Auftragen nach 5 - 10 Minuten dringt die Zusammensetzung in die betroffenen Gewebezellen ein und blockiert so den Fortpflanzungsprozess pathologischer Mikroorganismen. Ihr endgültiger Tod tritt als Folge der Exposition gegenüber schützenden Immunfunktionen auf, die aufgrund der Wirkung von Glykosid auf das Immunsystem aktiviert werden.

Die Haupteigenschaften des Medikaments:

  • Antiseptikum;
  • regenerierend;
  • entzündungshemmend;
  • immunmodulatorisch;
  • antiviral.

Die komplexe Wirkung auf den Körper von Panavir ermöglicht es nicht nur, den Infektions-Entzündungsprozess zu beseitigen, sondern auch dessen Wiederentwicklung zu verhindern.

Anwendungsfunktionen

Das Medikament hat die Eigenschaft, in das Blut einzudringen und seine Zusammensetzung zu verändern. Daher wird die Verwendung des Gels während der Schwangerschaft, im Kindesalter sowie während der Stillzeit nicht empfohlen.

Die Behandlung von Krankheiten des infektiösen oder viralen Typs, die äußerliche Symptome der Manifestation aufweisen, kann nach Beginn des zweiten Schwangerschaftstrimesters angewendet werden, jedoch nur, wenn der zu erwartende Schaden durch Pathologien das Risiko von Abweichungen im sich entwickelnden Fötus übersteigt.

Wenn möglich, ist es wünschenswert, Panavir-Gel durch ein ähnliches Arzneimittel zu ersetzen, das während der Schwangerschaft verwendet werden kann.

Analoga von Panavir

Analoga des Gels umfassen Arzneimittel der äußeren Einwirkung, deren pharmakologische Eigenschaften mit dem ursprünglichen Arzneimittel identisch sind.

Es sollte klargestellt werden, dass Panavir keine vollständigen Analoga besitzt.

Arzneimittel, die Glykosid enthalten, ein Bestandteil des Pflanzenextrakts, werden nicht hergestellt. Der Wirkmechanismus von Panavir beruht jedoch auf der Produktion von natürlichem Interferon im menschlichen Körper. Daher umfassen die Analoga des Gels Arzneimittel, die Interferon enthalten oder dessen Produktion beeinflussen.

Zu Analoga gehören:

  1. Acyclovir
  2. Phenistil Pentsivir.
  3. Viferon-Gel

Panavir-Gel und Analoga des Arzneimittels sollten zu Therapiezwecken nur auf Empfehlung des Arztes verwendet werden, der die Behandlung in Abhängigkeit von der fortschreitenden Erkrankung festlegt.

Acyclovir

Medikamente zur äußerlichen Anwendung Acyclovir in Form einer Creme wird empfohlen, um den entzündlichen Prozess bei der Entwicklung von Herpes auf Haut und Schleimhäuten, einschließlich des Genitalbereichs, zu verhindern. Die gleiche Creme wird für die Gürtelrose verwendet. Der Wirkstoff der Creme ist Aciclovir.

Acyclovir ist ein billiges Medikament, das durchschnittlich 20 - 50 Rubel kostet.

Phenistil Pentsivir

Substanzbasiertes Medikament - Penciclovir, das die Entwicklung einer anderen Herpesinfektion verhindern kann. Gel ist ein verschreibungspflichtiges Medikament.

Kosten Fenistil Pentsivir - von 200 Rubel.

Viferon

Antivirales Gel Viferon enthält humanes Interferon, wodurch es das Immunsystem stark beeinflusst und die natürlichen Schutzfunktionen des Körpers aktiviert. Viferon-Gel wird bei Komplikationen der Haut und der Schleimhäute bei akuten Atemwegsinfektionen sowie zur Behandlung von Stenosierungs-Larengotraheobronchitis und Herpes verwendet.

Der Preis von Gel Viferon - von 160 Rubel.

Allgemeine Informationen zu Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Panavir-Gel und seine Analoga haben ähnliche Kontraindikationen. Vorbereitungen werden nicht empfohlen:

  • Kinder bis 12 Jahre (einige Gelder bis 18 Jahre);
  • schwangere und stillende Frauen;
  • mit Allergien gegen Inhaltsstoffe.

Gele und Cremes können Nebenwirkungen verursachen. Diese Phänomene werden jedoch in seltenen Fällen beobachtet. Eine Nebenwirkung ist in der Regel eine Reaktion auf die Zusammensetzung des Arzneimittels oder dessen häufige Verwendung.

Eine negative Reaktion auf das Medikament äußert sich in Form von Rötung, Brennen und Juckreiz im Anwendungsbereich.

Preis in der Apotheke

Panavir ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das in einer Apotheke mit ärztlicher Verordnung verkauft wird. Die Kosten für das Gel sind ziemlich hoch. Das Werkzeug in einem Volumen von 30 ml. hat einen Preis von 650 Rubel.

Das Medikament wird in der klinischen Praxis häufig als Augenarzt und Allgemeinmediziner eingesetzt und erhielt viele positive Rückmeldungen von Patienten. Das Medikament wird auf pflanzlicher Basis zubereitet, was positiv ist. Wenn das Medikament nicht geeignet ist, gibt es eine gute Auswahl an ähnlichen Medikamenten.

Aus dem Video erfahren Sie viel Neues über eine so verbreitete Krankheit wie Herpes:

Panavir und seine Analoga: Medikamente, die das Medikament ersetzen können

Wenn das menschliche Immunsystem die Aktivität des Virus zerstört hat, verbleiben die entsprechenden Antikörper im Blut. Bei der Sekundärinfektion wird das Virus unmittelbar nach Eintritt in das Blut von Phagozyten aufgenommen. Warum erkranken dann fast jedes Jahr ARVI, Grippe und Herpes? In den Körper gelangt ein weiterer Erreger dieser Klasse, zu dem keine Antikörper vorhanden sind.

Um dem Immunsystem zu helfen, den "ungebetenen Gast" schnell zu bewältigen, muss die Interferon-Konzentration erhöht werden. Dieses Hormon hemmt fremde DNA. Interferon wird nur verabreicht, wenn das Virus eine direkte Lebensbedrohung darstellt (HIV, Hepatitis, außer A), wenn bei einem Virus Komplikationen aufgetreten sind, bei denen eine hohe Todeswahrscheinlichkeit besteht, beispielsweise eine Allergie mit einer hohen Wahrscheinlichkeit eines anaphylaktischen Schocks. Verwenden Sie in anderen Fällen antivirale Medikamente, die den Körper dazu anregen, Interferon in großen Mengen herzustellen. Im letzteren Fall gibt es keine Sucht. Darüber hinaus verursacht Interferon von Drittanbietern häufig Allergien, einen Temperaturanstieg von bis zu 40 oder mehr, plötzliche Blutdrucksprünge, ein Rückschlag in Form eines geschwächten Immunsystems.

Panavir ist heute eines der wirksamsten Medikamente. Aufgrund der hohen Kosten ist es jedoch nicht für jeden verfügbar. Gibt es günstige Analoga von Panavir und wie effektiv sind sie?

Kurzbeschreibung

Der Wirkstoff Panavir wird aus den Trieben von Kartoffeln gewonnen. Die offiziellen Anweisungen - "Solcinutn Tuberosum". Die chemische Zusammensetzung des Wirkstoffs besteht aus Kartoffelpolysacchariden - Rhamnose, Glucose, Galactose, Xylose, Mannose und Uronsäuren.

  • Stimulierung der Synthese von Interferon alpha und gamma;
  • langsame Freisetzung von Histamin;
  • leichte analgetische Wirkung;
  • Polysaccharide, die in den Dickdarm gelangen, sind ein Präbiotikum für eine wohltuende Mikroflora.

Das Medikament wird als primäre Behandlung für verschiedene Manifestationen des einfachen Herpesvirus, der durch Zecken übertragenen Enzephalitis und der Zytomegalievirusinfektion verordnet. Influenza, Rotavirus-Infektion, akute respiratorische Virusinfektionen mit schweren Lecks; um die Symptome der Gruppe "Kinderkrankheiten" zu mildern, Gel, Spray und für Mumps - intravenös oder intramuskulär. Manchmal wird Panavir für Soor verschrieben.

In der komplexen Therapie in folgenden Fällen:

  1. Papillome, unabhängig vom Standort.
  2. Der Mangel an Interferon während der Schwangerschaft oder im Vorbereitungsstadium.
  3. Geschwüre, Gastritis, Colitis zur Linderung von Irritationen.
  4. Als Immunmodulator in der Vorbereitungsphase für die Einnahme toxischer Antibiotika - Azithromycin, Olethetrin, Kanamycin.
  5. Um den Durchgang von Nervenimpulsen zu beschleunigen.
  6. Entzündungen bei exsudativer Pleuritis zu lindern.
  7. In einem Komplex zur Behandlung von Herpes und / oder Papillomen vor dem Hintergrund rheumatoider Prozesse.
  8. Bei chronischer Herpesprostatitis.
  9. Verringerung der Aktivität von Virusinfektionen der Mundhöhle - Gingivitis, Laryngitis und akute Stomatitis.

Panavir ist in verschiedenen Formen erhältlich:

  1. Die Injektionslösung befindet sich in einer Packung mit 2 Ampullen à 5 ml oder 5 Ampullen à 5 ml.
  2. Rektalsuppositorien von 5 pro Packung.
  3. Vaginalsuppositorien von 5 Stck.
  4. Gel 3 oder 30 g in einer Tube.
  5. Sprühgeschlecht 40 g
  6. Sprühen Sie Licht ein - 40 g.
  1. Allergie gegen ein oder mehrere Polysaccharide und Uronsäuren sowie Unverträglichkeit gegen Stärke.
  2. Schwere Nierenerkrankung.
  3. Dysbakteriose von 4 Grad, außer für Mittel zur äußerlichen Anwendung.

Nach offiziellen Anweisungen gibt es keine allgemeinen Gegenanzeigen. Es gibt individuelle, einige Arten der Veröffentlichung:

  1. Rektalsuppositorien - Alter bis zu 12 Jahre, Verschlimmerung äußerer Hämorrhoiden, jede Krankheit, die mit schweren Blutungen einhergeht, Schwangerschaft.
  2. Vaginalkerzen - Alter bis 18 Jahre, Schwangerschaft.
  3. Injektionslösung - Schwangerschaft, Alter bis 12 Jahre, Stillzeit.

Die übrigen Formen von Panavir (Produkte zur äußerlichen Anwendung), mit Ausnahme von Allergien gegen die Bestandteile, haben keine Kontraindikationen.

Wie der Hersteller sagt, werden die Nebenwirkungen von Panavir außer bei allergischen Manifestationen an den Bestandteilen nicht beobachtet. In der Praxis:

  1. Polysaccharide führen häufig zu einer Fermentation im Dickdarm, selbst bei normalem Mikroflora-Gleichgewicht.
  2. Bei Diabetes mellitus kann der Zuckerspiegel dramatisch sinken (beschleunigte Produktion von Interferon). Bei Hypoglykämie sollte der Zuckerspiegel ständig überwacht werden, um sich nicht langfristig zu erholen.
  3. Die Anwendung bei Arthritis und anderen Erkrankungen des Immunsystems ist mit Autoimmunerscheinungen behaftet - der Reaktion des Körpers auf biologisch aktive Säuren.

Details zu den Erscheinungsformen und ihren Analoga

Trotz einer Reihe von Vorteilen - geringe Toxizität, der natürliche Ursprung der Wirkstoffe, ein Minimum an Nebenwirkungen und Kontraindikationen - hat Panavir zwei Nachteile - das Fehlen einer Tablettenform und hohe Kosten.

Wenn das Fehlen von Pillen Unannehmlichkeiten bereitet, da es notwendig ist, schwere Formen von Viruserkrankungen oder im Krankenhaus zu behandeln oder jemanden zur Injektion aufzufordern, dann ist die Kostenfrage recht beträchtlich, zumal sie drei oder mehr Male höher ist als Analoga.

Was und was wird behandelt?

Panavir wird intravenös bei schweren Viruserkrankungen angewendet - Rotavirus-Infektion, schwere Grippe, wenn die Temperatur 3 Tage nicht unter 39 sinkt, um die Symptome von Windpocken, Röteln, Masern, Mononukleose usw. zu lindern.

Rektalsuppositorien werden zur Behandlung von Herpes genitalis, von Zecken übertragener Enzephalitis, manchmal auch als Immunmodulator verwendet. Vaginalzäpfchen, nur für Sexualherpes bei Frauen.

Bei akuten Lecks dauert die Behandlung nicht länger als 5 Tage, bei chronischen bis zu 2 Wochen.

Äußere Mittel werden bis zum Verschwinden der äußeren Manifestationen von Herpes oder Papillom verwendet.

Die ungefähren Behandlungskosten betragen:

  1. Influenza, Rotavirus-Infektionslösung zur Injektion - 1500 Rubel.
  2. In der komplexen Behandlung von chronischer Prostatitis, Zecken-Enzephalitis, Behandlung von Cytomegalovirus-Infektion während der Schwangerschaft - 4000 Rubel.
  3. Behandlung der oben genannten Krankheiten, aber rektale Zäpfchen - 2 Mal billiger, aber 2 Mal länger.
  4. Vorbereitung für die Einnahme toxischer Antibiotika - 1500 Rubel mit Injektionslösung oder 800 Rubel mit Kerzen.
  5. Die durchschnittlichen Kosten für die Übersetzung von Herpes genitalis in Remission betragen 1200 bis 2500 Rubel.
  6. Der Verlauf der Behandlung von Papillomen von 1500 bis 3500 Rubel.

Analoge

Ein Analogon ist das Medikament der gleichen Form der Freisetzung. Analoga werden durch Wirkung und Wirkstoff (Generika) in zwei Gruppen eingeteilt. Für Panavir in seiner reinen Form gibt es keine Generika.

Nah an Zusammensetzung: Acyclovir - Tabletten, Gel, Spray; Herpevir - Salbe. Für das Inline-Spray für Kinder gibt es keine Analoga mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für den internen Gebrauch ist es besser, Analoga zu verwenden. Sie sind viel billiger und Panavira in der Effizienz nicht unterlegen.

Amizon

Formularfreigabe - Pillen. Die üblichen Kosten betragen 320 bis 350 Rubel.

  1. Bei der Abschwächung des Symptomverlaufs und der Prävention von Influenza kann ARVI.
  2. Bei der Behandlung der infektiösen Mononukleose.
  3. Bei Meningitis, Enzephalitis und Lähmung, wenn diese Erkrankungen durch ein Virus verursacht werden.
  4. Bei der komplexen Behandlung von Hepatitis A
  5. Wenn Schmerzen durch Arthralgie gelindert werden.

Der Preis einer Behandlung beträgt etwa 400 Rubel für schwere Fälle von Viruserkrankungen; 250 Rubel zur Vorbeugung und zur Vorbereitung der Verabreichung toxischer Antibiotika.

Amizon Max ist 1,5 Mal so teuer wie Amizon, aber 2 Mal effizienter. Das Medikament ist jedoch bei Schwangerschaft, Stillen und Kindern unter 18 Jahren kontraindiziert.

Arbidol

Formularfreigabe - Pillen. Die ungefähren Kosten betragen 250 Rubel. Übertrifft Panavir bei der Behandlung und Vorbeugung von Rotavirus-Infektionen, komplexe Behandlung von Lungenentzündung, als Hauptbehandlung bei chronischer Bronchitis. Weniger wirksam bei wiederkehrenden Herpes. Die durchschnittlichen Kosten einer Behandlung chronischer Lecks und schwerer Formen von Viruserkrankungen liegen zwischen 280 und 350 und als Immunmodulator für prophylaktische Zwecke und zur Linderung der Symptome bei Exazerbationen - nicht mehr als 200 Rubel.

Cycloferon

Form Release - Injektionslösung. Die durchschnittlichen Kosten betragen 350 Rubel. Ein Paket ist ausreichend für eine Behandlung von Rotaviren und adenoviralen Darminfektionen. Bei anderen Viruserkrankungen weniger wirksam.

Neovir

Form Release - Lösung zur intramuskulären Injektion. Die ungefähren Kosten betragen 1300 Rubel für 5 Ampullen. Hohe Effizienz bei der Behandlung und Vorbeugung innerer Prozesse von Viruserkrankungen. Inferior Panavira bei der Behandlung von Herpes und Papillomen. Der Nachteil ist eine hohe Toxizität und viele Kontraindikationen, einschließlich Schwangerschaft und Stillzeit.

Genferon

Form release - vaginale und rektale Zäpfchen. Die durchschnittlichen Kosten betragen 460 Rubel. Panavira erliegt bei der Behandlung von Herpes genitalis und Genitalwarzen. Genferon und Viferon verursachen häufig Allergien.

Andere Analoga für den internen Gebrauch

Armenicum - Injektion ist in einem Komplex zur Behandlung von chronischer Hepatitis und adenoviralen Infektionen wirksam.

Hyporamin - Lösung zur Inhalation bewältigt gut virale Formationen auf der Nasopharynxschleimhaut.

In Bezug auf Preis und Qualität werden die folgenden Virostatika aktuell verwendet.

  1. Zovirax: Der Durchschnittspreis beträgt 350 Rubel; Panavira bei der Behandlung des Herpes-simplex-Virus nicht unterlegen.
  2. Acyclovir: kostet etwa 15 Rubel; hohe Effizienz bei den ersten Herpesmanifestationen - Jucken, Brennen, Kribbeln; Zovirax und Panavir sind ab Stufe 3 wirksamer.
  3. Fenistil wirkt am besten bei Allergien, wird auch im Anfangsstadium von Herpes und Papillomen eingesetzt.

Fazit

Die Zusammensetzung von Panavir umfasst Polysaccharide von Kartoffelsprossen und Uronsäuren. Das Medikament ist nicht toxisch, stimuliert die Synthese von Alpha und Gamma-Interferon. Aufgrund der hohen Kosten werden häufig Analoga vorgeschrieben. Da es sich bei den Wirkstoffen von Analoga um chemische Verbindungen handelt, die unter Laborbedingungen synthetisiert werden, sind solche Arzneimittel zwar viel billiger, aber auch toxischer.

In Bezug auf die Wirksamkeit gibt es keine Analoga zum Intimspray und Inlay für Kinder. Bei der Behandlung von Erkältungen ist Ameson max wirksamer, bei Rotavirus-Infektionen (Cycloferon und Neovir in Ampullen) und bei wiederkehrenden Herpes und großen Papillomen - Panavir ist führend in der Wirksamkeit und Geschwindigkeit der Behandlung.

Panavir-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Analoga von Panavir in Komposition und Indikationen. Eine Liste von günstigen Analoga sowie der Preisvergleich in Apotheken.

  • Das billigste Analogon von Panavir: Normamed
  • Das beliebteste Analogon von Panavir: Ingavirin
  • ATC-Einstufung: Andere antivirale Medikamente
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Panavir

Günstige Analoga Panavir

Bei der Berechnung der Kosten für billige Analoga von Panavir wurde der in den Preislisten der Apotheken angegebene Mindestpreis berücksichtigt.

Beliebte Analoga Panavir

Diese Liste der Arzneimittelanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Analoga von Panavir

Analoga der Zusammensetzung und Angaben

Die oben erwähnte Liste von Arzneimittelanaloga, in denen Panavir-Substitute angegeben sind, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Wirkstoffzusammensetzung aufweisen und die gleichen sind, die für die Verwendung angegeben sind.

Die Zusammensetzung kann je nach Indikation und Applikationsmethode unterschiedlich sein.

Wie finde ich ein billiges Äquivalent teurer Medikamente?

Um ein billiges Analogon eines Arzneimittels, eines Generikums oder eines Synonyms zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, und zwar auf die gleichen Wirkstoffe und Anwendungshinweise. Die Wirkstoffe des Arzneimittels sind gleich und zeigen an, dass das Arzneimittel mit einem pharmazeutisch gleichwertigen Arzneimittel oder einer pharmazeutischen Alternative identisch ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Komponenten ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten, die Selbstbehandlung kann Ihre Gesundheit schädigen. Konsultieren Sie deshalb immer einen Arzt, bevor Sie Arzneimittel einnehmen.

Panavir Preis

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Preise für Panavir und informieren Sie sich über die Verfügbarkeit einer Apotheke in der Nähe.

Panavir-Anweisung

ANLEITUNG
auf die Verwendung des Medikaments
Panavir

Pharmakologische Wirkung
Panavir ist ein antivirales und immunmodulatorisches Medikament. Panavir enthält einen gereinigten Extrakt aus Solanum tuberosum-Sprossen, dessen biologisch aktiver Bestandteil ein Hexoseglykosid ist, bestehend aus Rhamnose, Glucose, Arabinose, Xylose, Mannose, Galactose und Uronsäuren.
Panavir erhöht die unspezifische Immunantwort und erhöht die Produktion von Gamma- und Alpha-Interferon durch Blutleukozyten.
Panavir ist gut verträglich und hat keine mutagene, embryotoxische, karzinogene, teratogene und allergene Wirkung.
Panavir hat einige entzündungshemmende und analgetische Wirkungen, die an Modellen chronisch proliferativer Entzündungen, exsudativem Ödem, durch den Entzündungsprozess verursachten Schmerzen und neurogenen Schmerzen nachgewiesen wurden.
Panavir hat eine gewisse Regenerationswirkung und trägt zur schnellen Vernarbung von Geschwüren am Modell eines Magengeschwürs bei.
Bei intravenöser Verabreichung werden 5 Minuten nach der Injektion hohe Plasmakonzentrationen von Polysacchariden beobachtet. Die Entfernung des Arzneimittels beginnt nach 20 bis 30 Minuten. Panavir wird hauptsächlich über die Nieren und die Lunge in Form von Polysacchariden ausgeschieden.

Indikationen zur Verwendung
Panavir wird zur Behandlung von Patienten angewendet, die an Erkrankungen des ersten und zweiten Herpesvirus-Typs leiden (einschließlich oraler und genitaler Herpes und ophthalmischer Herpes), Cytomegalovirus, Papillomavirus (einschließlich Anogenitalwarzen) sowie Influenzavirus, Rhinovirus und Adenovirus.
Panavir kann Frauen mit Cytomegalovirus-Infektion und gewohnheitsbedingter Fehlgeburt während der Schwangerschaftsvorbereitung verschrieben werden.
Panavir-Injektionslösung wird zur Behandlung von Patienten mit sekundären Immundefekten im Hintergrund von Infektionskrankheiten verwendet.
Panavir kann auch bei der komplexen Behandlung von Patienten mit Zwölffingerdarm-Geschwür und Magen, symptomatischen Geschwüren der gastroduodenalen Zone, durch Zecken übertragener Enzephalitis, bakterieller Prostatitis und rheumatoider Arthritis, kombiniert mit einer Infektion durch das erste und zweite Herpesvirus, verschrieben werden.

Methode der Verwendung
Lösung zur parenteralen Anwendung Panavir ist zur intravenösen Verabreichung vorgesehen. Das Medikament sollte langsam intravenös injiziert werden. Mischen Sie Panavir-Lösung nicht mit anderen parenteralen Arzneimitteln in derselben Spritze. Die Dauer des Therapieverlaufs und die Dosis von Panavir werden vom Arzt festgelegt.
Erwachsene mit Infektionen, die durch das Herpesvirus der ersten und zweiten Art verursacht werden, sowie das durch Zecken übertragene Enzephalitis-Virus werden in der Regel zur zweimaligen Verabreichung von 5 ml Panavir-Lösung im Abstand von 24 oder 48 Stunden zwischen den Injektionen vorgeschrieben. Falls notwendig, wiederholen Sie die Behandlung nach einem Monat.
Erwachsene mit Cytomegalovirus- und humanen Papillomavirus-Infektionen werden in der Regel alle 48 Stunden zur Verabreichung von 5 ml Panavir-Lösung verordnet. Nach 3 Injektionen wechseln sie alle 72 Stunden zur Einführung von 5 ml Panavir-Lösung. Die Kursdosis beträgt 5 Injektionen.
Erwachsene mit einem Rückfall von Zwölffingerdarmgeschwür und Magen verschreiben in der Regel alle 48 Stunden 5 ml Panavir-Lösung. Die Gesamtdosis beträgt 5 Injektionen.
Erwachsene mit rheumatoider Arthritis in Kombination mit einer Infektion, die durch das Herpesvirus der ersten oder zweiten Art verursacht wird, werden in der Regel alle 24 oder 48 Stunden mit 5 ml Panavir-Lösung verabreicht. Die Gesamtdosis beträgt 5 Injektionen. Benennen Sie ggf. einen zweiten Kurs zwei Monate nach Ende des vorherigen.
Erwachsene mit Influenza und akuten respiratorischen Virusinfektionen werden in der Regel zur zweimaligen Verabreichung von 5 ml Panavir-Lösung im Abstand von 18-24 Stunden vorgeschrieben.
Erwachsene mit chronischer bakterieller Prostatitis werden in der Regel alle 48 Stunden mit 5 ml Panavir-Lösung behandelt. Die Gesamtdosis beträgt 5 Injektionen.
Für Kinder über 12 Jahre beträgt eine einzelne Dosis Panavir normalerweise 100 µg. Die Häufigkeit des Drogenkonsums Panavir bei Kindern entspricht in der Regel der bei Erwachsenen.

Nebenwirkungen
Panavir-Injektionslösung wird von den Patienten gut vertragen. Es wurde über vereinzelte Fälle von Hautallergien unter Verwendung des Arzneimittels Panavir berichtet. Bei der Entwicklung von Überempfindlichkeitsreaktionen sollte das Medikament abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden.

Gegenanzeigen
Panavir wird nicht zur Behandlung von Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegen die Komponenten der Injektionslösung verwendet.
In der pädiatrischen Praxis wird Panavir nur zur Behandlung von Kindern über 12 Jahren verwendet.

Schwangerschaft
Während der Schwangerschaft kann Panavir vom behandelnden Arzt verschrieben werden, nachdem mögliche Risiken und der erwartete Nutzen bewertet wurden.
In der Stillzeit vor Beginn der Therapie mit Panavir sollte die Frage der Stillunterbrechung gelöst werden.

Wechselwirkung
Es wird nicht empfohlen, Panavir-Lösung mit anderen parenteralen Arzneimitteln in einer Spritze zu mischen.

Überdosis
Es wird nicht empfohlen, Panavir-Lösung mit anderen parenteralen Arzneimitteln in einer Spritze zu mischen.

Formular freigeben
Lösung zur parenteralen Anwendung von Panavir, jeweils 5 ml in Glasflaschen oder Ampullen, in einer Kartonpackung mit 2, 5 oder 10 Ampullen, eingeschlossen in einer Polymerzellenpackung.

Lagerbedingungen
Die Injektionslösung von Panavir kann nach der Freisetzung 3 Jahre lang verwendet werden, sofern sie in Räumen mit einem Temperaturbereich von 2 bis 25 Grad Celsius gelagert wird.

Zusammensetzung
1 Durchstechflasche mit Panavir-Injektion enthält:
Extrakt aus Solanum tuberosum-Trieben - 200 µg;
Zusätzliche Zutaten

Pharmakologische Gruppe
Antimikrobielle und antiparasitäre mittel
Antivirale Medikamente
Antivirenmedikamente anderer Gruppen

Wirkstoff: Kartoffelsprossenextrakt

Panavir: Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen, Preise in Apotheken in Russland

Panavir ist ein in Russland hergestelltes pflanzliches antivirales Medikament mit einem breiten Wirkspektrum. Wirkstoff - Polysaccharide sprießt Solanum tuberosum.

Antivirusmittel ist ein Polysaccharid mit hohem Molekulargewicht, das zur Klasse der Hexoseglycoside gehört. Erhöht die nichtspezifische Resistenz des Organismus gegen verschiedene Infektionen und trägt zur Induktion von Interferon bei.

Studien belegen das Fehlen embryotoxischer, teratogener, allergener und karzinogener Wirkungen. Präklinische Studien an Labortieren zeigten keinen negativen Einfluss auf die Fortpflanzungsfunktion und die pränatale Entwicklung des Fötus.

Studien des Modells experimenteller exsudativer Ödeme bestätigten das Vorhandensein entzündungshemmender Eigenschaften des Arzneimittels.

Formularfreigabe Panavir:

  • Rektalsuppositorien: Von Weiß mit gelblichem Schimmer bis zu weißen, zylindrischen oder kegelförmigen, geruchlosen; gelblich-graue Einschlüsse sind erlaubt (in Blisterpackungen à 5 Stück, 1 oder 2 Packungen pro Karton);
  • Vaginalsuppositorien: durchscheinend, grauweiß, zylindrisch oder kegelförmig (in Blisterpackungen zu je 5 Stk., 1 Packung im Karton);
  • Gel zur äußerlichen und lokalen Anwendung: Weiß, homogen, hat einen leichten Eigengeruch (in Aluminiumtuben mit einer Innenlackierung von 3, 5, 10 oder 30 g, 1 Tube in einem Karton);
  • Lösung für die intravenöse (w / w) Verabreichung: leicht opaleszierend oder transparent, hellbraun oder farblos, geruchlos (in neutralen Glasampullen oder -fläschchen, versiegelt mit Gummistopfen mit einlaufenden Aluminiumkappen, jeweils 5 ml, 2 oder 5 ml) Ampullen oder Fläschchen in Blisterpackungen, 1 oder 2 Packungen in einem Karton (für Ampullen mit oder ohne Ampullenmesser oder Vertikutierer).

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Panavir? Gemäß den Anweisungen wird das Medikament in den folgenden Fällen verschrieben:

  • Herpes (einschließlich Gürtelrose, rezidivierender Herpes genitalis, primäre und rezidivierende herpetische Läsionen der Haut und Schleimhäute, herpetische Läsionen der Augen).
  • Papillome (Anogenitalwarzen) - als Teil einer komplexen Therapie.
  • SARS und Grippe.
  • Chronische Virusinfektionen und Interferonmangelzustände bei Frauen in Vorbereitung auf die Schwangerschaft, Zytomegalievirus bei Frauen mit wiederholten Fehlgeburten.
  • Sekundäre Immundefizienzzustände durch Infektionskrankheiten.
  • Infektions- und Entzündungskrankheiten, deren Erreger Bakterien, Viren und Pilze sind (vorbeugend und lindert Symptome).
  • Chronische bakterielle Prostatitis - als Teil einer komplexen Therapie.
  • Durch Zecken übertragene Enzephalitis - zur Linderung der Viruslast und zur Beseitigung neurologischer Symptome (als Teil einer komplexen Therapie).
  • Länger andauernde nichtnarbige und symptomatische Ulzerationen der gastroduodenalen Zone bei Patienten mit Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür - als Teil einer komplexen Therapie.
  • Rheumatoide Arthritis in Kombination mit Herpesinfektionen (bei Patienten mit Immunschwäche).

Gebrauchsanweisung Panavir Dosierung

Panavir Gel ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Tragen Sie fünfmal am Tag eine dünne Schicht auf die betroffene Haut oder Schleimhaut auf. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 4-5 Tage und kann bei Bedarf auf 10 Tage verlängert werden.

Intravaginal. Eine kleine Menge Gel wird gleichmäßig mit einer dünnen Schicht an den Wänden der Vagina verteilt. Die Behandlung wird bis zum vollständigen Verschwinden der klinischen Manifestationen fortgesetzt.

Das Medikament ist nicht für die Anwendung bei Augenärzten vorgesehen. Bei versehentlichem Kontakt mit den Augen sollten diese mit reichlich fließendem Wasser gewaschen und ein Arzt konsultiert werden.

Injektionen Panavir

Die Injektionen der Lösung werden intravenös, langsam in Strömen durchgeführt. Die therapeutische Dosis beträgt 200 µg des Wirkstoffs, dh eine Lösung aus einer einzelnen Ampulle oder Ampulle.

  • Bei der Behandlung von Herpesinfektionen und durch Zecken übertragener Enzephalitis 2 werden im Abstand von 48 oder 24 Stunden Injektionen durchgeführt. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Kurs in einem Monat.
  • Infektionen mit Papillomavirus und Cytomegalovirus - 3 Panavir-Injektionen für die 1. Woche (Intervall 48 Stunden) und 2 Mal für die 2. Woche (72 Stunden).
  • Bei der Behandlung von rheumatoider Arthritis, die mit einer Herpesvirusinfektion kombiniert wird - 5 Injektionen intravenös - beträgt das Intervall 24–48 Stunden. Der Kurs wird gegebenenfalls nach 2 Monaten wiederholt.
  • Im Falle von Influenza und ARVI - die Anweisung empfiehlt 2 intravenöse Injektionen von Panavir im Abstand von 18 bis 24 Stunden.
  • Bei chronischer bakterieller Prostatitis - 5 intravenöse Injektionen im Abstand von 48 Stunden.

Panavir Kerzen

Vaginalsuppositorien sollten so tief wie möglich verabreicht werden (in Rückenlage mit leicht angewinkelten Beinen).

Panavir Kerzen verabreicht täglich 5 Tage lang für 1 Zäpfchen. Der Arzt kann einen zweiten Behandlungskurs vorschreiben.

Rektale Zäpfchen

  • Influenza und akute respiratorische Virusinfektionen: 5 Zäpfchen im Abstand von 24 Stunden;
  • Cytomegalovirus- und humane Papillomavirus-Infektionen: die erste Woche - 3 Zäpfchen im Abstand von 48 Stunden, die zweite Woche - 2 Kerzen im Abstand von 72 Stunden;
  • Herpesvirus-Infektionen und durch Zecken übertragene Enzephalitis: 2 Zäpfchen im Abstand von 24 oder 48 Stunden. Nach 30 Tagen ist es möglich, den Kurs zu wiederholen.

Nebenwirkungen

Die Anweisung warnt vor der möglichen Entwicklung der folgenden Nebenwirkungen bei der Verschreibung von Panavir:

  • Mögliche Entwicklung allergischer Reaktionen, kurzzeitige Rötung und Juckreiz der Haut und / oder der Schleimhäute.

Gegenanzeigen

Es ist kontraindiziert, die Panavir-Lösung in folgenden Fällen zu verschreiben:

  • individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge;
  • Stillzeit;
  • Alter eines Kindes bis zu 12 Jahren.

Kontraindikationen bei der Verwendung des Gels:

  • individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge;
  • Alter bis 18 Jahre.

Rektal- und Vaginalzäpfchen:

  • individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge;
  • schwere Erkrankungen der Milz und der Nieren;
  • Schwangerschaft
  • Stillen;
  • Alter bis 18 Jahre.

Überdosis

Fälle von Überdosierung werden nicht registriert. Die Ergebnisse präklinischer Studien weisen auf eine geringe Toxizität des Arzneimittels hin.

Analoga Panavir, Preis in Apotheken

Bei Bedarf kann Panavir durch ein Analogon zur therapeutischen Wirkung ersetzt werden - dies sind Arzneimittel:

Für das Gel - Gipferon.

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Gebrauchsanweisung für Panavir, Preis und Bewertungen nicht für Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung gelten. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren und keinen unabhängigen Ersatz des Arzneimittels vorzunehmen.

Preis in Apotheken in Russland: Panavir Gel 0,002% 3 g - von 128 bis 205 Rubel, 40 ml orales Inlite-Mundspray - von 280 Rubel, Panavir 0,04 mg / ml Injektion für 5 ml 5 Ampullen - von 3.790 Rubel nach 592 Apotheken.

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von 2-25 ° C lagern. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Die Lösung zur intravenösen Verabreichung und Suppositorien sind auf Rezept erhältlich. Gel zur äußerlichen und lokalen Anwendung - ohne Rezept.

Eine Weitere Veröffentlichung Über Allergien

Allergische Dermatitis bei Erwachsenen - Behandlung und Symptome

Allergische Dermatitis tritt bei Menschen mit erhöhter Empfindlichkeit unter dem Einfluss bestimmter Substanzen auf. Die Krankheit äußert sich in einer allergischen Reaktion des langsamen Typs.


Welche Vitamine helfen Akne im Gesicht

Eine der Ursachen von Akne ist ein Mangel an Vitaminen und Mineralien im Körper, der häufig im Frühjahr auftritt oder das Ergebnis von Unterernährung ist.Finden Sie heraus, wie Sie Vitamine gegen Akne im Gesicht einnehmen und welche nützlichen Produkte den Mangel an nützlichen Verbindungen im Körper ausfüllen können.


Was macht das Muttermal am Bauch?

Menschen, die keine Maulwürfe am Körper haben, gibt es praktisch nicht. Das Muttermal am Bauch, selbst das kleinste, ist bei vielen Menschen vorhanden. Ärzte sagen, dass in der modernen Welt, die zu voll von genetisch veränderten Lebensmitteln ist, voll von Radiowellen, voll mit verschiedenen wenig erforschten Krankheiten, das Auftreten von Muttermale und Muttermale nicht überraschend ist.


Die Heilung für Herpes - die effektivsten und neuen Schüsse, Salben, Pillen mit Beschreibung und Preisen

Infektionskrankheiten verursachen nicht nur körperliche und psychische Beschwerden, sondern stellen auch eine Gefahr für andere dar.